Rückrufaktion: Textildiscounter KIK ruft Babylätzchen wegen Schadstoffinhalt zurück

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Eltern aufgepasst: Der Textildiscounter KIK ruft die Verbraucher auf die bei ihnen in den Filialen gekauften Babylätzchen mit den Artikelnummern 7113300, 7703100 und 3309500 zurück zu bringen. Die Lätzchen mit den Motiven Hubschrauber, Raupe, Affe, Echse, Elefant, Eichhörnchen oder auch Igel und Bär weisen an den Zugbändern Inhaltsstoffe auf, die zu Gesundheitsbeeinträchtigungen bei den Kindern führen können.

Aus diesem Grund wurde nicht nur der Abverkauf der Lätzchensets abgebrochen, sondern auch die Rückrufaktion ins Leben gerufen. Bereits gekaufte Sets können die Kunden in den Filialen zurückgeben, wo sie zeitgleich den Kaufpreis von 2,99€ zurückerhalten.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Weitere News zum Thema