Forum zum Thema Grippemittel

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Grippemittel verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (8)

Mindesteinnahmedauer von Grippostadt?

Wegen einer beginndenden Grippe hat mir meine Arbeitskollegin eine angefangene Packung Grippostad gegeben( leider ohne Beipackzettel). Heute i... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Gloria

Helfen Homöopathische Mittel bei Grippe?

Die üblichen Grippemedikamente möchte ich bei der nächsten Grippewelle nicht mehr nehmen, sondern den Rat meiner Freundin befolgen, es mal mit... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Lilli

Hat es einen Sinn sich einen Vorrat Tamiflu anzulegen?

Hallo! Im letzten Jahr war das Grippemittel Tamiflu total ausverkauft, weil jeder Angst vor der Schweinegrippe hatte und sich dieses Mittel ka... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von zwingbing

Ibuprofen bei Grippe

Hallo ihr! Ich habe vor einigen Wochen meine Weisheitszähne unter Vollnarkose raus bekommen und anschließend einige Tage Ibuprofen gege... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von GangstaBoss

Unzureichend beantwortete Fragen (5)

blackandrea987
Gast
blackandrea987

Können Grippemittel die Krankheitsdauer verkürzen oder wird die Grippe dadurch erträglicher?

Manchmal erwischt mich auch mal die Grippe. Trotz Einnahme der üblichen Mittel habe ich den Eindruck, daß die Krankheitsdauer dadurch nicht verkürzt wird sondern nur die Symptome erträglicher werden. Ist das bei euch auch so? Bind dankbar für jede Info. Gruß, Blackandrea

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10040 Beiträge
  • 10047 Punkte
@blackandrea

Das ist bei jedem Menschen so, denn Erkältungsmittel können nur die Symptome lindern. Das heißt, die Nasentropfen helfen die Nasenschleimhäute abzuschwellen, die Schmerztabletten sind gegen Kopf und Gliederschmerzen und die Hustentropfen lindern den Husten zur Nacht, damit du durchschlafen kannst. Für den Grippalen Infekt gilt. Eine Erkältung kommt drei Tage, bleibt drei Tage, geht drei Tage. Sollte es sich länger als eine Woche nicht verbessern, sollte man eh besser zum Arzt.

Ich denke mal du sprichst von einem grippalen Infekt (Erkältung), denn Grippe ist ein Virusinfektion und daran sterben in Deutschaland jedes Jahr Tausende Menschen. Also immer schön Impfen lassen, denn das muss nicht sein.

mumpf
Gast
mumpf

Vor- und Nachteile von Grippemitteln

Hallo ihr Lieben, ich weiß, dass meine Mutter uns wenn wir Grippe hatten immer gut gepflegt hat, eben mit allem was dazu gehört. Wir haben nie irgendwelche Grippemittel bekommen, wenn es aber auch nach einer Woche nicht besser geworden wäre, was nie der Fall war, sagte sie sie wolle den Arzt holen. Was meint ihr zu Grippemitteln? Sollte man sie nehmen, oder lieber nicht? Auch mit der Überlegung, irgendwann immun gegen gewisse Erreger zu werden!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10040 Beiträge
  • 10047 Punkte
@mumpf

Ich habe gelesen und im Fernsehen gesehen, dass Ärzte von diesen Kombinationspräperaten abraten. Sie unterdrücken nur die Symptome, Krankheiten können verschleppt werden und die Kombination verschiedener Wirkstoffe belastet zusätzlich den Körper. Lieber geziehlt Medikamente für das jeweilige Problem oder einfach mal Ruhe und das Bett hüten. Es heißt denke ich eine Erkältung kommt drei Tage, bleibt drei Tage und geht drei Tage. Und wenns dann nicht besser wird würd ich mal zum Onkel Doktor gehen.

bando
Gast
bando

Impfen gegen Grippe?

Ich habe es satt, ich werde immer krank wenn wichtige Termine anstehen. Ich möchte mich jetzt impfen lassen. Aber kann mir einer sagen, ob man sich besser impfen lassen soll oder ob es irgendwelche Grippemittel gibt, die man präventativ nehmen kann damit man nicht die Grippe bekommt? Existiert so etwas überhaupt??

p.n
Gast
p.n
Hallo

Ich würde es nict machen aber ich habe eine ahnung wie es sein kann! LEIDER!

Arius
Gast
Arius

Was ist Tamiflu?

Ich kenn das nur im Zusammenhang mit der Vogelgrippe. Aber irgendwer meinet das das nur ein ganz normales Grippemittel wär. Kann ich in die Apotheke gehen und das einfach kaufen da?

Henriette
Gast
Henriette
Tamiflu

Man sagt auch, dass Tamiflu ein Nervengift ist, welches zum Ersticken führt !

Manuela
Gast
Manuela
Tamiflou

Es ist ein einfachen Medikament was algemein gegen grippen hilft!!!!!Davon stirb man nicht,solange man es in maßen nimmt.

Mick
Gast
Mick

Welche Gippemittel nehmt ihr?

Ich wollte mal hören welche Grippemittel ihr nehmt. Ich kombiniere immer Einzelpräparate und stimme sie mit dem Hausarzt ab. Ausserdem viel frisches Obst und kräftigendes Essen. Von diesen kombinierten Grippemittel muss ich allerdings sehr warnen. Die helfen nicht nur nicht, manche sind sogar schädlich. Also Finger weg von Wickmedinight und Co.!

L2i2s2a
Gast
L2i2s2a
Grippemittel

Ich selber hatte noch keine Grippe! Aber wenns meine Alten mal sehr erwicht dann greifen sie zu: "Grippostad" Das Zeug soll eine Bombenwirkung haben!

Unbeantwortete Fragen (7)

Mitglied tom15 ist offline - zuletzt online am 31.12.15 um 10:16 Uhr
tom15
  • 71 Beiträge
  • 139 Punkte

Warum wirken Grippemittel bei jedem anders?

Mich würde interrsieren, warum grippemittel, z.B. doregrippin bei manchen personen, die erkältet sind, gut wirken, bei anderen nicht?
liegt das an dem Wirkstoff paracetamol?
wie wirkt eigentlich phenylephrinhydrochlorid, was ja auch in doregrippin enthalten ist...wirkt das bei jedem unterschiedlich stark?

lg tom

Saskia
Gast
Saskia

Was hilft, um die Influenza und deren Begleiterscheinungen zu lindern?

Hallo! Gibt es eigendlich Medikamente, die speziell bei einer Influenza gut wirken, oder sie sogar heilen? Wie ist es mit den ganzen Begleiterscheinungen? Werden die dadurch auch gelindert? Wer kennt sich aus und kann mir einen Hinweis dazu geben? Danke! LG Saskia

minnie
Gast
minnie

Kann das pflanzliche Mittel "Ferrum Phosphoricum" bei Grippe helfen?

Mindestens zweimal im Jahr habe ich eine Grippe. Die üblichen Medikamente haben zwar Linderung verschafft aber die Grippezeit nicht wirklich verkürzt. Nun hat mir meine Arbeitskollegín, die auf alternative Medizin steht, das pflanzliche Mittel "Ferrum Phosphoricum comp." empfohlen. Tatsächlich ist meine Kollegin noch nie so richtig krank gewesen. Was haltet ihr von dem Mittel und welche Erfahrungen habt ihr damit gesammelt? Danke für jede Info. Gruß, Minnie

lotter
Gast
lotter

Absetzung des Grippemittels

Hallo alle miteinander, ich nehme seit einigen Tagen ein Grippemittel um der Lage wieder Herr zu werden. Ist bis jetzt aber noch nicht so ganz gut angekommen. :) Ich habe nun überlegt das Mittel abzusetzen, weil es mich eher schwächt als aufbaut. Ist das ok, darf ich das einfach absetzen? Oder kann sich die Grippe dann nochmal verschlimmern? Was meint ihr dazu?

Patricia
Gast
Patricia

Effektivstes Medikament gegen Grippe

Hey,

ich merke seit gestern langsam das ich krank werde. Habe ein wenig Halsschmerzen, leichtes Fieber und Kopfweh. Kann mir das gerade aber gar nicht erlauben weil ich mitten im Prüfungsstess kenne. Deshalb wollte ich mal fragen was eurer Meinung nach das beste Mittel gegen Grippe ist? Kann mir da einer einen Tipp geben?

Gruß,
Patricia

learutina
Gast
learutina

Grippostad C gegen Erkältungen

Kaum ist der Sommer da, hab ich auch schon die passende Krankheit dazu, ne Erkältung. Freut mich auch riesig! Ich hab aber immer was von dem Grippostad C daheim, was ich wirklich für das beste Grippemittel in Deutschland halte. Das nehm ich nie länger vier, fünf Tage und dann ist die Erkältung meistens weg. Was nehmt ihr so?

Birgit
Gast
Birgit

Orthomol Immun zur Grippeheilung?

Ist es empfehlenswert Orthomol Immun bei einer Grippe einzunehemen? Da es sich hier um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, sollte man es sinnvollerweise vor dem Auftreten einer Grippe einnehemn.Wer weiß Rat? Birgit

Neues Thema in der Kategorie Grippemittel erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.