Schneebesen

Rührbesen sind Küchenhelfer, mit denen den Lebensmitteln beim Rühren Luft zugeführt wird

Der Schneebesen ist ein Haushaltsgerät mit dem Cremes und Saucen verrührt oder locker geschlagen sowie Speisen glattgerührt werden. Er besteht aus einem runden Griff in dem dünne Drähte eingefasst sind und die einen eiförmigen Hohlkörper bilden.

Sechs rohe Eier, daneben Glas mit Mehl und Schneebesen für Crêpes
ingrédient pour crêpes © philippe Devanne - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Schneebesen

Schneebesen gehören zu den kleinen und wertvollen Handgeräten in der Küche.

Aufbau und Verwendung

Sie sind in der Regel aus Edelstahl und in vielen unterschiedlichen Größen erhältlich. Neben einer Art Stange, die zum Festhalten angebracht ist, zeichnet sich ein Schneebesen durch eine bestimmte Verarbeitung der einzelnen Drähte aus, die wie ein Geflecht im Griff fixiert sind.

Schneebesen werden in der Küche, und damit in der Zubereitung von zahlreichen Speisen und Getränken, eingesetzt. Schneebesen eignen sich zum

Mit sehr kleinen Ausführungen kann man in Soßen Butterflöckchen zum Verdicken vorsichtig unterrühren, hingegen mit einer großen Variante sehr große Mengen an Teigzutaten verrühren.

Vorzüge

Verquirlen, Aufschäumen oder Vermischen werden mit Hilfe eines Schneebesens zu einer kinderleichten Angelegenheit. Auch die anschließende Reinigung per Hand oder Spülmaschine ist unkompliziert, und ein leichtes Aufbewahren an einer Küchenleiste hält die praktischen Küchenhelfer jederzeit griffbereit.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Schneebesen

Allgemeine Artikel zum Thema Schneebesen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen