Forum zum Thema Fixierpflaster

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Fixierpflaster verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (3)

Sind alle Pflaster steril?

Hallo Leute, die gängigste Methode eine Wunde zu behandeln ist ja eigentlich ein Pflaster drauf zu kleben. Aber bei manchen Wunden, vor allem ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

@Melody: Fixierpflaster für Allergiker!

Wer auf Fixierpflaster allergisch reagiert, sollte welche für Allergiker fordern. Die gibt es und die sind gut verträglich. weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Tom92

Unzureichend beantwortete Fragen (2)

Mitglied Tiigger ist offline - zuletzt online am 10.01.16 um 17:21 Uhr
Tiigger
  • 161 Beiträge
  • 207 Punkte

Eignet sich Sprühpflaster für empfindliche Kinderhaut?

Mit was behandelt ihr die Wunde, wenn sich euer Kind verletzt hat?
Habt ihr Erfahrung mit Sprühpflaster?
Eignet es sich für die Haut der Kleinen, oder kommt es zu Allergien oder Hautreizungen?

Mitglied Janno ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 13:36 Uhr
Janno
  • 165 Beiträge
  • 189 Punkte

Sprühpflaster sollte man nicht auf Kinderhaut sprühen. Ein normales Pflaster ist besser und desinfiziert auch gut.

Mitglied nlgo ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 21:41 Uhr
nlgo
  • 149 Beiträge
  • 165 Punkte

Kinderpflaster sind am besten. Sprühpflaster ist nicht gut. Sollten auch Erwachsenen nicht benuzten.

Mitglied die-frau ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 12:54 Uhr
die-frau
  • 169 Beiträge
  • 211 Punkte

Was tun, wenn man gegen Fixierpflaster allergisch ist?

Was kann man tun, wenn man gegen die Fixierpflaster allergisch reagiert?
Ich bekomme schon kurz nach dem Aufkleben eines Pflasters einen stark juckenden Ausschlag und weiss jetzt nicht, was ich machen soll.
Habt ihr eine Idee?

Meloni
Gast
Meloni

Vielleicht mal ein Sprühpflaster ausprobieren?

Mitglied Lori97 ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 15:20 Uhr
Lori97
  • 152 Beiträge
  • 168 Punkte
Pflasterallergie

Was du hast, ist womöglich eine Pflasterallergie. Das ist aber weiter kein Problem, denn in jeder Apotheke hat man spezielle Pflaster für solche Fälle.

Unbeantwortete Fragen (7)

Artinger
Gast
Artinger

Gibt es Pflaster, die nicht jedes Haar ausziehen?

Hallo alle miteinander, ich habe oft Malessen mit Pflastern, weil ich immer das Problem habe, dass ich so empfindlich bin, dass ich schreien muß wenn mir ein Pflaster abgezogen wird. Deshalb versuche ich es insgesamt so gut es geht zu vermeiden. Manchmal geht das aber leider nicht. Gibt es nicht Pflaster, die zwar gut kleben, aber nicht jedes einzelne kleine Haar mit abziehen?

Melody
Gast
Melody

Allergie gegen Fixierpflaster: Alternative?

Hallo ihr, ich habe eine Allergie gegen diese Fixierpflaster und reagiere sofort mit Juckreiz und Hautausschlag darauf. Ziemlich blöd, vorallem wenn die meisten Schwestern nicht wirklich darauf hören, wenn ich schon vorher sage, dass ich die nicht vertrage. Gibt es eine Alternative zu dieser Sorte Pflaster? Und wenn, bekomme ich die nur in der Apotheke oder gibts die auch in der Drogerie? Danke für euren Rat im voraus!

sally66
Gast
sally66

Wie häufig das Pflaster wechseln?

Hi,

Ich habe seit gestern ein Fixierpflaster am Knie, wegen einer kleinen Schnittwunde. Eben war ich duschen, und das Pflaster ist schon ziemlich durchgeweicht. Eigentlich soll ich das drauf lassen, aber ich denke, ich bräuchte ein neues. Soll ich das wechseln? Muss man das überthaupt, oder kann man das so ruhig dran lassen? Wie macht ihr das bei euch?

Lieben Gruß,
Sally

Jenny
Gast
Jenny

Pflaster als Ersatz für nähen?

Hi zusammen!

Ich habe mal eine Frage an euch. Und zwar ist mir gestern ein Glas hingefallen, und eine Scherbe hat sich daraufhin in mein Knie gebohrt. Das hat unheimlich lange und stark geblutet, und ich hätte gedacht, dass das genäht werden muss. Mein Freund meinte aber, ein Pflaster würde reichen, da durch die Spannung der Schnitt wieder verwächst. Jetzt ist es eh zu spät..aber hätte das nicht doch genäht werden müssen? Was kann jetzt passieren?

Liebe Grüße
Jenny

susanne22
Gast
susanne22

Pflaster zum Fixieren nach Blutspende?

Ich spende seit einiger zeit häufiger blut. Eigentlich habe ich damit keine probleme aber vor kurzem hat es noch eine weile aus meinem arm geblutet? ist das normal? Ich habe auf jeden fall ein Fixierpflaster draufgemacht und es ging dann damit. Kann man das so machen?

fritz007
Gast
fritz007

Fixierpflaster die lange halten!!

Hallo


ich benutze Fixomull derzeit für meinen Kateter und die halten nicht so lange. Ich suche auch etwas unauffälliges. gibt es da gute Alternativen? ausserdem sollten sie sich auch gut lösen die meisten ziepen sehr stark. Außerdem ist mir das zu unpraktisch gibt es noch andere Rollen zum Abschneiden?
Ich bin sehr dankbar für Antworten

kailo
Gast
kailo

Welches Fixierpflaster benutzt ihr eigentlich

Ich habe seither immer ein Noname-Produkt genutzt, um zum Beispiel Verbände oder Kompressen zu fixieren, aber in letzter Zeit stelle ich fest, dass die Qualität einfach zu wünschen übrig lässt, sprich, es fällt dauernd ab. Meint ihr, ich sollte es mal mit Hansaplast oder ähnlichem versuchen?

Neues Thema in der Kategorie Fixierpflaster erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.