Forum zum Thema Sprechenlernen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Sprechenlernen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (9)

Sprachentwicklungsverzögerung

Hallo! Mein Sohn ist 3; 2 Jahre alt. Er fing sehr früh an zu sprechen (15 Wörter mit 1 Jahr; darunter auch Fleischwurst, Fühstück etc.). Mit ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von sneufeld

Kinder können keine Sprache mehr fließend

Hi, ich habe grade als Referendarin in der Grundschule bekonnen und obwohl ich nicht umbedingt in einem Ausländerreichem Viertel Unterrichte, ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Anja3

Dringend tipps!! 3 jährige spricht einwortsätze

Hallo!! Ich hoffe sehr,dass ihr mir helfen könnt!ich habe da ein kleines mädchen das mir auf dem sprachlichen gebiet sorgen bereitet!d... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Tanja

Hilfen für das Kind um Sprechen zu lernen

Als Eltern macht man sich ja Gedanken wie man von Anfang an alles bei der Entwicklung und Erziehung vom Kind richtig macht. Jetzt suche ich Hi... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von kita

Unzureichend beantwortete Fragen (3)

Biggie
Gast
Biggie

Ist es nicht wichtig mit Kleinkindern direkt grammatikalisch richtig zu sprechen?

Ich habe einen kleinen Sohn. Er ist erst 2 Jahr alt, versucht aber schon mir nachzuplappern. Wenn er etwas falsch ausspricht, berichtige ich ihn sofort. Er soll seine Muttersprache direkt richtig aussprechen. Es kann ruhig etwas länger dauern, Hauptsache er spricht richtig. Ich möchte ihn auf keinen Fall überfordern, deshalb steht hinter dem Sprechtraining auch kein Druck. Wenn ich ihn berichtige, dann behutsam. Er wird mir sicher später dankbar sein. Sehen sie das auch so? Gruß Biggi

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9256 Beiträge
  • 9263 Punkte
@Biggi

Du bist genau auf dem richtigen Weg. Es ist richtig mit Kindern so zu reden, wie mit anderen Menschen auch. Allerdings das verbessern kannst du dir sparen. Das lernt er auch so richtig.

Mitglied Maunzele5 ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 16:25 Uhr
Maunzele5
  • 144 Beiträge
  • 144 Punkte
Kinder und Sprache lernen

Auch mit kleinen Kindern sollte man grammatikalisch richtig sprechen. Je genauer man spricht, umso besser lernen die Kinder ihre Muttersprache.

Ramona
Gast
Ramona

Erstes Wort

Mein süßer Kleiner konnte als allererstes Wort "Mama" sagen. Ich war natürlich total stolz, denn erst später kam dann auch "Papa". Waren es bei euch auch "Mama" und "Papa" oder ganz andere erste Worte? Würde mich freuen, von euren Erfahrungen zu hören.

Mitglied Coolyyy ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 08:35 Uhr
Coolyyy
  • 44 Beiträge
  • 64 Punkte

Meine Tochter hat zuerst nach ihrem Papa gerufen - also nach mir =)=)=)

Ariane
Gast
Ariane

Lernen Babies immer Mama und Papa zuerst auszusprechen?

Ist das eigentlich immer so das Babies die Wörter "Mama" und "Papa" zuerst lernen? Oder liegt das einfach daran, das das wahrscheinlich die ersten Worte sind die am häufigsten gehört werden?

kita
Gast
kita
Wörter lernen

Nein, das Kind sagt nicht grundsätzlich oder meistens Mama oder Papa. Aber: Natürlich üben Mama und Papa diese zuerst. Und sie sind auch viel stärker bereit, sie zu hören. Oft hat das Kind viel eher Ball oder da oder irgendwas anderes gesagt, aber die beiden haben dies nicht so gehört. Sie wollen halt erkannt werden als wichtig - und für uns ist Sprache ein höchst wichtiger Faktor für Bindungsvorgänge.

Unbeantwortete Fragen (7)

silvasternchen
Gast
silvasternchen

Warum kann es für Kleinkinder schwierig sein, das "k" und "t" auszusprechen?

Mein kleiner Sohn ist mittlerweile 5 Jahre und spricht einwandfrei. Im Kindergarten allerdings scheinen einige Kinder Schwierigkeiten das "k" und das "t" auszusprechen und man empfahl in diesen Fällen einen Logopäden aufzusuchen. Bis zu welchem Kindesalter sollte man das können und was kann die Ursache für diese Schwierigkeiten sein? Wer kennt sich damit aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Silvasternchen

Mathias
Gast
Mathias

Mathias oder Matze was ist für Kleinkinder einfacher

Wie sollten Kleinkinder mich in der Kindertagespflege ansprechen? Mathias oder Matze, was läst sich für Kleinkinder (0-3 Jahre) einfacher aussprechen?
Ist es sinnvoll in dem Alter Erkennungszeichen am Kleiderhaken wie z.B. Katze zu verwenden oder vielleichte Zeichen wie z.B. Löwe, da das K eine gewisse Körperspannung benötigt und soweit ich wieß später gelernt wird?
Besser gesagt was ist aus Logopädischer Sicht sinnvoller?

jk87
Gast
jk87

Spielerisch unterstützen

Hallo, unsere tochter wird im februar 4 jahre alt und spricht immernoch sehr schlecht, sie spricht sehr undeutlich und hat noch sehr große probleme zusammenhänge zu formulieren. das wurde auch schon im kindergarten von erzieherinnen festgestellt. wir lesen sehr viel mit ihr und hören auch musik und solche übungen. da jetzt ja bald weihnachten ist würde ich gerne wissen, ob es vielleicht bestimmte spiele oder spielzeuge gibt, mit denen wir ihre sprache spielerisch fördern könnten.
vielen dank für eure hilfe! lg jen

luna2
Gast
luna2

Spiele zur Sprachförderung?

Hallo ihr!

Meine beste Freundin hat vor knapp einem Jahr eine ganz süße Tochter bekommen, die jetzt langsam anfängt zu brabbeln. Da die Kleine bald Geburtstag hat, suche ich noch nach einem passenden Geschenk, was aber auch das Kind fördern soll.
Ich dachte irgendein Spiel, was zur Sprachförderung beiträgt wäre eine gute Idee. Kann mir da jemand etwas empfehlen?

Lieben Gruß,
Luisa

Mulla
Gast
Mulla

Richtig sprechen lernen

Wie kann man dem Kind richtiges sprechen beibringen? Kann man schon im Kleinkindalter etwas machen lassen wenn das Kind lisbelt oder stottert?

Erno
Gast
Erno

Sprachförderung durch Musik?

Ich hab gehört das es Sprachförderung bei Kindern durch Musik gibt? Ist das wahr? Gibt es das schon lange oder ist das neu? Wo kann man sowas machen?

Ursula
Gast
Ursula

Mit 6 Jahren noch nicht richtig sprechen

Der 6-jährige Sohn einer Nachbarin kann noch nicht richtig sprechen. Er bekommt nur abgehackte Worte und Sätze zu stande. Er tut mir sehr leid und ich befürchte, das auch er darunter leidet, zumal im nächsten Jahr die Schule für in ansteht. Was kann man in so einem Fall unternehmen? Es muß doch Sprachtherapien oder ähnliches geben. Vielleicht gibt es auch jemanden, der auch ein Kind hat oder kennt, das mit 6 Jahren noch nicht richtig spricht. Liebe Grüße, Ursula

Neues Thema in der Kategorie Sprechenlernen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.