Milchflaschen Artikel

Worauf beim Kauf von Milchflaschen geachtet werden sollte

Wenn das Stillen nicht möglich ist oder nicht ausreicht, muss man auf eine alternative Babynahrung zurückgreifen, dafür werden die Milchflaschen gebraucht.

Teddybär, Windeln, Milchflasche und Geldscheine (90 Euro)

Merkmale von Plastikflaschen

Es gibt Glasflaschen und Plastikflaschen, beide haben ihre Vor- und Nachteile. Plastikflaschen sind etwas in Verruf geraten, denn Plastik enthält Weichmacher und den Schadstoff Biphenol A (BPA). Bei der Erwärmung der Flaschen soll der Schadstoff in die Nahrung aufgenommen werden und gelangt so in den Organismus des Kindes.

Man geht davon aus, dass dieser Stoff extrem gesundheitsgefährdend ist. Die Hersteller haben bereits reagiert und so genannte Bfree Plastikflaschen hergestellt. Entscheidet man sich für Plastikflaschen, sollte man darauf achten.

Plastikflaschen bieten den Vorteil, dass sie leicht und relativ bruchsicher sind. Hält das Kind die Flasche schon allein, kann es eine Plastikflasche leichter halten. Man sollte die Flasche dem Kind aber nie zum Dauernuckeln überlassen, weil sonst die Zähne kariesgefährdet sind.

Plastikflaschen haben den Nachteil, dass sie durch die Bürstenreinigung innen schnell zerkratzen, dies bietet einen idealen Nährboden für Keime und wenn die Flasche zerkratzt ist muss sie unbedingt entsorgt und durch eine neue ersetzt werden.

Merkmale von Glasflaschen

Glasflaschen sind wesentlich schwerer und können auch leicht zu Bruch gehen. Allerdings zerkratzen sie nicht so leicht und geben keine Schadstoffe ab. Deshalb sind sie langlebiger, dafür aber in der Anschaffung teurer. Aus Plastik gibt es spezielle Greifflaschen, die das Baby selbst halten kann, diese bieten den Vorteil leicht zu sein und Griffe zu haben, sie sind ergonomisch geformt und liegen gut in der Hand.

Diese Griffe sind dann aber auch wieder schwerer zu reinigen hier können sich wieder bevorzugt Keime einnisten. Die Plastikflaschen bieten noch den Vorteil, dass es sie in vielen verschiedenen Varianten gibt und man so diese heraussuchen kann mit der das Kind am besten zurechtkommt. Plastikflachen sind meist auch bunter und mit fröhlichen Motiven versehen.

Bei den Saugern muss man auf die unterschiedlichen Lochgrößen achten, je nachdem ob er für Milchnahrung oder für dünne Breinahrung verwendet werden soll. Spezielle Ventil-Sauger verhindern ein Luftschlucken des Kindes.

Die Sauger haben unterschiedliche Formen, entweder sind sie der Mutterbrust nachempfunden, diese werden von stillenden Müttern bevorzugt oder sie sind ergonomisch dem Gaumen des Kindes nachgebildet.

Grundinformationen und Tipps zu Milchflaschen

Quellenangaben

  • Bildnachweis: kinder kosten geld © Daniel Fuhr - www.fotolia.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN UND TIPPS ZU MILCHFLASCHEN

Wofür Milchflaschen geeignet sind

In Milchflaschen lassen sich viele Nahrungsmittel für Babys aufbewahren und ihre Sauger sind auch variabel, was die Größe der Trinköffnung angeht.

Wofür Milchflaschen geeignet sind

Worauf beim Kauf von Milchflaschen geachtet werden sollte

Besonders das Material muss hochwertig sein.

Worauf beim Kauf von Milchflaschen geachtet werden sollte

Richtige Reinigung von Milchflaschen

Bei Milchflaschen für Babys hat die hundertprozentige Hygiene oberste Priorität.

Richtige Reinigung von Milchflaschen
Werbung

MEHR ARTIKEL ZUM THEMA MILCHFLASCHEN

MILCHNAHRUNG
Milchnahrung richtig zubereiten

Auf der Verpackung des Milchpulvers finden sich hilfreiche Hinweise zur richtigen Zubereitung, hier fassen ...

  • 18. November 2009
  • 2650 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Milchnahrung: Milchnahrung richtig zubereiten

MILCHNAHRUNG
Wie Milchnahrung sein sollte

Milchnahrung ist an die Entwicklung des Kindes angepasst und bietet ihm daher eine ausgewogene und sättigen...

  • 18. November 2009
  • 1203 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Milchnahrung: Wie Milchnahrung sein sollte

MILCHNAHRUNG
Welche Arten von Milchnahrung es gibt

In der Zusammensetzung wird die Milchnahrung der jeweiligen Entwicklung der Verdauung angepasst.

  • 18. November 2009
  • 2071 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Milchnahrung: Welche Arten von Milchnahrung es gibt

MILCHNAHRUNG
Wann Milchnahrung eingesetzt wird

Milchfläschchen gibt man meist, wenn die Muttermilch nicht mehr ausreicht oder man abstillt.

  • 18. November 2009
  • 1237 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Milchnahrung: Wann Milchnahrung eingesetzt wird

MILCHFLASCHEN
Richtige Reinigung von Milchflaschen

Bei Milchflaschen für Babys hat die hundertprozentige Hygiene oberste Priorität.

  • 18. November 2009
  • 3229 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Milchflaschen: Richtige Reinigung von Milchflaschen

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

BABYBREI
Worauf bei Babybreien geachtet werden muss

Nicht alles, was wir vertragen, kann das Baby schon problemlos verdauen und verarbeiten.

  • 23. Oktober 2009
  • 7541 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Babybrei: Worauf bei Babybreien geachtet werden muss

ESSVERHALTEN
Das Essverhalten im Wandel des Alters

Wo ein Kind heute noch gerne einen Apfel gegessen hat, kann es morgen schon nach Chips rufen.

  • 12. Oktober 2009
  • 2013 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Essverhalten: Das Essverhalten im Wandel des Alters

KINDERBETTEN
Kinderbetten: Welches ist das richtige?

Wertvolle Tipps für werdende Eltern zum Kauf eines Kinder- bzw. Babybettchens.

  • 12. August 2008
  • 5554 Lesungen
  • 3 Lesermeinungen
Kinderbetten: Kinderbetten: Welches ist das richtige?

KINDERENTWICKLUNG
Lachen ist gesund: Schon Kleinkinder haben Humor

19 Monate alte Kinder entwickeln bereits die Fähigkeit, Witze zu verstehen.

  • 24. Juni 2008
  • 2810 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Kinderentwicklung: Lachen ist gesund: Schon Kleinkinder haben Humor

AUTOKINDERSITZE
Schleudersitz statt Lebensretter - Secondhand-Sitze als Todesfalle

In Zeiten des Schnäppchen Handels übersieht man oft das Wichtigste: die Sicherheit. Ein schlechtes Beispiel...

  • 4. April 2007
  • 3444 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Autokindersitze: Schleudersitz statt Lebensretter - Secondhand-Sitze als Todesfalle

Forenbeiträge aus dem Bereich Milchflaschen

22.11.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchflaschen - Diskutieren Sie mit!

MILCHFLASCHEN
Wie lange sollte man das Kind säugen?

Gibt es eigentlich eine altersempfehlung für das säugen des Kindes? Ist es wichtig dass man ca ab dem ersten Lebensjahr das Säugen einstellt? ...

31.12.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchflaschen - Diskutieren Sie mit!

MILCHFLASCHEN
Milch aus der Flasche oder Stillen

Hallo zusammen! Ich bin seit drei Wochen stolze Mami und stille meinen Kleinen auch. Allerdings merke ich das mir das teilweise ziemlic...

19.09.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchflaschen - Diskutieren Sie mit!

MILCHFLASCHEN
Wie reinige ich Milchfläschchen richtig?

Hi, ich hab die Milchfläschchen bis jetzt immer mit der Hand gewaschen, da diese von außen auch verzierungen haben. Aber die Milch hinterlässt...

26.01.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchflaschen - Diskutieren Sie mit!

MILCHFLASCHEN
Kann ich die Milchflasche bemalen?

Ich würde die Milchflaschen meiner Zwillinge gern bemalen um diese für jeden Individuell zu gestalten. Kann man diese überhaupt bemalen, oder ...

31.08.09
Offener Beitrag aus dem Bereich Milchflaschen - Diskutieren Sie mit!

MILCHFLASCHEN
Wie alt sollten Milchflaschen werden?

Hallo, ich haber mal eine Frage an euch: wann tauscht ihr eure Milchflaschen aus? Ich habe jetzt unsere rund zwei jahre in Benutzung un...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Milchflaschen Forum

MEHR MILCHFLASCHEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Oliven: Ob roh oder als Zutat in Speisen - Oliven sind in der Küche sehr beliebt.

Oliven

Ob roh oder als Zutat in Speisen - Oliven sind in der Küche sehr beliebt.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April