Handrührgeräte

Rührgeräte, Handmixer, Handrührer oder Küchenmixer werden mit zahlreichen Aufsätzen angeboten

Elektrische Handrührgeräte werden in der Küche hauptsächlich zum Rühren und Kneten von Teig sowie zum Schlagen von Eischnee oder Sahne eingesetzt. In die zwei Antriebswellen des Gerätes können entweder Knethaken oder Rührbesen gesteckt werden.

Frau in der Küche beim Kuchenbacken
Beautiful woman in kitchen is making a cake © anna - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Handrührgeräte

Handrührgeräte sind, wie der Name schon vermuten lässt, Küchengeräte, die per Hand ihren Einsatz finden. Handrührgeräte werden auch unter dem Namen Handmixer, Küchenmixer oder Sahneschläger im Einzelhandel oder über den Versand angeboten.

Funktionen und Anwendungsgebiete

Neben dem

  • Aufschlagen von Eiweiß und Sahne

finden Handrührgeräte ihren Einsatz bei der

Das elektrische Gerät verfügt über zweierlei Einsatzstäbe: Einerseits gehören zu einem Handrührgerät zwei Knethaken, mit denen man feste Teige, wie etwa Hefeteige, herstellen kann. Anderseits gibt es zwei Rührhaken, die an einen Schneebesen erinnern und für die Herstellung leicht flüssiger Teige benötigt werden.

Alle Einsätze kann man nach Belieben tauschen und einfach abspülen. Handrührgeräte sind kleine, aber starke Küchenhelfer, die einem ein mühevolles Kneten oder Rühren ersparen.

Neben den elektrischen Handrührgeräten sind auch mechanische Rührgeräte erhältlich, welche allerdings kaum mehr verwendet werden, da es einiges an Zeit und Kraft benötigt, diese Geräte in Schwung zu halten, bis die gewünschte Teigkonsistenz erreicht wird. Als Zubehör sollte man sich eine standfeste Rührschüssel zulegen, damit ein schnelles und sicheres Arbeiten mittels des Handrührgeräts möglich ist.

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 05.12.2009
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Grundinformationen und Hinweise zu Handrührgeräten

Merkmale eines guten Handmixers

Merkmale eines guten Handmixers

Es gibt unterschiedliche Handmixer-Modelle. Am teuersten sind solche, die mit vielen Zubehörteilen ausgestattet sind und viele Anwendungen haben.

Allgemeine Artikel zum Thema Handrührgeräte

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen