Forum zum Thema Schlafmittel

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Schlafmittel verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (37)

Gibt es in Deutschland noch das Schlafmittel Medinox?

Früher gab es wohl mal das Schlafmittel Medinox, daß durch Barbiturate zu einer "Wach-Weck-Sucht" mit den entsprechenden gesundheitlichen Gefä... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Roger

Kann man Schlaftabletten ohne Rezept kriegen?

Bei mir ist es irgendwie so, wenn es kälter wird, und auch allgemein bei Vollmond kann ich so gut wie garnicht einschlafen, ich lieg da meiste... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von sayala

Wer hat Erfahrung mit Biosedon?

Hallo zusammen! Ich möchte das Mittel Biosedon ausprobieren, kennt das jemand von euch? Gerne wüsste ich, ob Biosedon beruhigt, oder ob ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von pgds007

Schlafstörungen während der Schwangerschaft

Ich bin im siebten Monat schwanger und habe seit einigen Tagen große Probleme was meinen Schlaf betrifft. Früher habe ich da immer verschieden... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von c-d

Darf Baldrian jeden Abend eingenommen werden?

Meine Frau nimmt schon seit vier Wochen jeden Abend Baldrian, um schlafen zu können. Sie wird es wohl auch weiterhin einnehmen, weil es bei i... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Anel-Anna

Was haltet ihr von Schlafmitteln?

Hallo Leute! Ich war heute nachmittag mal bei meinem Hausarzt, weil ich seit Tagen irgendwie nicht richtig schlafen kann und deshalb to... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von jadranka71

Bekommt man von Diazepam einen Kater?

Wegen meiner Schlafstörungen wurde mir das Medikament Diazepam verschrieben. Kann mir jemand sagen, wie das Mittel wirkt und die Wirkung anhä... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von theodora

Wie schnell wirkt eine "Vivinox Sleep" Brausetablette?

Hi, ich habe mir vorhin Vivinox Sleep Brausetabletten gekauft, weil ich furchtbar schlecht einschlafen kann. Kennt die jemand von euch? Kann ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von samet07

Gibt es Schlafmittel die nicht abhängig machen?

Hi! Ich bin leider ein ziemlicher Nachtmensch, und es fällt mir sehr schwer abends zeitig ins Bett zu gehen, ausserdem kann ich nur sehr lan... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von guggi

Bier als Schlafmittel?

Ich habe letztens gelesen, dass auch warmes Bier und nicht nur warme Milch gut beim einschlafen helfen kann. Glaubt ihr da dran? Also ich werd... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Moiiin

Kann schlecht schlafen, helfen pflanzliche Mittel?

In letzte Zeit hab ich Probleme einzuschlafen, ich lieg meistens noch gute 20 minuten bis 30 minuten wach bevor ich einschlafen kann. Könnt ih... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Alice34

Ist das Medikamtent "Schlafsterne" ein Schlafmittel?

Leider ist kürzlich meine Mutter verstorben. Im Medikamentenschrank fand ich mehrere Packungen "Schlafsterne", leider ohne weitere Hinweise. D... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Carmen53

Kann man Schlaftabletten ohne Rezept kaufen?

Hallo ihr Lieben! Ich bin im Moment total im Prüfungsstress und kann daher abends häufig nicht so gut einschlafen, da mein Kopf einfach... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von brittablue

Große Auswahl an natürlichen Schlafmitteln

Für Personen die manchmal Probleme haben einzuschlafen, gibt es eine große Auswahl an natürlichen Schlafmitteln auf die man zurückgreifen kann... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Ashley

Baldriankapseln

Ich hab immer Probleme beim einschlafen und ich hab mir sagen lassen das es so Baldriankapseln gibt die mir da helfen könnten. Kann mir einer ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Henrik

Macht Zopiclon nicht abhängig wie Valium?

Hallo! Kennt jemand von euch das Schlafmittel Zopiclon? Wisst ihr ob es auch abhängig macht, so wie Valium? Wäre dankbar für eine... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Heidi1978

Wirken rezeptfreie Schlafmittel überhaupt?

Hallo! Ich habe extreme Schlafstörungen und mich entschlossen, es doch einmal mit Schlafmitteln zu versuchen. Meine Frau sagt, die könne man r... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Flash_BlAcK

Machen Schlaftabletten immer süchtig?

Machen eigentlich alle Schlaftabletten süchtig? Warum ist das so? kann man nicht mal was erfinden was nicht süchtig macht? Kann man auch ander... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Lisa

Unzureichend beantwortete Fragen (12)

Mitglied Henning-R ist offline - zuletzt online am 21.09.17 um 18:39 Uhr
Henning-R
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Erfahrungen mit dem Schlafmittel aus Galileo?

Hallo,
ich suche schon seit längerem nach einem Einschlafmittel auf Naturbasis und bin bei Galileo auf ein natürliches Mittel namens sleep.ink gestoßen. Hat jemand von euch damit schon Erfahrung gemacht und ist der Wirkstoff Melatonin wirklich unbedenklich?

Viele Grüße und danke im voraus :)

uwe.a
Gast
uwe.a

Ich habe keine Erfahrung mit Melatonin, aber kenne das Produkt. Muss aber ehrlich sagen, dass es mir zu teuer ist. Für eine so kurze Zeit, so einen hohen Preis zu zahlen, erscheint mir zu viel und nur eine Geldmacherei. Vor allem gibt es so viele andere pflanzliche Mittel auf dem Markt, zu einem günstigeren Preis. Ich habe selbst nehme zB Sedariston und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Lässt mich ruhiger werden, besser durchschlafen und auch mein Schlaf selbst ist fester. Mehr brauche ich nicht und das Ganze gibts einfach in der Apotheke zu kaufen. So brauche ich nicht viel Geld auszugeben für etwas, was auch nicht anders oder besser wirkt als andere pflanzliche Produkte, die weniger kosten. Aber falls du es testest, dann sag doch bitte Bescheid. Bin gespannt auf dein Urteil.

Roger
Gast
Roger

Melatonin ist kein Schlafmittel!Es soll den Schlaf-Wach-Rithmus, verbessern!?Bei mir,(Eigentlich sollte die Wirkung nach 3.Wo.anfangen...)hat sich gar nix,getan!Pure Geldmache,totaler Mist!!!Roger!

Joy86
Gast
Joy86

Kann man auch von rezeptfreien Schlafmitteln süchtig werden?

Ich mache mir etwas Sorgen um meine Mutter, die seit einigen Monaten regelmäßig Schlaftabletten nimmt. Sie meint aber, daß die nicht schaden würden, da man dafür keine Rezept bräuchte. Aber sind nicht auch freiverkäufliche Schlafmittel Suchtgefährdend und haben entsprechen negative Nebenwirkungen, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Joy

Mitglied Diamantenschmuck ist offline - zuletzt online am 17.07.15 um 15:45 Uhr
Diamantenschmuck
  • 66 Beiträge
  • 68 Punkte
Suchtabhängigkeit von Schlaftabletten

Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen, auch Medikamente die man frei verkäuflich in den Apotheken bekommt können abhängig machen, wenn man sie auf längere Zeit einnimmt.

Mitglied renevanny ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 14:17 Uhr
renevanny
  • 134 Beiträge
  • 138 Punkte

Bei akuten Schlafstörungen ist es besser einen Arzt aufzusuchen und unter ärztlicher Aufsicht etwas einzunehmen, da die Medikamente aus der Apotheke ohne Rezept auch abhängig machen können.

Roger
Gast
Roger
Alle frei verkäuflichen sog.Schlafmittel sind keine!

Es sind alles Antihistaminika,(Allergie Meds!)mit sedierender, Komponente! Meist: Diphenhydramin, of Doxylamin-succinat! Oder Kombinationen,das "stärkste"Präparat ist das Dolestan-Forte (3er Kombi!)Ich rate von diesen Mitteln ab,denn sie sind weit giftiger als Z.b.Benzodiazepine! Lest euch den gesamten Beipackzettel gut durch. Schaden mehr als sie wirken! Roger!

Jeannie74
Gast
Jeannie74

Hat Pipamperon Nebenwirkungen?

Ich habe wegen meiner starken Schlafstörungen Pipamperon verschrieben bekommen.
Kennt jemand von euch dieses Mittel?
Ist es ein gutes Schlafmittel, oder muss man Nebenwirkungen in Kauf nehmen?

Roger
Gast
Roger

Pipamperon ist gar kein Schlafmittel,sondern ein Neuroleptika!Das für mittelschwere Psychosen entwickelt wurde.Es Seifert,beruhigt auch aber als Schlafmittel zu Toxisch & Ur alt.Verantwortungslos...Roger

Tangolady
Gast
Tangolady

Melatonin als Schlafmittel, wer hat Erfahrung?

Ich schlafe in letzter Zeit schlecht. Ich muss jede Nacht Wasser lösen und erwache nach 2 oder 3 Std. Schlaf. Seit einem halben Jahr kann ich jedoch nicht mehr weiterschlafen sondern bin dann 1,5 - 2 Std. wach. Meistens bin ich dann gegen morgen nochmals eingeschlafen, jedoch gab es Tage wo es mir nicht mehr gelang einzuschlafen, d.h. ich habe dadurch nur 3 Std. geschlafen und den Rest der Nacht bin ich im Bett herumgewälzt, wieder zur Toilette und wieder von einer Seite auf die andere drehen ohne zu schlafen. Ich habe seit 10 Jahren Tinnitus und muss mich mit CD Player vom Ohrensausen ablenken zum Einschlafen. An dieses Ablenken habe ich mich gewöhnt, beim ins Bett gehen schlafe ich mit CD Player rasch ein. Ich versuche das Beste aus einem Tag zu machen wo ich nur 3 Std. schlafen konnte und arbeite wie sonst, auch wenn ich einen Druck im Kopf habe und es mir nicht so wohl ist.
Baldrian nützte bei mir nichts, da bleibe ich trotzdem wach. Hat jemand Erfahrung mit Melatonin? Das kann man im Internet bestellen. Valium vom Arzt habe ich sehr selten genommen, da dieses Mittel süchtig macht und ich nicht abhängig werden möchte. Ich bin dankbar für Angaben, welche Mittel nicht süchtig machen. Bitte nichts zum Trinken, sonst laufe ich noch mehr auf die Toilette.
Danke für Antworten.

Jörg H.
Gast
Jörg H.
Hopfenkissen zum Einschlafen

Die getrockneten Hopfendolden werden in eine Kissenhülle gestopft und das Kissen zugenäht. Man kann der Füllung auch duftende Lavendelblüten beigeben. Die ätherischen Öle von Hopfen und Lavendel werden Sie in einen ruhigen, tiefen Schlaf begleiten. Nach wenigen Monaten ist der Hopfen nicht mehr frisch und riecht unangenehem. Spätestens dann sollten Sie den Inhalt durch frischen Hopfen austauschen.

Tangolady
Gast
Tangolady
Mit Düften kann man sich ablenken

Danke für den Tip. Es komt mir in den Sinn, dass meine Ohrenärztin gesagt hat, ich soll mich mit Düften vom Ohrensusen ablenken. Ich werde es ausporbieren. Lavendel habe ich im Garten, Hopfen werde ich wohl irgendwo kaufen können.

Kruemmel
Gast
Kruemmel

Nach welcher Zeit wird man abhängig von Schlaftabletten?

Hallo! Mein Vater hat sich Schlaftabletten gekauft, weil er seit drei Monaten nicht schlafen kann. Er meinte, zwei Wochen Einnahme dieser Tabletten würden ausreichen, um diesen Zustand zu beenden. Gestern war ich in seiner Wohnung und habe nach dem Rechten gesehen. Dabei fiel mir die Packung Schlaftabletten auf seinem Nachttisch auf. Jetzt nimmt er diese Tabletten schon fast drei Monate. Ist er jetzt schon abhängig davon? Was sagt ihr dazu!

Mitglied Zoe73 ist offline - zuletzt online am 08.02.16 um 14:10 Uhr
Zoe73
  • 220 Beiträge
  • 294 Punkte
Abhängigkeits-Risiko bei Schlaftabletten

Ich denke bei Schlaftabletten auf pflanzlicher Basise besteht da kein großes Risiko. Sobald aber Benzodiazezepinen darin enthalten sind, kann eine Abhängigkeit schon nach vierzehn Tagen eintreten. Wenn dein Vater aber täglich diese Tabletten nimmt (und seien es auch "nur" pflanzliche"), ist doch schon eine gewisse Abhängigkeit erreicht und das ist schon bedenklich.

dana23
Gast
dana23

Mittel zum Einschlafen auf pflanzlicher Basis

Hallo zusammen!

Ich habe in den letzten Wochen starke Probleme mit dem Einschlafen und liege fast jeden Nacht stundenlang wach. Medikamente möchte ich eigentlich ungern nehmen, aber so geht es ja nicht weiter. Gibt es da vielleicht ein Mittel auf pflanzlicher Basis was ich mal ausprobieren kann? Könnt ihr mir da was empfehlen?

Karen
Gast
Karen

Ich würde dir empfehlen zum Arzt zu gehen, weil es nicht normal ist, wenn man wochenlang nicht einschlafen kann. Es gibt natürlich einige pflanzliche Mittel, wie zum Beispiel Lasea (Wirkstoff Lavendelöl), die schlaffördernd wirken. Ob es aber wirklich hilft, muss man ausprobieren.
Heisse Milch mit Honig, oder ein heisses Bad vor dem schlafen gehen, sind meiner Meinung nach aber viel besser, als diese angepriesenen Mittel. Frag doch bitte deinen Arzt, der kann die bestimmt weiterhelfen.
Schöne Grüsse Karen

Sonja
Gast
Sonja

Gibt es rezeptfreie Schlaftabletten?

Hi!
Ich bin tagsüber meist ziemlich gestresst, deshalb fällt es mir echt schwer abends zeitig einzuschlafen. Am nächsten Tag bin ich dann völlig kaputt, werd wieder gestresst und das ganze wiederholt sich von vorn -> ein Teufelskreis.
Ich würde es wirklich gerne mal schaffen früh einzuschlafen, aber ich glaube ohne Schlaftabletten wird das nix. Wisst ihr ob es auch frei erhältliches Schlafmittel in der Apotheke gibt? Ich kenne nur Schlaftabletten für die man ein Rezept vom Arzt braucht, und ich bezweifele dass er mir nur wegen Stress ein Rezept für Schlafmittel ausschreiben wird.

Liebe Grüße, Sonja

Flo80
Gast
Flo80

Sicherlich wirst du rezeptfreie Schlaftabletten in der Apotheke bekommen, aber die können auch zu einer gewissen Abhängigkeit führen und du solltest besser andere Wege suchen, aus diesem Teufelkreis herauszukommen.
Vielleicht reicht zum Runterkommen auch beruhigende Musik, Beruhigungs- und Nerventees. Auch Baldrian wirkt sehr beruhigend. Wenn alles nichts hilft und der Stress nicht vermeidbar ist, solltest du deinen Arzt um Rat fragen, der weiß besser, welches Medikament für dich geeignet ist.

lenkerin
Gast
lenkerin

Bei welchen natürlichen Schlafmitteln gibt es positive unabhängige Erfahrungswerte?

Ich habe große Schlafprobleme und möchte von den "normalen" Schlafmitteln aus der Apotheke wegkommen. Nun würde ich gerne natürliche Schlafmittel einnehmen. Bei welchen gibt es denn unabhängige Erfahrungswerte und positive Ergebnisse? Bin für jeden Tipp von euch dankbar. Gruß, Lenkerin

rosalie
Gast
rosalie
Schlafmittel

Ich komme mit Baldrian ganz gut zurecht, weiß aber auch von vielen, dass dies bei ihenen nicht hilft...

Mitglied fancyfrancy ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:28 Uhr
fancyfrancy
  • 183 Beiträge
  • 215 Punkte
Schlafmittel

Sicher ist Baldrian ein gutes Schlafmittel, aber eher für Menschen, die ab und zu mal nicht schlafen können und noch keine stärkeren Medikamente genommen haben.

Ein gesunder Lebensrythmus verhilft sicher zu einem guten Schlaf. Am Abend noch eine Runde laufen und sich eine schöne Schlafumgebung schaffen, sind die besten Mittel um einzuschlafen und durchzuschlafen. ;-)

Nixe1213
Gast
Nixe1213

Gibt es rezeptfreie Schlafmittel?

Hallo an alle!

Bei mir unterm Dach wo ich schlafe ist es momentan sehr warm und ich habe daher große Probleme nacht einzuschlafen und werde auch häufig wach. Kann ich da vielleicht irgend welche Schlafmittel nehmen, die rezeptfrei sind? Könnt ihr mir da etwas empfehlen oder habt ihr vielleicht einen anderen Tipp, wie ich mal wieder eine Nacht durchschlafen kann?

andrea51
Gast
andrea51

In der Sommerhitze zu schlafen, fällt vielen Menschen sehr schwer. Als Einschlafhilfe kann man auf Baldrian zurückgreifen, das wirkt auf rein pflanzlicher Basis und sorg für einen gesunden Schlaf.
Ein Ventilator ist allerdings auch angebracht um eine gewisse Luftzirkulation hervorzurufen.

Mitglied Birgid ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 19:35 Uhr
Birgid
  • 141 Beiträge
  • 149 Punkte

Ein kleiner Schluck Bier hilft super beim Einschlafen.

JuliaW
Gast
JuliaW

Gibt es gute, rezeptfreie Schlafmittel?

Hallo! Ich bereite mich gerade auf eine Prüfung vor und habe einen großen Stress. Die Unruhe und Nervosität lassen mich nachts nicht mehr schlafen. Ich brauche dringend ein Schlafmittel, damit ich mal zur Ruhe komme. Es muß aber rezeptfrei sein, weil ich keine Zeit habe zum Arzt zu gehen. Könnt ihr mir ein gutes, rezeptfreies Schlafmittel empfehlen? Vielen Dank! JuliaW

Angie
Gast
Angie

Also ich persönlich bin keine Freundin von Medikamenten und schon garnicht von Schlafmitteln. Auch wenn Du viel Stress hast: geh abends noch mein ne Runde um den Block oder joggen! Mach dir einen heißen Tee mit Honig oder eine warme Milch, iss genügend und vor allem: Sport Sport Sport! Wenn der Körper von selbst müde wird, schläft man am besten.

Mitglied Tobstar ist offline - zuletzt online am 19.12.15 um 14:45 Uhr
Tobstar
  • 69 Beiträge
  • 93 Punkte

Ansonsten gibt es noch ein paar Naturheilkräuterchen, wie zum Beispiel Baldrian.

Veli
Gast
Veli

Schlaftabletten

Ist ein Schlaf mit Schlaftabletten gesund und erholsam? Wie lange sollte man in der Regel mit Schlaftabletten versuchen in der Schlaf zu kommen?

Mitglied Merci ist offline - zuletzt online am 25.02.12 um 13:45 Uhr
Merci
  • 9 Beiträge
  • 11 Punkte
Nein, weder noch.

Wenn man ständig Tabletten zum schlafen nimmt ist das ganz und gar nicht gesund für den Körper. Im Gegenteil. Man schläft zwar, aber es erholt nicht. Schlaftabletten bringen den Körper quasi dazu abzuschakten, also geawltsam abzuschalten, das ist nicht gut. Wie gesgt man schläft zwar, aber nimmt ma sie regelmäßig ist man tagsüber nur noch K.O. Man kann ab und zu vielleicht mal ein schlafförderndes Mittel nehmen ber nicht ständig. Wenn du nicht schlafen kannst, probier es mit pfanzlichen Mitteln wie zum Beispiel Tee, du wirst nicht abhängig und in der Regel wirkt er beruhigend und du kannst schlafen. Ein gesunder Schlaf ist doch schließlich am erholsamsten. Oder vielleicht lässt du dich am besten von Apthekern beraten, die müssen das am besten wissen

Monique73
Gast
Monique73

Suche freies Schlafmittel

Hallo,

ich habe EWinschlaf und Durchschlafprobleme. Ich weiß auch nicht, mir geht einfach immer soviel im Kopf herum. Kann jemand ein gutes Mittel empfehlen, was es frei verkäuflich im Apotheken Handel gibt?
Lieben Dank für Antworten! Bin echt verzweifelt!

M.
Gast
M.
Tryptophan / 5-HTP

Versuch es mal mit tryptophan.
http://de.wikipedia.org/wiki/Tryptophan

In diesem Kontext könnte auch dieser Artikel für Dich interessant sein:
http://de.wikipedia.org/wiki/5-Hydroxytryptophan

Unbeantwortete Fragen (20)

Santiano
Gast
Santiano

Rezeptfreie Einschlafhilfe und Alkohol

Ich benutze ab und zu eine freiverkäufliche Einschlafhilfe, die man in der Drogerie kaufen kann. Dieses Präparat enthält den Wirkstoff "Melatonin" und es wirkt bei mir tatsächlich hervorragend. Allerdings habe ich bemerkt, daß es bereits in Verbindung mit kleinen Mengen Alkohol (ich spreche von 1-2 Gläsern Rosewein) am nächsten Morgen zu grauenhaften, katerähnlichen Kopfschmerzen führen kann. Ist das völlig normal oder bin ich gegen das Präparat in irgendeiner Form allergisch?

Bella
Gast
Bella

Schlafmittel (Dominal) und deren Nebenwirkungen

Hallo,
ich nehme seit fasst einem Jahr Dominal ein. In letzter Zeit beobachte ich,dass ich regelmäßig (jede Nacht) sexträume habe.
Ich wache auf,und bin befriedigt,um es mal so auszudrücken :)
Ich kann mich nicht expliziet daran errinern,ob das von Anfang an so war.
Ich würde gerne wissen,ob jemand Dominal oder ein anderes Schlafmittel einnimmt und ähnliche veränderungen an seinen Trumphasen verzeichnen kann.
Vielen Dank für hilfe,Antworten und erfahrungsberichten.
Bella

VanSchuss
Gast
VanSchuss

Kann es durch Schlaftabletten Probleme bei Prostatavergrößerung geben?

Mein Bruder hat eine Prostatavergrößerung und zur Zeit hat er Schlafprobleme.
Angeblich sollte man aber bei der Auswahl der Schlaftabletten vorsichtig sein, da wohl gewisse Inhaltsstoffe bei einer Prostatavergrößerung Probleme machen könnte.
Wisst ihr näheres darüber?

Mitglied Die_Mutti ist offline - zuletzt online am 06.12.15 um 15:00 Uhr
Die_Mutti
  • 179 Beiträge
  • 191 Punkte

Welche pflanzlichen Schlafmittel eignen sich für Jugendliche?

Unser Sohn hat seit einiger Zeit starke Schlafprobleme.
Er ist sehr häuslich, macht keine Partys und geht früh ins Bett.
Ich stelle aber immer wieder fest, dass er in Gedanken versunken ist und viel grübelt.
Mein Mann meint, dass er viel über seine Zukunft nachdenkt, und sich Gedanken macht, was auf ihn zukommt.
Jetzt möchte ich aber, dass er wenigstens gut schläft.
Gibt es ein pflanzliches Schlafmittel, welches sich für Jugendliche eignet?

Mitglied hihi ist offline - zuletzt online am 23.02.15 um 20:01 Uhr
hihi
  • 40 Beiträge
  • 64 Punkte

Wie lange dauert es, bis Ambrax wirkt?

Schon seit geraumer Zeit kann ich schlecht ein- und durchschlafen und bin tagsüber im Büro deswegen nicht mehr so richtig belastbar.
Dazu sind jetzt auch leichte Depri-Stimmungen dazu gehommen und bin bin ziemlich angespannt.
Ist Ambrax in meinem Fall das richtige Mittel?
Wie schnell und wie gut wirkt es?
Wer hat Erfahrungen mit Ambrax?

Mitglied sahin_1978 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 09:45 Uhr
sahin_1978
  • 67 Beiträge
  • 127 Punkte

Welches leichte Mittel hilft Kindern schneller einzuschlafen?

Meine Frau ist seit ein paar Tagen in einer Rehaklinik und unsere Tochter (5 Jahre) kann seitdem ganz schlecht schlafen.
Ich verstehe ja, dass sie ihre Mutter vermisst, aber schlafen sollte sie trotzdem.
Gibt es irgend etwas in der Pflanzeiheilkunde oder sonst etwas ganz leichtes, was ich unserem Kind geben könnte?

simerl31
Gast
simerl31

Gibt es verschreibungspflichtige Schlafmittel ohne Nebenwirkungen?

Seit Monaten habe ich große Einschlafprobleme und werde mir morgen ein Schlafmittel verschreiben lassen müssen. Ich möchte aber möglichst ein Mittel ohne Nebenwirkungen. Gibt es sowas und was wird üblicherweise verschrieben? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Simerl

moni59
Gast
moni59

Gibt es wirksame Schlafmittel auf pflanzlicher Basis?

Ich habe seit einiger Zeit Probleme beim Einschlafen. Ich möchte aber nicht die üblichen Schlaftabletten nehmen. Gerne würde ich ein Mittel auf pflanzlicher Basis einnehmen. Könntet ihr mir dazu was empfehlen, was auch wirklich hilft? Danke für jeden Tipp. Gruß, Moni

calvert
Gast
calvert

Ab wann kann man durch regelmäßige Einnahme von Schlafmitteln abhängig werden?

Da ich seit Wochen Schlafstörungen habe, nehme ich seit fünf Tagen ein Schlafmittel (Diazepam) ein. Endlich kann ich wieder schlafen, aber ich habe Angst, mal vom Schlafmittel abhängig zu werden. Ab welchem Zeitpunkt könnte diese Gefahr bestehen, reicht da schon eine Woche, Monat,...? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke schon mal im Voraus dafür. Gruß, Calvert.

Eva
Gast
Eva

Kann vor Wettkämpfen nicht schlafen, kann ich Schlaftabletten nehmen?

Jetzt wo der Frühling begonnen hat, mache ich wieder regelmäßig bei Laufveranstaltungen mit. Ich habe nur ein Problem, in der Nacht vorher kann ich unheimlich schlecht einschlafen. Jetzt hat mir ein Freund erzählt, er hätte früher das gleiche Problem gehabt und nehme seitdem einfach Schlaftabletten und alles wäre "gut"!? Meint Ihr auch, das ist ok oder schränkt das nicht sogar die Leistungsfähigkeit ein?


Eure Eva

ElkeSLK
Gast
ElkeSLK

Wird man grundsätzlich von allen Schlafmittteln abhängig?

Hallo! Im Moment habe ich viel Stress auf der Arbeit und habe Schlafstörungen. Deswegen bin ich tagsüber ziemlich müde und abgeschlagen. Die Arbeit fällt mir sehr schwer und ich habe schon Angst, daß das meinen Kollegen auffällt. Jetzt überlege ich, ob ein Schlafmittel jetzt sinnvoll wäre. Ich höre aber ständig von Medikamenten-Abhängigkeiten und besonders von Schlafmitteln. Ich weiss nicht, was ich tun soll? Wird man denn von allen Schlafmitteln abhängig, oder gibt es auch welche, die ohne Nebenwirkungen sind? Wer kann mir einen Tipp geben? Ich danke euch! LG ElkeSKL

Merle
Gast
Merle

Helfen Schlaftabletten gegen Flugangst?

Wir wollen unseren Amerikatraum in diesem Jahr erfüllen. Leider habe ich große Flugangst und bei der Suche zur Überwindung dieser Angst habe ich mir gedacht, vor dem Start einfach Schlaftabletten zu nehmen, die mich durchschlafen lassen. Könnte das funktionieren oder gibt es durch die Höhe oder andere Begleiterscheinungen eines Fluges Probleme? Was meint ihr? Danke für jede Info. Gruß, Merle

Karolina1984
Gast
Karolina1984

Gibt es Globuli für Schlafprobleme?

Hallo ihr Lieben!

In letzter Zeit schlafe ich sehr schlecht. Erstens dauert es immer ewig bis ich eingeschlafen bin und dann zweitens werde ich mehrmals die Nacht wach, so das ich morgens immer ziemlich erledigt bin. Gibt es dafür Gobuli oder habt ihr sonst einen Tipp was mir da helfen kann? Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Freue mich auf eure Tipps!

Mitglied goldhaserl ist offline - zuletzt online am 12.06.14 um 16:50 Uhr
goldhaserl
  • 294 Beiträge
  • 311 Punkte

Halzion Schlaftabletten

Wer hat Erfahrungen mit Halzion Schlaftabletten?

nina
Gast
nina

Halzion Schlaftabletten

Wer hat Erfahrung mit Halzion Schlaftabletten?

Michael
Gast
Michael

Überdosierung von Schlafmitteln

Mein Vater nimmt sehr oft Schlaftabletten zu sich und das, wie ich finde, in einer sehr hohen Dosis. Nun meine Frage: Ab wann wird so etwas zu einer Sucht oder kann gar zu einer Überdosis führen?
Euer besorgter Michi

Mitglied FrecheZickeBln ist offline - zuletzt online am 25.05.10 um 15:22 Uhr
FrecheZickeBln
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Baldrian-dragees

Hallo ich habe mir heute von aptapharma nachtruhe baldrian einschlaf-dragees gekauft und da drinne steht, man soll die nicht im liegen einnehmen, ich verstehe net wieso, weil sind doch zum einschlafen, hat jemand ne ahnung warum ich die net im liegen einnehmen darf??

Sonja
Gast
Sonja

Nasse Strümpfe sollen beim einschlafen helfen!

Ich habe gehört, dass nasse Strümpfe gegen Schlafprobleme helfen sollen! Warum denn das? Ich stelle mir das eher unangenehm vor.

Coca
Gast
Coca

Richtiger Umgang mit Schlafmitteln

Ich bin mir immer sehr unsicher wenn es um Schlafmittel geht, weil ich nicht weiß wie man die am bestendosiert und auf diesen Beipackzettel kann man sich auch nicht immer verlassen. Gibt es denn kein verlässliches Mittel aus der Natur was auch wirklich was bringt?

Lars
Gast
Lars

Schlafmittel für Vater

Hallo,
mein Vater hat Schlafstörungen. Er war auch schon beim Arzt, doch die bisherigen Schlafmittel haben wenig geholfen. Kann mir bitte jemand sagen, was für ein Schlaffmittel relativ stark, aber nicht verschreibungspflichtig ist?

Neues Thema in der Kategorie Schlafmittel erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.