Raclette

Der Raclettekäse wird mit dem Raclettemesser auf den Teller geschabt und in Racletteöfen geschmolzen

Das Raclette ist ein Schweizer Gericht aus geschmolzenem Käse und Beilagen wie Essigzwiebeln, Gurken, Mais, Pellkartoffeln und viele andere. Zubereitet wird der feinschmelzende Raclettekäse auf dem Tisch in einem dafür speziell gebauten Racletteofen.

Nahaufnahme Auflauf mit Käse überbacken in weißer Schale
anregend © imagenation - www.fotolia.de

Raclette ist eines der bekanntesten Schweizer Nationalgerichte, das auch in anderen Ländern als beliebtes Gericht seine Verwendung findet. Als "langsames Gericht" wird es sehr gerne im Kreise von der Familie oder Freunden gegessen.

Typische Zutaten

Hierzu benötigt man neben einem speziellen Racletteöfchen und Miniaturbackblechen auch bestimmte Zutaten. Einer der Hauptbestandteile dieses Essens ist

  • der schmelzfähige Käse.

Wer ein echtes Raclette machen möchte, sollte demzufolge auch den originalen, sehr würzigen Raclettekäse verwenden. Zudem kann man

als Belag wählen. Alles wird auf die Racletteschieber gelegt und mit dem Käse bedeckt. Anschließend wird es in den Racletteofen geschoben und langsam geschmolzen.

Beilagen

Raclette wird meistens mit

serviert. Ebenso finden oftmals verschiedene Dips Verwendung; zu diesen zählen

  • Cocktailsoße
  • Meerrettich-Dip
  • Avocado-Dip
  • Curry-Dip
  • Ingwer-Dip und
  • Mango-Dip.

Als Getränke eignen sich Bier oder auch kräftige Weine. Dank dem Raclette lassen sich somit bekömmliche und würzige Mahlzeiten herstellen, die nicht nur hervorragend schmecken, sondern auch ein besonderes Flair beim Essen verströmen. Raclettegeräte eignen sich zudem auch bestens als Geschenk für junge Paare.

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 12.02.2009
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Grundinformationen und Hinweise zu Raclette

Köstliche Dips zum Raclette

Köstliche Dips zum Raclette

Beim Raclette gehört es dazu, den Pfänncheninhalt mit einer Soße oder einem Dip zu verfeinern. Hierfür eignen sich vor allem Cocktailsoße und Avocado-Dip.

Allgemeine Artikel zu Raclette

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen