Forum zum Thema Dosenöffner

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Dosenöffner verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Unbeantwortete Fragen (9)

Vibo77
Gast
Vibo77

Kann man Dosenöffner nachschärfen?

Ich habe einen uralten Dosenöffner,der sich aber leicht bedienen lässt.Leider ist er in letzter Zeit stumpf geworden.Kann ich ihn nachschärfen lassen?Kann ich das allein machen,oder muß ich ihn zum Messer-Scherenschleifer bringen?Gruß Vibo77

slamaura
Gast
slamaura

One Touch Dosenöffner

Bei diesen alten Dosenöffnern konnte man sich früher oft die Hände brechen, so schwer war das manchmal. Bin froh, dass es heute die elektrischen gibt, mit denen das viel einfacher ist! Meinen setzt man einfach oben auf die Dose und per Knopfdruck startet der Schneidevorgang. Der Deckel bleibt auch direkt dran hängen, so dass man sich nicht dran verletzen kann!

Andrea86
Gast
Andrea86

Dosenöffner von Bomann macht sich selber scharf

Wenn man genau hinguckt bei Neuanschaffungen, kann man sich den ein oder anderen Vorteil einhandeln. Alle Dosenöffner die ich in der Hand hatte, haben ungefähr das selbe gekostet aber ich hab diesen hier gefunden und genommen. Aus dem einfachen Grund, weil der einen integrierten Scheren- und Messerschärfer hat! Sowas kann man doch immer gebrauchen!

sonnenblume1237
Gast
sonnenblume1237

Gehen elektrische Dosenöffner schnell kaputt?

Ich hab bis jetzt immer einen normalen, handbetriebenen Dosenöffner benutzt. Ich denke immer, dass so ein elektrischer viel schneller kaputt geht, weil das ja schon rohe Kräfte sind, die da walten. Ich hab mir glaub ich vor über zehn Jahren meinen letzten Dosenöffner gekauft und er ist immer noch gut in Schuss. Hält ein elektrischer genauso lange?

waldgyst
Gast
waldgyst

Dosenöffner "Tin Up" von WMF geholt

Mein alter war so verrostet, dass ich ihn weggeschmissen hab. Mein neuer ist gut zu gebrauchen, weil der die Dose so öffnet, daß keine scharfen Kanten entstehen und man den Deckel danach wieder draufsetzen kann. Man steckt ihn einfach auf und kann oben an einem Hahn drehen, geht viel leichter als mit den alten Dingern.

Hellena
Gast
Hellena

Dosenöffner Twin Select von Zwilling

Kennt ihr das auch mit den billigen Dosenöffnern, wo man sich die ganze Zeit so abmühen muss und es ständig hakt? Hab jetzt mal ein bisschen mehr investiert und mir einen Markenöffner geholt und siehe da, keine Probleme mehr. Die Funktionalität ist hervorragend und der ist sogar aus mattiertem Edelstahl und sieht gut aus, bin echt zufrieden!

Dion19
Gast
Dion19

Elektrischer Dosenöffner von PRIVILEG

Als ich klein war, fand ich elektrische Dosenöffner schon cool und wollte meine Eltern immer überreden doch so einen zu kaufen, was sie nicht getan haben,Heul! Jetzt hab ich endlich einen! Der hat eine automatische Schneidetechnik und einen Magnethalter für den Deckel. Ist zwar nur ein kleines Utensil aber spart echt viel Mühe!!

Lara
Gast
Lara

Braucht man kräftige Hände um die Dose mit dem Dosenöffner zu öffnen?

Wenn ich mir den Dosenöffner in der Küche anschaue dann denke ich immer das man sehr starke und kräftige Hände braucht um die Dosen damit zu öffnen. Ist das wirklich so oder kann jedes Kind eine Dose ohne große Anstrengung mit dem Dosenöffner aufbekommen?

Heike
Gast
Heike

Elektrischer Dosenöffner

Hi, habt ihr schon mal einen elektrischen Dosenöffner benutzt? Wie sinnvoll und vorteilhaft ist der im normalen Haushalt im Vergleich zu den mechanischen Dosenöffnern? Ich bin damit bis jetzt immer ganz gut klargekommen und konnte alles Dosen aufmachen. Gruss Heike

Neues Thema in der Kategorie Dosenöffner erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.