Magenmittel News

Pflanzliche Magentropfen als erste Hilfe bei Übelkeit

Übelkeit kann viele Ursachen haben. So kann es z.B. nach einem zu üppigen Essen, zu viel Alkohol oder einem beginnenden Magen-Darm-Infekt, zu Übelkeit und eventuell auch zum Erbrechen führen. Auch bei einer Lebensmittelvergiftung reagiert der Körper meist zuerst mit Übelkeit, um dann die verdorbenen Lebensmittel rasch wieder aus dem Körper zu befördern. Wird das Gleichgewichtszentrum, z.B. auf einem Schiff, zu sehr gereizt, kommt es zur Seekrankheit. Solche Formen der Übelkeit lassen sich gut mit pflanzlichen Magentropfen als erste Hilfe Maßnahme lindern. Es gibt sowohl Kombinations- als auch Einzelpräparate mit unterschiedlichen pflanzlichen Wirkstoffen.

Pflanzlichen Wirkstoffe, die Übelkeit lindern

  • So lindert Pfefferminze, Kamille und Mariendistel Magenkrämpfe, reguliert die Säureproduktion und wirkt entzündungshemmend.
  • Melisse fördert die Verdauung, beruhigt und entkrampft einen nervösen Magen.
  • Kümmel wirkt keimtötend und lindert Beschwerden wie Völlegefühl.
  • Ebenfalls desinfizierend, entzündungshemmend und krampflösend wirkt die Angelikawurzel.
  • Die bittere Schleifenblume reduziert die Beweglichkeit des Magens, lindert Krämpfe und Sodbrennen.
  • Süßholzwurzel beugt Magengeschwüre vor und reguliert die Säureproduktion.
  • Schöllkraut bringt die Verdauung in Schwung, wirkt aber gleichzeitig beruhigend und krampflösend.
  • Als besonders wirkungsvoll bei Reise- und Seekrankheit hat sich Ingwer erwiesen. Er verhindert Übelkeit und Erbrechen, und wirkt zudem verdauungsanregend und entzündungshemmend.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZU MAGENMITTELN

Anwendung, Einsatz und Wirkung von Magenmitteln

Für Magenbeschwerden gibt es eine Vielzahl an Mitteln, einige davon auf pflanzlicher Basis.

Anwendung, Einsatz und Wirkung von Magenmitteln

MEHR NEWS ZUM THEMA MAGENMITTEL

MEDIKAMENTE
Hilfreiche Tipps bei Übersäuerung des Magens - Säureblocker nicht dauerhaft einnehmen

Das Problem kennen viele Menschen: Zu schnell und zu fett gegessen, Stress oder Ärger - das alles kann auf den Magen schlagen und er reagiert ...

  • 24. Juli 2013
  • 1310 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

MAGENMITTEL
Schlag gegen Medikamentenfälscher: Zwei Verhaftungen in Hamburg

Der Hamburger Kriminalpolizei gelang ein Schlag gegen Medikamentenfälscher, die im großen Stil gefälschte Magenmedikamente mit dem Wirkstoff O...

  • 27. März 2013
  • 373 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHWANGERSCHAFTSERBRECHEN
Erbrechen während der Schwangerschaft - Medikament Ondansetron schadet dem Kind nicht

Hinter dem Fachbegriff „Emesis gravidarum“ verbirgt sich ein Problem, mit dem viele Schwangere sich herumschlagen müssen. Die Rede ist hier vo...

  • 7. März 2013
  • 710 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

MAGENMITTEL
Sorgloser Einsatz von Magenschutzmitteln ist bedenklich

Im Krankenhaus sind Patienten oft Stress ausgesetzt, müssen zahlreiche Eingriffe über sich ergehen lassen und teilweise auch Schmerzmittel sch...

  • 11. Januar 2013
  • 521 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

DURCHFALL
„Montezumas Rache“: immer noch eine Urlaubsplage

„Boil it, peel it or forget it“, ist ein geflügeltes Wort in Amerika. Kochen, schälen oder das lockende Obst, Gemüse oder den Salat vergessen,...

  • 19. Januar 2005
  • 3680 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

ANTIBABYPILLE
Der Anteil der Sexualhormone wird durch die Pille verändert

Die Pille schützt nicht nur vor einer Schwangerschaft, sondern auch vor starken Emotionen. Das hat jetzt ein Test ergeben. Zwei Frauengruppen ...

  • 16. September 2011
  • 1180 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ANTIBIOTIKA
Mit dem richtigen Antibiotikum die Krankheitskeime ausschalten

Nicht jedes Antibiotikum ist für jeden Erreger gleichermaßen geeignet. Darum sollte vor einer Gabe unbedingt geprüft werden, welches Bakterium...

  • 25. Januar 2011
  • 577 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEBENWIRKUNGEN
Bei Einnahme von mehreren Medikamenten können Wechselwirkungen auftreten

Wie eine Studie vom Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen (AQUA) in Göttingen zeigte, kann durch eine E...

  • 18. Januar 2011
  • 1113 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

IMPLANTATE
Einer Engländerin sind die Brustimplantate geplatzt

Die 27 Jahre alte Engländerin Lindsey Easeman hatte sich einen Traum erfüllt und ihre Brüste von Körbchengröße B auf Doppel-D vergrößern lasse...

  • 23. September 2010
  • 1500 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

POTENZMITTEL
Potenzmittel führen zu Hörschäden

In einer groß angelegten Studie in den USA konnten Forscher jetzt feststellen, dass Potenzmittel Schädigungen des Gehörs verursachen können. G...

  • 29. Juni 2010
  • 1145 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Magenmittel

13.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Magenmittel - Diskutieren Sie mit!

MAGENMITTEL
Iberogast bei Blähungen und Sodbrennen - hilft das auch ohne Nebenwirkungen?

Seit einer Woche habe ich Magenprobleme mit Blähungen und Sodbrennen. Aus der Werbung kenne ich Iberogast, das bei diesen Problemen helfen sol...

06.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Magenmittel - Diskutieren Sie mit!

MAGENMITTEL
Bei welchen Magenproblemen hilft Iberogast besonders gut?

Helfen Iberogast-Magentropfen auch bei Reflux/Sodbrennen? Falls ja...wie viele Tropfen sollte man zu sich nehmen und wie oft am Tag?

15.12.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Magenmittel - Diskutieren Sie mit!

MAGENMITTEL
Ist Maaloxan rezeptpflichtig?

Kann man Maaloxan so in der Apotheke kaufen, oder ist es rezeptpflichtig? Meine Freundin hat schon seit ein paar Tagen leichte Magenprobleme ...

15.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Magenmittel - Diskutieren Sie mit!

MAGENMITTEL
Was hilft meinem Magen, wenn ich etwas schwerverdauliches gegessen habe?

Hallo! Mein Magen ist sehr empfindlich und ich kann nichts deftiges essen, ohne Magenschmerzen zu bekommen. Gibt es ein Mittel, eventuell homö...

14.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Magenmittel - Diskutieren Sie mit!

MAGENMITTEL
Talcid Kautabletten - ist die tägliche Einnahme gesundheitsschädlich?

Da ich ständig Probleme mit dem Magen habe, nehme ich täglich eine Kautablette Talcid zu mir. Ist das unbedenklich, oder eher schädlich? ...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Magenmittel Forum

MEHR MAGENMITTEL

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Internetsucht: Die Gier nach dem WWW - wie man sie erkennen und bekämpfen kann

Internetsucht

Die Gier nach dem WWW - wie man sie erkennen und bekämpfen kann

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April