Forum zum Thema Prothesen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Prothesen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (16)

Kann mir jemand was zu Oberarmkopf-Prothesen sagen?

Hallöchen Meine Mutter ist leider letztens sehr unglücklich higefallen und hat sich ihren rechten Oberarm gebrochen. Der Arzt sagte der Bruch... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Rick-Dick

Lebensdauer einer Radiusköpfchen-Prothese?

Mein Sohn (14 Jahre) hat sich beim Fußballspiel den rechten Unterarm gebrochen. Nun stellt sich heraus, daß ein Knochenköpfchen gebrochen und ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von reebabeauty

Kann man gegen eine Prothese allergisch reagieren?

Ich trage seit 2 Monaten eine Knieprothese. Seit ein paar Wochen habe ich aber ein starkes Jucken dort, wo die Prothese sitzt. Kann man auch d... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Moiiin

Können Prothesen mit den Knochen verwachsen?

Mein Vater wird demnächst eine künstiliches Kniegelenk bekommen. Mich würde mal interessieren, ob und wann so eine Prothese mit den Knochen ve... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Xabora

Kann man mit einer Gelenkprothese Sport machen?

Ich bekomme demnächst ein neues Hüftgelenk. Wie sieht es aus, wenn die Behandlungen abgeschlossen sind? Werde ich wieder joggen und Fußball sp... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Peter Herrchen

Wie teuer ist eine Prothese?

GUten Tag, ich bin sher interessiert an Prothesen, da mich die ausgefeilte Technick sehr fasziniert. Ich habe gehört, dass diese Porthesen auc... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Marleen

Unzureichend beantwortete Fragen (6)

Ulrike
Gast
Ulrike

Nach Luftröhren-OP leckt die Prothese beim Trinken - droht neue OP?

Nach einer Luftröhren-OP habe ich jetzt eine Prothese zum Sprechen gekriegt. Allerdings habe ich beim Trinken das Problem, daß ein Teil in die Luftröhre fließt. Die Prothese ist also undicht. Droht jetzt eine neue OP oder wie kann man das in den Griff kriegen? Wer kennt sich damit aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Ulrike

Mitglied PAM ist offline - zuletzt online am 30.01.16 um 17:07 Uhr
PAM
  • 107 Beiträge
  • 111 Punkte
Gefährliche Situation

Liebe Ulrike,

selbst wenn eine neue OP drohen sollte, hilft es nichts. Man muss unverzüglich zum Arzt gehen, wenn die Gefahr besteht, dass beim Trinken Wasser in die Luftrröhre gelangt.

Alles Gute dir!
PAM

Chris77
Gast
Chris77

Mit neuer Hüfte wieder in Bewegung und Fahrradfahren?

Halli Hallo, mein Opa hat vor einem halbenm Jahr eine neue Hüfte bekommen und mir persönlich kommt er immer noch etwas steif und eingeschränkt vor. Früher war er wesentlich agiler finde ich. Wie sieht das eigentlich aus, wie lange braucht der Körper um das alles zu verarbeiten und wann kann mein Opa die Dinge tun, die er sonst auch getan hat, wie zum Beispiel Rad fahren? Das vermisst er nämnlich unheimlich!

Mitglied flitzepiepe ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 17:35 Uhr
flitzepiepe
  • 163 Beiträge
  • 173 Punkte
Heilungsdauer Hüft-OP

Bei meinem Vater hat das auch über ein halbes Jahr gedauert, bis das Implantat mit den Knochen "Freundschaft" geschlossen hat.
Da mein Vater immer schon sportlich aktiv war (joggen, radfahren), hat er sich nach einigen Monaten ein Ergometer angeschafft und täglich darauf trainiert.
Mittlerweile (acht Monate nach der OP) fährt er wieder problemlos durch die Gegend und auch das Gehen fällt nicht mehr schwer.

Mitglied Cinderella71 ist offline - zuletzt online am 23.01.16 um 17:49 Uhr
Cinderella71
  • 242 Beiträge
  • 306 Punkte

Meinen Vater musste man auch anfangs stoppen, weil er einen Monat nach der OP gleich wieder zumindest mit dem Rad fahren wollte.
Das ist aber viel zu gefährlich und die Sturzgefahr viel zu hoch.
So ein Ergometer ist wirklich zu empfehlen, sollte aber mit dem Arzt oder Phisiotherapeuten abgesprochen werden.

meryem
Gast
meryem

Bedeutet eine Auskugelung der Hüft-Totalendoprothese (Hüft-TEP) eine neue Operation?

Guten Abend,
ungefähr in der Mitte des Jahres wurde ich an der Hüfte operiert und bekam eine Prothese eingesetzt. In der Reha, wo ich erneut gehen lernen musste, kam es zu einer kurzen Luxation meiner Hüftprothese, welche sich während den Muskelaufbau stabilisierte und zurückbildete. Ich bekam drei Monate Krankengymnastik verschrieben, mehr nicht, weil meine Krankenkasse es nicht mehr verschreiben konnte. Jetzt kurz vor Ende des Jahres hat sich wieder meine Prothese ausgekugelt. Meine Ärzte haben sich zu der erneuten Luxation noch immer nicht geäußert. Glaubt ihr, dass ich nochmal operiert werde?

Peter H.
Gast
Peter H.
Auskugelung Hüft-TEP

Hallo meryam,
eine Auskugelung ist eines der Risiken bei einer Hüft-TEP und daher nicht unnormal. Allerdings sollte dies nach 6 Monaten bei entsprechender Reha, Physio und Training nicht nehr auftreten. Gründe können hier eine besonders schlechte und weit zurückgebildete Muskulatur wie auch eine nicht 100% passende Prothese sein. Ich würde mir in jedem Fall bei einem anderen Spezialisten oder einer anderen Klinik eine weitere Meinung einholen. Wenn es keine mangelhafte OP war, sollte keine weitere OP nötig sein.

Minnie1960
Gast
Minnie1960

Chancengleichheit nicht gegeben wegen Prothese?

Ich habe gelesen das bei einem großen sportlichen Wettkampf ein Sportler nicht teilnehmen durfte, weil er eine Beinprothese hatte. Die Verantwortlichen meinten das wäre unfair den anderen Teilnehmern gegenüber. Was haltet ihr davon? Ich finde man sollte so etwas gerade unterstützen und denke auch nicht das derjenige Vorteile hätte.

peter
Gast
peter
Naja

Also der kerl is momentan nummer 15 der weltranglisten....mit seinen beinproithesen ergibt sich eine etwa 60% höhere kraftentwicklung als mit einem menschlichen bein....also so gesehen...find ich das schon ganz richtig von den verantwortlichen;)!!!

Mitglied robinson76 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 22:13 Uhr
robinson76
  • 982 Beiträge
  • 995 Punkte
Ja

Das ist Quatsch, es wurde mehrfach nachgewiesen, das er KEINE Vorteile durch die Prothesen hat.

rabea17
Gast
rabea17

Sportprothese

Moin, ich hab im Fernsehen mal einen Läufer gesehen welcher ein amputiertes bein hatte, Aber anstatt einer gewöhnlichen Prothese die einem Fuß nachempfunden ist, hatte er eine Art biegsames Stück Metall, mit dem anscheinend aussergewöhnlich gute Laufleistungen möglich waren.
Weiss jemand wie soetwas heisst, und ob jeder krankenverischerte Mensch mit einem amputierten Bein Anspruch auf sowas hat?

Viele Grüsse, rabea

peter
Gast
peter
Glaube nicht

Ich glaub eher nicht....ich bin davon überzeugt das nur das nötigste (also eine stinknormale beinprothese) bezahlt wird...den rest m,uss man sicher selbst zahlen...vllt hat der mann im fernsehen auch sponsoren...?!

prinzessin76
Gast
prinzessin76

Wie weit ist die Technologie?

Kann man mittlerweise durch eine Prothese einen Körperteil vollständig ersetzen? Die technologie müsste doch mittlerweile sehr weit fortgeschritten sein oder nicht? Müssen die Betroffenen viel für eine Prothese bezahlen? oder werden die Kosten von den Krankenkassen übernommen?

..
Gast
..
Peter

Ich glaube die krankenkassen zahlen nicht allzu viel für sowas...nur das nötigste...is alles sicherlich schweine teuer...
es gibt gedankengesteuerte prothesen und sogar eine armprothese mit "raketenantrieb" nutzt also das gleiche prinziep für die bewegung...es können alle finger bewegt und bis zu 12 kg getragen werden is schon was genaues;) was neueres kenn ich nich

Unbeantwortete Fragen (20)

Hisi70
Gast
Hisi70

Angst vor Infektionen nach Hüftprothesen-OP

Hallo zusammen.
Ich habe seit dem 31.10. eine neue Hüfte. Könnt ihr mir sagen wie lange das Bein geschwollen bleibt? Wie ist es mit infektionen? Muss ich wirklich bei allen Wunden zum Doc und Antibiotika schlucken bzw. Angst haben Eine Infektion zu bekommen? Mein bein wird am Abend immer dicker als am Tag. Ist das normal?

Bitte helft mir.

Lieben Gruss
Hisi70

Lingemann
Gast
Lingemann

Verformung der Oberkieferprothese nach Reinigung in der Spülmaschine

SOS: Aufgrund eines dummen Tipps aus dem Bekanntenkreis habe ich meine Oberkieferprothese in der Geschirrspülmaschine gereinigt mit dem Ergebnis der völligen Verformung. Sie ist unbrauchbar, weil ich weder sprechen noch essen kann. Wie lange dauert die Nachkonstruktion am Montag früh in meiner Zahnarztpraxis mit hauseigenem Labor, da ich Mittwoch in Urlaub fahre.

Mitglied mary35 ist offline - zuletzt online am 28.07.17 um 16:48 Uhr
mary35
  • 220 Beiträge
  • 308 Punkte

Können sich Hüftprothesen lockern und wie lang halten die im Durchschnitt?

Die Mutter meiner Freundin bekommt demnächst eine Hüftprothese.
Sie macht sich Gedanken darüber, wie lang so eine Prothese normalerweise hält und ob die sich nach einer gewissen Zeit auch lockern könnten.
Welche Erfahrungswerte gibt es dazu?

Mitglied hallo77 ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 18:11 Uhr
hallo77
  • 86 Beiträge
  • 150 Punkte

Gibt es wirklich ein spürbare Verbesserung der Rotationsbewegung durch eine inverse Schulterprothese

Mein Vater soll demnächst eine inverse Schulterprothese (Delta Xtend) bekommen.
Könnte damit eine wirklich spürbaren Verbesserung der Rotationsbewegung erzielt werden? Gibt es in euerem Umfeld Erfahrungswerte?

Mitglied denni169 ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 17:27 Uhr
denni169
  • 55 Beiträge
  • 85 Punkte

Wer hat Erfahrungen mit der Haltbarkeit einer Hüft-Prothese?

Mein Vater soll eine Hüftprothese bekommen.
Er macht sich jetzt aber schon Gedanken darüber, ob so eine Prothese wirklich über Jahre hinweg hält, oder ob er nach ein paar Jahren erneut operiert werden muss, weil sie nicht mehr richtig sitzt etc.
Wer kann etwas über den Sitz und die Haltbarkeit einer Hüft-Prothese sagen?

Mitglied Yoda ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 20:23 Uhr
Yoda
  • 67 Beiträge
  • 83 Punkte

Wie lebt es sich mit einer Knieprothese?

Mir wurde empfohlen, mir eine Knieprothese einsetzen zu lassen, habe aber Angst vor diesem Eingriff.
Vor allem, was ist nach der OP - wie geht es danach weiter?
Wie lange dauert der Heilungsprozess, wie gross sind die Schmerzen u.s.w.
Wer hat sich eine Knieprothese einsetzen lassen und kann berichten, wie es nach der OP weitergeht?

gabi85
Gast
gabi85

Ist mit einem künstlichen Hüftgelenk arbeiten auf dem Bau noch möglich?

Meinem Vater wurde kürzlich mit 54 Jahren schon ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt. Noch ist er in der Reha, aber weiß nicht wie es beruflich weiter gehen kann. Er hat auf dem Bau gearbeitet. Ist da noch ein Arbeiten überhaupt möglich und könnte er eine Berufsunfähigkeitsrente beantragen? Wer kennt sich auf diesem Gebiet aus und könnte mir dazu Tipps geben? Danke vielmals. Gruß, Gabi

cleopatra
Gast
cleopatra

Können metallische Gegenstände in Nähe einer Prothese Schmerzen bereiten?

Mein Vater hat kürzlich eine Hüftgelenksprothese bekommen. Nun hat er festgestellt, daß er Schmerzen in der Prothese auftreten, sobald er zum Beispiel den Schlüsselbund in der Hosentasche nahe der Prothese hat. Kann der Schlüssel wirklich diese Auswirkungen haben oder liegt da was anderes vor? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und könnte mir Infos dazu geben?

Robejan
Gast
Robejan

Was muß man beim Tragen einer Beinprothese beachten?

Meinem Vater mußte nach einem schweren Unfall das Bein unterhalb des Kniegelenkes amputiert werden. Nun soll er bald eine Beinprothese bekommen. Was muß man beim Tragen und Anbringen der Prothese beachten? Wie muß der Stumpf gepflegt werden? Wer kennt sich auf diesem Gebiet aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab dafür. Gruß, Robejan

ATrain
Gast
ATrain

Seit Einsatz einer Knieprothese taubheitsgefühl in den Zehen des selben Beines - Was hilft?

Vor einem Jahr wurde eine Knieprothese an meinem rechten Bein eingesetzt. Soweit war bis auf vereinzeltes anschwellen des Fußes alles gut verlaufen. Nun werden die Zehen auf der operierten Seite oft taub und schmerzen auch. Sind das jetzt Durchblutungsstörungen oder vertrage ich die Prothese nicht, was soll ich tun? Bin dankbar für jeden Tipp von euch. Gruß, ATrain

melusine
Gast
melusine

Warum gibt man jüngeren Menschen ungern Prothesen?

Hallo. Ich habe schon oft gehört, dass man jungen Menschen nicht gerne Prothesen einsetzt. Ich frage mich nur, warum das so ist? Eigentlich müßte man doch bei Älteren sagen, da lohnt sich das fast nicht mehr...Wie lange halten denn solche Prothesen? Gibts da sowas wie nen Verfallsdatum? Oder eine Vorschrift, wann die getauscht werden? Und wie oft kann man eine neue einsetzen?

Rainer47
Gast
Rainer47

Kann man eine beidseitige Hüft-TEP in einer Op machen lassen?

Meine Mutter braucht beidseitig neue Hüften. Der Arzt sagte, daß man die Hüften getrennt voneinander operieren sollte. Das würde für meine Mutter zwei Narkosen bedeuten. Kann man die Hüften nicht in einer Op machen? Was würde dagegen sprechen? Gruß Rainer47

Mitglied tiph0510 ist offline - zuletzt online am 20.12.11 um 20:08 Uhr
tiph0510
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Daumenprothese

Hallo!

Ich bin jetzt 29 Jahre und habe mit 3 Jahren meine rechte Daumenkuppe verloren. Habe nette Orthop. Techniker gefunden, die Prothesen herstellen aber nun hat mir die Krankenkasse auch meinen Widerspruch abgelehnt. Was kann ich noch tun um die Kosten bezahlt zu bekommen?

Wäre für jede Antwort dankbar!

MfG

Marleen
Gast
Marleen

welche Probleme hatten/haben Sie mit Prothesen?

Guten Tag,

Ich mache für mein Master Arbeit ein Entwurf für ein neues prothese. Ich brache Problemen zum besseren. Welch Problemen haben Sie gehabt mit deine aktuele oder erere Prothesen?
Vielen Dank für Ihre Antwort!

Grußen,
Marleen

blolama
Gast
blolama

Wie lebt es sich mit einem künstlichen Sprunggelenk?

Halli Hallöchen. Mein Opa soll ein neues Sprunggelenk bekommen. Davon habe ich vorher nie gehört, immer nur von der Hüfte oder aber auch Knie. Bei ihn soll das aber auch gemacht werden, weil es in jungen Jahren mal schwer gebrochen war und heute große Probleme beim gehen bereitet. Kann mir jemand ein paar Erfahrungen dazu berichten? Vielleicht hat hier ja auch jmd schon ein neues?! :)

Manni
Gast
Manni

Kann man mit einer Knieprothese joggen?

Hallo!Ich habe ein künstliches Kniegelenk und möchte mich gerne wieder sportlich betätigen.Die Knieprothese habe ich vor einem halben Jahr bekommen.Wie lange dauert es wohl,bis ich wieder anfangen kann zu trainieren?Ausserdem möchte ich mal wieder joggen.Ist das mit Knieprothesen möglich?Kennt sich jemand von euch damit aus?Wäre sehr dankbar für einen Rat.Gruß Manni

christin7
Gast
christin7

Befestigung einer Prothese

Hallo ihr!

Ich habe heute beim Einkaufen einen Mann mit einer Handprothese gesehen und mich daraufhin gefragt, wie diese Prothesen eigentlich an den verschiedenen Körperteilen befestigt werden. Das würde mich mal interessieren. Kennt sich da irgendjemand mit aus? Gibt es verschiedene Möglichkeiten und verursacht so eine Prozedur Schmerzen?

oohpss
Gast
oohpss

Petition zur Gründung eines Deutschen Endoprothesenregisters.

Derzeit gibt es im Deutschen Bundestag eine Petition zur Gründung eines Deutschen Endoprothesenregisters.
Mehr Informationen und Mitzeichnungsmöglichkeit: https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=2009
Die Mitzeichnungsfrist ist zeitlich begrenzt.

NaddelG
Gast
NaddelG

Ohrprothesen zum Hören?

Gibt es eigentlich schon Ohrprothesen mit denen man hören kann? Ich mein das es sowas schon gibt oder? Ich mein das man einen Chip ins Ohr pflanzt.

Frank
Gast
Frank

Prothese für die Hand

Hi, man sieht ja schon mal Menschen die keine Hand mehr haben und dann an der Stelle eine Prothese. Wie ist die Technik heute bei den Handprothesen geworden. Gibt es schon Prothesen bei denen der Patient die einzelnen Finger bewegen kann?

Neues Thema in der Kategorie Prothesen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.