Forum zum Thema Kind & Karriere

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Kind & Karriere verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (2)

Als schwangere Frau keine Chefstelle

Ich habe neulich in der Zeitung einen Bericht über eine Frau gelesen, die nur nicht zum Chef gemacht wurde, weil sie ein Kind erwartet. Stattd... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Mable2000

Frauen bekommen immer später Kinder

Hi! Immer mehr Frauen entscheiden sich gegen das Dasein als Hausfrau, sondern wollen sich auch beruflich selbst verwirklichen. Das hat natürl... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Unzureichend beantwortete Fragen (3)

Maria
Gast
Maria

Karriere im Ausland - Afrika oder Asien - ist das mit einem Kind machbar?

Hi,
ich bin gerade in der 2. Hälfte meines Masterstudiums, und der Plan war eigentlich, danach 2 Jahre ins Ausland (Afrika oder Asien) zu gehen und danach mit der Kinderplanung anzufangen. Jetzt habe ich aber das paranoide Gefühl, schwanger zu sein. Gibt es jemanden, der trotz Kind Karriere im Ausland macht/ Beispiele kennt? Mein Traum ist eigentlich, längerfristig in verschiedenen Ländern zu arbeiten bzw. jobtechnisch viel unterwegs zu sein, und ich arbeite da momentan sehr ehrgeizig drauf hin. Dass das allgemein mit Kind schwierig wird, ist mir schon klar. Deswegen bin ich jetzt auf der Suche nach Beispielen, wo das alles funktioniert. Habe seit kurzem einen Partner, der damit absolut kein Problem hat, was ja schon mal ein entscheidender Faktor ist.
Danke und viele Grüße!

Mitglied gesundi ist offline - zuletzt online am 27.04.17 um 21:29 Uhr
gesundi
  • 13 Beiträge
  • 13 Punkte

Ich würde erst mal einen Schwangerschaftstest machen und dann überlegen wie es weitergeht. Auf jeden Fall gibt es immer Möglichkeiten auch mit einem Kind ins Ausland zu gehen.

Daniela
Gast
Daniela

Wo kann man schon seine Kinder mitbringen?

Ich bin Geschäftsfrau und arbeite bei einer großen Firma im Vorstand. Ich hab e auch zwei Kinder. Überall hört man wie Kinderfreundlich die Firmen ja alle sien wollen und wenn es dann an das Umsetzen geht ist wieder keiner da. Kennt einer eine Firma wo man seine Kidner mitbringen kann? Ich hab noch nie eine gesehen. Zumindest nicht hier bei uns im Lande.

meli
Gast
meli

Leider nein.Ich finde das auch so schade.Habe eine 3jährigen Sohnbund bin Chefassistentin.Super Job aber es ist echt knallhart.Komme um 18 Uhr nach Hau
und es geht nahtlos weiter.Sehe mein Kind immer nur 2Std am Tag..wie machst du das?
GRÜßE MEL

Nikola
Gast
Nikola

Kleinkind und Schule

Hallo,

meine Tochter ist 15 Monate und ich (24) möchte mich Schulisch weiterbilden. Da ich nur einen Hauptschulabschluß habe (durch Krankheit habe ich damals die Schule geschmißen). Ich würde gerne min bis zum Abi machen.

Weiß jemand ob es irgendwo die Möglichkeit gäbe Schule und Kind unter einen Hut zu bekommen? Ich würde auch einen Umzug in Kauf nehmen! Ich bin der Meinung irgendwo von einer Schule gehört zu haben in der die Kleinen mitkönnen und während des Unterrichtes fachmännisch betreut werden... Leider fand ich aber im Netz nichts dergleichen. Wenn jemand irgendeine Idee hat egal ob sie nun dem aufgeführten Beispl. gleicht oder ganz anders ist, würde ich mich sehr über eine Antwort freuen.
Ich bin Aleinerziehend und habe nicht die Möglichkeit mein Kind zu Freunden oder Familie zu bringen für die Schulzeit.

Freundliche Grüße
Nikola

Wiebke
Gast
Wiebke
Kind und Ausbildung

Hy, also ich bin 21 und beginne meine Ausbildung dieses Jahr (schulische Ausbildung) meine Tochter ist zu dem Zeitpunkt 3Monate alt. Jedenfalls bekommst du einen Krippenplatz wenn du Schule oder Arbeit vorweisen kannst. Also ist somit die Kinderbetreuung abgesichert. Die Kinderkrippen haben mir damals, als ich noch Schwanger war, immer gemeint, wir können Sie nur auf eine Warteliste schreiben. Wenn du aber einen Vertrag vorweisen kannst, müssen Sie dir einen geben. Bewirb dich aber bei mehreren. Wegen der Bezahlung kannst du auf dem Amt für Soziales einen Antrag auf Bezahlung der Kinderkrippe beantragen, da du ja kein Einkommen hast. Eine Tagesmutti wird von denen auch bezahlt.

Also ich hab Realschulabschluss und wollte Abi nachholen. Da ich aber kein Durchschnitt von 2,5habe, darf ich Abi nur neben einer Vollzeitbeschäftigung machen also Abendschule oder ich muss schon eine Ausbildung gemacht haben. Wie das bei Hauptschule ist, weiß ich leider nicht.
Hast du schon eine Ausbildung???

Kleinkind und Schule
Gast
Kleinkind und Schule
Wie soll ich das machen?

Du könntest dein Kind in der Nähe von deiner Heimat/Schule zu Babysittern oder Tagesmüttern geben.
Viel Glück!

Unbeantwortete Fragen (12)

jeannine
Gast
jeannine

Kind und Karriere im Job - die alte Frage...

...lautet wohl eher Kind oder Karriere!
Mann! Ich möchte jetzt so gerne zurück in meinen Job...aber: meine Firma hat eider offensichtlich kein Interesse mich als Mutter zurückzunehmen. Lieber zahlen sie mir eine Abfindung, um mich los zu werden. Das kann doch nicht sein! Ist es wirklich nach all denJahren immer noch so: Nicht Kind und Karriere, nein_ es heißt Kind ODER Karriere!

Liebe Grüße einer frustrierten Mutter

MissMelly
Gast
MissMelly

Wie kommt man aus Elternzeit zurück

Wie schwer ist es heute für Mütter in ihren alten Beruf zurückzufinden und für den Arbeitgeber noch interessant zu sein? Wie geht man am besten vor wenn man wieder arbeiten möchte, wann muss man dem Arbeitgeber sagen das man wieder zurückmöchte? Muss einem dann der alte Job wieder angeboten werden oder geht auch etwas anderes im Betrieb?

Helen65
Gast
Helen65

Familienplanung früh abgeschlossen

Ich würde gerne mal wissen ob man bessere Chancen hat auf dem Arbeitsmarkt wieder Fuss zu fassen wenn man früh Kinder bekommen hat und mit 30 die Planung der Familie abgeschlossen ist! Ist man dann für den Arbeitgeber interessanter als eine Frau mit 30 die noch keine Kinder hat aber vielleicht 5 Jahre mehr Berufserfahrung?

Nora
Gast
Nora

Kind mit ins Büro

Kann man sein Kind mit ins Büro nehmen wenn die Tagesmutter plötzlich krank geworden ist? Ist es in Ausnahmefällen vom Arbeitgeber zu gestatten? LG Nora

Antonella
Gast
Antonella

Warum müssen sich Frauen im Beruf mehr beweisen?

Für eine Frau ist es auch heute noch schwerer in eine Führungsposition im Beruf zu kommen, obwohl es schon deutlich einfacher ist als früher. Warum wird es Frauen so schwer gemacht? Warum müssen Frauen sich mehr beweisen als Männer?

Bärbel
Gast
Bärbel

Mutter muss arbeiten

Wie kriegt man Kind und Job unter einen Hut? Ich bin alleinerziehend und muss arbeiten gehen. Leider hab ich auch keine Verwandschaft die auf die Kleine aufpassen könnte! Welche Mutter, oder auch Vater ist in einer ähnlichen Situation und kann mir paar hilfreiche Ratschläge geben?

Juchen
Gast
Juchen

Warum sind junge Mütter heute überfordert?

Ich kann das nie ganz verstehen. Meine Mutter war auch Anfang zwanzig als sie mich bekam und hat es geschafft mich vernünftig zu erziehen und mir Werte mitzugeben. Warum können die heutigen jungen Mütter das immer nur so schwer? Ich glaub weil früher auch mehr Leute mitgeholfen haben da das leben noch nicht so schnell war. Ausserdem waren junge Mütter bei weitem nicht so abgelenkt und verführt von den Medien.

Theresia
Gast
Theresia

Rabeneltern, wenn Vater ganztags und Mutter halbtags arbeitet?

Muss man sich heutzutage als Rabeneltern bezeichnen lassen wenn der Mann ganztags und Frau halbtags arbeiten? Viele meiner Bekannten meinen mich belehren zu müssen für das Kind (4) dasein zu müssen und das Mittagessen im Kindergarten nicht nötig sei! Allerdings freu mich das wir finanziell so die Möglichkeit haben zu dritt zu reisen und dem Kind auch mal einen Wunsch ausser der Reihe erfüllen können - ist das falsch?

Rianna
Gast
Rianna

Wie ist der Einstieg ins Berufsleben nach dem Kind?

Wie ist es euch eigentlich ergangen als ihr wieder in den Beruf eingestiegen seid nachdem ihr euer Kind bekommen habt? Ist es euch leicht gefallen? Welche Probleme ergeben sich? Ich stehe kurz davor und kann mich da nur sehr schlecht reindenken in die kommende Zeit.

Evelyn
Gast
Evelyn

Nach dem Mutterschutz zurück in den Beruf!

Meine Tochter ist jetzt drei Jahre alt und kommt bald in den Kindergarten, dann möchte ich auch wieder arbeiten gehen. Ich kann nur nicht mehr an meinen alten Arbeitsplatz zurück, weil die Stelle gestrichen wurde. Jetzt muss ich mir etwas neues suchen. Ist es schwierig als Mutter etwas zu finden? Soll ich volle oder lieber halbe Tage arbeiten? Wer hat schon Erfahrungen in einer solchen Situation gesammelt? Ich freue mich über viele Antworten! Liebe Grüße, Evelyn

Selina
Gast
Selina

Arbeitsplatzsicherheit bei Schwangerschaft

Wie lange muss mein Arbeitgeben meinen Arbeitsplatz freihalten wenn ich in Mutterschutz gehe, hab ich ein Anrecht auf die selbe Stelle oder kann ich auch eine andere Stelle zugeteilt bekommen? Alles Liebe, Selina

Alex
Gast
Alex

Mut zum Mutter sein!

Ich wollte hier nur mal allen Frauen Mut machen Mutter zu werden und ihnen sagen das sie sich nicht zerreeissen sollen.
Das was eine Mutter leistet leisten die wnigsten in ihrem Arbeitsleben und ich finde man kann da auch auf jeden Fall dann stolz darauf sein. Ichh frage mich sowieso warum alle Frauen zu denken scheinen das sie auch immer noch erfolgreich eine Beruf ausüben müssen um anerkannt zu werden. Quatsch!

Neues Thema in der Kategorie Kind & Karriere erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.