Bewegung senkt die Lust auf Süßes

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Wie Forscher aus dem britischen Exeter in einer Studie mit 78 Schokoladenliebhabern herausgefunden haben, kann schon einer Viertelstunde Bewegung täglich das Verlangen nach Süßigkeiten deutlich senken. Die Probanden sollten zunächst Aufgaben lösen. Während der Arbeit hatten alle Teilnehmer eine Schale mit Schokolade auf ihrem Schreibtisch von der sie sich nach Lust und Laune bedienen konnten.

Anschließend wurde die Hälfte der Versuchsteilnehmer eine Viertelstunde lang auf das Laufband geschickt. Die andere Hälfte durfte sich ausruhen. Danach sollten die Probanden erneut Aufgaben lösen.

Es zeigte sich, dass diejenigen, die sich zuvor auf dem Laufband bewegt hatten nur halb so oft zur Schokolade griffen wie diejenigen, die faulenzen durften.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 66 Bewertungen
  • 631 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=59745

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Diabetes

Tipps für Diabetiker

Als Diabetiker muss man nicht aufs Naschen verzichten – schon gar nicht am Osterfest. Allerdings sollten Betroffene darauf achten, wann sie et...