Warum darf ich mein Handy nicht mit ins Krankenhaus nehmen?

Gast
SarahNicole

Hallo,ich muß morgen ins Krankenhaus,Natürlich wollte ich mein Handy mitnehmen.Meine Mutter sagt,das ist verboten.Kann mir jemand sagen,warum das so ist?

Gast
Michi_2

@SarahNicole

Vielleicht kann es dann zu störungen an den Geräten die dort sind kommen.

Mein Vater war schon öfters im Krankenhaus und er hat es immer mit gehabt um zu telefonieren.Vielleicht gibt es ja auch einen Unterschied zwischen Krankenhäuser:Bei manchen darf man es und bei manchen nicht.
Oder mein Vater hat es gemacht obwohl es verboten ist

Gast
IstMirEgal

Handy im Krankenhaus

Stört angeblich elektronische Aperaturen.
Ich muss selber morgen ins Krankenhaus - Praktikum halt - lass das Handy einfach aus ist ja nicht Notwendig :D

Mitglied klausi ist offline - zuletzt online am 12.10.14 um 12:31 Uhr
klausi
  • 496 Beiträge
  • 498 Punkte

Hallo Sarah,

Deine Mutter hat im Prinzip recht. Lange Zeit war es tatsächlich untersagt, diese Geräte in Krankenhäusern, anderen öffentlichen Bauten und Flugzeugen zu benutzen, da bei jedem "Sendegerät" Energie abgestrahlt wird, die von jedem anderen elektrischen Leiter aufgenommen und in Strom umgewandelt werden kann. Jedes elektronische Bauteil (in einem medizinischen Gerät, einer modernen Telefonanlage oder in Flugzeugen) besteht nun einmal aus einer Unzahl elektrischer Leiter und Fehlimpulse in diesem Geräten können einleuchtenderweise zu empfindlichen Störungen und bis zum völligen Versagen führen.
Diese Annahmen und Verbote stammen jedoch aus den Kindertagen der Handys, als diese noch sehr leistungsstark waren und die Abschirmungen der Geräte zum Teil unzureichend!
Mittlerweile ist die sogenannte EMV (elektromagnetische Verträglichkeit) aller zertifizierten Neugeräte so weit fortgeschritten, dass eine gegenseitige Beeinflussung nahezu ausgeschlossen werden kann, sodass viele Bereiche 'zurückrudern' und den Handybetrieb gelassen sehen.
Unabhängig von der EMV kann natürlich in der Hausordnung des KKHs der Betrieb von Handys unersagt sein, weil man einerseits andere Patienten vor deinem Kommunikationsdrang schützen möchte, dir aber andererseits das bereitgehaltene Telefonsystem des Krankenhauses teuer verkaufen möchte.
Wie dem auch sei, die Hausordnung ist natürlich bindend und sollte von dir erfragt und beachtet werden.
Alles Gute und lieben Gruß
Klausi

Mitglied klausi ist offline - zuletzt online am 12.10.14 um 12:31 Uhr
klausi
  • 496 Beiträge
  • 498 Punkte

@Sarah-Nicole

Das Problem der Ignoranten ist mir durchaus geläufig. Wenn dein Vater hier wirklich Verbote ignoriert hat, frag' ihn mal, wie er reagiert hätte, wenn ER auf Intensivmedizin angewiesen gewesen wäre und ER wäre durch solch einen Ignoranten zu Schaden gekommen ??
Ich weiß zu gut - DAS will keinner hören !

Mitglied goldi ist offline - zuletzt online am 07.03.11 um 10:12 Uhr
goldi
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

KH und Handy

Früher waren die Handy`s in KH untersagt. Heute darf man sie zwar mitnehmen, aber nur im Eingangsbereich damit telefonieren.
Die Handystrahlen stören manche elektronische Geräte im KH.
Deswegen sollte man nicht damit auf den Fluren und in den Zimmern damit telefonieren. Aber wenn ihr sicher gehen wollt, fragt beim KH einfach nach!
LG

Mitglied amigosusi ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 09:52 Uhr
amigosusi
  • 129 Beiträge
  • 137 Punkte

Mobile Telefone im Krankenhaus

Da es in den Krankenhäusern viele medizinische Geräte gibt, ist es Verboten im Krankenhaus das eigene Handy zu benutzen. Die funkwellen des Handys oder des Laptops könnten zu STörungen führen.

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3159 Beiträge
  • 3608 Punkte

@amigo susi!

Also so streng wird das heutzutage das Handyverbot nicht mehr genommen. Im Gegenteil, manche Stationen notieren sich sogar die private Handynummer, damit der Patient jederzeit erreichbar ist, selbst wenn er in der Cafeteria sitzt.
Die extrem teure Krankenhaus-Telefonanlage dagegen, benützt fast keiner mehr. Diese Abzockerei ist Geschichte.
LG
Thomasius

Gast
Jack

Rüchsichtslosigkeit kennt keine Grenzen

Wenn das euere größte Sorge ist, dann könnt ihr nicht ernsthaft krank sein.
Man kann doch vor allem im Krankenhaus wirklich mal auf das sch… Hdy verzichten. Wenn ich im KH - Management tätig wäre, würde ich ab dem Eingangsbereich einen elektronischen Handyblocker installieren.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Krankenhäuser erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Nabelbruchoperation

Wer hat damit Erfahrung und kann mir eine Klinik in der Nähe von Ulm nennen, die diese Operation gut und häufig duchführt? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Marika

Kann man Post ins Krankenhaus schicken?

Hey! Eine gute Bekannte von mir hat eine Lungenpneumonie und liegt jetzt deshalb einige Wochen im Krankenhaus. Bedauerlicherweise komme ich a... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Henndrick

Müssen MRSA-Patienten im Krankenhaus isoliert werden?

Mein Bruder ist zur Zeit im Krankenhaus weil sein Immunsystem extrem geschwächt ist. Momentan liegt er allein in einem Zweibettzimmer, soll a... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Henndrick