Prothesen News

Linderung des Phantomschmerz durch Sensoren in der Handprothese

Patienten, die ein Körperteil verloren haben, verspüren oftmals nach der Operation neben dem Wundschmerz auch den sogenannten Phantomschmerz. Dieser ist nicht einfach zu behandeln und so bekommen die betroffenen Patienten meistens nur starke Schmerzmittel, die aber abhängig machen können.

Jetzt haben Forscher von der Friedrich-Schiller-Universität in Jena eine spezielle Handprothese entwickelt, die diesen Schmerz entgegen wirkt. Dies geschieht über Drucksensoren, die Signale an das Gehirn weiterleiten, so dass der Eindruck erweckt wird es sei noch die ursprüngliche Hand. Die ersten Testversuche mit Patienten sind schon positiv gelaufen, aber man sucht noch viele weitere betroffene Patienten, damit man noch mehr Erfahrungen und Erkenntnisse sammeln kann.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA PROTHESEN

Jugendliche bekommt neues Ohr zu Weihnachten

Die 14-jährige Elise Lutz aus den USA erlitt als Kleinkind schwere Verbrennungen am Kopf, woraufhin sie ihre rechte Ohrmuschel verlor. Jahrela...

  • 22. Dezember 2010
  • 932 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Als Vorbild für effizientere Prothesen könnten bald Straußenbeine dienen

Menschen und Strauße sind beide Zweibeiner und wiegen etwa gleichviel, doch Strauße benötigen nur die Hälfte der Energie, die ein Mensch benöt...

  • 29. Oktober 2010
  • 1271 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Frankfurt - Zwölfjährige Hündin erhält die weltweit erste Tumorendoprothese

Bei Trixie, einer zwölf Jahre alten Mischlingshündin aus Frankfurt, wurde Knochenkrebs im linken Bein diagnostiziert. Anstatt die Seniorin ein...

  • 7. Oktober 2010
  • 1579 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Roboter mit Tastsinn: Elektronisches Pendant zur menschlichen Haut entwickelt

Hände sind ein kleines Wunderwerk. Sie können durch ihr Fingerspitzengefühl feinste Unebenheiten und Temperaturen erfühlen. Amerikanischen Wis...

  • 15. September 2010
  • 853 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Neue Gelenke sollen direkt im Körper nachwachsen

Mit Hilfe von körpereigenen Stammzellen konnten Forscher neue Gelenke in Körpern wachsen lassen. Dies könnte eines Tages die herkömmlichen Gel...

  • 12. August 2010
  • 1010 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR PROTHESEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Stress: Dauernder Stress ist sehr ungesund, deshalb sollte er behoben werden.

Stress

Dauernder Stress ist sehr ungesund, deshalb sollte er behoben werden.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September