Insulin News

Insulinresistenz bei Zuckerkranken gefährdet das Herz-Kreislauf-System

Auch bei Typ-1-Diabetikern erhöht eine Insulinresistenz das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Bisher ist man davon ausgegangen, dass eine schwindende Empfindlichkeit für Insulin nur bei Typ-2-Diabetikern gefährlich werden kann.

Eine an der University of Colorado in Denver durchgeführte Studie legt jetzt nahe, dass auch bei Patienten mit Typ-1-Diabetes eine Einschränkung der Leistungsfähigkeit sowie negative Auswirkungen auf Herz und Blutgefäße die Folge sind. Die Leiterin der Forschungsgruppe Kirsten Nadeau erklärt: "Wenn wir die Insulinresistenz bei Typ-1-Diabetikern frühzeitig behandeln, können wir die Sterblichkeit der Betroffenen möglicherweise reduzieren."

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind der häufigste Todesgrund bei erwachsenen Diabetikern. Für die Studie wurden zwölf junge Typ-1-Diabetiker und zwölf gleich schwere und gleich fitte Kontrollpersonen untersucht. Verglichen wurden die Blutwerte, die Herzfunktion und die individuelle körperliche Leistungsbereitschaft.

Obwohl keiner der an Diabetes erkrankten Jugendlichen übergewichtig war, oder sonstige Risikofaktoren für eine Insulinresistenz aufwies, sprangen einige Probanden nicht auf das verabreichte Hormon an. Die Betroffenen hatten zudem schwächere Herzen und eingeschränkt funktionierende Blutgefäße.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA INSULIN

Abends besser nur leichte Kost zu sich nehmen

Damit man nicht zu viel an Gewicht zunimmt, empfiehlt es sich, abends besser nur leichte Kost zu sich zu nehmen, weil Lebensmittel mit vielen ...

  • 22. Februar 2010
  • 3062 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Typ-1-Diabetes: Sensor steuert Prototyp einer neuen Insulinpumpe

In Deutschland tragen ungefähr 50.000 Patienten mit Typ-1-Diabetes eine Insulinpumpe. Das Gerät gibt voreingestellte Insulin-Dosen über einen ...

  • 18. Februar 2010
  • 1839 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Nach dem Sport wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen

Wissenschaftler haben festgestellt, dass man nach dem Sport nicht auf die Kalorienmenge, sondern mehr auf die Kohlenhydrate achten sollte. So ...

  • 4. Februar 2010
  • 1694 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Nach Fettleber folgt Diabetes

Häufig kann eine Fettleber eine Diabetes-Erkrankung mit sich ziehen. Eine verfettete Leber erhöht den Blutzuckerspiegel. Die Risiken einer Fet...

  • 28. Dezember 2009
  • 2965 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Essen zwischendurch fördert Übergewicht

Eine Studie ergab, dass man die sogenannten Zwischenmahlzeiten meiden sollte, weil dadurch das Übergewicht gefördert wird. Bei dieser Studie f...

  • 9. Dezember 2009
  • 845 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR INSULIN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Heißhunger: Ursachen für regelmäßigen Heißhunger und wie man ihm Parolie bieten kann.

Heißhunger

Ursachen für regelmäßigen Heißhunger und wie man ihm Parolie bieten kann.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September