Wird Leinsamen roh oder gekocht gegessen?

Gast
sonne78

Da meine Verdauung streikt, will ich es jetzt mit Leinsamen versuchen. Da ich aber damit keine Erfahrung habe, frage ich mich, ob ich den Samen einfach so essen kann oder doch lieber kochen sollte. Wer kennt sich da aus und könnte mir Tipps geben? Danke. Gruß, Sonne

Darkness_Dynamite
  • 2014 Beiträge
  • 2022 Punkte

Lies mal hier:

Http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Heilpflanzen/Leinsamen/

Mitglied strickstrumpf ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 20:32 Uhr
strickstrumpf
  • 149 Beiträge
  • 161 Punkte

Darm sanieren mit Leinsamen

Hallo liebe Sonne78!

Wenn du unter Verstopfung leidest, musst du den Leinsamen in viel Wasser auflösen, bis er auf das 10-fache seiner Menge gequollen ist. Dann füllt das den Darm und deine Verdauung normalisiert sich.

Liebe Grüße von strickstrumpf

Mitglied Alonka ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 15:14 Uhr
Alonka
  • 153 Beiträge
  • 163 Punkte

Ergänzung zu Strickstrumpf:
Wenn man unter Durchfall bzw. dünnem Stuhlgang leidet, dann nimmt man nicht so viel Wasser zu dem Leinsamen, denn dann zieht der Leinsamen im Darm das überflüssige Wasser an und der Stuhl wird wieder fester.

Mitglied annalena94 ist offline - zuletzt online am 12.10.15 um 16:42 Uhr
annalena94
  • 125 Beiträge
  • 215 Punkte

@Alonka

Das kenne ich mit Flohsamen. Aber warum sollte das nicht auch mit Leinsamen gehen.

Mitglied paula01 ist offline - zuletzt online am 17.03.16 um 21:23 Uhr
paula01
  • 167 Beiträge
  • 203 Punkte

Leinsamen kann, muss aber nicht gekocht werden. Ich finde es prakischer ohne Kochen, aber im Winter, wenn warme Sachen angenehmer sind, spricht ja nichts dagegen, den Leinsamen eine Weile zu kochen.

Mitglied lfudz ist offline - zuletzt online am 28.09.15 um 21:45 Uhr
lfudz
  • 50 Beiträge
  • 66 Punkte

Das Zeug schmeckt nur mit Wasser aber rauf wie runter. Da würde ich mir wenigstens noch ein Stück Banane reinschneiden oder ein Joghurt dazu tun. So pur ist das ja nur mit Überwindung zu schaffen.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Leinsamen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Würde ein Leinsamen-Wickel gegen Ohrenschmerzen helfen?

Hallo,ich bin seit ein paar Tagen krank.Zuerst hatte ich Schnupfen und Husten.Jetzt kommen noch Ohrenschmerzen dazu.Ich fühle mich sehr unwohl... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Verdauungsprobleme - helfen Leinsamen wirklich?

Mein Vater hat immer gesagt, wenn er als Kind Verdauungsprobleme hatte, hat er von Oma Leinsamen bekommen und die Probleme waren schnell weg. ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von HolyBird

Inwiefern sind Leinsamen gut für die Verdauung?

Heute morgen im Drogeriemarkt habe ich Leinsamen in ganz oder geschrotet gesehen. Eine Verkäuferin erzählte mir, dass die Leinsamen gut für di... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Was muss man bei der Einnahme von Leinsamen beachten?

Hallo ich habe durchgehend Verdauungsprobleme.Ich las etwas über Leinsamen und deren Wirkung.Ich nehme es jetzt seit 4Tagen. Aber jetzt tut si... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Öl aus Leinsamen

Wie schmeckt Leinsamenöl? Kann man es selber aus Leinsamen herstellen oder sollte man es einfach kaufen? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Ingo Krueger

Können Vitaminpillen frisches Obst ersetzen?

Ich sehe sehr häufig in Zeitschriften Werbung für Vitaminpillen, dort heißt es: Vitaminpillen ersetzten sogar Obst. Ich bin davon überzeugt, d... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Heike001