Aloe vera

Vielseitige Wüstenpflanze, die sowohl in der Kosmetik eingesetzt wird als auch verzehrt werden kann

Die Aloe vera ist ein Liliengewächs, dessen Blätter ein Gel enthalten, welches zur Stärkung des Immunsystems und zur Förderung der Wundheilung beitragen soll. Verwendung findet es auch in einigen Kosmetikprodukten.

Nasses Aloe Vera Blatt, zwei abgeschnittene Scheiben
aloe vera © pgm - www.fotolia.de

Systematische Einteilung

  • Monokotyledonen
  • Ordnung: Spargelartige (Asparagales)
  • Familie: Grasbaumgewächse (Xanthorrhoeaceae)
  • Unterfamilie: Affodillgewächse (Asphodeloideae)
  • Gattung: Aloen (Aloe)
  • Art: Echte Aloe

Aloe Vera ist eine kaktusähnliche Pflanze und zählt wohl zu den bekanntesten Heilpflanzen. Sie wächst zum Beispiel in Spanien, Mexiko und Südamerika. Man kann sie jedoch auch selbst im Haus anbauen.

Es gibt die Pflanze in Gartencentern, Baumärkten und auch in Supermärkten zu kaufen. Frischer kann man die Wirkstoffe der Pflanze nicht bekommen.

Medizinische Anwendung

Die Aloe Vera wird je nach Anwendungsgebiet äußerlich oder innerlich angewandt. Meist wird dazu das Gel verwendet, das sich in den Blättern der Pflanze befindet.

Äußerlich

Äußerlich wird das Gel der Aloe Vera-Pflanze unter anderem bei

verwendet. Hier kann das Gel der Pflanze völlig unbedenklich und ohne zeitliche Begrenzung verwendet werden. Durch die kühlende Wirkung des Gels tritt hier auch meist rasch eine Besserung ein.

Innerlich

Wird die Aloe Vera innerlich angewandt, wird dazu entweder nur das Gel oder das Gel zusammen mit den Blättern verwendet. Das Gel alleine wäre völlig harmlos, die Kombination mit den Blättern hingegen wirkt abführend, weshalb dies recht umstritten ist.

Soll die Aloe Vera wie ein Abführmittel wirken, wird sie meist bei Magen-Darm-Beschwerden angewandt. Dies sollte jedoch nur unter Aufsicht eines Arztes oder Heilpraktikers geschehen.

Verwendung in Küche und Kosmetik

Auch beim Zubereiten vieler Speisen kann die Aloe Anwendung finden. Dazu gehören beispielsweise diverse

In der Kosmetikbranche dient die Pflanze als Inhaltsstoff vieler Produkte, darunter zum Beispiel

In den Apotheken und Drogerien gibt es unzählige Produkte mit dem Wirkstoff der Aloe Vera-Pflanze in verschiedenen Formen (zum Beispiel Salbe, Kapseln) zu kaufen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Aloe vera

Eine Aloe-Vera-Salbe selbst herstellen

Eine Aloe-Vera-Salbe selbst herstellen

Schon seit vielen Jahrtausenden ist die Aloe Vera als Heilpflanze bekannt und beliebt. Nicht immer muss man auf teure Kosmetikprodukte zurückgreifen, mit einigen Tipps lässt sich eine Aloe-Vera-Salbe ganz einfach selbst herstellen.

Allgemeine Artikel zu Aloe vera

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen