Hopfen in der Küche und im Haushalt

Verwendung des Hopfens als Küchenzutat und im Haushalt

Der Hopfen ist ein wichtiger Bestandteil in der Bierbrauerkunst, wie das Sprichwort "Hopfen und Malz, Gott erhalts", bestätigt.

Glas mit Bier neben Hopfen und Weizen Pflanzen

Verwendung in der Küche

Was wäre Deutschland ohne deutsches Bier und das Reinheitsgebot? Aber nicht nur als der deutschen liebstes Getränk kommt Bier zum Einsatz, es gibt auch eine Vielzahl von Rezepten, die Bier beinhalten.

So gibt es mitunter

und eingefleischte Griller

Es ist vor allem der Hopfen, der dem Bier die herbe Note verleiht und genau die gibt den Speisen die besondere Würze.

Verwendung in der Kosmetik und im Haushalt

Aber damit ist das Einsatzgebiet des Hopfens noch nicht erschöpft. Auch in der Kosmetik, da hauptsächlich in

findet er Verwendung. Außerdem lässt es sich mit frischen Hopfenranken wunderschön dekorieren und sie eignen sich vorzüglich zur Tischdekoration.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Grundinformationen zum Hopfen

Zu diesem Artikel

  • 744 Bewertungen
  • 5853 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?a=2638

Einsortiert in die Kategorien:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Idylle mit Hopfen 1 © Václav Mach - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema

Hopfen: Hopfen in der Heilkunde

Hopfen in der Heilkunde

Hopfen kann bei vielen Krankheiten, von Problemen der Haut bis hin zu den Wechseljahren, in ganz unterschie...

Hopfen: Hopfen in der Natur

Hopfen in der Natur

Der Weidenhopfen ist eine weit verbreitete Kletterpflanze in feuchten Waldgebieten Bayerns. Seine Ähren sin...