Insulin News

Insulinresistenz bei Zuckerkranken gefährdet das Herz-Kreislauf-System

Auch bei Typ-1-Diabetikern erhöht eine Insulinresistenz das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Bisher ist man davon ausgegangen, dass eine schwindende Empfindlichkeit für Insulin nur bei Typ-2-Diabetikern gefährlich werden kann.

Eine an der University of Colorado in Denver durchgeführte Studie legt jetzt nahe, dass auch bei Patienten mit Typ-1-Diabetes eine Einschränkung der Leistungsfähigkeit sowie negative Auswirkungen auf Herz und Blutgefäße die Folge sind. Die Leiterin der Forschungsgruppe Kirsten Nadeau erklärt: "Wenn wir die Insulinresistenz bei Typ-1-Diabetikern frühzeitig behandeln, können wir die Sterblichkeit der Betroffenen möglicherweise reduzieren."

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind der häufigste Todesgrund bei erwachsenen Diabetikern. Für die Studie wurden zwölf junge Typ-1-Diabetiker und zwölf gleich schwere und gleich fitte Kontrollpersonen untersucht. Verglichen wurden die Blutwerte, die Herzfunktion und die individuelle körperliche Leistungsbereitschaft.

Obwohl keiner der an Diabetes erkrankten Jugendlichen übergewichtig war, oder sonstige Risikofaktoren für eine Insulinresistenz aufwies, sprangen einige Probanden nicht auf das verabreichte Hormon an. Die Betroffenen hatten zudem schwächere Herzen und eingeschränkt funktionierende Blutgefäße.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZU INSULINPRäPARATEN

Anwendung, Einsatz und Wirkung von Insulinpräparaten

Bei Diabetes oder anderen Erkrankungen mit Insulinmangel wird ein Insulinpräparat gespritzt.

Anwendung, Einsatz und Wirkung von Insulinpräparaten

Die Gentechnik zur Herstellung von Insulin

Die gentechnische Methode der Insulinherstellung hat besonders den Vorteil, dass das Hormon somit frei von Tierkeimen ist.

Die Gentechnik zur Herstellung von Insulin

Insulinresistenz - Ursachen, Bestimmung und Therapie

Typ-2-Diabetiker leiden unter einer genetisch bedingten Insulinresistenz, die auch als Prä-Diabetes bezeichnet wird. Krankhaftes Übergewicht ist oft ein erster Hinweis.

Insulinresistenz - Ursachen, Bestimmung und Therapie
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA INSULIN

SCHLANKKOST
Abends besser nur leichte Kost zu sich nehmen

Damit man nicht zu viel an Gewicht zunimmt, empfiehlt es sich, abends besser nur leichte Kost zu sich zu nehmen, weil Lebensmittel mit vielen ...

  • 22. Februar 2010
  • 2926 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

INSULINPUMPEN
Typ-1-Diabetes: Sensor steuert Prototyp einer neuen Insulinpumpe

In Deutschland tragen ungefähr 50.000 Patienten mit Typ-1-Diabetes eine Insulinpumpe. Das Gerät gibt voreingestellte Insulin-Dosen über einen ...

  • 18. Februar 2010
  • 1710 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

KOHLENHYDRATE
Nach dem Sport wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen

Wissenschaftler haben festgestellt, dass man nach dem Sport nicht auf die Kalorienmenge, sondern mehr auf die Kohlenhydrate achten sollte. So ...

  • 4. Februar 2010
  • 1609 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

FETTLEBER
Nach Fettleber folgt Diabetes

Häufig kann eine Fettleber eine Diabetes-Erkrankung mit sich ziehen. Eine verfettete Leber erhöht den Blutzuckerspiegel. Die Risiken einer Fet...

  • 28. Dezember 2009
  • 2859 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ÜBERGEWICHT
Essen zwischendurch fördert Übergewicht

Eine Studie ergab, dass man die sogenannten Zwischenmahlzeiten meiden sollte, weil dadurch das Übergewicht gefördert wird. Bei dieser Studie f...

  • 9. Dezember 2009
  • 786 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

NATURHEILMITTEL
Ernährungsstudie: Gesundheitliche Effekte von Weizengras

Seit Jahrzehnten als natürliches Heilmittel betitelt, wurden das Weizengras und dessen Saft nun zum Bestandteil einer Ernährungsstudie. Im Rah...

  • 18. Juni 2009
  • 1796 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEBENWIRKUNGEN
Vorsicht bei der Einnahme zweier oder mehrerer Medikamente

Wer zwei oder mehrere Medikamente einnehmen muss, könnte bei einem neuen Medikament, obwohl er es richtig einnimmt, Probleme durch eine Wechse...

  • 9. März 2009
  • 2010 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

PROTHESEN
Nach Lähmungen können Augenlider mit Hilfe einer Prothese wieder bewegt werden

Amerikanische Wissenschaftler haben eine Prothese entwickelt, die ermöglicht, dass Menschen mit Gesichtslähmungen wieder ihre Augenlider beweg...

  • 23. Februar 2009
  • 1451 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

HUSTENSAFT
Apotheker warnen vor Drogenmissbrauch von Hustensaft

Der Missbrauch von rezeptfreien Arzneien missfällt der Bundesvereinigung deutscher Apotheken derzeit ganz besonders. Laut einem Sprecher würde...

  • 15. Oktober 2007
  • 4197 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHMERZMITTEL
Acetylsalicylsäure gegen Tumorwachstum

Forscher haben vor kurzem eine überraschende Entdeckung gemacht. Während ihren Bemühungen, einen Wirkstoff gegen Krebstumore zu finden, stieße...

  • 11. Oktober 2006
  • 2284 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Insulin

27.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Insulin - Diskutieren Sie mit!

INSULIN
Kann man Insulin spritzen, ohne dass hässliche Flecken entstehen?

Gibt es eine Möglichkeit, sich Insulin zu spritzen, ohne dass so hässliche, dunkelblaue Flecken entstehen? Gibt es beim Spritzen Regeln oder ...

26.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Insulin - Diskutieren Sie mit!

INSULIN
Was liegt vor, wenn das Insulin plötzlich nicht mehr so schnell wirkt?

Meine Freundin muss sich seit einiger Zeit Insulin spritzen(Novo Rapid). Nun wirkt es aber plötzlich nicht mehr so schnell wie früher(anstatt...

25.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Insulin - Diskutieren Sie mit!

INSULIN
Ist es so das Sportler mehr Insulin ausschütten?

Habe davon gehört, frage mich aber wie das sein kann? Dadurch würde doch der Zuckerspiegel durcheinander kommen, oder?

04.12.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Insulin - Diskutieren Sie mit!

INSULIN
Wirkt Insulin schneller, wenn man es in den Bauch spritzt?

Ich möchte, dass das Insulin so schnell wie möglich wirkt. Sollte ich es in den Bauch oder in die Oberschenkel spritzen? Bin schlank, fa...

11.07.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Insulin - Diskutieren Sie mit!

INSULIN
Insulin weiterverwenden?

Ich habe beim Spritzen eine Ader getroffen u.etwas Blut ist jetzt in der Ampulle,und hat sich mit dem Insulin vermischt. Kann ich es trotzdem ...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Insulin Forum

MEHR INSULIN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Heilen mit der Natur: Viele Beschwerden lassen sich mit pflanzlichen Mitteln lindern

Heilen mit der Natur

Viele Beschwerden lassen sich mit pflanzlichen Mitteln lindern

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April