Kinderentwicklung News

Kein Grund zur Besorgnis - Kleinkinder erschrecken manchmal über die eigene Entwicklung

Es kann manchmal vorkommen, dass Kleinkinder und Babys gewisse Dinge verweigern, die von ihnen eigentlich längst beherrscht werden. Dies ist dann der Schreck über ihre neuen Erfahrungen, die sie machen.

Wenn ihre kindliche Entwicklung Fortschritte macht, können sie unter Umständen mit Angst, Anspannung, Anhänglichkeit und Zuflucht zu den Eltern und Bezugspersonen reagieren, wird in einem Ratgeber-Artikel von "BABY und Familie", dem bekannten Apothekenmagazin, berichtet. Die Kleinkinder und Babys haben in diesen Momenten Angst vor dem großen Entwicklungssprung, den sie machen. Gerade in den ersten Lebensmonaten und Jahren vollziehen sich eine ganze Menge Veränderungen im Gehirn des kleinen Kindes, nach deren Fertigstellungsprozess das Baby oder Kleinkind jedes Mal neue Fähigkeiten gelernt hat.

Eltern sollten darauf vorbereitet sein und wissen, dass das Baby oder Kleinkind durch diese Entwicklungen auch mit Angst entgegnen kann - dies ist aber nur eine vorübergehende Begleiterscheinung, welche es gerade für Eltern oft schwierig macht, den eigentlichen Entwicklungsfortschritt des Kindes zu erkennen.

Die Eltern sollten dann in diesen schwierigen Momenten den Babys oder Kleinkindern Trost, Zuwendung, Nähe und Sicherheit bieten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZUR KINDERENTWICKLUNG

Wichtige Etappen in der Kinderentwicklung

Die ersten Monate sind für Eltern und Kind aufregend, weil sich noch so viel verändert.

Wichtige Etappen in der Kinderentwicklung

Körperliche Entwicklung des Kindes

Die ersten Lebensjahre des Babys sind von riesigen körperlichen Entwicklungssprüngen begleitet.

Körperliche Entwicklung des Kindes

Geistige Entwicklung des Kindes

Was erst mit lallen beginnt, wird zum reden und was erst krabbeln ist wird zum rennen. Das Baby entwickelt schnell alle Fähigkeiten der Eltern.

Geistige Entwicklung des Kindes

Wie Eltern die Kinderentwicklung fördern können

Kinder entwickeln sich rasch und strebsam, aber die Eltern können das Kind noch unterstützen.

Wie Eltern die Kinderentwicklung fördern können

Die Kinderentwicklung spielend unterstützen

Besonders wichtig bei der Kinderentwicklung sind feste Rituale, die zum Wohlbefinden des Babys beitragen.

Die Kinderentwicklung spielend unterstützen

Die Entwicklung von Kindern im Grundschulalter

Mit der Einschulung beginnt für jedes Kind eine besondere Lebensphase. Lesen Sie hier, welche Entwicklung Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse durchschreiten.

Die Entwicklung von Kindern im Grundschulalter

Die soziale Entwicklung des Kindes

Bereits im Babyalter lernt ein Kind, Vertrauen aufzubauen, was wichtig für seine weitere Entwicklung ist.

Die soziale Entwicklung des Kindes

Die geistige Entwicklung des Kindes im Vorschulalter fördern

Kinder im Vorschulalter sind besonders neugierig. Im letzten Kindergartenjahr gilt es, ihren Wissensdurst auf besondere Weise zu fördern.

Die geistige Entwicklung des Kindes im Vorschulalter fördern

Wege, um die Kreativität des Kindes zu fördern

Die Förderung der Kreativität kann das Kind in seiner gesamten Entwicklung unterstützen. Wir haben die passenden Tipps.

Wege, um die Kreativität des Kindes zu fördern

Die Literacy-Erziehung - Merkmale, Tipps sowie Vor- und Nachteile

Durch das frühzeitige Beschäftigen mit Bildern und Geschichten kann die Sprachentwicklung des Kindes gefördert werden.

Die Literacy-Erziehung - Merkmale, Tipps sowie Vor- und Nachteile

Mögliche Entwicklungsunterschiede zwischen Einzel- und Geschwisterkindern

Es gibt typische Unterschiede im Verhalten und Charakter, die in der Entwicklung von Einzel- und Geschwisterkindern zu beobachten sind.

Mögliche Entwicklungsunterschiede zwischen Einzel- und Geschwisterkindern

Unterschiede zwischen angeborenen und gelernten Verhaltensweisen und Merkmalen

Viele angeborenen und erlernten Verhaltensweisen gehen ineinander über, wie zum Beispiel der Wunsch sich zu verständigen und die dadurch erlernte Sprache.

Unterschiede zwischen angeborenen und gelernten Verhaltensweisen und Merkmalen

Eine Übersicht sinnvoller Kurse für Babys

Babykurse dienen dazu, die Entwicklung der Kleinen bestmöglich zu fördern. Es gibt einige Angebote, die diesbezüglich auch wirklich Sinn machen.

Eine Übersicht sinnvoller Kurse für Babys

Animismus - Die Entwicklungstheorie von Jean Piaget

Nach Ansicht des Entwicklungspsychologens Jean Piaget gibt es im Laufe der Kinderentwicklung vier Stadien, die durchlaufen werden.

Animismus - Die Entwicklungstheorie von Jean Piaget

Schimpfwörter im Kindesalter - wie sollten Eltern reagieren?

Dass Kinder von anderen Kindern Schimpfwörter aufgreifen, gehört wohl zur Entwicklung dazu. Wir geben Eltern Tipps für eine angemessene Reaktion.

Schimpfwörter im Kindesalter - wie sollten Eltern reagieren?

Schiefer Kinderkopf - Korrektur mit der Helmtherapie

Nach dem 8. Lebensmonat ist der Schädel ausgehärtet - eine Therapie sollte daher möglichst zeitnah nach der Geburt erfolgen. Durch die angepasste Helmform kann der Kopf nur in eine bestimmte Richtung wachsen.

Schiefer Kinderkopf - Korrektur mit der Helmtherapie

Kinder und ihre erste Liebe

Eltern sollten immer ein offenes Ofr für ihre Kinder haben - besonders in der Zeit der ersten Liebe oder des ersten Liebeskummers.

Kinder und ihre erste Liebe
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA KINDERENTWICKLUNG

SINGEN
Singen hält gesund und macht glücklich und zufrieden

Wer regelmäßig singt, der unternimmt etwas für seine Gesundheit und auch seine Psyche, wie eine Studie mit Kindern ergab. Auch bewirkt das Sin...

  • 28. Januar 2011
  • 1185 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHWANGERSCHAFTSVORSORGE
Kleinere Babys bei zuviel Kaffee in der Schwangerschaft

Niederländische Forscher bestätigten die These, nach der zuviel Kaffee das Wachstum eines ungeborenen Babys bremst. Dazu wurden 7000 schwanger...

  • 28. Januar 2011
  • 562 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ESSVERHALTEN
Vorbildcharakter von Müttern - ihre Essgewohnheiten können auf die Kinder abfärben

In den westlichen Ländern wird Übergewicht immer mehr zum Thema. Bereits die Jüngsten konsumieren so viel Fast Food und Süßigkeiten, dass über...

  • 27. Januar 2011
  • 418 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

PHOBIEN
Angst vor Schlangen wird erlernt, sie ist nicht angeboren

Angst vor Schlangen zu haben ist für den Menschen ein evolutionsbiologischer Vorteil. Deshalb ging man bis jetzt davon aus, dass diese Angst d...

  • 26. Januar 2011
  • 597 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KINDERERZIEHUNG
Internetvideo von russischer Babygymnastik sorgt für heftige Kritik

Seit einiger Zeit ist im Internet ein Video im Umlauf, auf welchem eine Frau zu sehen ist, die einen zwei Wochen alten Säugling etwa fünf Minu...

  • 21. Januar 2011
  • 1780 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

BABYFLASCHEN
Zukünftig keine Chemikalie Bisphenol A mehr in Babyflaschen

Es gibt eine Chemikalie, die bei der Herstellung von Babyflaschen verwendet wird: Bisphenol A. Dieser Stoff wirkt hormonell und soll für schli...

  • 25. November 2010
  • 565 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KINDERSPIELZEUG
Roboter kann 3D-Modelle aus Legosteinen herstellen

“BattleBricks MakerLegoBot Printer” ist der Name einer außergewöhnlichen Erfindung. Dieser Roboter ist nämlich in der Lage, plastische Modelle...

  • 22. Oktober 2010
  • 726 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KINDERSPIELZEUG
EU warnt: Jedes 4te mechanische Kinderspielzeug hat gefährliche Mängel

Einer Studie der EU-Kommission zufolge ist jedes vierte Kinderspielzeug mit Mechanik eine potentielle Gefahr für den kleinen Besitzer. Die Beh...

  • 26. April 2010
  • 669 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

BABYSCHUHE
Kinder laufen mit zu engen Schuhen

In Berlin haben zirka 33 Prozent der Kinder zu kleine Schuhe, so das Schuhunternehmen RENO. Die Eltern sollten alle zwölf Wochen die Schuhgröß...

  • 10. April 2006
  • 4143 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

HYPERAKTIVE KINDER
Grün hilft Zappelphilipp - Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen sollten oft draußen spielen

Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen sollten möglichst viel in der freien Natur spielen. Das legen Untersuchungen des US-Forschers Dr. Frances ...

  • 17. November 2004
  • 3733 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Kinderentwicklung

11.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kinderentwicklung - Diskutieren Sie mit!

KINDERENTWICKLUNG
In welchem Alter verwächst der Babyspeck?

Hallo! Unsere Kleine ist jetzt ein Jahr alt und ziemlich moppelig. In welchem Alter fängt der Babyspeck an zu verwachsen? LG Jane007

07.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kinderentwicklung - Diskutieren Sie mit!

KINDERENTWICKLUNG
Bis zu welchem Alter können Jungs noch wachsen?

Mein Klassenkamerad (siebenzehn Jahre) ist schon seit zwei Jahren kaum gewachsen und mit 1,72 cm recht klein. Sein Bruder ist fast 1,90 cm gro...

05.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kinderentwicklung - Diskutieren Sie mit!

KINDERENTWICKLUNG
Wann drehen sich Babys vom Bauch auf den Rücken? (ab welchem Monat)

Hallo!Unser Baby ist jetzt 4Monate alt.Aber es zeigt überhaupt kein Interesse,die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen.Das heisst,wir m...

27.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kinderentwicklung - Diskutieren Sie mit!

KINDERENTWICKLUNG
Chronischer Schließmuskelkrampf beim Kind - wie kann man das in den Griff kriegen?

Die siebenjährige Tochter meiner Schwester hat seit einigen Jahren Probleme beim Stuhlgang. Sie verkneift sich das oft lieber und entspreche...

23.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Kinderentwicklung - Diskutieren Sie mit!

KINDERENTWICKLUNG
Schreibhand beim Schulkind gebrochen - Kann Wechsel der Schreibhand zu Entwicklungsstörung führen?

Unser achtjährige Sohn hat sich beim Handballspiel unglücklich das Handgelenk seiner Schreibhand gebrochen. Nun muß er mit der anderen Hand sc...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Kinderentwicklung Forum

MEHR KINDERENTWICKLUNG

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Herzschmerzen: Stiche und Schmerzen im Brustkorb als Zeichen für eine Herzerkrankung.

Herzschmerzen

Stiche und Schmerzen im Brustkorb als Zeichen für eine Herzerkrankung.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April