familie/baby/spielen/ - Spielen im ersten Lebensjahr

Spielen gehört zu Babys Entwicklung unbedingt dazu. Im Handel findet man eine Menge Möglichkeiten und Produkte für jedes Alter. Dabei sollte die Kindersicherheit an erster Stelle stehen - Geräte wie Baby Gym oder Wippe können gefährlich werden, wird hier nicht auf geprüfte Qualität geachtet. Typische Begleiter der Kleinen sind Krabbeldecke, Schmusetuch, Rassel sowie Mobile. Dabei geht es nicht nur um den Spielspaß. Mit Greifling und Co. können auch wichtige motorische Fähigkeiten trainiert werden. So stellt Spielen im Babyalter auch immer eine wichtige Entwicklungsmöglichkeit dar. Lesen Sie, was Babys zum Spielen benötigen.

Baby Mädchen mit Teddybär lächelt, schaut nach oben

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:
Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • beautiful baby smiling © Andres Rodriguez - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema