Hafer

Gesundes Lebensmittel und wirksame Heilpflanze

Der Hafer ist ein recht hohes Gras, das zu vielfältigen Zwecken verwendet wird. Die Haferkörner sind ein sättigendes und gesundes Nahrungsmittel und das Haferkraut wird gerne in Tees gegen Schlaflosigkeit oder rheumatische Beschwerden eingesetzt.

Hafer in kleiner Holzdose, daneben Deckel
oat © Jovan Nikolic - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Hafer

Systematische Einteilung

  • Monokotyledonen
  • Commeliniden
  • Ordnung: Süßgrasartige (Poales)
  • Familie: Süßgräser (Poaceae)
  • Unterfamilie: Pooideae
  • Gattung: Hafer

Hafer ist ein etwa einen Meter hohes Gras, das hauptsächlich zu Lebensmittel oder Futter verarbeitet wird.

Medizinische Verwendung

Die Haferfrüchte, die Blätter und die oberirdisch wachsenden Teile des Hafers werden jedoch auch in der Naturheilkunde verwendet. Somit ist der Hafer auch zu den Heilpflanzen zu zählen.

Anwendungsgebiete und Wirkung

Die Anwendungsgebiete des Hafers sind vielfältig. Die Haferfrüchte sind in Arzneimitteln (Stärkungsmittel) und im Haferschleim enthalten. Letzterer hilft gegen

Zusätzlich haben die Körner eine

Die oberirdischen Teile des Hafers können zu einem Hafertee verarbeitet werden. Dieser wirkt gegen

und wird oft zur begleitenden Therapie bei

eingesetzt. Er sollte mehrmals täglich und möglichst ungesüßt getrunken werden. Der Hafertee kann frisch zubereitet oder bereits als Fertigmischung gekauft werden.

Anwendungsart

Zu den Anwendungsarten des Hafers gehören somit zum einen

  • der Hafertee.

Aus den Blättern des Hafers wird das so genannte Haferstroh hergestellt. Das Haferstroh wird

erwendet und wirkt dann gegen verschiedene Hauterkrankungen. Zur Behandlung von Hauterkrankungen kann der Hafer auch

  • als Umschlag

verwendet werden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Hafer

Allgemeine Artikel zum Hafer

Haferflocken können Cholesterin senken

Haferflocken können Cholesterin senken

Haferflocken gehören zu den Multitalenten unter den Frühstückszerealien. Eine aktuelle Studie hat den Grundbaustoff aller Müslis nun zum Helfer gegen zu hohe Cholesterinwerte erklärt.

Sportriegel selbst gemacht

Sportriegel selbst gemacht

Teure Riegel stehen einer gesunden Sporternährung meist aus Kostengründen im Weg. Der optimale Sportriegel lässt sich dabei auch selbst backen und mit Spaß und Ersparnis genießen. Unsere Rezepte helfen!

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen