Sind klare Rindfleischsuppen gesund, oder zu kalorienreich?

Gast
Goldstein

Ich esse gerne, wenn ich unterwegs bin und in einem Gasthof einkehre, ein gute, selbstgemachte Rindfleisuppe.
Meine Frau rät mir ab, diese Suppen so oft zu essen, weil diese zuviel Fett enthalten.
Ich habe einen hohen Cholesteringehalt im Blut - ist die Suppe dann noch gesund für mich?
Wie hoch ist der Fett-und Kaloriengehalt ... sollte ich besser darauf verzichten?

Mitglied login ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 10:57 Uhr
login
  • 160 Beiträge
  • 200 Punkte

Rindfleischsuppe

Eine klare Rindfleischsuppe ist gesund auch wenn der Cholesterinspiegel erhöht ist, kann man solch eine Suppe ab und zu Essen. Ist immer noch besser, als Schweinefleisch.

Mitglied Arrabiata ist offline - zuletzt online am 31.07.15 um 23:36 Uhr
Arrabiata
  • 13 Beiträge
  • 15 Punkte

In Maßen genossen ist das sicher kein Problem! Sonst kannst du ja immer noch deinen Arzt fragen, bei Gelegenheit.

Mitglied fraenki ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 08:33 Uhr
fraenki
  • 145 Beiträge
  • 175 Punkte

Klare Rindfleischbrühen gehören zu Diätkost, kann man ohne Bedenken essen.

Mitglied buhara ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 17:52 Uhr
buhara
  • 149 Beiträge
  • 219 Punkte

Korrekt, ist gesund, aber wirklich nur, wenn die Suppe aus einem guten Stück Suppenfleisch und aus Knochen abgekocht und sehr gut abgeseiht wurde. Sonst ist es nicht so toll. Auch die fertigen Brühen sollte man nicht zu häufig Essen, darin ist viel zu viel Salz enthalten. Salz ist für den Körper eher gefährlich.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Suppen & Eintöpfe erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Kann man durch Suppe sein Trinkdefizit mindern?

Meine siebzigjährige Mutter "vergißt" öfters einfach zu trinken. Allerdings isst sie gerne täglich einen Teller Suppe. Könnte diese Flüssigkei... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von sweatheart

Warum hilft Hühnersuppe so gut bei Erkältung?

Ich frage mich eigentlich, wieso eigentlich immer Hühnersupper bei Erkältungen und all sowas helfen soll. Liegt es daran weil es einfach eine ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von topsecret

Exotischer Eintopf aus Afrika

Hallo, ich habe ein tolles Rezept für einen afrikanischen Eintopf. Das gute, es sind alltägliche Zutaten, die jeder zu Hause hat. Man braucht ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von jandora

Linseneintopf selber kochen?

Wie mach eine richtig Linseneintopf? Lohnt es sich überhaupt so einen Eintopf selber zu kochen oder kann man dann fast schon eine Doseneintopf... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Mundmama

Kennt ihr ein gutes Rezept für Kürbissuppe?

Hallöchen, Helloween liegt momentan ja ziemlich im Trend, und ich finde dieses Fest sehr spannend :) Um es auch richtig zu feiern will ich ei... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von s87

Sollte man Brühe wegen des Salzgehaltes besser meiden?

Ich war neulich bei meinem Hausarzt. Der meinte, ich solle mich besser Salzarm ernähren. Weil er wie immer sehr wenig Zeit für mich hatte, kon... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Darkviper

Ist Hühnerbrühe gut wenn man erkältet ist?

Hallo! Ich bin furchtbar erkältet und bin auch krankgeschrieben. mein Großmutter will mir gleich einen Topf selbstgemachte Hühnerbrühe vorbeib... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von InaLovesBaking