Bitterklee

Bitter, aber gut für die Verdauung

Die Blätter des Bitterklee enthalten, wie der Name schon sagt, Bitterstoffe und werden zur Behandlung von Verdauungsbeschwerden oder Appetitlosigkeit eingesetzt.

Naturaufnahme Bäume auf grüner Wiese, Sonneneinstrahlung
wood © Andrzej Włodarczyk - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Bitterklee

Systematische Einteilung

  • Asteriden
  • Euasteriden II
  • Ordnung: Asternartige (Asterales)
  • Familie: Fieberkleegewächse (Menyanthaceae)
  • Gattung: Menyanthes
  • Art: Fieberklee

Der Bitterklee ist eine Pflanze mit weißen Blüten und dreigeteilten Blättern, die jedoch wesentlich größer als beim normalen Klee sind.

Medizinische Verwendung

Der Bitterklee ist eine Heilpflanze. In der Naturheilkunde werden das Kraut, die Blätter und die Wurzel verwendet.

Anwendungsgebiete

Der Bitterklee wird zur Behandlung von

und bei vielen weiteren Erkrankungen eingesetzt.

Anwendungsart

Der Bitterklee wird sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet.

Innerliche Anwendung

Für die innerliche Anwendung wird der Bitterklee entweder als

  • Tee oder
  • Abkochung

zubereitet. Für die Abkochung wird der Bitterklee mit kaltem Wasser übergossen und für mehrere Stunden stehen gelassen. Die Mischung wird dann erwärmt und getrunken.

Egal wie der Bitterklee zubereitet wird: Er schmeckt wie er heißt und darf nicht gesüßt werden, da er sonst seine Wirkung nicht voll entfalten kann. Der Tee wirkt besonders gut bei Fieber und Appetitmangel.

Um den Appetit zu steigern, muss der Tee jedoch vor der Mahlzeit getrunken werden. Aus dem Bitterklee kann auch

  • eine Tinktur

hergestellt oder

  • ein Saft

gepresst werden.

Äußerliche Anwendung

Äußerlich erfolgt die Behandlung in Form einer

Für beides wird Tee verwendet. Für den Umschlag können zusätzlich auch der Saft oder das zerkleinerte Kraut bzw. die Wurzel verwendet werden.

Die Bestandteile werden auf eine Kompresse gegeben und dann auf die betroffene Hautstelle gelegt.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Bitterklee

Allgemeine Artikel zum Thema Bitterklee

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen