Montag 01.09.2014 20:32

Milchnahrung

Wertvolles aus der Milch stärkt das Neugeborene und fördert das Wachstum

Milchnahrung enthält wertvolles Milcheiweiß und Mineralstoffe wie Kalzium und Eisen, die für gesundes Wachstum und Entwicklung des Kindes notwendig sind. Es wird unterschieden zwischen Anfangsmilchnahrung, Folgemilchnahrung oder Dauermilchnahrung.

Werbung

Für Babys und Kleinkinder gibt es eine Vielzahl verschiedener Milchnahrungen von verschiedenen Herstellern. Kann oder will die Mutter nicht stillen, wird mit der so genannten Pre-Milch begonnen, die der Muttermilch sehr ähnlich ist. Bestehen in der Familie Allergien, empfiehlt es sich HA-Nahrung (HA = hypoallergen) zu füttern. Diese vermindert durch eine bestimmte Herstellungsart das Auftreten von Allergien.

HA-Nahrung gibt es in allen Stufen, wie die normale Milchnahrung auch, nur ist sie meist etwas teurer. Wird das Baby von der Pre-Milch nicht mehr richtig satt, kann man auf die 1-Anfangsmilch umsteigen. Etwa nach fünf Monaten gibt es die Folgemilch-2 und für achtmonatige Babys die Folgemilch-3.

Für Kleinkinder bieten die Hersteller eine bereits fertig zubereitete Milchnahrung in Plastikflaschen an. Grundsätzlich kann ein Baby auch nur mit der Pre-Milch gefüttert werden. Ein Umsteigen auf eine Folgemilch ist nicht zwingend nötig. Bis auf die bereits fertige Kleinkindermilch werden alle Milchnahrungen bei Gebrauch frisch zubereitet. Man findet dazu in der Packung einen Messlöffel sowie die Angabe, wie viele Löffel auf wie viel Wasser gemischt werden müssen.

Das Milchpulver wird mit kochendem Wasser vermischt und auf Trinktemperatur abgekühlt. Die Milchnahrung kann auch zusätzlich zum Stillen gefüttert werden, wenn beispielsweise die Milchmenge nicht ausreichend ist oder die Mutter abstillen möchte. Die Milchnahrungen gibt es in jedem Drogerie- und Supermarkt sowie spezielle Milchnahrungen auch in der Apotheke zu kaufen.

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZU MILCHNAHRUNG

Wann Milchnahrung eingesetzt wird

Milchfläschchen gibt man meist, wenn die Muttermilch nicht mehr ausreicht oder man abstillt.

Wann Milchnahrung eingesetzt wird

Welche Arten von Milchnahrung es gibt

In der Zusammensetzung wird die Milchnahrung der jeweiligen Entwicklung der Verdauung angepasst.

Welche Arten von Milchnahrung es gibt

Wie Milchnahrung sein sollte

Milchnahrung ist an die Entwicklung des Kindes angepasst und bietet ihm daher eine ausgewogene und sättigende Mahlzeit nach der Stillzeit.

Wie Milchnahrung sein sollte

Milchnahrung richtig zubereiten

Auf der Verpackung des Milchpulvers finden sich hilfreiche Hinweise zur richtigen Zubereitung, hier fassen wir alles nochmal zusammen.

Milchnahrung richtig zubereiten

NEWS ZUM THEMA MILCHNAHRUNG

MILCHNAHRUNG
Es muss nicht immer Muttermilch sein: Die besten Alternativen zum Stillen

Der Druck auf frischgebackene Mütter, ihre Säuglinge zu stillen, ist in den letzten Jahren immens gewachsen. Doch auc... mehr

  • News vom 28.03.14
  • 167 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen

MILCHNAHRUNG
Babynahrung: Hipp darf nicht mit "Probiotik" und "Praebiotik" werben

Probiotik und Präbiotik – bei diesen Begriffen denkt der Verbraucher an Produkte mit einem gesundheitlichen Vorteil f... mehr

  • News vom 27.02.14
  • 200 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen

BABYNAHRUNG
Babynahrung wird sicherer durch Knoblauch

Viele wissen, dass Vampire mit Knoblauch verjagt werden können. Zumindest wenn man den unzähligen Geschichten ein wen... mehr

  • News vom 11.12.13
  • 420 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen

BABYNAHRUNG
China bestraft ausländische Milchpulver-Hersteller wegen illegaler Preisabsprachen

Nachdem sechs ausländische Hersteller von Milchpulver illegale Preisabsprachen zugegeben und damit gegen chinesisches... mehr

  • News vom 08.08.13
  • 475 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen

BABYNAHRUNG
EU-Parlament beschließt strengere Regelung zur Kennzeichnung von Babynahrung und Diätprodukten

Ein lachendes Baby auf der Verpackung für Säuglingsmilch wird es in Zukunft nicht mehr geben. Das EU-Parlament hat ei... mehr

  • News vom 17.06.13
  • 309 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Werbung

ALLGEMEINE ARTIKEL ZUM THEMA MILCHNAHRUNG

BABYFLASCHEN
Zubereitung und Reinigung des Fläschchens

Das Verdauungssystem aber auch das Immunsystem eines Neugeborenen sind noch nicht darauf eingestellt, mit unbekannten Bakterien in Kontakt zu kommen. Daher ist es besonders wichtig, dass die Milch richtig angerührt und das Babyfläschchen gründlich gereinigt wird.

  • 326 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Babyflaschen: Zubereitung und Reinigung des Fläschchens

STILLEN
Stillen mit der Flasche macht Babys eher dick

Gerade junge Mütter geben ihren Babys oft die Flasche statt sie mit Muttermilch zu nähren. Eine Studie zeigt, dass dies zu Übergewicht im Säuglingsalter führen kann.

  • 2652 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Stillen: Stillen mit der Flasche macht Babys eher dick

BABYNAHRUNG
Allergiegefährdete Babys - Der beste Schutz beginnt im Darm

Wenn es mit dem Stillen nicht klappt, zum Zufüttern oder nach dem Abstillen: Bereits in den ersten Lebensmonaten bekommen die meisten Babys ihr erstes Fläschchen. Eltern allergiegefährdeter Kinder sollten dafür ausschließlich eine hypoallergene (HA-) Babynahrung auswählen.

  • 2246 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Babynahrung: Allergiegefährdete Babys - Der beste Schutz beginnt im Darm

BEIKOST
Was ist Beikost und wann sollte diese beginnen?

Am Ende des ersten Lebensjahres wird die Muttermilch nicht mehr zur Sättigung ausreichen.

  • 3542 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Beikost: Was ist Beikost und wann sollte diese beginnen?

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

BABYWAAGEN
Für wen Babywaagen geeignet sind

Gute Babywaagen können gebraucht gekauft, ausgeliehen oder später weiterverkauft werden.

  • 1240 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen
Babywaagen: Für wen Babywaagen geeignet sind

Forenbeiträge aus dem Bereich Milchnahrung

08.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchnahrung - Diskutieren Sie mit!

MILCHNAHRUNG
Welche Milchnahrung ist ähnlich wie Muttermilch, wenn man abstillen muss?

Meine Schwägerin muss aus gesundheitlichen Gründen abstillen und sucht jetzt nach einer Milchnahrung, die genauso gesund ist, wie die Muttermi...

24.05.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchnahrung - Diskutieren Sie mit!

MILCHNAHRUNG
Wann dürfen Kinder Kuhmilch trinken??

Meine Tochter ist jetzt ein halbes Jahr. Darf sie schon Kuhmilch trinken oder soll ich damit besser warten? Eure Nik

16.02.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchnahrung - Diskutieren Sie mit!

MILCHNAHRUNG
Ist das Baby allergisch auf Milchnahrung?

Meine Tochter reagiert nach einer Milchnahrung mit heftigem Niesen und roten Flecken im Gesicht.Ist sie etwa allergisch gegen Milchprodukte?

24.12.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchnahrung - Diskutieren Sie mit!

MILCHNAHRUNG
Auch noch älteren Kindern spezielle Kindermilch geben?

Halli Hallöchen alle zusammen, ich habe neulich in der Werbung gesehen, dass es jetzt auch für bereits etwas ältere Kinder noch spezielle Kind...

23.05.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchnahrung - Diskutieren Sie mit!

MILCHNAHRUNG
Wann braucht mein Kind HA-Milch?

Hi ihr, bald bekomme ich ein Kind, einen Jungen. Deswegen informiere ich mich derzeit häufiger über Milchnahrung usw. . Dabei habe ich neulic...

29.04.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchnahrung - Diskutieren Sie mit!

MILCHNAHRUNG
Kann man ein Kind vegan, d.h. ohne Milch groß ziehen?

Immer mehr Menschen leben heutzutage vegan. Doch wie ist es, wenn diese dann Kinder bekommen? Ich habe mal gehört, dass Milch ein unverzichtba...

02.03.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchnahrung - Diskutieren Sie mit!

MILCHNAHRUNG
Wie merke ich das mein Kind allergisch gegen Folgemilch ist?

hallo, mein kleiner ist jetzt etwas über ein 1/2 jahr und ich würde gerne mit dem zu füttern von fertigmilch beginnen. hab gelesen das die hyp...

30.01.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchnahrung - Diskutieren Sie mit!

MILCHNAHRUNG
Welche Milchnahrung ist die Beste?

Ist es nach den ganzen Zwischenfällen in der Nahrungsmittelproduktion und besonders bei den Milchersatznahrungsmitteln überhaupt noch sicher s...

16.11.09
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchnahrung - Diskutieren Sie mit!

MILCHNAHRUNG
Baby auch ohne Milch gesund?

Hallo. Ich höre ständig davon dass man ein baby nicht ohne milchnahrung aufziehen kann. Ich würde davon gerne absehen und es durch meine vegan...

27.09.09
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchnahrung - Diskutieren Sie mit!

MILCHNAHRUNG
Wie sicher ist Milchnahrung?

WIe sicher ist milchnahrung für babys und kleinen kinder vor zuatzstoffen? Was für zusatzstoffe sind in der Milch drinne? Können diese Stoffe ...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Milchnahrung Forum

ANDERE WEBSEITEN ZUM THEMA

www.milchnahrung.de

Novalac.de

Novalac.de - Das individuelle Nahrungssortiment für Babys. Novalac entspricht zu 100% den strengen EU- und deutschen Richtlinien für Säuglingsnahrung.

  • 197 Bewertungen
www.tk-online.de/centaurus/generator/tk-online.de/03__fit__and__well/0...

Techniker Krankenkasse - Milchnahrung

Kurzinfos zu selbstgemachten Milchnahrungen.

  • 163 Bewertungen
www.babyernaehrung.de/milchnahrung.htm

Babyernaehrung.de - Milchnahrung

Eine Menge Informationen zur Milchnahrung. Muttermilch, Zwiemilchernährung, Anfangsnahrungen, Folgemilch, Allergieprophylaxe.

  • 107 Bewertungen

  • 1

MEHR MILCHNAHRUNG

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Unsere Muskeln: Durch sie können wir uns bewegen, aber wie funktionieren sie?

Unsere Muskeln

Durch sie können wir uns bewegen, aber wie funktionieren sie?

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September