Werde in stressigen Situation extrem aufgeregt - welches Mittel hilft schnellstens?

Gast
Sonnensteffi

In stressigen Situationen (vor Prüfungen oder Reden vor anderen Leuten)bin ich total aufgeregt und kann dadurch meine Leistung nicht bringen. Deshalb brauche ich ein Mittel, was mir schnellstens hilft. Welche rezeptfreien Mittel, gerne auch aus der alternativen Medizin, könntet ihr mir dazu empfehlen? Danke vielmals.

Mitglied FlorianLux ist offline - zuletzt online am 21.03.16 um 08:52 Uhr
FlorianLux
  • 56 Beiträge
  • 70 Punkte

Meine Tipps

Johanniskrautdragees und Fenchel-Anis-Kümmel-Tee.

Gast
Friedchen

Baldrian hilft

Ein altes und bewährtes Mittel ist Baldrian. In der Apotheke gibt es ihn pur oder in Arzneiprodukten wie Baldriparan.

Mitglied MadameLovely ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 16:05 Uhr
MadameLovely
  • 162 Beiträge
  • 190 Punkte

Keine Medizin, aber sehr wirksam gegen Aufregung: Das autogene Training. Das kann man in Kursen der Volkshochschulen erlernen und dann gezielt in solchen Situationen anwenden, wie von Sonnensteffi beschrieben.

LG

Mitglied Katrinchen1983 ist offline - zuletzt online am 04.01.16 um 12:42 Uhr
Katrinchen1983
  • 208 Beiträge
  • 292 Punkte

Ruhig atmen

Ich versuche ihn solchen Stress-Situationen immer ganz ruhig und gleichmäßig zu atmen. Meistens dauert es eine Weile, bis mir das gelingt, aber nach ein paar Minuten merke ich, wie ich langsam ruhiger werde.

Mitglied sisi987 ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 14:19 Uhr
sisi987
  • 109 Beiträge
  • 159 Punkte

Ergänzung zu Katrinchen1983:
Besonders die Wechselatmung durch die Nase hilft beim Beruhigen des vegetativen Nervensystems. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Mitglied DeKleene ist offline - zuletzt online am 28.11.15 um 15:06 Uhr
DeKleene
  • 112 Beiträge
  • 152 Punkte

@sisi987

Und wie geht das genau? kannst du das nicht mal beschreiben?

Mitglied Anylory ist offline - zuletzt online am 27.11.15 um 16:53 Uhr
Anylory
  • 137 Beiträge
  • 149 Punkte

Erklärung der Wechselatmung

Zur Frage, wie die Wechselatmung funktioniert:
Man hält ein Nasenloch zu und atmet durch das andere ein (dabei bis vier zählen). Dann hält man für zwei Sekunden die Luft an, indem man beide Nasenlöcher verschließt. Anschließend atmet man (wieder bis vier zählend) durch das andere Nasenloch aus, während man das erste zuhält.
Dann macht man es genau andersrum, hält also beim Einatmen zuerst das Nasenloch zu, durch das man beim ersten Mal ausgeatmet hat.

Mitglied buhara ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:52 Uhr
buhara
  • 149 Beiträge
  • 219 Punkte

@Anylory

Ja genau, so kenne ich das auch von meinen Yogaübungen her. Da nennt man diese Atemübungen allgemein "Pranayama".

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Beruhigungsmittel erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Mutter nimmt Beruhigungsmittel!

Ich mache mir momentan große Sorgen um meine Mutter. Vor einer Woche ist ihr Hund gestorben den sie fast 14 Jahre lang hatte und an dem sie s... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Sasha

Beruhigungsmittel gegen nervösität und herzrasen

Hallo, Ich bin 19 Jahre alt und habe ziemliche Probleme in meiner Berufsschule. Und zwar wenn ich dran genommen werde stottere ... weiterlesen >

12 Antworten - Letzte Antwort: von gardina

Mittel bei Prüfungsangst

Hallo an alle, hoffe das jemand mir einen guten Rat geben kann, was gegen meine nervöse unruhe vor einer bevorstehenden Prüfung machen kann.... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von lili

Welche Schüßlersalze wirken beruhigend?

Wegen der vielen Nebenwirkungen möchte ich nicht die üblichen Beruhigensmittel schlucken. Eine Bekannte empfahl mir, es mal mit Schüßlersalzen... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von marc_870

Kennt jemand von euch Tavor Tabletten?

Hallo miteinander! Mein Arzt hat mir aus diversen Gründen wie zum Beispiel Schlaflosigkeit jetzt Tavor Tabletten empfohlen. Ich kenne d... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Heike001

Vorm schlafen beruhigen?

Hallo, ich bin tagsüber meistens total aufgedreht, und dementsprechend schwer fällt es mir abends einzuschlafen. Kann mir jemand ein mittel e... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von london