Forum zum Thema Frauenärzte

Fragen, Antworten und Diskussionen zum Thema Frauenärzte

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Frauenärzte verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (50)

Worauf kann ein starker Ausfluss hindeuten?

Hallo zusammen! Ich habe seit einigen Tagen einen ziemlich starken Ausfluss, was ich so von mir nicht kenne. Ich habe das natürlich auc... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Quax

Furcht oder Scham vor dem Besuch beim Gynäkologen

Ich bin fast 25 Jahre und war noch nie beim Gynäkologen und habe mich untersuchen lassen. Was mir irgendwie sorgen macht. Seit einigen Wochen ... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Rinschen

1 Tag nach der Mens schwanger werden?

Hallo, ich bin voll am verzweifeln.Ich nehme zwar seit 1 Monat die Pille,aber habe in dieser Zeit Antibiotika eingenommen,dass heißt meines W... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Jana

Bartholinische Drüse

Ich habe eine Frage . Da bei mir festgestellt wurde das meine Bartholinische Drüse verstopft , also von dh ein Knoten in meiner Schamlieppe i... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Liesel

Sollte nur der Gynäkologe die Brust abtasten?

Ich bin 30 Jahre und da ich große Angst vor Brustkrebs habe, taste ich meine Brust regelmäßig ab und meine, die richtige Technik dabei zu habe... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von supermum

Taubheitsgefühl Schamlippen

Hallo, ich habe seit einiger Zeit kaum Gefühl in meinen Schamlippen und Klitoris. Es ist wie eingeschlafen. Sexue... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von mignon

Frauenarzt - Mann oder Frau?

Ich möchte (muss) zum ersten mal zum Frauenarzt und ich weiß nicht wo ich hingehen Soll!!! Zu einem Frauenarzt oder Einer Frauenärztin? Ich ha... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Der erste Frauenarzttermin

Hi! Ich bin 12 und habe eine frage und zwar: Ab wann muss ich zum Frauenarzt und was passiert da? Hoffe auf viele Antworten! weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Lara

Duphaston

Hallo ich habe mal eine Frage und zwar habe ich von meiner Gynäkologien Duphaston verschrieben bekommen,die soll ich 2 mal Täglich nehmen bis ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Alenaa

Schwanger werden mit Clomifen

Halo allerseits ich bin 43 und habe zwei kinder (15&12) möchte aber schwanger werden.mein Fa. hat gesagt dass ich clomifen nehmen soll .ich ha... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Steffi123

Pillen wechsel von Cerazette zu Lamuna 20

Hallo ich nehme zur Zeit noch die Cerazette. Mein Faruenarzt hat mir eine neue verschrieben die Lamuna 20. Möchte gern wissen ob ich die dann... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von annalena94

Entscheidung zu einer Gebärmutterentfernung?

Hallo zusammen! Da ich seit Jahren immer wieder Probleme mit diversen Verhütungsmitteln habe und auch häufig und unregelmäßig Schmierbl... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Steffy_srk

Jungfernhäutchen gerissen

Meine Eltern sind streng Gläubig was Thema Sexualität angeht und meine Mama will mich morgen zum Frauenarzt bringen um zu kucken ob ich noch J... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Ohne gynäkologische Untersuchung trotzdem Rezept?

Kann ein Frauenarzt eine Diagnose bzw ein Rezept für ein Antibiotikum das ich wohl brauche verweigern, wenn ich mich weigere mich gynäkologisc... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von conny

Noch nie beim Frauenarzt

Bin 12 jahre und muss das erste mal zum frauenarzt. hab jetzt ein wenig bammel.weiß nicht wie ich mich verhalten soll, werde wahrscheinlich kn... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Teddy007

OP an der Gebärmutter ohne Risiken?

Hallo allerseits. Meine Frau hat nach dem Geschlechtsverkehr immer wieder sowas wie Schmierblutungen und war deshalb jetzt auch mal beim Fraue... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von kathrinchen

Nach Umzug neue Ärzte suchen

Hallo alle miteinander, ich habe eine Frage an euch bezüglich der Wahl eurer Ärzte. Ich bin vor kurzem umgezogen und muß mir nun so langsam sc... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Ricoshiva

Strumpfhosen in Frauenarztpraxis ?

Wie ist das eigentlich mit der Strumpfhose bei der gynäkologischen Untersuchung, muß man Sie wirklich immer ausziehen ? Kann man die Strumpf... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Dieter

Utrogest in Schwangerschaft

Guten Tag, meine Frage wäre folgende: Ich nehme seit etwa 3 Monaten Utrogest (2x1) immer 13 Tage nach ES. Dann setze ich die Einnahme a... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Alana

Blutabnahme bei Gynäkologin am 5. und 20. Zyklustag

Hallo ihr Lieben! Ich hab mal wieder ne Frage hier. Ich hab meiner Frauenärztin von meinem Kinderwunsch erzählt und sie sagte, ich solle an me... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Isy3

Starke blutung trotz pille bei antibiotika

Hallo, ich wurde im KH 8 Tage behandelt mit: Ceftriaxon 2g/Tag Metronidazol 1-1,5g/Tag nach wenigen Tagen stellte sich tro... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Gibnichtauf

Pille falsch eingenommen

Ich hab letzte woche montag die pd genommen und am freitag blutungen gekriegt, die ware samstag und sonntag wie bei der ganz normalen periode,... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Luise

Nach Progesteron-Einnahme schwere Hitzewallung

Hallo, ich bin 46 Jahre alt, kinderlos und wohne in Spanien. Leider ist es hier nicht ganz so einfach für mich, trotz guter Sprachkennt... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Levkoje

Pille bei schmierblutung einnehmen?

Hallo meine lieben :) Ich hab da mal eine frage,und zwar habe ich sm montag die pille danach genommen,ind habe dann heute braunen ausfluss be... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von thexx

Schwanger durch Lusttropfen??

Hallo, und zwar bin ich ein wenig in Sorge. Mein Freund und ich hatten vor einer Woche zum ersten Mal Petting und dabei kam er mit seine... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von gast

1. Pille vergessen

Ich hätte gestern nach 7 Tage Pause wieder mit meiner Pille (Minisiston) anfangen müssen und dies leider vergessen. Habe es gerade erst gemerk... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Lysa

Konisation

Hallo, am 4.7.12 hatte ich eine Konisation + Abrasio. Hatte immer hellrote leichte Blutungen und manchmal Blutkoagel, seit heute allerdngs ni... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Sookie

Jungfernhäutchen gerissen

Wenn z.b. mein jungfernhäutchen gerissen ist kann ich dem arzt bitten zu schweigen ? wenn ich erst 12 jahre bin ? weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Lalala

Was passiert beim Frauenarzt ( nur Mädels bitte)

Ich wollte mal gerne wisssen wie es beim Frauenarzt so is, und was der da macht! Und was ist das für ein komischer stuhl??? Nur mädels, und k... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Bin ich schwanger oder nicht???

Hallo, Haben vor ca. einen dreiviertel Jahr die Pille abgesetzt und wollen ein Baba.Ich bin seit 23 Tage Überfällig (letzte Regel vor 44 Tagen... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Mike-M

Schwanger oder nicht

Ich hatte meine periode aber mir ist morgens schlecht und beine brustwarzen tuen weh..test hatte ich auch schon gemacht der war negativ weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von angy

Cefaclor AL 250 + Pille

Hallo, ich habe gestern angefangen Antibiotika zunehmen. Ich muss es dreimal am Tag nehmen was bedeutet, dass ich am Mittwoch damit fertig bin... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious
Zeige Frauenärzte Forenbeiträge 1-50 von 124

Unzureichend beantwortete Fragen (79)

ellen18
Gast
ellen18

Was hilft gegen Angst vor Frauenärzten?

Hallo ihr.

Ich gehe seit vier Jahren zwar regelmäßig zum Frauenarzt, aber es ist jedes Mal die reinste Tortur für mich. Ich fühle mich dort total unwohl und habe immer schon vorher Angst. Wenn ich nicht die Pille nehmen würde, würde ich wahrscheinlich gar nicht mehr hingehen. Was kann mir helfen meine Ängste zu überwinden? Geht es jemandem ähnlich?

Silke
Gast
Silke

Es müssen so viele Frauen immer zum Gynäkologen. Das ist nichts schlimmes, man sollte versuchen das etwas gelassener zu betrachten. Vielleicht ist es auch ganz gut wenn man zu einer Ärztin geht. Das nimmt vielleicht etwas mehr die Scham und man fühlt sich besser aufgehoben.

Mitglied hanna13 ist offline - zuletzt online am 06.06.15 um 20:27 Uhr
hanna13
  • 104 Beiträge
  • 128 Punkte

Vielleicht beim nächsten Termin zusammen mit einer Freundin hingehen. Das nimmt auch die Angst und man muss auch etwas stärker sein und "Mut" beweisen, wenn die beste Freundin mit dabei ist.

Nena
Gast
Nena

Schwanger? Wie ist das genau mit der Wirksamkeit der Pille? Habe Probleme mit der Verdauung

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Wirksamkeit der Pille, bzw. Ob ich eventuell schwanger sein könnte. Ich nehme seit ca 10 Monaten die Pille Lamuna 30 und hatte bis jetzt kaum Probleme (ab und zu leichte Verdauungsstörungen während meiner Menstruation). vor zwei Wochen nahm ich die Pille allerdings ca. 10 Stunden, eventuell etwas mehr, zu spät. 12 Stunden habe ich aber nicht überschritten. Ein oder zwei tage später habe ich dann mit meinem Freund geschlafen. Wie es der Zufall so will ist uns das Kondom gerissen. Eigentlich habe ich mir trotzdem keine Gedanken gemacht, schließlich hatte ich die Pille ja trotzdem noch rechtzeitig genommen, aber seit gestern, zwei wochen später, habe ich unterleibsschmerzen und leichte Blähungen. Ich mache mir total den Stress, dass ich schwanger bin, was die schmerzen nur noch schlimmer macht. Am Freitag nehme ich meine letzte Pille und normalerweise bekomme ich meine Tage dann am Montag, beim letzten mal am Dienstag und auch nur sehr leicht. Ich hoffe Sie können mir Hoffnungen machen, dass ich NICHT schwanger bin! Ganz lieben Dank schonmal!

Mitglied Duke75 ist offline - zuletzt online am 29.07.14 um 20:49 Uhr
Duke75
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

Ich würde mich da jetzt nicht zu sehr rein stressen. Denn mit zu viel Stress können deine Blutungen auch aus bleiben oder nur sehr leicht kommen oder zu einem späteren Zeitpunkt. Für dein Gewissen würde ich mir einen Schwangerschaftstest holen und dann weißt du mehr. Oder geh zu deinem Frauenarzt deines Vertrauens.

MopsMamma
Gast
MopsMamma

Warum soll man einen Zellabstrich des Muttermundes machen lassen?

Obwohl laut meinem Doc alles in Ordnung ist, will er noch zur Sicherheit eine Zellbewertung des Muttermundes vornehmen, um ganz sicher zu sein. Hat er doch irgendwelche Verdachtsmomente gefunden, die er mir noch nicht mitteilen will oder ist so eine Untersuchung normal? Was meint ihr? Danke für euere Infos. Gruß, MopsMamma

Mitglied mary35 ist offline - zuletzt online Gestern um 14:54 Uhr
mary35
  • 225 Beiträge
  • 313 Punkte
Zellabstrich des Muttermundes

Diese Untersuchung wird oft bei dieser Vorsorgeuntersuchung (Gebärmutterhalskrebs) vorgenommen.
Anhand von Zellveränderungen kann man dann schneller feststellen, ob Krebsgefahr besteht.
Ich würde mir jetzt noch keine Sorgen machen.

tamara
Gast
tamara

Gibt es ein mittel das man seine tage nicht bekommt, also halt dann nicht jeden monat?

Also ich bin 17 jahre und habe schon seid ich 11 bin meine tage. Und ich wollte wissen ob es ein Verhütungsmittel gibt das man es nicht so oft bekommt. Weil ich auch oft sport mache und wenn ich in der schule bin kommen sie meistens. Und das ist mir unangenehm. Danke schonmal im vorraus.

petzi30
Gast
petzi30

Hallo lass dich beraten vom frauenarzt der wird dir weiter helfen wenn du keine Pille nehmen möchtest! Alles gute petzi

yvonne0809
Gast
yvonne0809

Muß man monatlich ein Pillenrezept anfordern?

Zur Verhütung will ich jetzt erstmals die Pille nehmen. Mein Doc stellt mir aber nur ein Rezept für einen Monat aus. Dann müßte ich ja jeden Monat zum Arzt deswegen gehen. Ist das eigendlich normal oder ist das nur, weil ich noch nie die Pille benutzt habe? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Yvonne

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@Yvonne

Das war bei mir am Anfang auch so, er will wissen wie du die Pille verträgst. Er kann dir auch für 3 Monate oder 6 Monate die Pille verschreiben.

Mitglied nessa97 ist offline - zuletzt online am 25.05.15 um 16:36 Uhr
nessa97
  • 93 Beiträge
  • 145 Punkte

Wenn dein Arzt sich weigert, dir ein Rezept für 3 oder 6 Monate auszustellen, brauchst du nicht wegen jedem neuen Rezept ein Termin machen. Du rufst einfach in der Praxis an und sagst, dass du ein neues Rezept brauchst und holst es dann in der Praxis ab. Wenn du allerdings für 3 oder 6 Monate ein Rezept haben möchtest, solltest du darüber nachdenken, deinen Arzt zu wechseln. Ich verstehe den Hintergrund nicht, den dein Arzt damit verfolgt.

Nicoly
Gast
Nicoly

Kontrolle der Brust wie Brustabtasten inklusive?

Hi ihr!

Ich musste vor einem Jahr ungefähr leider meinen Frauenarzt wechseln, da ich umgezogen bin. Mein ehemaliger Arzt hat immer meine Brust abgetastet und nach Knoten untersucht, was mein neuer Arzt bisher noch nicht einmal gemacht hat. Aber das gehört doch eigentlich zu jeder frauenärztlichen Untersuchung dazu, oder? Wie ist das bei eurem Arzt? Sollte ich da mal nachfragen?

Mitglied Chantre ist offline - zuletzt online am 26.06.15 um 16:29 Uhr
Chantre
  • 121 Beiträge
  • 129 Punkte

Hallo Nicoly,

zu einer Krebsvorsorgeuntersuchung gehört das Abtasten der Brust dazu, das ist richtig. Aber nicht ,wenn du einfach so zum Frauenarzt gehst und nichts von Vorsorge sagst.

Chantre

Mitglied c-d ist offline - zuletzt online am 16.06.15 um 08:18 Uhr
c-d
  • 90 Beiträge
  • 102 Punkte
Könnte er vergessen haben

Auch Ärzte sind nur Menschen. Vielleicht hat er es einfach vergessen. Sprich ihn darauf an. c-d

Mitglied muku ist offline - zuletzt online am 11.04.13 um 09:09 Uhr
muku
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Was könnte das sein?

SHBG zu niedrig, alle anderen Hormone/Werte i.O., gut eingestellte Hashimoto-Erkrankung und extreme Zyklusprobleme (Amenorrhoe)
Was könnte das sein?

Endyamon
Gast
Endyamon

Am besten du fragst deinen Arzt?

tatjana
Gast
tatjana

12 blutung aber nicht schwanger

Ich habe seit 12 wochen schon blutung nicht stark leichte und auch keine schmerzen ich habe aber angst zum frauen arzt zu gehen weil schon paar leute aus meiner familie an gebermutterkrebs erkrankt sind ich habe angst hoffe ihr könnt mir helfen

sweetmagic
Gast
sweetmagic

Meine liebe, das hilft aber nicht, wenn du einfach abwartest. was ist wenn du wirklich einen krebs hast? , dann ist es umso besser und wichtig dass du früh was dagegen tust.
ab zum arzt, keine sekunde länger warten !!

tatjana
Gast
tatjana

Ja ich werde montag einen termin beim fa machen

Isi
Gast
Isi

Weis jemand was los sein könnte ??

Hallo.
Ich hab da mal eine frage.
Mein Mann und ich versuchen seit Monaten ein Baby zu bekommen, bisher ohne Erfolg.
Mein Zyklus ist auch sehr untegelmäsig. Von dem 11.3. bis 14.3 hatte ich dunklen Ausfluss.
Kann das irgendwie damit Zusammenhängen? Oder könnte es doch sein das es ein Anzeichen einer Schwangerschaft ist??
Bei meinen Kindern (in der Schwangerschaft) war das am Anfang auch so.
Weiß jemande von was das kommen könnte??

MfG isi

Mitglied JoLLe ist offline - zuletzt online Gestern um 18:14 Uhr
JoLLe
  • 160 Beiträge
  • 196 Punkte

Du solltest mal zu deinem Frauenarzt gehen und das mit ihm besprechen.

lady
Gast
lady

Ab wann einen Schwangerschaftstest nach einer geburt machen?

Guten abend ich hätte mal ne frage ich habe vor 7 wochen mein kind bekommen per not keiserschnit und ich habe angst wieder schwanger zu werden oder sein ab wann kann ich einen schwangerschaftstest machen?????

Amentia
Gast
Amentia

Den kann man doch immer machen?!

Michelle
Gast
Michelle

Blutung trotz pille

Hallo, ich habe vor 2 Wochen mit der pille angefangen. Aber hab meine regel gestern bekommen und das eine woche vor der pause. Nu weiß ich nicht was ich tun soll.

Stress hat ich in letzter Zeit nicht großartig. Ich hatte sie aber einmal letzte woche paar stunden später eingenommen. Also was soll ich machen? Soll ich jetzt die pause machen oder weiter nehmen?

Elke35
Gast
Elke35

Das passiert ab und an, es kann gut sein, dass sich dein Körper erst einmal auf die neue Situation einstellen muss, aber es kann genauso gut sein, dass du die Pille einfach nicht verträgst. Deswegen wäre es vielleicht besser, du würdest nach 3 Monaten, falls sich das bis dahin immer noch nicht eingestellt hat, zum Gynäkologen gehen und dich untersuchen lassen. Bis dahin weiternehmen! LG

Maria
Gast
Maria

Kann ich schwanger werden?

Hallo hab mal ne sehr wichtige frage

Ich und mein Freund haben uns geküsst danach haben wir mehr gemacht unser Oberteil ausgezogen aber die Hosen angelassen er hat mich fucht gemacht und ich habe ihm einen runter geholt dann nachher ist er auf meinem Bauch gekommen und danach habe ich es weggewischt mit nem Tempo dann bin ich aufs Klo noch kann es sein wenn ich jetzt mit meiner Hand unten hingekommen von das ich schwanger werden kann? Weil ich habe jetzt meine Tage nicht bekommen seit 7 Tagen gut ich habe auch viel Stress in der Schule kann es auch deswegen sein das ich meine Tage nicht bekomme? Bitte um schnelle Antwort

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 04.07.15 um 08:11 Uhr
135790
  • 3609 Beiträge
  • 4090 Punkte
@Maria

So wie du das geschildert hast, kannst du nicht Schwanger werden.
Es ist normal dass deine Tage in der Pubertät manchmal später einsetzen.
Trotzdem besser aufpassen, dass solche Situationen gar nicht erst passieren.

Mitglied sora99 ist offline - zuletzt online am 05.03.13 um 16:38 Uhr
sora99
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Erste Periode danach keine mehr!

Hallo ich bin 13 und habe vor weniger als 2 Monaten meine Periode bekommen!
Seit dem kam sie nicht mehr. Nun bin ich ziemlich besortg, ist das normal?

Schonmal Danke im vorraus :-)

P.S.: ich habe gehört das von sehr vielem drinken die periode sich verzögern kann, also das es länger dauert bis sie kommt. Stimmt das?

nicole95
Gast
nicole95
Keine Sorge

Hallo sora :)

keine sorge, das braucht ein paar monate, bis sich das komplett eingependelt hat. Vorallem wenns grad erst deine erst periode war.
Und trinken hat normal keinen großen einfluss...
Warte einfach mal ab!

Jaki
Gast
Jaki

Mit 14 immer noch keine tage...

Ich bin jetzt 14 jahre alt & hab immer noch nicht meine tage woran liegt das? Meine freunde lachen mich schon aus & sagen ich wäre unreif. Meine Schhwester sagt ich kann glücklich sein das ich sie noch nicht habe aber was soll ich jetzt nur sein glücklich oder unglücklich?

Nele
Gast
Nele
Mir gehts auch so :(

Mir geht es genauso wie dir... Ich bin 15 (Seit gut 4 Wochen) und habe sie auch noch nicht. :( Sogar meine Freundin, welche im Januar erst 14 wurde hat schon ihre Tage... Aber ich glaube bei dem einen geht es schneller und bei dem anderen nicht. Aber ich glaube ich gehe bald mal zu Frauenarzt sicher ist sicher. Versuch das doch auch mal? :)
LG

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 04.07.15 um 08:11 Uhr
135790
  • 3609 Beiträge
  • 4090 Punkte
Kann nicht jeder bald dran sein

Zwischen 11 und 14 Jahren ist normal. Manche bekommen sie schon mit 8, die anderen eben erst mit 16 Jahren. Sollte man die Tage bis dahin immer noch nicht haben, wäre ein Besuch beim Arzt zu empfehlen.

nadine
Gast
nadine

Hatte 3 mal in einem Montat meine Periode

Ich hatte diesen monat 3 mal meine tage ist das schlimm? an was liegt das?

Mitglied poison2012 ist offline - zuletzt online am 26.01.13 um 23:33 Uhr
poison2012
  • 842 Beiträge
  • 1036 Punkte
@nadine

Ich kenne dein Alter nicht , aber wenn man in der Pubertät ist ,kann das schon mal vorkommen. Ich halte es doch für besser du sprichst mal mit deiner Mutter darüber . Und geht dann zusammen zum Frauenarzt. LG Poison

Helga
Gast
Helga

Periode erst verschoben dann blieb sie aus

Hallo, ich habe schon vor über halben Jahr die Pille abgesetzt, Periode waren regelmäßig. Vor zwei Monate zum ersten Mal haben sich um zwei Wochen verschoben und vor ein Monat blieben aus, jetzt schon seit 10 Tagen sehr starke Brustschmerzen, lassen ab heute schon nach. Perioden bleiben immer noch aus. Schwangerschaftstest gemacht –nicht schwanger. Was könnte es sein? Woran kann es liegen?

Mitglied gibgas ist offline - zuletzt online am 17.06.15 um 14:20 Uhr
gibgas
  • 134 Beiträge
  • 166 Punkte

Naja, schweangerschaftstest sind ja leider auch nie 100% ...
aber es kann auch immer noch daran liegen , dass du die pille abgesetzt hast , da ist dein Körper erstmal ein bisschen durcheinander.
warte noch ein bisschen ab und wenn es nicht besser wird, dann geh lieber zum frauenarzt ;)

Linn
Gast
Linn

Hilfe - Nur mit Kondom geschützt

Hallo ich bin linn, und das ist meine frage!:)

also meine beste freundin macht mich wahnsinnig, und zwat hatte sie an silvester ihr erstes mal, jedoch hat sie nur mit kondom geschütz, weil sie noch nicht die pille nimmt. (ja das ist sehr dumm:P ) also sie sagte aber das es nicht lange dauerte und ihr freund hat auch keinen widerstand gespürt, etz weiß sie nicht ob sie noch jungfrau is oder nicht.. auf jeden fall hat sie 2 tage danach sehr dolle schmerzen im unterleib gehabt, ihr mama sagt es sei der eisprung gewesen. (ps; die eltern wissen nichts davon) meine freundin hat jetzt angst das sie schwanger sein könnte.. sie traut ssich noch nicht es ihren eltern zu sagen, deswegen frage ich mal euch:P könnt ihr helfen? :P

Mitglied nele ist offline - zuletzt online am 27.06.15 um 12:32 Uhr
nele
  • 178 Beiträge
  • 228 Punkte

Wenn das kondom seinen dienst getan hat, dann sollte deine freundin nicht schwanger sein.
wenn sie sich nicht sicher ist, dann biete ihr doch an mit ihr einen schwangerschaftstest zu machen, sicher ist sicher..

Teichl
Gast
Teichl

1 h nach Pille erbrochen

Hallo ich habe letzte Nacht eine stunde nach der Pilleneinnahme erbrochen , befinde mich in der 3. woche (noch 4 mal nehmen). Mein Problem ich hatte letzte Woche Freitag (also ca 8 Tage ) ungeschützen Sex ( nur kurz und er ist auch nicht gekommen) Jetzt mache ich mir gedanken wie die verhütung ist und ob ich dadurch jetzt schwanger sein könnte? und wie soll ich weiter verfahren ( die 12 stunden schon längst überschrittten und habe keine nachgenommen (wegen übelkeit)).
Gruß

Mitglied bombe14 ist offline - zuletzt online am 05.06.15 um 12:54 Uhr
bombe14
  • 87 Beiträge
  • 123 Punkte
Eisprung

Eigentlich kann jetzt nichts mehr passieren, der eisprung müsste ja schon längst vorüber sein (im internet gibt es so eisprungrechner, google mal danach und rechne das aus!). danach kannst du eigentlich nicht mehr schwanger werden, außer, du hast einen zweiten eisprung, wa snicht sehr wahrscheinlich ist

Maxwell
Gast
Maxwell

Bluthochdruck Müdigkeit Kalt

Hallo,
meine Frau (30, Sportlerin) hat während der Periode immer diese drei Probleme. Es geht soweit, dass ich jeden Monat kurz davor stehe den Krankenwagen zu rufen. Es fängt mit Kopfschmerzen an, kurz darauf ist der Blutdruck bei 175/130 Puls75 und Ihr ist kalt obwohl wir 21°C im Zimmer haben. Die Frauenärztin ist da anscheinend überfragt. Der Hausarzt ebenfalls. Bei den Regelmäßigen Untersuchungen ist mechanisch bei meiner Frau anscheinend alles i. O. Sie nehmt sonst keine Medikamente, doch die Pille (Maxi, oder so), ist nicht übergewichtig... Ich mache mir sorgen wegen dem hohen BD. Dieser hält etwa 2 Tage an, in der Zeit geht nichts. Sie ist Arbeitsunfähig, wegen den Kindern lasse ich mich von der Arbeit freistellen...
Ich finde es in einem gewissen Masse ok, wenn sich bei der Frau genau zu diesem Zeitpunkt irgendwie alles verändert und der BD mal spinnt. Aber 170 zu 130 ist wirklich viel denke ich.

Hat noch jemand diese Probleme? Wie ist das in den Griff zu bekommen?

Ich hoffe jemand kann uns helfen, LG Max

Mitglied hamster ist offline - zuletzt online am 01.06.15 um 11:00 Uhr
hamster
  • 36 Beiträge
  • 38 Punkte

Meine Frau hat auch eine sehr starke Periode immer , deswegen kann ich gut nachempfinden, wie es dir geht und dass du dir sorgen machst.
Allerdings hilft das nicht.
Ich weiß wohl, dass meine Frau mal Tabletten bekommen hat, die die Symptome abgeschwächt haben, aber ich weiß nicht mehr welche das waren :/
unterstütze sie so gut es geht , mehr kann ich dir nicht raten.
Gruß

Islami
Gast
Islami

Beinhalte mehr männliche Hormone

Hallo, seit ich meine erste Periode hatte habe ich Sie ganz unterschiedlich und jetzt bekomm ich sie garnicht mehr?? es besteht ein kinderwunsch?? fuktioniert alles nicht selbst mit tabletten für eine befruchtung!! Weis da jemand etwas hilfreiches!!

Mitglied kekschen ist offline - zuletzt online am 20.06.15 um 11:35 Uhr
kekschen
  • 128 Beiträge
  • 190 Punkte

Wie alt bist du denn? Und nimmst du die Pille? Falls nicht, kann deine Periode sehr unterschiedlich kommen.

Frage
Gast
Frage

Periode bleibt aus

Ich sollte vor ungefähr einer Woche meine Periode bekommen, aber habe sie immer noch nicht... Könnt ihr mir da helfen? Oder soll ich lieber zu einem facharzt gehen?
lg und danke schonmal

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 04.07.15 um 08:11 Uhr
135790
  • 3609 Beiträge
  • 4090 Punkte
Die Infos sind etwas spährlich.

Geschlechtsverkehr gehabt in der Zeit? Noch in der Pubertät?
Wenn noch in der Pubertät, dann ist das ganz normal, dass die Periode noch nicht regelmäßig kommt.

Laura
Gast
Laura

Probleme die o.b minis zu benutzen

Hallo, ich habe heute versucht die o.b minis zu benutzen. Ich hab ihn halb reinbekommen jedoch bin ich dann auf Widerstand gestossen. Es ging einfach nicht weiter. Dann habe ich Panik bekommen und wollte ihn entfernen, doch das hat total weh getan weil er ja nicht vollgesogen war. Das Laufen hat total wehgetan. Dann dachte ich wenn ich ihn nass mache muesste es gehen. Ich habe ihn dann auch herausbekommen, jedoch hatte ich schon davor leichte Schwindelgefuehle und wie er draussen war hatte ich erst einmal 5min lang einen Brechreiz. Nach ca. 10 min ging es mir wieder gut.

Woran lag das? Was habe ich falsch gemacht? War das nur wegen meiner Panik? Und wie kann ich es naechstes mal besser machen, sodass das nicht wieder geschieht?

Es waere echt toll wenn ich eine Antwort bekommen koennte!
Vielen Dank schon mal

Mainzel
Gast
Mainzel
-

Tampons sind leider nicht für jede Frau etwas. Es gibt einfach verschiedene "Bauarten",verstehst du? Am besten du gehst zur Gynäkologin und lässt dich mal untersuchen. Alles Gute!

Laura Müller
Gast
Laura Müller

Ich bin 41 und Schwanger!

Hallo,ich bin 41 und schwanger,kann mein Kind gesund geboren werden?

dabudiba
Gast
dabudiba
Antwort

Es ist nicht sicher ob dein Kind gesund geboren wird! Ab einem gewissen alter ist es halt so das die Chance höher ist das dein Kind nicht gesund auf die Welt kommt ! Aber ich hoffe das es gesund sein wird !
Liebe Grüße

Gast
Gast
Gast

Verzweifelt! Bitte Hilfe!

Ich nehme die Pille Yasminelle und habe 5 Tage nach Absetzen des Antibiotikums Klacid Geschlechtsverkehr gehabt, obwohl ich die Pille nie vergessen habe und sie jeden Tag immer um circa 17 Uhr +/- 4 stunden genommen habe, mache ich mir Sorgen Schwanger zu sein. Der Geschlechtsverkehr fand am letzten Pilleneinnahmetag statt ( der Samstag) und nun ist es Mittwoch und ich habe heute meine Periode bekommen. Besteht trotzdem Gefahr dass ich schwanger bin?

Mitglied woelkchen ist offline - zuletzt online am 02.05.12 um 07:06 Uhr
woelkchen
  • 35 Beiträge
  • 39 Punkte
Medikamente

Es gibt medikamente die die wirkung der pille aufheben koennen.
Wenn du deine regel hast scheint es nicht zu sein das du schwanger bist. Will aber meine hand dafuer nicht ins feuer legen.
5tage... Mach doch einen test. Bekommste ja in jeder apoteke.
Oder geh zum arzt.
Ich wuerde bei sowas immer zusaetzlich mit gummi!
Wenn du mal wieder medikamente bekommst frag den arzt wie es sich mit der pille gleichzeitig vertraegt. Leider weisen die meissten einen darauf nicht hin. Mein medikamentwnunwissen ist nun fast 10jahre.
Frag einfach naechstes mal den arzt,dann brauchst du dir keine sorgen machen,bzw weisst das du pause mit dem sex fuer einige zeit machst ;-)
Wuensch dir alles gute.

Mitglied woelkchen ist offline - zuletzt online am 02.05.12 um 07:06 Uhr
woelkchen
  • 35 Beiträge
  • 39 Punkte
Apotheke

In der apotheke kannst du allgemein fragen stellen. Die sind zwar keine aerzte aber kennen sich aus ;-)

Katinka99
Gast
Katinka99

Unangenehmer Geruch

Hallo,
ich leide schon seit längerem unter un angenehmen Geruch aus der Scheide. Der Geruch ist leicht fischig und und auch der Ausfluss ist verstärkt. Meist ist es besonders schlimm nach der Regelblutung. Ich war auch schon beim Gyn deswegen. Bei mir ist alles o.k.!! :-( Der pH-Wert ist normal, ich habe auch keine Pilze oder Bakterien. Ich weiß echt nicht weiter....Der Gyn meinte, ich soll mal einen Ernährungsplan aufstellen und er wertet ihn dann aus. Aber ich glaube nicht, das das so viel bringt. Ich wasche mich auch nicht übermäßig viel, aber schon regelmäßig!! Ich benutze dann spezielle Waschlotion aus der Apotheke, sonst nur Wasser. Scheidenzäpfchen mit Milchsäurebakterien habe ich auch schon probiert. Mal hat es ein bißchen geholfen, mal gar nicht. Meinen Freund stört es sehr, es beeinträchtigt unser Sexualleben enorm. Bin echt verzweifelt und weiß nicht mehr, was ich noch machen soll!!! Kann es sein, daß es auch aus dem Inneren des Körpers kommt?? Danke für Ihre Hilfe!

egal
Gast
egal
Da weiss ich was

Nimm milchsäure gel aus der apotheke. Ist rezeptfrei und hilft garantiert!

MKai
Gast
MKai

Wann kommt meine Periode wieder?

Hallo,
ich liet oder leide an Magersucht.
Hatte auf und abs.
Ich habe vor ca. 2 Jahren die Pille abgesetzt und bekomme meine Periode einfach nicht.
Wenn ich die Pille nicht genommen hätte hatte sie auch länger(bis zu 4-5Jahren) ausgesetzt.
Was fehlt meinem Körper noch? Fett?
Oder brauche ich wirklich nur gedult.
Ich habe unteres normal Gewicht ernähre mich aber immer noch fettarm.

Vielen dank im Voraus

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 04.07.15 um 08:11 Uhr
135790
  • 3609 Beiträge
  • 4090 Punkte
@MKai

Wie alt bist du denn???

MKai
Gast
MKai
Antwort

Ich bin 23 Jahre und möchte schon später Kinder und eine Familie.

Mitglied oOIvaOo ist offline - zuletzt online am 26.01.12 um 17:43 Uhr
oOIvaOo
  • 2 Beiträge
  • 6 Punkte

Bisschen Blutung trotzdem Schwanger

Hallo ihr lieben, ich fang dann mal am Anfang an. Ich habe im September 2011 eine fehlgeburt gehabt und musste operiert werden. Seitdem Blute ich beim Geschlechtsverkehr und danach manchmal auch noch 1-2 Tage. Nun zu meiner eigentlichen Frage... ich hatte am 17 den Eisprung und am 15 hatte ich ungeschützten GV. Meine Regel soll am 29.01 kommen. Nun hatte ich am 24 GV mit meinem Freund und hab natürlich wieder Geblutet. Es ist immer noch aber nur noch gaaaanz wenig und am 24 und 25 war es aber mehr. Kann ich trotzdem noch Schwanger sein oder ist das die Regel ???

Mfg

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@oOlvaOo

Wenn du Geschlechtsverkehr hast kannst du immer schwanger werden. Es gibt keine 100% sichere Verhütung, außer die Enthaltsamkeit. Das Ausbleiben der Regel ist kein sicheres Zeichen einer Schwangerschaft. Wirklich feststellen ob du schwanger bist, kannst du nur mit einem Schwangerschaftstest oder durch eine Untersuchung beim Frauenarzt. In deiner Situation würde ich da schon gar nicht lange fackeln und ab zum Onkel Doktor.

oOIvaOo
Gast
oOIvaOo
Hab ein Termin

Ja hab am 31 ein Termin beim Frauenarzt, aber wollte mal wissen was es sein könnte, ob es vielleicht die regel ist oder so :x

Ladypami
Gast
Ladypami

Erster Besuch beim Frauenarzt erst ab der ersten Periode erforderlich?

Meine Tochter ist jetzt zehn Jahre und mache mir gerade Gedanken darüber, wann ich sie erstmals zu einem Frauenarzt schicken sollte. Bisher ist sie gesund. Reicht es aus, erst nach der ersten Periode den Frauenarzt aufzusuchen oder ist das schon vorher erforderlich? Was meint ihr? Danke für jede Info. Gruß, Ladypami

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1314 Beiträge
  • 1314 Punkte
Antwort

Siehe hier: http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Heilberufe/Frauenaerzte/Forum/122126.php

Bettina107
Gast
Bettina107

Sollten Mädchen schon vor der ersten Monatsblutung zum Frauenarzt?

Hallo! Meine Tochter ist 10 Jahre alt. Meine Freundin riet mir gestern, mit ihr zum Frauenarzt zu gehen, bevor sie ihre erste Monatsblutung hat. Wann seit ihr mit euren Töchren zum Frauenarzt gegangen? Wäre sehr dankbar für hilfreiche Antworten! LG Bettina107

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1314 Beiträge
  • 1314 Punkte
Antwort

Nein, das ist nicht notwendig (wenn denn keine Beschwerden vorhanden sind).
Der erste Frauenarztbesuch ist etwa ein Jahr nach dem Einsetzen der Monatsblutung bzw. ab dem 16. Lebensjahr, falls sie die Regel dann immer noch nicht haben sollte fällig.

sylvia
Gast
sylvia

Meine freundin kekommt keinen höhepunkt

Ich brauch mal dringend einen rat.ich bin seit kurzem mit meiner freundin zusammen,wir sind lesbisch.sie hat mir gesagt das sie (29) noch nie einen höhepunt hatte und sie auch nie einen haben wird.ich wollte mal fragen ob das rein körperlich möglich sein kann,das sie auch bei der äusseren stimulation keinen höhepunkt erreichen kann??????????bitte geben sie mir einen rat

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1314 Beiträge
  • 1314 Punkte
Antwort

Der Höhepunkt wird im Gehirn ausgelöst und wenn deine Freundin sexuelle Erregung spüren kann, dann müsste ein Höhepunkt auch möglich sein.
Vielleicht kann sie sich aus irgendeinem Grund nicht so richtig entspannen und es klappt deshalb nicht.

Mitglied kiku ist offline - zuletzt online am 12.12.11 um 18:25 Uhr
kiku
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Frauenarzt depression sb

Hallo
ich bin einwenig deremirt.
sollte langsam mahl zum frauenarzgehen
habe aberschiss das sie mich anspricht zum thema selbsbefriedigung
was mien ihr dazu ?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@kiku

Ich denke nicht, dass deine Frauenärztin das Interessiert ob du dich selbst befriedigst oder nicht. Mich hat noch nie ein Arzt darauf angesprochen. Deine Angst ist vollkommen unbegründet. Und selbst wenn, es ist doch nix dabei.

alisa
Gast
alisa

3 tage vor perioden beginn sex & dann eineinhalb wochen später immer noch die regel ?

Hallo ich habe eine Frage, ich hatt 3 tage vor meiner periode sex eineinhalb wochen später hab ich die regelblutung immer noch, ist das normal?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@alisa

Wenn deine Regelblutung länger als 8 bis 10 Tage anhält geh zum Arzt. Was erwartest du jetzt hier? Wir können keine Ferndiagnosen stellen.

Mitglied Maria992 ist offline - zuletzt online am 17.10.12 um 00:21 Uhr
Maria992
  • 77 Beiträge
  • 95 Punkte

Was wird beim Gynäkologen alles gemacht?

Hi ,
Wie ist es Beim Gynäkologe .
Was macht der so ?
Wann muss man da hin ?
Und was euch noch einfällt .
Danke .

Mitglied Maria992 ist offline - zuletzt online am 17.10.12 um 00:21 Uhr
Maria992
  • 77 Beiträge
  • 95 Punkte
Bitte

Bitte schreibt mir .

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 04.07.15 um 08:11 Uhr
135790
  • 3609 Beiträge
  • 4090 Punkte
JA ICH SCHREIBE JA SCHON

Zuerst gibt es ein Gespräch über Zykluslänge, Probleme,....
Danach muss man sich unten frei machen und auf den Untersuchungsstuhl.
Dann wird der Unterbauch von innen und außen abgetastet und der Krebsabstrich gemacht. Das tut nicht weh, ist nur kurz ein unangenehmes Gefühl.
Danach kann ich mich unten rum wieder anziehen und mache meinen Oberkörper frei, er tastet dann meine Brust ab. (Wenn gewünscht/Kosten)
Danach gibt es noch ein Endgespräch.
Wenn der Abstrich auffällig ist, bekommt man Post nach Hause, wo alles drinnen steht.

Vaginaler Ultraschall wird nur bei Beschwerden gemacht, aber nicht routinemäßig.

Hanna
Gast
Hanna

Pille, kann die Temperatur den Zyklus verändern?

Hallo:)
ich habe eine Frage. Vor ca. einem Monat habe ich meine Pille (Belissima) abgesetzt und müsste eigetnlich seid einer Woche meine Periode gekriegt haben. Dies ist aber nicht der Fall.
Ich bin zurzeit in Ägypten und durch die Tempereaturunterschiede kann sich der komplette Zyklus ja auch nochmal verändern.
Ich habe Angst, dass ich eventuell schwanger bin, auch wenn ich dies eigentlich zu 100% ausschließen kann. Ist der bisherige Ablauf denn noch normal?

Ich bitte um eine Antwort, vielen dank:)

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@Hanna

Nach dem Absetzen der Pille kann es einige Zeit dauern bis sich der Zyklus wieder eingependelt hat. Mit einem Monat ist das nicht getan. Hab Geduld.

evelyn
Gast
evelyn

Ich habe Angst schwanger zu sein!

Ich hatte am Sonntag um ca. 20:30 Uhr Geschlechtsverkehr (ohne Kondom). Meine Pille (YAZ) nehme ich normalerweise immer um ca. 1:00 Uhr (also nachts ein), was ich am Sonntag (nach dem GV) vergessen habe. Bemerkt habe ich dies allerding heute (Montag) erst um 12:30 Uhr und meine Pille gleich nachgenommen, also war die Einnahme eigentlich fast um über 12 h zu spät (ich nehme sie ja nicht immer pünktlich um 1:00 Uhr ein), eine Schwangerschaft sollte trotzdem ausgeschlossen sein, da es sich um den 10. Tag der Pille handelt. Nun liegt mein Problem aber darin, dass ich genau nach 3,5h nach meiner nachgeholten Einnahme Durchfall hatte. Laut dem Beipackzettel, sollte ich bei „starkem Durchfall“ von 3 bis 4 h nach Einnahme sofort eine Pille der Ersatzpackung nehmen, das habe ich getan. Könnte ich nun trotzdem schwanger werden? Ich nehme meine Pillen nicht immer regelmäßig (aber die Schwankungen liegen immer bei weniger als 12h), außerdem könnte ein Nebeneffekt meiner nach dem Durchfall eingenommen Pille Erbrechen sein, was soll ich dann tun? Oder habe ich bis jetzt alles richtig gemacht? Bitte helfen Sie mir!!

Mitglied Sabrina1975 ist offline - zuletzt online am 02.09.11 um 16:53 Uhr
Sabrina1975
  • 51 Beiträge
  • 51 Punkte
Ich hoffe

Du warst zwischenzeitlich beim Arzt?
Ansonsten empfehle ich eine etwas humanere Uhrzeit, es sei denn du bist Schichtarbeiterin, was ich mir bei der Fragestellung nicht vorstellen kann. Sowas fragen erwachsene Menschen nicht, die gehen direkt zum Arzt.

Natty
Gast
Natty

Informationen zum ersten Ultraschall

Hallo Leute!

Ich war gestern zur Routine-Untersuchung bei meiner Frauenärztin und sie meinte, dass wir nächstes Mal auch mal einen Ultraschall machen werden. Ich hatte bisher noch keinen und bin jetzt etwas nervös. Wie fühlt sich das an und wird das bei jeder Frau ab und zu gemacht oder ist das ein schlechtes Zeichen? Bezahlt das denn auch meine Krankenkasse oder ist das in den Praxisgebühren enthalten?

tina
Gast
tina
Hi

Also mein Doc macht das bei jeder Kontrolluntersuchung. Ist überhaupt nicht schlimm u. tut nicht weh - wird nur so eine sonde in deine scheide eingeführt - ist aber nur so ein dünner stab. krankenkasse bezahlt das. also keine anst o.k.

Mitglied love98 ist offline - zuletzt online am 29.02.12 um 20:25 Uhr
love98
  • 24 Beiträge
  • 42 Punkte

Angst vor Untersuchung beim Frauenarzt

Also ich muss bald zum ersten mal zum frauenarzt und ich habe angst,weil ich nicht weis was der macht!!!
wisst ihr was der bei der untersuchung macht?erklärt es mir,was er bei euch alles gemacht bhat!!!vllt.hab ich dann weniger angst

desirree
Gast
desirree
Angst mit 29

Hallo ich bin 29 jahre alt und habe mich bis jetzt noch nie untersuchen lassen,ich hatte schon so viele frauenärzte , und diese waren alle ratlos! ich leider unter dieser angst !! ich habe schon so oft versucht mich von einer frauen äürztin untersuchen zu lassen nur leider ohne erfolg, immer wenn es zu einer untersuchung kommen soll kann ich mich nicht entspannen beckomme kalten schweiss und mir wird schlecht, zittern kommt auch noch dazu, ich bin total am vertweifeln da ich nicht mehr die jüngste bin und auch irgentwann mal ein kind haben möchte. ich wünschte es gebe solche metbhoden wie bei angst vorm zahnarzt hypnose...

Mitglied hundee ist offline - zuletzt online am 09.01.13 um 21:48 Uhr
hundee
  • 10 Beiträge
  • 20 Punkte

Frage zum Frauenarzt als Junge

Klingt komisch^^ ist aber so :P
Ich als Junge frage mich da das ein oder andere ^^

Mich würde es mal interessieren ob der Frauenazt / die Frauenärztin auch schon bei Mädchen (14-18) mit jeglichen instrumenten an eurer Vagina arbeitet. Weil bei mir stellt sich eig nur die frage ob dies nicht nur unter aufsicht von einem Elternteil ok ist oder auch so, weil für mich würde das rein gedanklich unter vergreifen bei jugendlichen gehen . wäre nett wenn ihr mir mal eine ausführliche antwort gäbet.

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3782 Beiträge
  • 3794 Punkte
...

"vergreifen bei jugendlichen"

Da denkste falsch.
Das sind ärztliche Untersuchungen und da müssen keine Eltern dabei sein. Zum Beispiel bei der J1 sind "im Normalfall" auch keine Eltern dabei (mal abgesehen von den diversen Märchen die hier im Forum geschrieben werden). Es geht ja auch oftmals um vertrauliche Gespräche mit dem Dok, von denen Eltern eben nix wissen müssen.

Wenn man nach deiner Aussage geht, dürfte auch kein Arzt im Krankenhaus nen Kind oder nen Jugendlichen untersuchen bzw. behandeln, ohne das die Eltern dabei sind. Ist also Quatsch!

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Mitglied flying96 ist offline - zuletzt online am 19.06.11 um 15:08 Uhr
flying96
  • 10 Beiträge
  • 16 Punkte
...

Rainbow14 hat eig. Schon gesagt was ich sagen wollte. :) aber noch was ich bin 14 und war schon sehr oft alleine beim frauenarzt. Ganz ehrlich, findest du es toll, wenn deine eltern die ganze zeit deinen nackten körper angucken? Nein! Na also, da sind wir mädchen auch nicht anders! Klar meine mutter war beim 1. Termin dabei aber sonst? Ich hasse es wenn meine mutter dabei ist, den frauenarzt sehe ich ja nie im alltag. Nur wenn das mädchen unter 18 die pille will, müssen die eltern zustimmen, es sei denn der arzt findet das das mädchen reif genug ist das selbst zu entscheiden.

anni
Gast
anni

Ist das normal?

Wenn man schwanger ist und die regel später kommt als davor ist das normal ? und die blutung kommt nicht flüssig als sonst kommt als blutschleim raus ist das normal ???

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1314 Beiträge
  • 1314 Punkte
ähm...

Wenn man schwanger ist, bekommt man gar keine Regel.
Falls doch, solltest du schleunigst zum Arzt!

Mitglied Ana_stasia ist offline - zuletzt online am 23.02.11 um 06:47 Uhr
Ana_stasia
  • 81 Beiträge
  • 89 Punkte
@Gast

Falsch man kann sogar bis zum Schluss die Menstruation bekommen und es gibt Frauen, die solche Veranlagungen haben. Meine Freundin hat bis zum 5 Monat ihre Menstruation bekommen und war der Ansicht das ist Schwanger ist und sie war in 5 Monat. Sofort zum Arzt ist richtig und es könnte auch ein Abort sein oder spät Abort sein. Blutung in der Schwangerschaft sind nicht gut und ich hatte selbst welche und habe mich deswegen in der Schwangerschaft verrückt gemacht.

Lotti
Gast
Lotti

Pille Danach

Hallo. ich habe gerade ein etwas mulmiges gefühl.
ich hatte am 7.1. ungeschützten GV (Kondom geplatzt). hab dann 2 stunden später gleich die PiDaNa genommen. Meine Frage ist jetzt, ich hatte ungefähr am 1.1. meinen Eisprung. Wirkt die PiDaNa da noch? Oder bringt die nur was, wenn man sie vor dem Eisprung nimmt?
Ich bitte um eine schnelle Antwort!!

Annika
Gast
Annika
Pille danach

Ja sie wirkt.Das hat mit dem eisprung nichts zu tun. Pille danach muss innerhalb von 78 stunden genommen werden und das hast du ja getan.

anni
Gast
anni
Bauer

Wenn man schwanger ist und die regel später kommt als davor ist das normal ? und die blutung kommt nicht flüssig als sonst kommt als blutschleim raus ist das normal ???

Anja
Gast
Anja

Erfahren die Eltern über irgendwelche Abrechnungen der Krankenkasse von der Verschreibung der Pille?

Hallo!
Ich würde gerne wissen, wie es bei der Verschreibung der Antibabypille abläuft, wenn man gesetzlich über seine Eltern versichert ist. Ich bin unter 21, d.h. die Krankenkasse würde die Rechnung bezahlen, richtig? Aber würden meine Eltern darüber auf irgendeinem Weg informiert werden, dass die Krankenkasse diese Kosten übernommen hat? Gibt es da irgendeine Auflistung am Ende des Jahres, auf der meine Eltern nachverfolgen könnten, was die Kasse bezahlt hat oder dergleichen?

Ich würde mich über eine schnelle Antwort freuen =)

: )
Gast
: )

Pille - Schutz?

Hallo,
war vorletzte woche krank und hab eine meiner pille erbrochen.
nun aber hab ich seit gestern meine tage und wollte nun fragen, ob ich sobald ich die erste pille nach meinen tagen genommen habe wieder voll da wie sonst auch, oder wie lang muss ich diese wieder nehmen dass dieser voll und ganz da ist?

danke!

: )
Gast
: )
...

Ich nehme die belara!
vergessen zu erwähnen...

jenny
Gast
jenny

Das Erstemal hat weh getan

Hallo kann man was machen damit das erste mal nicht so sehr weh tut?

mein freund hat 2 finger bei mir in die scheide gesteckt und das hat total weh getahn

kann man das irgentwie verhintern das das nicht so sehr wehtut?

Mitglied sockenfreak ist offline - zuletzt online am 20.03.11 um 09:53 Uhr
sockenfreak
  • 86 Beiträge
  • 98 Punkte
Frag

Deinen Arzt. Er kann dir einen gewissen Facheinschnitt geben oder du weitest "sie" selbst mit den Fingern oder und Vaseline...
Hier ein Link:


http://www.vaginismus-awareness-network.org/hymen_de.html

jennifer
Gast
jennifer

Keine periode

Halklo ich habe mal eine farge . ich habe nede april meine tochter bekommen und habe im juni meine periode wieder bekommen ,aber nur ganz schwach und kurz .. habe trotzdem danach mit der pille angefangen und habe die letzte am donnerstag (15.07.10) genommen ,und habe bis heute meine periode noch nicht.. muss ich mir jetzt wieder sorgen einer schwangerschaft machen .. ich habe die pille morgens genommen und habe abneds mit meinbem mann geschlafen .. aber man ist ja sofort geschützt oder?? bitte um antwort

Mitglied Nos_flame ist offline - zuletzt online am 30.11.12 um 20:12 Uhr
Nos_flame
  • 72 Beiträge
  • 72 Punkte
Aiaiaia

Wenn du wieder mit der Pille anfängst, und so steht es auch in der Packungsbeilage, ist davon abzuraten direkt miteinander zu schlafen. Der Körper muss sich wieder daran gewöhnen die Dosis an Hormonen zu kriegen.
Der Schutz besteht erst ca. 2-4 Wochen nach einnehmen der ersten Pille...
Ich hoffe es ist nichts passiert...:/

mfg nos

leon
Gast
leon

Schwangerschafte in der 39 woche

Hallo bin in der 39 woche schwanger habe alle 15min .wehen was soll ich machen hatte vor ein jahr ne keiserschnitt

Mitglied Nos_flame ist offline - zuletzt online am 30.11.12 um 20:12 Uhr
Nos_flame
  • 72 Beiträge
  • 72 Punkte
=)

Ausruhen und wärmen. Du musst die Muskeln der Gebärmutter, sowie auch teile der Vagina erwärmen, das lockert die muskeln und schütz genauso wie im Sport vor verletztungen =)
Wenn nichts mehr hiflft sprich mit deinem frauenarzt und frage auch, ob es Baby-verträgliche Schmerzmittel gibt =)
Der Kleine kann es wohl kaum erwarten, bei dir im Arm zu liegen =)

mfg Nos

Chrissy
Gast
Chrissy

Was ist das?

Hallo
ich hab eine wichtige frage
aus meinem after kommt seit gestern abend ein wenig art öl also es schaut zumindest so aus wie öl im klo sieht man es ja des schwimmt ja an der oberfläche
aber seit heute mittag wurde es relativ arg was muss ich da tun
meine mama wollt ich nicht draf ansprechen und zum frauenarzt komm ich nur mit meiner mama das ist des problem
bitte bitte helft mir ich bin mit den nerven fertig -.-
und wen man des alter dabei hilft ich bin etz 16...
gruß chrissy

Mitglied Nos_flame ist offline - zuletzt online am 30.11.12 um 20:12 Uhr
Nos_flame
  • 72 Beiträge
  • 72 Punkte
=)

Keine Sorge. Du kannst auch ohne deine Mutter zum Frauenarzt. Er/sie ist eine Person des Vertrauens, bedeutet, dass er auch deiner Mutter nach §89 abs. 4a des bgb gegenüber schweigepflicht hat =)
Du kannst hingehen, nachfragen, dich untersuchen lassen und deine Mutter wird nichts davon erfahren.

mfg Nos

Tessa
Gast
Tessa

Pille ein Tag zu viel eingenommen!!!

Hallo!

Mir ist da was ganz blödes passiert. Ich sollte meine letzte Pille eigentlich am Donnerstag nehmen, habe aber am Freitag Abend auch nochmal eine genommen (ist eine längere Geschichte)... soll ich jetzt am Donnerstag die Pille wieder einnehmen oder am Freitag?

Danke für eure Hilfe, sowas ist mir noch nie passiert.... :D

Mitglied Nos_flame ist offline - zuletzt online am 30.11.12 um 20:12 Uhr
Nos_flame
  • 72 Beiträge
  • 72 Punkte
=)

Einfach weiter die Pille nehmen. Es kann sein, dass du in den nächsten Tagen hormonbasierte Stimmungsschwankungen, ziehen in der Brust oder Sensibilität der Genitalien und/oder Brust beokmmst. Keine Sorgen das geht vorrüber.
Einfach weiter nehmen =)

mfg Nos

ps: du kannst max. 2 Tage die Pille nicht nehmen und trotzden besteht der Schutz zu 98,9 % =)

Lili
Gast
Lili

Schwangerschaftsanzeichen

Wie früh also ab wann gibt es erste "Schwangerschaftsanzeichen" und welche?

Mitglied Nos_flame ist offline - zuletzt online am 30.11.12 um 20:12 Uhr
Nos_flame
  • 72 Beiträge
  • 72 Punkte
=)

Ab dem 14. Tag kann man unter anderem geschwollene Lymphknoten am hals erkennen. Sie sind härter als gewohnt. Desweiteren kommt es zum Periodenbruch, bedeutet, dass man lange auf seine periode wartet. Allerdings ist das nicht ein eindeutiges zeichen. Das Ausbleiben der Periode kann auch durch Stress verursacht werden.
Man bekommt (oft) Heißhunger auf sachen, die man zum teil nicht so oft ist. Bedeutet Fressatacken mitten in der nacht oder zwischen durch.
Desweiteren nimmt die Mentalschwankung zu. bedeutet, dass du aus irgendwelchen Gründen sauer bist. oder auf einmal ganz frühlich.
Letzten endes hilft ein schwangerschafts test oder ein Besuch beim frauenarzt oder nach 4 monaten das betrachten des bauches =)

bei fragen kannst du mir an eine Nachricht schicken =)

mfg nos_flame

Mitglied Lillybone ist offline - zuletzt online am 20.08.10 um 01:55 Uhr
Lillybone
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

1. Frauenarzt-Besuch

Also ich bin jetzt 14 und wollte nächste woche allein zum Frauenarzt gehen.Ist dann aber mein 1. mal und ich möchte eben die Pille... aber ich hab total angst das die ärztin dann in meine scheide schaut und da so anfässt ..ich will das nicht.. macht sie das?

Mitglied Apple_Peachiii ist offline - zuletzt online am 13.10.10 um 20:07 Uhr
Apple_Peachiii
  • 18 Beiträge
  • 18 Punkte
Keine Angst!

Huhu! :)
Um eine vaginale Untersuchung wirst du wohl nicht rumkommen, denn die Ärztin wird mit größter Wahrscheinlichkeit gucken, ob alles in Ordnung ist. Aber keine Angst! Es tut in keinster Weise weh, es fühlt sich höchstens etwas ungewohnt an. Ich spreche da aus Erfahrung, war schon mal beim Frauenarzt, aber nicht wegen der Pille. ;-) Es könnte natürlich sein das die Ärztin dich nicht untersucht, ich denke aber das sie es tun wird. Wie dem auch sei - Du brauchst keine Angst zu haben!

Mitglied Nos_flame ist offline - zuletzt online am 30.11.12 um 20:12 Uhr
Nos_flame
  • 72 Beiträge
  • 72 Punkte
=)

Richtig.
Du musst dir einfach denken, dass du nicht die einzige nackte Frau bist, die sie/er zu gesicht bekommt.
Es ist routine für sie und vor allem ist es eine normale Untersuchung, denn bei Frauen ist die Chance auf eine Genitalerkrankung ein bisschen höher.
Sobald du aus dem Untersuchungsraum gehst, hat dein Frauenarzt dich eh wieder vergessen =)

Sarah
Gast
Sarah

Ich habe angst vorn frauenarzt

Ich bin 16 und meine mutter hat gesagt es wird langsam zeit da hin zu gehn aber ich habe angst was kan ich da gegen machen

lisa
Gast
lisa
Bääääääääää

Sagt mal biste dumm stinkst du naja gibt auch kommische leute

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@Sahra

Es gibt keinen Grund vor dem Frauenarzt Angst zu haben. Gerade wenn du das erste Mal dort bist, nimmt er oder sie sich besonders viel Zeit für dich. Einfach entspannen, die Untersuchung geht schnell und die Frauenärzte sind sehr einfühlsam. Keine Angst nur Mut. Vielleicht hilft dir auch dieser Artikel auf Paradisi.de: http://bit.ly/bQsjwk

@lisa
Lass deine unangebrachten Kommentare und Beleidigungen, damit beweist du nur, wie dumm du bist.

katja123
Gast
katja123

Schwanger trotz Periode?

Hallo,

ich hatte vor 10 Tagen mein erstes Mal und habe nun meine Tage bekommen. Ich bin 18 und mein Zyklus ist nie richtig regelmäßig, außerdem habe ich meine Tage auch "normalstark". Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht nur diese Schmierblutung ist. Nun habe ich allerdings in vielen Foren gelesen, dass man trotz der Periode schwanger sein kann?? Ich war so erleichtert, als ich meine Tage bekommen habe, weil wir nur mit Kondom verhütet haben und angetrunken waren.. da hätte ja einiges schief gehen können. Nun lese ich in diesen Foren und bin wieder verunsichert. Ich will am Ende der Woche, wenn meine Periode durch ist, auch einen Test machen aber wie wahrscheinlich ist es, schwanger zu sein, wenn man seine Periode hat?

Mitglied feliix ist offline - zuletzt online am 07.11.10 um 15:23 Uhr
feliix
  • 50 Beiträge
  • 94 Punkte
Hmh...

Sehr unwarscheinlich....trozdem würde ich in so einer Situation unbedingt einen Test machen.

Nadjae
Gast
Nadjae

Periode bleibt aus

Ich habe von der Frauenärztin wieder die Pille verschrieben bekommen, jetzt hab ich sie am ersten Tag der menstruation genommen, kann dass sein das ich jetzt meine Tage nicht mehr habe?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@Nadjae

Wie kommst du darauf? Nein, das kann nicht sein, so schnell macht sich das nicht bemerkbar. Die Periode wird vielleicht viel schwächer als sonst sein, und, oder kürzer.

Sternchennena
Gast
Sternchennena

Panik vor Frauenärzten

Bei meinem allerstern Besuch bei einem Frauenarzt hatte ich große Angst und war total nervös. Außerdem ist mir die ganze Prozedur bis heute noch sehr unangenehm und ich habe immer Angst, dass irgendwann mal erwas Schlimmes festgestellt werden könnte. Wie ist das bei euch? habt ihr auch Angst vor Frauenärzten? Wie kann ich in der Hinsicht vielleicht entspannter werden?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
@Sternchennena

Ich habe keine Angst vor Frauenärzten. Ich wüsste auch nicht warum, meiner Meinung nach sind deine Ängste unbegründet. Die meisten Menschen sind immer noch gesund und das stellt der Arzt auch fest. Also immer locker bleiben.

Mitglied Annika13 ist offline - zuletzt online am 18.07.10 um 16:55 Uhr
Annika13
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Angst vor frauenarzt!!!

Hi
ich hab vor mit meiner mutter zum frauenarzt zu gehen,weil meine scheide seit einem halben jahr gerötet ist.
aber ich hab richtig schiss!
ich will zu einer ärztin aber was wenn dort ein mann als vertretung ist??
das währe voll peinlich!

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10451 Beiträge
  • 10458 Punkte
Keine Angst...

...ich habe mir vor meinen ersten Besuch beim Frauenarzt auch alles schlimm, peinlich etc. vorgestellt. Dann war das alles aber gar nicht so. Es war alles ganz entspannt. Beim ersten Besuch hat sich der Arzt, zu dem auch meine Mom geht, sehr einfühlsam verhalten. Viele junge Mädchen haben ja Bammel vor ersten Mal beim Frauenarzt.

Ich persönlich finde es jetzt nicht schlimm, wenn das ein Arzt ist, der sieht sich ja so was nicht zum ersten Mal, das ist sein Beruf, der denkt sich da gar nix peinliches dabei und das solltest du auch nicht. Und wenn dein Problem schon seit einem halben Jahr besteht, dann wirds auch höchste Zeit, dass sich das mal ein Doc anguckt.

prinzessin002
Gast
prinzessin002

Schwanger und ängstlich

Hallo ihr lieben,

wie ihr seht bin ich ganz neu hier, ich weiß seid freitag das ich in der 5 woche schwanger bin Smiling ich freue mich wirklich sehr, es war zwar nicht geplant aber wir freuen uns jetzt sehr. Meine angst ist das ich vor ca. 2 jahren eine Fehlgeburt hatte, wisst ihr ob es stimmt das die nächste schwangerschaft dann automatisch als Risikoschwangerschaft eingestuft wird? ich bin natürlich jetzt ebtrem ängstlich und achte auf jedes zeichen was mein körper mir gibt, ich war am Freitag im kh um alles anbklären zu lassen, da ich in der praxis wo ich war nach hause geschickt wurde mit der aussage "wenn der test zuhause pisitiv war dann wird das wohl auch so sein, aber gewollt war das bestimmt nicht oder?". Ich hab mich richtig angegriffen gefühlt und bin dann ins KH gefahren und die haben mich dann auch untersucht und jetzt zum nächsten Problem, ich bin in der Ausbildung zur Krankenschwester und weiß jetzt garnicht wie das mit dem arbeiten ist, die Gynäkoligin im KH meinte ich sollte erstmal besser zuhuase bleiben weil ich mich auch nicht gut fühle ich habe starkes ziehen im bauch also in den leisten meisten und das schon bei den kleinsten bewegungen ich weiß einfach nicht wie ich mich verhalten soll und ob ich so besser zuhause bleiben sollte... vielleicht habt ihr ja ähnliche erfahrungen und könnt mir da irgendwie ratschläge geben. im vorraus schonmal vielen dank! ich freue mich auf eure antworten.

liebste grüße

crazybabyangel
Gast
crazybabyangel
Keine panik

Hallo,
mir ging es damals genauso naja fast so wie dir.ich hatte eine fg und war kurz danach wieder schwanger.bei mir ist es nicht als risiokoschwangerschaft gehalten worden sondern normal.mit dem ziehen das kann an den mutterbändern liegen, die sich dehnen, da kommen die schmerzen schonmal vor.sollten sie dennoch zu extrem werden dann solltest du natürlich einen arzt aufsuchen.und wer dergleichen dir dann gesagt hat das alles ok ist dann kannst du natürlich weiter arbeiten gehen.solltest dich natürlich nicht überanstrengen, gerade in der ersten zeit.
hoffe ich konnte dich etwas beruhigen.
und alles gute zum nachwuchs.genieße deine schwangerschaft so gut du kanst.ist echt eine tolle zeit

Vanessa
Gast
Vanessa

Pille durchgenommen!

Also...
Ich habe die letzen 3 Monate meine Pille durchgenommen...
und am 04.04.2010 habe ich meine letze pille genommen....
jetzt haben wir den 17.04.2010 und ich habe meine Periode immer noch nicht bekommen...
dazu muss ich sagen während den drei monaten habe ich 2 mal antipiotikum nehmen müssen..
ist es aber normal das ich meine Periode noch nicht bekommen habe oder sollte ich besser einen arzt aufsuchen?
bitte um antwort...
mfg vanessa

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1314 Beiträge
  • 1314 Punkte
Antwort

Frag einen Arzt, Antibiotikum und Pille ist nie gut...

Vanessa
Gast
Vanessa
Antwort

Das weiß ich das pille und antibiotikum nicht gut sind aber da ich die letzen drei monate meine Periode nicht hatte kann ja auch kein eisprung statt gefunden haben...

lana
Gast
lana

Kann ich Schwanger sein?

Ich hab da eine Frage, und zwar ist folgendes passiert:
Am 15.02 (also heute) habe ich meinen errechneten Eisprung. Am 14.02 hatten mein Verlobter und ich Verkehr wobei wir zwar verhüten wollten, aber es dann doch schneller kam als gedacht.
Meine Frage nun, kann ich obwohl mein Eisprung erst heute ist, trotzdem Schwanger sein? Kann das Sperma bis heute überlebt haben?


Vielen Dank schonmal im Vorraus!

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1314 Beiträge
  • 1314 Punkte
Antwort

Das ist sogar sehr wahrscheinlich - Sperma kann 3-6 Tage in der Vagina überleben.

angi
Gast
angi

Habe seit 2 jahren ständig blutung in meine waginar

Hallo habe sehr oft blutung und die ärzte haben eine verdacht auf polypen gehabt , aber leider keine erfolg die hatte ich nicht gehabt und ich habe sehr oft die blutung . was kann ich machen oder was ist das überhaput ? ich war bis jetzt bei 10 ärzten.

zauber
Gast
zauber
Blutungen

Sie sind warschenlich übersauert...

zauber
Gast
zauber
Blutungen

Wenn Sie Fragen haben melden Sie sich.

Mitglied miserable22 ist offline - zuletzt online am 05.01.10 um 17:56 Uhr
miserable22
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Brauche dringend hilfe!

Ich brauche dringend irgendeine email adresse einer VERTRAUENSWÜRDIGEN frauenärztin. ich habe ein riesiges problem dass ich nicht mehr länger mit mir rumtragen kann.
ich wohne in dornbirn also wäre echt gut wenn jemand mit eine frauenärztin in der nähe empfehlen kann.
bitte schreibt mir.

Justins schatzii
Gast
Justins schatzii
!!

Also ich wüsste ne gute FRauenärtzin! das problem ist, ich weiß nicht wo du wohnst^^ naja ich wohne in zwickau und in zwickau gibt es ein krankenhaus das heißt HBK(heinrich braun Krankenhaus) und da war ich schon mal(meine mam und mein pap arbeitet da dorten) und da gibts ne sehr gute frauenärtzin! ich hatte auch mal ein problem bin zu ihr hingegngen hat mir was pflanzliches aufgeschriem und das ,,problem" ist weg! also würde ich empfehlen!!
viel glück lg anni

Sarah
Gast
Sarah

Schwanger? Habe schon 3 Schwangerschaftstests gemacht

Ich habe 3 Schwangerschaftstests gemacht...und alle waren positiv...wollte wissen ob ich mir dann sicher sein kann das ich schwanger bin.lg Sarah

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1314 Beiträge
  • 1314 Punkte
Antwort

100 %ig sind diese Tests nie, aber ziemlich sicher.
Geh zum FA, der kann es dir ganz genau sagen.

Lisa
Gast
Lisa

Dumm gelaufen!

Hallo zusammen!
Mir ist was dummes passiert! Meine Pillenpackung ging zur Neige und, wie ich nun mal bin, ging ich nicht direkt zum Frauenarzt, sondern wartete bis zum letzten Tag meiner Periode. :-( Ging dann zum FA und wollte mir ein neues Rezept holen, der hatte aber seine Öffnungszeiten geändert und hatte geschlossen! Und es war Freitag! Sonntag wollte ich eine Woche in Urlaub fahren! Das war vor 2 Wochen. Hab mir jetzt eine neue Packung geholt. Wann kann ich anfangen sie zu nehmen und ab wann hab ich wieder
100%-igen Schutz? Vielen Dank schon mal im Voraus!!! LG Lisa

gast
Gast
gast
Antwort

Ab einem Zyklus hast du wieder den vollen Schutz, also bis nach der nächsten Regel warten.

Petra
Gast
Petra

Auf der Suche nach einem neuen Frauenarzt!

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Frauenarzt, weil ich umgezogen bin und nicht mehr so weit zu meinem alten Frauenarzt fahren möchte. Wie kann ich einen guten Arzt finden, ohne alle auszuprobieren?

Helmut
Gast
Helmut
Anschauen

Schau Dir doch mal die Praxen an, die in Deiner neuen Umgebung für dich infrage kommen. Einige Praxen sind modern eingerichtet, in anderen Praxen fühlt man sich einfach wohler und angenehmer, obwohl die Einrichtung vielleicht nicht so modern ist. Frage doch auch mal Deine neuen Arbeitskolleginnen, wo Sie am liebsten hingehen. Habe selber schon mal einen Blick in mehrere Frauenarztpraxen geworfen, die Atmossphäre war jedesmal anders. Würde auch gerne mal auf einen Frauenstuhl steigen.

lisa
Gast
lisa

Schmerzen beim sex

Wenn ich sex habe habe ich in meiner waginar schmerzen was kann das sein (ich habe meinen fraunarzt schon gefragt er hat nichts gefunden?)

Nela
Gast
Nela
Schmerzen beim Sex

Hallo,
ich habe auch seit längerem schmerzen beim sex... ich hatte gestern mit meinem partner sex und immer wenn er "zugestoßen" hat, hatte ich schmerzen in der magen gegend, es waren richtige krasse schmerzen aber ich wolllte das liebesspiel deswegen nicht unterbrechen und hab es ihm zu liebe ausgehalten... was könnte das sein?? es ist auch nicht das erste mal gewesen, dass wir miteinander geschlafane habe... ich mag sex, habe aber nicht wirklich lust darauf jetzt jedesmal schmerzen dabei zu haben...

Dodo
Gast
Dodo

Zur Frauenärztin gehen

Hi will wieder mal zum Arzt nur zur unterauchung aber habe Angst meine Eltern zu Frage es ist mir zu peinlich pls brauche Rat.

Mitglied Mike ist offline - zuletzt online am 11.10.14 um 10:37 Uhr
Mike
  • 11 Beiträge
  • 13 Punkte
Mutter oder Oma

Hi Dodo, das ist doch nicht peinlich, deine Mutter oder Oma kannst du bestimmt fragen ohne das sie sich komisch verhalten werden. Das ist doch normal.

VG

Mike

Dorle
Gast
Dorle

Progesteronmangel

Ich habe einen Progesteronmangel bei mir selbst festgestellt. Hatte alle 14 Tage starke Blutungen und Schmerzen und Brustspannen... Jetzt nehme ich seit Februar die Cerazette, seit Juni habe ich keine bis wenig Regelblutungen gehabt. Aber jetzt habe ich häufig Regelschmerzen, leichte Blutungen und schmerzhafte Pickel, bin gereizt und lustlos! Was tun? Meine Frauenärztin ist glaube ich am Ende ihrer Kentnisse angelangt!

ulli
Gast
ulli
Hormonbehandlung

Hi, ich kann mir vorstellen das die gabe von hormonen den mangel vielleicht beseitigen kann. hast du mit der frauenärztin über sowas schon gesprochen?

Daniela
Gast
Daniela

Daniela

Ich nehme seit fast zwei Jahren die Pille und habe immer noch Zwischenblutungen und weiß nicht woher die kommen - meine Frauenärztin sagt zwar das ist normal, aber mir geht das wirklich auf die Nerven und ich weiß auch gar nicht ob sie dann wirkt. könnte das vielleicht davon kommen, dass ich die einzelnen dragees nicht der reihe nach nehme, sondern durcheinander? Aber die einzelnen Dragees enthalten doch alle dieselben wirkstoffe oder?

Mitglied pussycat ist offline - zuletzt online am 04.10.11 um 15:03 Uhr
pussycat
  • 47 Beiträge
  • 53 Punkte
Also........

Ich glaub es ist alles okiii...ichmein,klar, dich störts aber der FA ist doch ein geleriger und wissenthafter mann( oder frau) und der hat studiert (oder??)
LG pussycat♥

Dr.
Gast
Dr.
Was soll das

Pussycat, schreib nicht solchen Schrott, in jeder Hinsicht.

Laura
Gast
Laura

Keine Periode

In diesen Jahr hatte ich nur 2 mal meine Periode, in Januar und März. Schwanger bin ich nicht. In März war ich beim Frauenarzt war alles in Ordnung, und ich sollte drei Wochen warten. Dann Ende März bekamm ich die Periode. Und jetzt wieder das gleiche. Wie gesagt ich bin nicht schwanger, habe auch kein Stress oder ähnliches. Die Pille habe ich schon länger abgesetzt. Was kann das sein? Wenn ich zu Frauenarzt wieder gehe sagt sie bestimmt ich muss wieder warten. Kann mir jemand helfen?

53647
Gast
53647
Keine Periode

Sind Sie evtl. magersüchtig? Bei Magersucht bleibt die Periode sehr oft aus.

Gina
Gast
Gina

Angst vor dem Frauenarzt

Ich nächste Woche das erste mal zum Frauenarzt
ich hab angst davor und weiss nicht was dann passiert...

Lotte11
Gast
Lotte11
Hallo Gina

Du brauchst keine Angst haben. Es wird erstmal ein Kennenlerngespräch mit dem Arzt / der Ärztin geben. Wenn du das Gefühl hast, dass du mit ihm/ihr überhaupt nicht klar kommst musst du dich nicht untersuchen lassen, dann geh einfach zu einem anderen Arzt.

Tzscheuschler
Gast
Tzscheuschler

Was ist mit meinen Körber?

Mir tun seit tagen die Eierstöcke weh und meine Brustwarzen blatzen balt auseinander. Bei jeder keinsten berührungen tut es weh. Ich habe vor einen Monat das letzte mal sex gehabt aber er ist nicht zum höhepunkt gekommen. Und meine Periote habe ich jetzt auch wie normal bekomm.

lissy
Gast
lissy
Warte nicht lange!

Geh zum frauenarzt! (oder ärztin) die kennen sich aus!!

Tzscheuschler
Gast
Tzscheuschler
Ich weiß

Aber mich macht das ungewisse gerate ganz verrückt.

Steve
Gast
Steve

Schwanger oder doch nicht?

Hi. Hatte mit meiner Freundin ungeschützten GV an dem letzten Tag ihrer Periode. Bin nicht in ihr gekommen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie Schwanger ist?

Danke für ihre Hilfe

lini
Gast
lini
Diese frage

Solltet ihr am besten dem frauenarzt stellen!

Honey
Gast
Honey

Schwanger? HILFE

Hey Leute...
Ich hatte einen Magen-Darm-Virus vom 18-19 November. am 21-24 hatten ich meine regel (ist immer so kurz bei mir) dann hatte ich mit meinen Freund am 20 geschlechtsvergehr ich wollte mit Gummi, hatten wir auch gemacht, mittendrin hat er das Gummi abgemacht und ich habe es nicht bemerkt! (als ich es erfahrenhaben war ich richtig sauer was ich immer noch bin)

jetzt ist es wieder soweit mit der Pillen-Pause und ich hätte sie heute bekommen sollen und sie sind es nicht. =(
bin ich evtl (sicher) schwanger oder ist mein "Zyklus verwirrt" ich habe keine unterleib schmerzen nix. könnt ihr mir vllt sagen woran es liegt? will mich etwas auf meinen Frauenarzt vorbereiten...
danke im vorraus

Paula
Gast
Paula
Schwanger?

Hallo Honey,
Ich weiß nicht, ob ich es richtig verstanden habe:
Hattest du 20.11. GV und dann am 21.11. deine Regel?
Dann ist alles in Ordnung. Mach dich mal nicht verrückt.
Warte mal noch so 2-3 Tage ab.

Aber dem Typ würde ich gewaltig den Kopf waschen.
Der soll froh sein, dass seine Freundin so gewissenhaft ist, und es nicht drauf ankommen lässt, und dann macht der so einen Scheiß. Knall ihm mal eine, kannst ihm sagen, ist von mir ;)

Honey
Gast
Honey
Schwanger?

Freu habe sie 3 std nach diesem block bekommen aber dafür habe ich unterleibschmerzen *heul*
danke für dein Rat.
er hat schon sein senf bekommen =)

jpj
Gast
jpj

Fehlgeburt in 3. trimester - was passiert dann?

Sie hatte vor 2 jahren einen fehlgeburt, bildet sie sich das ein?

JPJ
Gast
JPJ
Fehlgeburt in 3. trimester - was passiert dann?

Sorry habe nicht alles kopiert gehabt...

Eine freundin ist schwanger gewesen und sollte mitte/ende Jan. 09 zwillinge bekommen.
Heute (SSW 33) hat sie erzählt das sie die kinder verloren haben, die ist beim FA gewesen, habe eine infusion und eine spritze bekommen so das sie die kinder "ausbluten können"...
Wenn sie heute und morgen bluten würden wäre das alles i.O.
Ich kann das alles nicht glauben, weiss jemand ob das so normal ist? - oder was passiert sonst wenn sowas passieren würde?

Sie hatte vor 2 jahren einen fehlgeburt, bildet sie sich das ein? Wenn sie sich das alles, aus wunschdenken heraus, erfunden haben, muss ich irgendwie dafür sorgen das sie hilfe bekomme. An wenn kann ich mich wenden?

tim
Gast
tim

Hilfe!! Freundin hat die Pille vergessen

Hallo,meine freundin hat am sonntag ihre pille vergessen zu nehmen und hat sie auch nicht später eingenommen,am mittwoch hatten wir ungeschützten sex,sie sagte mir es erst später mit der pille!sonntag war ende der ersten einnahme woche! was ist zu erwarten,was kann passieren? oder besteht der schutz trotzdem? mfg

Fin
Gast
Fin
Unverantwortlich

Das ist wirklich unverantwortlich von deiner Freundin. Das Risiko ist natürlich da, es muss aber nichts passiert sein. Aber an deiner Stelle würde ich da ab sofort selber die Verantwortung für die Verhütung übernehmen - auf deine Perle kannst dich ja, wie du selbst gemerkt hast, nicht verlassen.

Maraleen
Gast
Maraleen

Was kann das sein?

Und zwar habe ich seit ein paar Wochen immer wieder so ein leichtes zucken im Bauch,ähnlich der Kindsbewegungen wie ich sie aus meinen letzten
Schwangerschaften kenne.Jedoch ist jeder Schwangerschaftstest den ich in der letzten Zeit gemacht habe negativ gewesen und ich habe auch einmal im Monat meine Tage.Desweiteren habe ich wieder starke Hautprobleme und an Gewicht zugenommen wie in den vorher gehenden Schwangerschaften.Was kann das sein?

Finchen
Gast
Finchen
Geh mal zum Arzt

Ich würd das mal vom Gyn. abchecken lassen. Manchmal funktionieren diese Tests aus der Apotheke nicht. Aber wenn du weiterhin normal deine Tage kriegst..vielleicht machst du dich selbst verrückt, hast vielleicht nur Luft im Bauch und bist gestresst, und hast dadurch obendrein unreine Haut.

lule sinse
Gast
lule sinse

Schwanger???!!!????

Kann man schwanger sein und seine blutung haben?HILFEEEE!!!!!

Nikki
Gast
Nikki
Kommt drauf an

Wenn du dier 100% sicher sein willst geh zum Frauenarzt

LG
Nikki

Purzel
Gast
Purzel

Schwangerschaftsanzeichen?!

Hallo,

Also ich habe vor gut einer wocher dreimal GS gehabt, ich habe an diesen tag aber erst wieder angefangen meine pille nach der einwöchigen pause zu nhemen, jetzt habe ich seit zwei tagen so unterleibschmerzen als wenn ich meine tage bekommen würde, aber ich habe sie nicht bekommen,könnte ich schwanger sein?!

liebe grüße

pina
Gast
pina
Hallo purzel

Also es sieht ja so aus als würdest du die pille ja nehemen wenn du sie diesen monat regelmässig genommen hast kann es eigentlich nicht sein aber geh doch einfach mal zum frauenarzt!!!!

Cleo
Gast
Cleo

Guten Frauenarzt???

Was macht für euch einen guten Frauenarzt aus? Legt ihr Wert auf lange Beratungsgespräche?

die da
Gast
die da
Beratungsgespräche

Auf jeden fall lege ich viel wert auf beratungsgespräche, das ist bis jetzt meine schlechte erfahrung gewesen bei frauenärzten bei den ich war! DR.Chrisiaens, oder Dr.Bellosta!
natürlich sind unterschiedliche meinungen, aber ich werde noch ein mal meinen arzt wechseln müssen, weil ich einfach verdammt undzufrieden bin , man hat immer das gefühl, man fragt zu viel und der arzt hat nicht wirklich zeit für einen oder will sich auch keine nehmen! ich habe echt langsam die schnauze voll, vor allem in der schwangerschaft, ist es mir sehr wichtig! bei meinem ersten kind ist es nicht anders wie auch jetzt beim zweiten! ständig muss ich den alles aus der nase ziehen!- und ist alles in ordnung? und was ist das ? und was gucken sie da jetzt nach?
ok auch wenn es jetzt meine zweite schwangerschaft ist, muss ich doch nicht alles schon wissen! ich möchte beim ultraschall genauso informiert werden was man da gerade macht usw !
wer kann mir einen tipp geben wo es richtig gute frauenärzte gibt? ich bin jetzt im 6 monat und möchte jetzt wechseln!

Pumar-Becker
Gast
Pumar-Becker

Frage zur Einnahme von Chlomexal 50

Hallo, ich habe von meinem Frauenartzt Clohmexal 50 verschrieben bekommen. Heute morgen hatte ich immer noch nicht meine Menstruation bekommen sondern nur Schmierblutungen. Jetzt ist sie doch gekommen und meine Frage wäre, soll ich erst in 5 Tage die Medikamente nehmen oder jetzt? Konnte mein Frauenartzt nicht am Nachmittag erreichen deswegen die Frage hier in dem Forum. Vielen Dank im Voraus!

jana
Gast
jana
Chlomexal 50

Also ich habe die auch genommen und musste die am dritten tag der regel nehmen früh und abends bis zum 7 tag.....und dann am zehnten tag zum frauenarzt...hast du auch ein kinderwunsch????????????????????wenn denn wünsche ich dir viel glück....

missdynamite
Gast
missdynamite

Frauenarzt- oder Ärztin gesucht

Hallo miteinander,

wir suchen für ein kleines Forum für junge Mamis eine/n fachkundige/n Frauenarzt/in, die/der uns unterstützen würde.
Wir sind ca. 300 Userinnen, die sich regelmässig austauschen.
Zeitaufwand wäre pro Tag ca. 15Min.

Liebe Grüsse

Dr. Hirsch
Gast
Dr. Hirsch
Moderator

Wäre dazu bereit.

Unbeantwortete Fragen (223)

Anna
Gast
Anna

Periode bleibt aus

Hallo, ich hab folgendes Problem: ich nehme seit 7 Jahren meine Pille ein und hat noch nie Probleme damit. Vor circa 6-maximal 8 Wochen musste ich wegen einer Erkältung Antibiotika einnehmen. 2 Tage nach Beendigung der Einnahme hatte ich GV die Pille habe ich währenddessen logischerweise weiter eingenommen: während des GV haben wir mit Kondom verhütet, welches gerissen ist. 2-3 Stunden später habe ich die Pille danach genommen(ellaone). Seitdem sind wie oben beschrieben 6-8 Wochen vergangen und ich bin nun den zweiten Monat mit meiner Periode überfällig. Ich habe drei SchwangerschaftsteSts gemacht zu unterschiedlichen Zeiten, die alle negativ Anzeige. Nun die Wahrscheinlichkeit auf eine Schwangerschaft ist sehr gering, aber dass ich nun den zweiten Monat meine Periode nicht bekomme ist mir nicht so geheuer. Ich bitte um Rat. Danke.

Mitglied Ellilein0409 ist offline - zuletzt online am 09.11.14 um 12:23 Uhr
Ellilein0409
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Wasserlassen tut weh, aber keine Blasenentzündung

Ich hab seit ein paar monaten schmerzen beim wasseelassen war auch schon des öfteren beim arzt und frauenarzt zuerst war es auch eine blasenendzündung da hab ich dann antibiotika genommen. Dann war die blasenendzündung weg und trotzdem hab ich nach jedem orgassmus oder jedem sex schmerzen beim wasser lassen ich hatte auch schon eine vaginal creme die ich für eine hormon ersatz behandlung genommen habe drei wochen lang und die drei wochen sind wieder um und ich hab es trotzdem noch. Und jucken tut auch nichts was könnte das sein? Weiß das vielleicht jemand?

katinka0812
Gast
katinka0812

Schmerzen in/am Scheide/eingang vor Pubertät

Hallo, ich bin 12 und hab noch nich meine Tage. Seit nem jahr habe ich Schmerzen in und am Scheideneingang. Ich krieg Schnerzen wenn ich auf kalten Plätzen sitze, beim Wasser und danach, und ich krieg auch schmerzen in der schule wenn ich sitze. Es macht mir wirklich probleme, ich kann mich nicht auf den Unterricht konzentrieren! Mir wuede schon 10mal der Urin untersucht und ein Abstrich genommen aber es wurde gar nix (!!) gefunden. Ich hatte schonmal Würmer und eine Blasenentzündung falls dass iwie hilft. Ich hab schon Antibiotika gegen Blasenentzündung und Cremes gegen Pilze bekommen. Seit nem halben Jahr hab ich auch ausfluss aber ich weiß nicht ob es ausfluss oder es mit den Schmerzen zusammenhängt? Was soll ich machen?

Anna
Gast
Anna

Schwanger werden nach Absetzen der Pille

Hallo hier meine Frage wie hoch ist die wahrscheinlichkeit nach absetzen der Pille schwanger zu werden.

Rosi
Gast
Rosi

Hormonchaos, Wechseljahre mit 17?

Hallo ich hätte eine Frage. Mir geht es seit Jahren gar nicht gut, ich bin gerade mal 18 Jahre. Daher hätte ich folgende Frage. Mein Östradiolwert im Serum liegt bei Kleiner als 10 ng/l und mein Progesteronwert bei 0,31µg/l Im Befund steht Menopause, aber ich war damasl erst 17 Jahre alt. Wie ist das Verhältnis der beiden Hormone anzusehen? Gemessen wurde leider Zyklusunabhängig, da keine Menstruation mehr bestand. Verwirrend: Speicheltest Progesteron maß unglaubliche Werte von 3480pg/ml(Normwert bis 450), Eine Wiederholung ergab 3 Wochen später immer noch 996pg/ml. Meine Schilddrüsensituation ist nicht eindeutig geklärt. Schlechet freie Werte die aber noch in der Norm liegen, leicht erhöhter TSH(7,8), aber sofort supprimierter TSH unter LT, nur die freien Werte bewegen sich nicht, Ich vertage übrigens auch sehr viel von den Hormonen. Interessiert meinen Körper irgendwie nicht. Ärzte geben auf, ich soll die schilddrüsenhormome absetzten, weil ja mein TSH zu niedrig ist. Nun stehe ich da mit Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Konzentrationsunfähig, depressive Verstimmumgen, elende Müdigkeit Haarausfall, um nur ein paar Dinge zu nennen. Könnte dies nicht auch mit den schlechten Sexualhormonen zusammenhängen? Habe ich einen Progesteronüberschuss, Östrogenmangel, Östrogendominaz? Ich wäre so froh über Antworten, denn mein Frauenarzt pocht auf Schilddrüse, will sonst nichts unternehmen. Ich habe aber gelesen, dass diese Hormone in einer Wechselbeziehung stehen. Kann mir hier jemand weiterhelfen??

mareike
Gast
mareike

Schmerzen nach laparoskopie?!

Hallo ich hatte gestern eine laperaskopie bei v.a dermoidzyste. Es war keine sondern eine alte eingeblutete zyste. Außerdem wurden ein paar verwachsungen gelöst und ein wenig endometriose ersten stadiums entfernt. Es wurden 3 pe s entnommen. Jetzt habe ich aber relativ starke pro leme beim wasser lassen. Es brennt nicht sondern zieht und drückt im ganzen unterleib wenn ich wasser lasse also wenn sich die blase zusammen zieht quasi. Ist das normal? Danach gehen die schmerzen wieder weg.

laura
Gast
laura

Schon über 2 wochen meine tage

Ich habe meine tage ab dem 2.5.2014 schon ich habe da auch meine pille genommen aber meine tage hören einfach nicht auf es wird immer schlimmer was soll ich tuhen

baumi37915
Gast
baumi37915

Hatte das schon mal jemand

Ich habe eine frage ich war schon beim frauenarzt 1 mal und am dienstag bekomme ich ohne vollnakose ihrgendein seklum in meine scheide gesteckt das 3 tage drin bleiben muss als kamara meinten die.ich hab so schiss.wer hatte das schon tut das sehr doll weh es soll 4 grössen grösser sein als für meine scheide gut ist.und 3 tage im bett liegen. ich habe schiss.

Steffi
Gast
Steffi

Kontaktblutung?

Liebes Team,

Ich hatte letzte Woche Freitag Geschlechtsverkehr. Danach traten unheimliche Bauchschmerzen auf. Seit letzten Samstag habe ich leichte Blutungen die nicht aufhören. Ebenso immer so ein Stechen im Unterleib.
Was kann dass sein?
Bitte um Antwort.
LIEBE GRÜßE
Steffi

Andrea
Gast
Andrea

Beratungsgespräch beim Frauenarzt (privatversichert) - Bekommen meine Eltern eine Rechnung?

Hallo,

ich habe bald mein erstes Beratungsgespräch beim Frauenarzt, ohne dass meine Eltern davon wissen. Ich möchte noch gar kein Rezept für die Pille, ich möchte mich lediglich informieren.

Bekommen meine Eltern da eine Rechnung für die Praxisgebühr und eventuelle weitere Kosten zugeschickt? Wie funktioniert das?
Ich habe da leider gerade gar keinen Durchblick...

Ich würde mich über schnelle Antworten freuen!!

Blub
Gast
Blub

Wie kann ich raus finden dass die Tage bald kommen?

Hallo,
Ich habe mal eine Frage und zwar habe ich meine Tage am 18. Jan. Zum ersten mal bekommen und müsste nach meinen Berechnungen am we wieder dran gewesen sein. Ich weiss ja das die Tage am Anfang sehr unregelmäßig kommen können aber ich will am Freitag unbedingt schwimmen gehen...:( hat jemand eine Ahnung oder Vermutung ob das klappen könnte und wie kann ich raus finden dass die Tage bald kommen (hatte beim ersten mal 0 schmerzen.

Danke

Jessica
Gast
Jessica

Hilfe bei Fachwörter

Hallo, ich war vor kurzem beim FA zur normalen Kontrolle und als ich zuhause war und den Befundbericht durchgelesen habe stand unter Diagnose folgendes: Vd.Cystis ovaris. Ich habe im Internet dazu gegoogelt doch leider nichts gefunden was das zu bedeuten hat. Kann man mir das vielleicht erklären?
Zusätzlich steht noch 'Ektopia portionis' was mir auch nichts sagt. Meine FA hat mich darauf nicht angesprochen. Was hat es damit auf sich?

Emma
Gast
Emma

Tage kommen nicht

Hallo Leute,
Ich bin 17 und hatte letztens Sex mit meinem Freund nach einer woche wie gedacht hatte ich meine Tage bekommen völlig passend im Datum. Nun ein Monat später bekomme ich meine tage nicht mehr. Nach dem einem mal hatte ich keinen Sex mehr mit ihm (auch nicht mit einem anderem!). Wir hatten nur mit Kondom verhütet , ich nehme nicht die Pille. Er ist sich sicher das nichts passiert ist da er da nicht gekommen ist. Trotzdem mache ich mir die letzten 3 Tage schon Sorgen weil mein Tage nicht kommen. was könnte der Grund sein?

Foxy
Gast
Foxy

Wie oft Windei pro 100 Schwangerschaften?

Mich interessiert wie oft prozentualgesehen kommt ein Windei pro 100 Schwangerschafen vor?

lola
Gast
lola

Hilfe?! :-(

Hallo ..
Ich bin ein 14 jähriges Mädchen die am 28 Oktober bis zum 6 November ihre tage zum ersten mal hatte. Und nun ja jetzt bleibt sie aus und schon ziemlich lange. In der zeit hatte ich sex mit meinem freund jedoch haben wir mit Kondom verhütet. Doch einmal haben wir ohne kondom verhütet das habrn wor aber nicht bis zum schluss durchgezogen. Gestern haben wir noch einmal miteinander geschlafen und nun blute ich. Jedoch nicht sehr stark. Kann es sein das ich meine tage bekomme oder ob es sich doch um eine Einnistung der Eizelle handelt? Was soll ich tun? Dazu sollte ich sagen das ich Diabetikerin bin. Hat das damit vllt. Auch was zu tun?

sarah
Gast
sarah

Ist das besser oder nicht?

Hallo,
ich hatte damals vor 10-11 Jahren einen Blutsturtz, darauf hin habe ich eine Pille bekommen, die dafür da war die Periode regelmäsig zu bekommen. Nach drei Monaten konnte ich mich nicht bewegen.
Ich würde habe jetzt geren die Pille nehemn. Kann ich dann nach 2-4 Wochen Sex haben oder sollte ich lieber 3 Monate warten, bevor das gleiche passiert?

Leo
Gast
Leo

Durch Zwischenblutung verunsichert

Bei meiner nächsten Periode soll ich mit der Pille anfangen. Gestern hatte ich, 4 Tage zu früh, eine Blutung. Sie war nicht besonders stark und nach wenigen Stunden war es auch schon vorbei. Heute war gar nichts mehr. Normalerweise kommt meine Periode ziemlich pünktlich oder 1-2 Tage zu früh bzw. zu spät, deswegen bin ich jetzt ziemlich verunsichert.
Ich hatte in den letzten zwei Wochen regelmäßig Geschlechtsverkehr obwohl ich die Pille noch nicht nehme, wir haben immer mit Kondom verhütet.
Welche Ursache könnte diese Blutung haben und muss ich mir Sorgen machen?

Ilene41
Gast
Ilene41

Bin ich schwanger? Hatte mein erstes Mal und hab jetzt Angst doch schwanger zu sein

Letzte Woche, also am 7.9, hatte ich mein erstes Mal mit meinem Freund gehabt. Als er mich gefingert hat, hatte ich danach starke Blutungen. Ausserdem ist das Kondom etwas weiter hochgerutscht. Jetzt, nach einer Woche, habe ich Schmierblutungen bekommen. Ich habe Angst, dass da vielleicht doch etwas passiert sein könnte. Die Pille nehme ich regelmäßig, Durchfall und Erbrechen hatte ich auch nicht. Was könnten die Ursachen sein und könnte eine Möglichkeit bestehen, dass ich doch schwanger bin?

Anett
Gast
Anett

Schwangerschaft nach Abtreibung

Guten Abend ; & zwar ich hatte vor ca 4 Monaten eine Abtreibung eine die ich eigentlic nicht wollte da das Kind ein wunschkind ist versuche e ich wieder schwanger zu werden aber man kann tuhen was man will es klappt einfach nicht mehr , könnte ich irgentetwas falsch machen ? .. oder wurde was kaputt gemacht ??? ... lg

liisa
Gast
liisa

Ultraschallbild - Angaben automatisch?

Hallo, ich bin schwanger und war bei einem arzt er hat mir gesagt das ich in der 14.SSW bin doch es ist nicht möglich denn ich hatte in dieser zeit kein GV.

Ich wollte jetzt fragen ob man am Ultraschallbild selbst was ausfüllen muss oder ob das alles der computer automatisch macht? und misst der computer auch automatisch das baby und gibt damit die SSW an oder muss das auch der arzt machen?

es is super wichtig.. bitte um eine rasche antwort Danke

Eli
Gast
Eli

13 SSW Beschäftigungsverbot

Hallo ich habe da mal eine frage: ich bin in der 13 SSW meine Frauenärzte sagte mir das alles in ordnung ist, aber ich habe auch nur probleme beim Arbeiten, weil icj in der Vollreinigung arbeite mein problem ist: ich muss wie in einem akkord arbeit alles ganz schnell mreinigen weil ich es sonst nicht schaffe aber dann bekomme ich sehr starke Rückenschmerzen und schmerzen am Bauch bzw. Unterleib und das ganze stress mich dann ein leichtes weisses aussfluss habe ich auch.
Meine Frauenärzten sagte mir Sie mich krankschreiben kann aber das hilft mir ja auch nicht viel weiter wenn ich wieder anfange dann fängt dasss ganze von vorne an meine Frage ist:
Ab wievielten SSW bekommt man denn eine Beschäftigungsverbot und ob ich eine bekommen könnte? bin 23 Jahre alt
Danke im Voraus für die Antwort

Lucia 1610
Gast
Lucia 1610

Hilfe beim Laborbericht nach Blutabnahme wg Kinderwunsch

Hallo zusammen,


ich habe heute meinen Laborbericht von meiner Frauenärztin erhalten nachdem bei mir Blut abgenommen wurde um zu prüfen ob alle Hormonwerte normal sind.


Ich verstehe nicht alles, daher wäre ich für eine Übersetzung dankbar:


Es besteht eine Euthyreose. Bei Kinderwunsch wird die Einstellung eines TSH-Wertes zwischen 0,5 und 2,0ulU/ml zur Optimierung der Konzeptionswahrscheinlichkeit empfohlen.


Der ovarielle Teil der Androgensynthese ist normal. Zum sicherern Ausschluss einer Hyperandrogenämie wäre noch die Analyse von DHEAS (adrenaler Teil) und SHBG (spezifische Bindung) hilfreich.


Es besteht eine Normoprolaktinämie. Es findet sich ein normogonadotropher Normogonadismus in aktuell unmittelbar präovulatorischer Konstellation (=Spätovulation).


Bei bestehendem Kinderwunsch und bei unauffälligen Werten für Gonadotropine, E2, Androgene (s.u.), Prolaktin und Schilddrüse (s.u.) wird die Gabe von Clomifen 50 mg vom 4. - 8. Zyklustag empfohlen.


Hier sind die Werte:
LH 33,44
FSH 6,62
LH/FSH-Quotient 5,05
17-ß-Östradiol 467,8
Progesteron 0,487
Prolaktin 13,98
Testosteron 0,318
TSH-1 2,72


Hinzuzufügen wäre, dass ich tendenziell eher einen längeren Zyklus habe, zwischen 31 - 34 Tage. Dadurch dass der 21. Zyklustag auf einen Samstag fiel sagte meine Frauenärztin, dass ich ruhig 2 Tage später kommen könnte weil ich ja eher einen längeren Zyklus habe.


Was hat eine Spätovulation grundsätzlich für "Folgen" bzw. kann dem irgendwie medikamentös entgegengesetzt werden?


Ich wäre für Hilfe wirklich sehr dankbar, insbesondere beim Laborbericht.


Vielen Dank und viele Grüße
Lucia

Polly84
Gast
Polly84

Bin ich schwanger?

Ich möchte bitte wissen,ob ich schon schwanger bin?
Ich habe am 14/06/12 nachdem ich mich mit Ovitrelle gespritzt habe,dreimal am Tag Sex gehabt.Die Tage danach kein Sex gehabt, seit 15/06/12. Mein Eisprung ist heute 17/06/12. Ich habe erst am 28/06/12 Termin beim FA.
Ich habe Angst bis dahin etwas falsches zumachen(Sport,falche essen usw.).Ich Wünsche mir das baby sehr.
Bin ich schwanger?

JuliaKatha
Gast
JuliaKatha

NuvaRing vergessen rauszumachen!!!

Hallo. Ich habe ein sehr großes Problem. Ich hätte letzten Freitag (25.05.) meinen NuvaRing heraus nehmen müssen, doch leider habe ich erst heute (29.05.) festgestellt, dass ich es vergessen habe.
Meine Frage ist, was soll ich jetzt tun ??? Ihn raus genommen habe ich mittlerweile. Da ich aber sonst immer meinen Ring Freitags raus und Samstags rein machen musste, und es absolut perfekt war, wollte ich fragen, ob ich den neuen Ring schon diesen Samstag wieder rein machen kann, obwohl ich da vermutlich noch meine Periode haben werde ??

Dirk
Gast
Dirk

Schwanger nach der Periode?

Ich habe vor geraumer Zeit mit einer Freundin geschlafen. Sie sagte, das ihre Periode grade erst gestern vorbei gewesen sei und sie vor ihren Tagen die Pille genommen hat und sie diese noch nicht wieder verwendet. Dumm wie man ist, hatten wir Verkehr ohne Schutz.

Nun meine Frage:
Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, sie dabei schwanger gemacht zu haben, weil sie es tatsächlich ist?

Marta
Gast
Marta

Pille Dannach?

Wenn ich heute Nacht mit einem 'Junge geschlafen habe ohne das er gekommen ist und das hat auch vlt nur 1,5 bis zwei minuten gedauert ...wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das ich schwanger werde?soll ich die pile dannach holen?

anne
Gast
anne

Befruchtungstermin

Hi müsste dringend wissen ob es 8 tage nach gv möglich ist per ultraschall eine fruchthülle deutlich zu erkennen oder ob der befruchtungstermin länger zurückliegt
vielen dank

tamara
Gast
tamara

Ab wann wirkt die pille wieder nach antibiotika

Ich habe in diesem Monat ein antibiotikum genommen und habe wie gewohnt die pille weitergenommen und bis jz zur 7 tägigen pause gewartet wirkt die pille ab den ersten tag wieder wann ich sie nehme`?

Suse
Gast
Suse

Östrogendominanz

Leide unter Östrogedominanz (sehr starke Wassereinlagerungen in den Händen, Bauch, Busen und Gesicht). Creme nun seit drei Monaten natürliche Progesteroncreme 1,8% von Eurovital. Habe angefangen mit 1 x 20mg Creme, gesteigert auf 2 x 20mg, dann auf 2 x 40 mg und in den letzten zwei Wochen auf morgens 60 mg und Abends 40 mg. Wollte schon aufgeben, aber seit zwei Tagen geht richtig Wasser ab. Habe zwar noch richtig starke Wassereinlagerungen, weiß aber nicht ob ich die Dosis so weiter cremen oder jetzt schon reduzieren soll,weil vielleicht im Körper jetzt schon ausreichend Progesteron gespeichert ist?
Kann mir hier jemand weiterhelfen?
Gruß Suse

Sarah
Gast
Sarah

Ausfluss normal?

Ich nehme seit ca 8 monaten die pille evaluna 20 und habe gestern das erste mal mit meinem freund ohne kondom geschlafen. Jetzt habe ich ein leichtes kaum bemerkbares drückenim unterleib, was jedoch nach jedem sex auftrat. Allerdings habe ich dazu jetzt noch einen schleimigen, etwas komisch riechenden ausfluss. Ist das normal oder könnt ihr mir sagen was das ist?

Petra
Gast
Petra

Geschlechtsverkehr während den Tagen....

Ich nehme meine Pille immer Sonntags vor der Woche mit der Pause wegen den Tagen die letzte und dann ist ja eine Woche Pause mit der Einnahme. Meine Blutung tritt meistens immer erst Donnerstags in dieser Woche ein. Jetzt ist meine Frage: Wenn ich Dienstags in der Woche (als ich die Pause mit der Einnahme der Pille habe) ungeschützten Geschlechtsverkehr habe und die Blutung tritt trotzdem in dieser Woche am Donnerstag ein, bin ich dann sicher nicht schwanger oder wie kann ich das interpretieren?

Sarah Lina
Gast
Sarah Lina

Schmierblutung in der 14SSW

Hallo ihr Lieben

Ich bin in der 14SSW und habe gerade festgestellt das ich braunroter Ausfluss hab in der Unterhose...

Jetzt bin ich sehr unberhuigt :-(((

Könnt ihr vielleicht mit helfen ???

LG Sarah Lina

Fräulein PepperAnn
Gast
Fräulein PepperAnn

Acai Tabletten und Pille

Hallo kurze Frage,
ich möchte gerne Acai Tabletten nehmen. Das ist eine pfanzliche Tablette die den Stoffwechsel ankurbeln soll. Muss ich zusätzlich verhüten? Man kennt das ja durch Johanniskraut.
Besten Dank im Voraus für die Antworten

Ines
Gast
Ines

Wechsel lilia zur cerazette

Habe 4 Tage Pause gemacht und am 5 Tag mit der cerazette begonnen. Bleibt die Regel beim wechseln schon aus? Und wie ist das mit dem Schutz, schon geschützt oder zusätzlich verhüten?

Patricia
Gast
Patricia

Pille und künstliches Estradiol

Hallo.
Ich bin sehr unzufrieden mit meiner Oberweite (gerade mal 75A) und habe mir überlegt mir nun Estradiol intramuskulär zuzuführen.
Meine frage ist, ob sich das mit meiner Antibabypille Minisiston 20fem verträgt, oder ob die wirkung dann aussetzt.
Ich werde 250mg alle drei wochen esradiol nehmen müssen, meine pille enthält 0,02mg ethinylestradiol.
Ich bitte um eine schnelle antwort..mir ist die sache sehr wichtig. Lg

maria
Gast
maria

Schwanger - Pille vergessen nach Pillenwechsel

Hallo zusammen mache mir total sorgen schw. zu sein ich erzähl kurz die Situation :
Also ich habe vor einem Monat die Pille gewechselt von Asumate 20 auf Monahexal in der Zeit hat mir meine Frauenärztin gesagt ich habe keinen 100% schutz deshalb nur mit Verhütung das war alles kein Problem allerdings habe ich dann in der 3. Woche eine Pille vergessen habe es aber erst 2-3 tage später gemerkt und sie schnell nachgenommen anschließend bin ich am nächsten tag gleich zur ärztin sie hat mir dann gesagt ich solle die nächste Packung ohne die gewohnte pause nach 21 tagen einnehmen , das hab ich auch gemacht hatten allerdings in der ersten woche der neuen packung ungeschützten Verkehr jetz ist meine Frage ist eine SS möglich?? Im Internet steht soweit ichs gefunden habe dass man nicht zusätzlich verhüten muss aber jetz is mir das mit dem pillenwechsel eingefallen ... Kann mir jemand weiterhelfen??

Sabi
Gast
Sabi

Die Spirale ist verrutscht was nun?

Hallo zusammen, ich habe mir die kupferspirale einsetzen lassen, jetzt ist sie mir schon das 2. mal verrutst und das innert 3/4 Jahr. das 2. Mal schon nach 6 Wochen bei der nachkontrolle. Mein frauenarzt möchte sie noch ein 3. mal einsezten. aber ich bin mir nicht sicher ob ich das nochmals tun soll. kann es seich das mein körper den Fremdkörper abstost und auch eine 3. spirale wieder verrutschen würde?

Nate
Gast
Nate

Wann erster Ultraschall?

Hallo,
ich bin schwanger (Anfang 6.SSW). Meine Ärztin hat dies bestätigt, allerdings keinen Ultraschall gemacht. Sie würde ihn erst in 4 Wochen (10.SSW) machen. Soll ich solange warten? Ist es nicht wichtig eine Eileiterschwangerschaft auszuschließen?

EvaW
Gast
EvaW

Was wird bei einer OP der Scheidenwand gemacht?

Hallo! Ich habe einen Vorfall der hinteren und vorderen Scheidenwand, seit der Geburt unserer Tochter vor einem halben Jahr. Deswegen habe ich ständig Probleme mit der Blase und dem Darm. Jetzt soll ich operiert werden und habe ein bißchen Angst vor der OP. Kann mir jemand sagen, wie eine Scheidenvorfall-OP verläuft? Vielen Dank im Voraus! Gruß EvaW

Patrizia
Gast
Patrizia

Bin ich schwanger?

Hallo. Ich hatte am 25.12.2011 das letzte mal GV. Danach ist meine Periode einige Tage zu spät gekommen (06.01.2012) seit dann bleibt meine Regel aus. Dies sind nun schon 2 Monate. Ich habe gehört, dass man schwanger sein kann nach der Periode auch ohne GV... Also, kann es sein das ich schwanger bin??..
Bin sehr verzweifelt und Bedanke mich für jede Antwort.
Liebe Grüsse.

Bea
Gast
Bea

Hilfe- Leichte Blutungen und jetzt keine Periode

Hallo ihr lieben..


Habe am Sonntag & Montag leichte Blutungen gehabt.

Letzte Pille hab ich am Montag genommen, also ab Dienstag (heute) müsst meine Periode einsetzten.

Normalerweise setzt sie erst so ab dem dritten, vierten Tag ein. Hatte den letzten Monat auch des öfteren GV mit meinem Freund.

Einmal die Pille ca. 14 Stunden zu spät genommen (abends GV) Aber dann gleich genommen und abends auch wieder zur gewöhnlichen Zeit.

Die leichte Blutung Sonntag & Montag hat dies was zu bedeuten? Hoffe, dass meine Periode auch einsetzt diese Woche.


Liebe Grüße

Lena
Gast
Lena

Schwanger - Bis wann ist ein Abbruch möglich?

Kann mir einer von euch sagen, ab der wievielten woche ein schwangerschaftsabbruch möglich ist???

vioisa
Gast
vioisa

Eierstockentferung?

Ich möchte mich erstmal vorstellen. ich bin isabelle und 24 jahre alt. letztes jahr hatte ich einen borderlinetumor und im zuge dessenb musste der linke eierstock entfernt werden. jetzt hab ich nach längerer kontinuirlichen kontrolle wieder eine zyste mit 10 mm am rechten eierstock. ich war dann letzte woche beim kernspin aber das verunsicherte mich noch mehr. er sieht die zysten links und das es eben nicht nur 1 wäre,sondern 2. eine blutige und eine eiweißhaltige. er meinte aber das diese zysten nicht einfach frei im raum sich befinden könnten und sagte es ist unwascheinlich und selten aber vll. ist der rechte eierstock nach links abgeknickt. begründet hat er das damit das rechts kein eierstock in den aufnahmen zu sehen war.

da ich angst habe mit 24 unfruchtbar zu werden bin ich schon zimlich konfus.man sagt mir nix genaues und ich muss warten bis auf den dienstag wo dann die ergebnisse besprochen werden und um die vorstellung im krankenhaus.

blut wurde mir abgenommen und auch gleichzeitg dann tumormarker kontrolliert,ob da was auffällig war wurde mir nicht gesagt. könnt ihr euch vorstellen,dass man mir mit 24 den letzten eierstock noch entfernt ?

beste grüße isabelle

Tine
Gast
Tine

Periode bleibt aus trotz Pille

Hallo,
nehme Lamuna 20 im Langzeitzyklus. Hatte allerdings vor zwei Wochen eine Magen Darm Erkrankung. Daher entschied ich mich nach Ende der Blisterpackung für eine Woche Pause. Haben ab der Erkrankung zusätzlich verhütet. Meine Periode blieb jetzt allerdings aus. Liegt es daran, dass die Pille niedrig dosiert ist und ich erst eine Pause vor 4 Wochen hatte? Was soll ich tun ? Bin verunsichert ? Danke !

Gast
Gast
Gast

Beeinflusst Cefurxim 500 die Pille Lamuna 20?

Meine Frauenärztin hat gemeint dass ich bis ich das nächste mal meine Tage bekomme, mit anderen Verhütungsmitteln verhüten soll doch oft lese ich im Internet dass der Schutz bereits nach 7 Tagen wieder da sein soll. Wie lang sollte ich also wegen genau diesen Antibiotikums warten, bis der Schutz da ist?

Enidan
Gast
Enidan

Weißer Ausfluss und leichtes ziehen im Unterleib!!!

Hallo!!
Am Mittwoch ist mir auf Arbeit schwarz vor Augen geworden und bin nach hause! Blutdruck war im Keller!!! Habe auch seit einigen Tagen einen Weißen Ausfluss und ein leichtes ziehen im Unterleib und mein Bauch ist aufgebläht und großen Hunger habe ich auch nicht. Alle die hören das ich abgeklappt bin meinen ich sei schwanger. meine Regel müßte eigentlich am Donnerstag kommen also noch 6 Tage hin! Kann es möglich sein das ich schwanger bin?

la luna
Gast
la luna

Chariva + Antibiotikum - zusätzliche Verhütung in meinem Fall?

Hallo liebes Ärzte-Team,

habe eine Frage an Sie und würde mich sehr freuen, wenn Sie mir diese beantworten könnten.

Nehme seit Mittwoch (22.02.) bis nächsten Montag (27.02.) das Antibotikum Doxy-CT 100 mg wegen einer Nasennebenhöhlenentzündung. Habe gestern (23.02.) meine letzte Pille (Chariva) vom Blister genommen. Da mir Apotheker, Hausarzt und Internet alle was anderes bezüglich zusätzlicher Verhütung bei Antibiotikaeinnahme gesagt haben, habe durch diese Verwirrung heute mit dem neuen Blister angefangen. Allerdings bin ich jetzt verunsichert, ob und wie lange ich zusätzlich verhüten muss?!

Meine Frauenärztin habe ich eben angerufen, aber nur die Arzthelferin erreicht, die mehrfach nachgefragt hat, aber ich hatte nicht das Gefühl, dass es eine konkrete Aussage war... . Mir wurde gesagt, dass ich nicht das neue Blister hätte anbrechen dürfen, sondern ganz normal die Pillenpause hätte machen sollen und der Schutz dann die ganze Zeit trotz Antibotikum gewährleistet gewesen wäre. Daraufhin hab ich gesagt, dass ich ja jetzt die Pillenpause (halt 6 statt 7 Tage) machen könnte und es trotzdem dann kein Problem sein müsste. Das wurde beneint... Verstehe ich nicht ganz, da ich bei Verschiebung meines Pilleineinnahmetages ja auch so vorgehen würde. Würde es am liebesten so händeln (also jetzt 6 statt 7 Tage Pillenpause machen) und dann nächsten Freitag (02.03.) mit der ersten Pille des neuen Blisters beginnen. Wäre dies machbar ohne jetzt zusätzlich verhüten zu müssen?

Bin nun sehr verwirrt und hoffe, dass ich nicht unbedingt zusätzlich verhüten muss.

Würde mich sehr über Ihre Hilfe freuen! Vielen lieben Dank!!!

Floggy
Gast
Floggy

Bei welcher Untersuchung kann man die Gebärfähigkeit gesichert feststellen?

Meine beiden älteren Schwestern haben leider immer noch keinen Nachwuchs bekommen. Die ganze Hoffnung der Familie ruht jetzt auf mir. Nächste Woche werde ich zur Frauenärztin gehen und um eine Untersuchung bitten. Mit welchen Untersuchungsmethoden kann man denn gesichert feststellen, ob ich überhaupt in der Lage bin, ein Kind zu gebären? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Floggy

Periode seit 3Tagen überfällig
Gast
Periode seit 3Tagen überfällig

Bin ich schwanger

Periode seit 3 tagen überfällig und ss -test positiv.

Hallo ich hab eine frage es geht darum das mein periode seit 3 tagen überfällig ist und ss-test positiv war.

War am 14.02.2012 beim Hausarzt und er hat mir blutabgenommen für den hcg Wert.
Heute am 13.02.12 habe ich den hcg Wert gesagt bekommen und er ist bei 5,2.
Jetzt bin ich überfragt ob ich schwanger bin oder nicht .
Soll ich zum Frauenarzt gehen oder abwarten ?

angie
Gast
angie

Periode seit 4 tagen überfällig und ss -test negativ

Hallo ich hab eine frage es geht darum das mein periode seit 4 tagen überfällig ist und ss-test negtiv waren und ich hatte schmierblutung aber warum ss-test negativ?

maria
Gast
maria

Schwanger - Kriege meine Tage nicht...

Hallo icht hatte im okt und im nov das clom hexal henommen hatte ja auch immer am 5 meine tage hatte es im dez nicht genomm und hatte aber am 5 januar auch meine tage am 5 ich hätte se jetzt auch am 5 haben müssen aber sind bis jetzt immer noch nicht da was ist da los kann mir einer helfen

corfusina
Gast
corfusina

Durch Einnahme Utrogestan eventuelle Fehlgeburt?

Ich nehme Clomifen und danach soll ich mit Utrogestan für 12 Tage weitermachen. Kann es aber nicht sein, dass ich bei eventueller Schwangerschaft das Kind bei Beendigung mit Utrogestan dann verlieren könnte?

bubu
Gast
bubu

Hilfffeee - Schwangerschaftstest positiv

Habe einen schwangerschaftstest gemacht...er war positiv bin aber dann zum frauenarzt und der hat mir gesagt ich wäre nicht schwanger und der hcg wert ist auch nicht da....bin jetz aber zwei wochen überfällig und weiß nicht was ich davon halten soll ....also kann man einen schwangerschaftstest auch falsch machen also falsch draufpieseln oder so....also der zweite strich ist gleich nach dem draufpieseln erschienen

kezban
Gast
kezban

Schwanger oder nicht

Am 13 januar hatte ich meine periode und am 28 januar hatte ich geschlechtsverkehr gibt es da die möglichkeit das man nur an einem fruchtbaren tag schwanger wird.

Ramona
Gast
Ramona

2wochen überfällig leichte blutung

Bin fast 2wochen überfällig vorhin hab ich blutungen bekommen. die letzte Zeit hatte ich öfter mal unterleibschmerzen und leichte Übelkeit wollte aber noch warten bis ich nen Test mache. mir kann jetzt zwar keiner sagen ob das nun meine Periode ist oder schmierblutungen wollte aber fragen ob Vlt jemand selbe Erfahrungen gemacht hat.muss dazu sagen war nie so lang überfällig dachte schon an eine Schwangerschaft jetzt bin ich mir aber nicht mehr sicher

Vanessa
Gast
Vanessa

Blutiger Schleim und sowas wie schwarzer Faden

Hallo zusammen ich bin gestern abend auf die Toilette gegangen und habe meim Pinkeln etwas rausgelassen das mir jetzt grosse sorgen macht. Es war wie ein Blutiger klopsen und dazu kam etwas raus das wie ein schwarzer faden aussah ? Ich bin 26 und werde heute zum Arzt gehen aber wisst Ihr zufällig was das ist ?

Mitglied oOIvaOo ist offline - zuletzt online am 26.01.12 um 17:43 Uhr
oOIvaOo
  • 2 Beiträge
  • 6 Punkte

Schwanger trotz Blutung nach GV

Hallo meine lieben.... ich weiß nicht so genau wie ich anfangen soll, aber am besten am anfang. Im September 2011 hatte ich eine fehlgeburt, die ausgescharbt werden musste. Wenn ich seitdem mit meinem Freund schlafe blute ich danach immer. Ich war schon beim Frauenarzt, sie meinte, das es noch die nachwirkung von dem eingriff sein kann. Nun meine eigentliche frage, kann man trotzdem schwanger werden obwohl man nach dem GV blutet ???

Vielen Dank und Mfg

Mariachen
Gast
Mariachen

Verdacht auf Zyste

Hallo ihr lieben,

ich habe seit einiger Zeit ein Verdacht auf Zyste. Ich trinke während des Tages viel Tee und eigentlich allgemein Flüssigkeit. Essen tue ich meistens nur Abdens, weil ich auf Arbeit nur Jogurts, belegte Brötschen und Obst und Gemüse esse. Seit ca. 3 Wochen habe ich gemerkt, dass mein Bauch vergrößert sich...und es fühlt sich manchmal unangenehm im unteren Teil des Bauches. Außerdem ich muss fast jede Stunde pinkeln gehen...und ich habe ständig diesen aufgeblasenen Bauch mit einem Gefühl als ob ich schon seit Tagen nicht pinkeln war. Meine Freundin hat mir mal erzählt dass es nach Symptomen von Zyste aussueht...ist es wirklich so? Ich habe nächsten Frauenarzttermin erst im Februar bekommen :(

lexap
Gast
lexap

Tägliche Blutungen

Liebe Experten

Ich benötige dringend Ihren Rat.
Seit über 8 Monaten blute ich zwischen 3 bis 4 Wochen im Monat.

Deswegen war ich schon in einer Frauenklinik, bei 2 verschiedenen Gynäkologen und schlussendlich noch bei meiner Hausärtztin.

Mein Blut und das Gewebe wurden ins Labor geschickt und ein Ultraschall wurde auch gemacht. Es konnte nichts Ungewöhnliches diagnostiziert werden.

Einer der Gynäkologen hat mir die Pille, Gracial verschieben. Anscheinend wird diese Pille bei unregelmässigen Blutungen eingesetzt.
Seit über 3Monaten nehme ich diese nun ein. Nichts hat sich verändert.

Ich benötige wirklich dringend einen Rat. Das kann unmöglich so weitergehen. Danke.

Jenny5
Gast
Jenny5

Erster Frauenarzt Besuch

Hallo ich habe ein Problem. Meine Mutter hat heute morgen für mich ein Termin gemacht beim Frauenarzt. Das ist mein erster Besuch und meine Mutter meint es wär mal Zeit für mich dort hin zu gehen. Aber ich habe Angst davor. Weil ich den Arzt nicht kenne und ich nicht weis was genau dort passiert.

Mary
Gast
Mary

Lange Regelblutungen nach Pilleneinnahme

Ich nehme seit 10 Tagen die Pille Lilia. Bei einer Vorsorge
Untersuchung hat mein FRA eine Zyste entdeckt und hat
Mir die Pille zur Hormonregulierung verschrieben.
Seit der Einmahme bin ich etwas deppressiv, habe Kopf- und Unterleibschmerzen
Und meine Tage schon den 10ten Tag (mormal 5 tage).
Ich war wieder beim FRA und er meinte es wäre normal. Da es mir
Nicht gut geht würde ich die Pille al liebsten sofort absetzen.
Ist das normal mit den Beschwerden und kann ich die Pille jetzt unterbrechen.

Nina
Gast
Nina

Pille für Hüft- und Gesäßzunahme

Hallo, bin 25 jahre alt, hab in den letzten 4 jahren stark abgenommen und bin durch sport zu meiner wunschfigur gekommen... Ich wiege bei 1,62 m 60 kilo und habe auch eine recht große oberweite... Jedoch habe ich durch die Gewichtsabnahme kaum noch Hintern bzw. Hüfte... Leide darunter... Möchte mir evtl irgendwann den Po vergrößern durch Eigenfett...

Bevor ich aber dies mache, wollte ich erstmal anfragen ob es nicht doch eine Antibaby-Pille gibt, bei der es häufig zu Gewichtszunahme an Gesäß und Hüfte kam...

Danke schon mal im Vorraus.

mia
Gast
mia

Ich möchte mich sterillisieren lassen

Hallo ich würde mich gerne sterillisieren lassen da ich keine kinder mehr haben möchte. ich bin 22 und habe ein kind und schon drei abtreibungen hinter mir, mein entschluss steht da fest und ich weiß nur nicht an wen ich mich da wenden kann.

Sina
Gast
Sina

Könnte isch schwanger sein?

Habe meine letzte Periode am 24.11.11 - ca. 28.11.11 gehabt. Nun hatte ich am Freitag morgen um ca. 01:00 Uhr petting. Er drang aber gleich wohl ein paar mal in mich ein, kam aber nicht in mir. Könnte es sein, dass ich schwanger bin? Lg

Fida
Gast
Fida

Bin ich schwanger?

Mir ist schlecht,schwindelig,magenweh,übelkeit,kreislaufprobleme,brustwarzen leicht gerötet und brennen

maja
Gast
maja

Endometriumablation 1. Generation

Habe vor 12 Tagen eine Aussch. und anschließende Endometriumablation gemacht bekommen. Bis vorgestern minimaler Ausfluss, jetzt etwas stärkere Schmierblutung. Hatte vor OP Diagnose einer Endometriumhypertrophie mit immer stärker werdene Blutungen die Monate anhielt.Soll jetzt am Freitag die Hormonspirale gelegt bekommen. EDrfolg ist zweifelhaft,da meine Gebärmutter 10 cm mißt. Was tun und ist diese zunahme der Schmierblutung normal?? Vielen Dank im voraus

Iris
Gast
Iris

Pille vergessen, ist die Wirkung jetzt futsch?

Hallo!

Hab eine Frage zur Wirkung bei Vergessen. Ich hab vor 2 Wochen wieder mit der Pille angefangen. Da ich eh sehr vergesslich bin, hab ich sie am Bett, um sie vor dem Schlafen gehen, zu nehmen. Nun hab ich sie vorgestern Abend vergessen. Vielleicht sollte ich sagen, ich nahm sie Abends meistens zwischen 19 - 24 Uhr. Ich weiß, großer Abstand. Aber ich hab sie vorher schon mal 2 Jahre so genommen und alles lief gut. Nun hab ich sie aber vergessen und sie gestern morgen so gegen 9 Uhr genommen. Gestern Abend wieder vergessen und heut erst um 12 Uhr genommen. Wirkung ist nun futsch, oder?

ninchen
Gast
ninchen

Nach Eisprung Schmerzen im Oberbauch

Hallo..
ich hatte 3 frühaborts und jedesmal spürte ich 2-3 tage nach dem eisprung ein unangenehmes gefühl-schmerz im oberbauch und am nabel!!( NICHT IM UNTERBAUCH) nach einigen untersuchungen meint der arzt es sei alles in ordnung, ich müsste nur abwarten!! was soll ich jetzt tun?

Monika
Gast
Monika

Progesteron - schwanger?

Hallo, ich nehme seit einer woche Progesteron zäpfchen gegen starke regelschmerzen. jetzt ist mir bzw. meinem Freund das Kondom gerissen.
kann ich trotz der Progesteron zäpfchen schwanger werden.
Die "Pille danach" wollen mir die apotheker nicht geben - warum nicht? Welche Wechselwirkungen gibt es mit den Zäpfchen?
Wäre super, wenn ich schnell Antworten bekommen könnte, bin nämlich schon ziemlich fertig...
Danke.
Grüße Moni

Tanja
Gast
Tanja

Verhütung mit Nuvaring

Schönen Guten Tag.
Ich verwende den Nuvaring nun schon seit mehreren Monaten.
Gestern ( am Dienstag) hätte ich ihn eigentlich entfernen müssen, habe dies allerdings vergessen.
Heute morgen habe ich daran gedacht.
Nun wollt eich fragen, ob ich mich zusätzlich mit Kondom schützen sollte und wann genau ich den Ring wieder einführen muss. Wie immer Dienstag oder jetzt am Mittwoch?

Maria
Gast
Maria

Gefahr Schwangerschaft, etc? Verhütung mit dem Nuvaring

Einen wunderschoenen guten Tag :)

Ich habe folgendes Problem ( Oder hoffentlich "Nicht-Problem"!

Zur Verhuetung habe ich den Nuvaring, der nun das 3. Monat in Gebrauch ist. Vor drei Wochen am Mittwoch haette ich den Ring wieder einlegen muessen, tat dies allerdings erst Samstags - 3 Tage spaeter! Seit zwei Wochen (Samstag) habe ich wieder regelmaessigen GV mit meinen Freund (ohne Kondom) und er hatte seinen Samenerguss in mir (mehrmals)!! Vorgestern (Samstag) habe ich den Ring mittags entfernt und Abends wieder GV! Eigentlich haette meine Periode schon eintreten muessen, was nun leider nicht der Fall war. Aja, ...meine Ringe sind uebrigens nicht gekuehlt... Bei Raumtemperatur gelagert! Aber das ist doch eig. kein Problem...!?

So, nun 4 Fragen:
Kann es sein, dass ich schwanger bin?
Muessen die Ringe gekuehlt sein?
Habe ich alles Richtig gemacht mit Zeit, Warten,... Et cetera?
Gibt es eine Pille fuer nach danach? :)

Ales Gute,
Maria

mila
Gast
mila

Wie viele tage nach dem ungeschützten geschlechtsverkehr kann man eine schwangerschaft feststellen?

Hallo, ich habe letzten samstag meine pille wieder nehmen sollen habe sie aber am sonntag abend vergessen bzw dann in der früh sonntag genommen..hatte aber am sonntag und samstag abend geschlechtsverkehr ungeschützten..jetz is meine frage ob ich schwanger sein kann? hab am dienstag einen test gemacht der negativ war..wann kann man das denn feststellen? bitte hilfe

FF___VS
Gast
FF___VS

Brauner Schleim nach der Pille Danach! Hiiilfe!

Ich habe am Montag mit meinen Freund geschlafen und das kondom ist gerissen.
Wir sind sofort zum arzt gegangen & eine Stunde nach dem das passiert ist habe ich die Pille danach geschluckt. Seid heute habe ich so einen braunen Schleim in meiner Unterhose. Was heißt das oder was soll ich machen ?

ellymaus
Gast
ellymaus

Kennt sich jemand aus mit der Bedeutung und Funktion von Schaumzellen?

Hallo allerseits. Meine Mutter war vor 3 Tagen beim Gynäkologen zur Vorsorge und wurde heute angerufen, dass sie nochmal vorbeikommen sollte. Das war sie auch. Da wurde ihr dann gesagt, dass sie wohl Schaumzellen in der Brust hat. Mir sagt das gar nichts und sie hat auch nicht weiter darüber geredet, aber was bedeutet das jetzt? Was machen die, wofür sind die da? Sind die gefährlich?

Mitglied Janine1983 ist offline - zuletzt online am 28.09.11 um 10:51 Uhr
Janine1983
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Angst vor Gebärmutterhalskrebs :((((

Also ich war leider schon länger nicht mehr zur Vorsorgeuntersuchung :( Hab das immer verschoben,ich weiß das man diese Termine ernst nehmen sollte. Ich habe seit der Geburt meines Kindes der per Kaiserschnitt auf die Welt kam nur Probleme mit meinem Unterleib.Ständig Schmerzen etc...war auch deshalb schon beim Arzt,der mir sagte das es an den Verwachsungen liegt.Seit ca 4 Tagen habe ich ein unerträgliches Brennen und jucken an meiner Scheide,sodass ich zum Frauenarzt ging.Der stellte fest,dass ich eine starke Pilzinfektion habe und verschrieb mir Zäpfchen von KadeFungin. Ich habe ab und zu auch nach dem Geschlechtsverkehr Blutungen,die mich auch dazu führten den Arzt auf zu suchen.Meine Ärztin machte auch direkt einen Abstrich und das schlimme ist,dass man 10 Tage warten muss :( Ich hab das Zäpfchen bereits einmal genommen.Gestern hatte ich Geschlechtsverkehr mit meinem Freund und siehe da...schon wieder Blut :((( Das kann doch alles nicht mehr wahr sein.Ich mach mich hier Zuhause so verrückt :( Kann die Frauenärtzin,wenn man Krebs hat und er ziemlich weit voran geschritten ist,den Krebs erkennen? Kann es auch passieren das es nach draussen wächst? Denn irgendwas stimmt da nicht bei mir :((( Also ich persönlich bin der Meinung das da was ist,was ich vorher nicht hatte ?? Hört sich komisch an,ist aber so :( Hätte die Frauenärztin dann nicht direkt was gesagt? Ich meine,wenn ich sehe das da was nicht stimmt muss sie es doch erst Recht bei der Unteruchung gesehen haben :( Ich hatte schonmal eine Scheidenpilzinfektion,ich weiß nicht,bin irgendwie annfällig dafür,aber es war noch nie so das ich dabei geblutet habe oder kann das von den Zäpfchen kommen? Ich mach mich hier verrückt :((( Danke schonmal im Vorraus für eure Mühen und Antworten.Liebe Grüße.

hilde
Gast
hilde

Sekret aus der Brustwarze

Guten Morgen.
Ich habe seit kurzem einen neuen Freund und er beschäftigt sich ab und an sehr intensiv mit meinen Brüsten. Jedoch tritt beim saugen an meiner Brust ganz wenig Sekret aus und er findet das toll, aber ich überhaupt nicht. Was ist das und ist das normal? Habe 2 Kinder 5 und 7 Jahre. Bin nicht schwanger. Wäre ganz lieb, von Euch paar "Entwarnungen" zu hören.

charlie
Gast
charlie

Wann ist wieder schutz gewährt?

Hallo, ich nehme seit kurzem die pille leona hexal. letzten montag habe ich die erste genommen und nach dem siebten tag, also gestern bekam ich eine magen-darm erkrankung (durchfall, erbrechen). gestern abend habe ich die pille dann weggelassen, da ich vermutete, dass die magen-darm erkrankung eine nebenwirkung war. grad habe ich mit meiner frauenärztin gesprochen und sie meinte, ich solle die pille weiter nehmen. da die 12 stunden frist schon vorbei ist (17:30 uhr nehme ich die pille ein) soll ich im laufe des tages die pille von gestern einnehmen und heute, wie gewohnt um 17:30 die pille von heute. wann ist der schutz dann wieder gewährt?

Sonja
Gast
Sonja

2 Wochen über der Periode aber laut FA nicht schwanger?

Hallo
Ich habe vor einem Monat die Pille abgesetzt und hätte letzte Woche (25.-28.08.) meine Tage haben sollen. Am 30.08. war ich beim FA der mir nach vaginalem Ultraschall sagte dass ich nicht schwanger sei. Jetzt hab ich heute (02.09.) meine Periode immernoch nicht. Kann ich jetzt doch schwanger sein?

Kerstin
Gast
Kerstin

Darmbakterien in der Schwangerschaft

Hallo, ich wurde gestern von meiner Frauenärztin angerufen und sie meinte bei meinem Abstrich wurden Coli Bakterien gefunden und das Scheidenmilieu ist nicht so optimal. Ich soll mir bitte aus der Apotheke was zum Aufbau der Scheidenflora haben, Vagiflor. Ich hab dnan gleich gefragt, ob das Gefährlich für Baby ist, sie meinte nein. Aber jetzt habe ich im Netz überall gelesen, das man unbedingt Antibiotika nehmen soll, sonst kann es zum Blasensprung und Frühgeburt kommen. Ic hbin in der 16SSW. Ich hab jetzt tierische Angst mein Kind zu verlieren. Was soll ich tun?

thomson
Gast
thomson

Pillenwechsel

Ich habe von meiner Frauenärztin aufgrund von Gewichtszunahme einen Wechsel von der Pille Minisiston auf Aida verschrieben bekommen. Ich habe die Pille, wie meine Ärztin mir gesagt hat, regulär nach meiner Pillepause weitergenommen. Also an dem Tag an dem ich auch die Minisiston weitergenommen hätte. Ich habe in diesem Zyklus keine weiteren Verhütungsmaßnahmen verwendet und hatte Sex. Die Pille habe ich immer rechtzeitig eingenommen.
Seit gestern sollte ich eigentlich meine Monatsblutung bekommen, doch sie ist jetzt einen Tag überfälllig und bleibt immer noch aus. Ich leide aber trotzdem an typischen Unterleibsschmerzen die meine Tage normalerweise begleiten und ankündigen. Desweiteren habe ich seit gestern schon einen weißen/durchsichtigen Ausfluss.
Ist das im Bezug auf einen Pillewechsel von einer Stärkere auf eine Schwächere normal? Habe ich etwas falsch gemacht?

Rheumi
Gast
Rheumi

Geschwür an der Scheide, was kann das sein?

Hallo,
hab vor ca 5 Wochen ein Geschwür festgestellt. Ist von aussen sichtbar und sitzt zwischen Scheideneingang und kleiner Schamlippe höhe Klitoris. Ist ca so groß wie eine 2 Euromünze. Nicht wirklich schmerzhaft, eher unangenehm.
Frauenarzt weiß nicht was es sein kann, soll noch abwarten.
Was kann es sein, der Frauenarzt schließt einen Verschluß der Drüse aus, weil der Sitz des Geschwürs sehr ungewöhnlich sei.
MfG

Isabella
Gast
Isabella

Brust-Ultraschall mit 21?

Hallo ihr Lieben! Ich hatte gestern einen Termin bei meinem Frauenarzt und der bot mir an, ich könne ja, so als Vorsorge, beim nächsten mal eine Brust-Ultraschalluntersuchung machen. Ich mein ist ja nett, dass der sich kümmert aber kann es sein, dass das Geldmacherei ist? Ich mein ich bin erst 21 und da ist das doch noch ein bisschen früh, meint ihr nicht?

hanna1
Gast
hanna1

Pille verloren und jetzt Blutung bekommen, was jetzt?

Hallo!
Ich habe meine Pille verloren und konnte sie daher nicht mehr einnehmen. Jetzt habe ich auf einmal meine Blutung bekommen. Könnte das meine Monatsblutung sein ( sie wäre 2 Wochen zu früh)?
Wann kann ich meine Pille wieder einnehmen und bin ich dann geschützt vor einer Schwangerschaft?

xyz
Gast
xyz

Sex wärend der periodenzeit

Darf ich sex haben wärend der pillenpause und kann ich da schwanger werden?

Sue
Gast
Sue

Pille bei unregelmäßigen Zyklus

Ich habe einen unregelmäßigen Zyklus und da mich dies von je her stresst bin ich nun endlich zur Frauenärztin gegangen. Diese gab mir 7 Pillen (ich geh davon aus dass es die Pille ist da auf der Rückseite Mo Di Mi stand)Ich sollte also die nächsten 3 tage 2-3mal diese pillen am tag schlucken. Warum muss ich soviele Pillen am tag nehmen, und was passiert in meinem Körper wenn ich zuviele nehme. Bekomm ich dann endlich meine Regel??
Die frauenärztin meinte dann, wenn die Blutung eintritt soll ich zw. dem 5 und 7 tag der regel die richtige Pille einnehmen. Warum so spät?
Bitte um Hilfe bin ziemlich verwirrt.
Danke

Mitglied Kasiasophie ist offline - zuletzt online am 16.06.11 um 17:55 Uhr
Kasiasophie
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

MMR Impfung - Schwangerschaft - Folgeimpfung?

Hallo,


Ich habe mich gegen MMR impfen lassen, weil ich eigentlich geplant habe in 3 Monaten mit dem Versuch schwanger zu werden anzufangen (Habe eine Endometriose und 2 versch. FAs haben mir geraten nicht mehr zu warten...). Nun bin ich aber nach ca. 3 Wochen schwanger geworden und bin beunruhigt (bin erst in der 6 SSW) . Habe zwar viele Studien und Aussagen im Internet gelesen, welche besagen, dass bisher keine Schädigungen festgestellt werden konnten usw. aber habe nun trotzdem Angst, dass dem Baby etwas passiert.
Des Weiteren steht natürlich nun die Frage aus - ob ich die geplante Zweitimpfung nun verschiebe - wenn ja bis wann? Nach Schwangerzeit? Nach Stillzeit? Und wenn ich sie verschiebe und nun nicht mache, bin ich dann trotzdem gegen MMR geschützt????

Bitte sehr um eine baldige Antwort.

Liebe Grüße
Kasia

Bieni
Gast
Bieni

Hilfe Gefühle spielen verückt!

Habe vor zwei monaten die Pille abgesetzt weil ich oft vor meiner Periode extreme Gefühlsschwankungen hatte und ich dachte das es daran liegt. Doch jetzt ohne pille sind diese ausbrüche noch schlimmer und es ist immer das gleiche ich klammer mich an meinen freund lass ihm keine luft mehr zum ahtmen oder wir bekommen streit und ich bin einem nervenzusammenbruch nahe weil ich angst habe ihn zu verlieren sehe in diesen momenten nur schwarz und wenn der streit sehr heftig ist spiele ich mit dem gedanken mir das leben zu nehmen weil ich denke ohne ihn kann ich nicht leben. Wir führen eine sehr schöne und ehrliche beziehung seit zweieinhalb jahren aber die letzten monate hatten wir es durch deses gefühlschaos sehr schwer.Ich bin so verzweifelt und weiss nicht weiter:-( Ich kann es sehr schwer beschreiben weil es ganz komisch ist das geht meist ein paar tage und dann ist alles wieder wie weggeblasen und ich bin wieder der lebenslustige und sehr glückliche mensch wie immer.
Hilfe!!!!!!

Manja
Gast
Manja

Wunde Scheide nach Sex

Hallo

ich habe seit einiger Zeit schmerzen an der Scheide nach dem Sex.
Meine Schamlippen sind dann ganz Wund und *dick*, außerdem bekomme ich immer inen kleinen riss am Damm (von der scheide aus) direkt beim Sex habe ich keine schmerzen und es ist alles *Feucht* und wunderbar!

was kann das sein? Diese Beschwerden treten meisten direkt beim 1 mal Sex nach meinen Tagen auf und gehen dann nach einigen Wochen und einigen malen Schmerzen nach dem Sex wieder weg!?

Mitglied sternenkind1105 ist offline - zuletzt online am 19.09.11 um 18:11 Uhr
sternenkind1105
  • 4 Beiträge
  • 8 Punkte

Gynäkhologe

Hilfe ich bin 12 und w und muss zum frauenarzt kann mir jemand erzählen was da passiert???!!!

Sakura
Gast
Sakura

Rechter Bauchnabel

Hallo,
ich habe seit paar Tagen ein 'ziehen' neben dem rechten Bauchnabel, es ist ein sehr merkwürdiges Gefühl, als würde irgwas dort 'von innen Druck ausüben'. Mit einer Schwangerschaft das dies denke ich mal nichts zu tun, es fühlt sich nur sehr merkwürdig an.
Ich hoffe, man kann mir helfen!

LG Sakura

Maria
Gast
Maria

Periode kaum sichtbar

Hallo,

habe seit den letzten Monaten,wo ich meine Periode erwarte sehr schwach,so dass sie kaum sichtbar sind und höchstens 1-2 halten und dann aber auch nur so ne schmierblutung vermute ich.

Was könnte es sein? es bereitet mir ein bisschen sorgen,denn wir haben einen Kinderwunsch und ich muss zur Zeit noch antibiotika nehmen,da ich eine Entzündung im Unterleib habe,aber wollte erst abwarten,ob ich meine tage bekomme und dann mit dem Antibiotika anfangen,aber wiegesagt meine Regel ist immer so wenig und so kurz.

Bitte um Antworten.

LG

Maria

Kati69
Gast
Kati69

Pilz oder Blase?

Hallo, ich habe seit 3 Tagen starken Harndrang und ein brennen in der Scheide.
Mein Frauenarzt hat mir eine Einmalgabe Monuril 3000mg verschrieben u. mir geraten ein Kadefungin zu kaufen. Er hat mich untersucht u. Ultraschall gemacht, aber keinen Abstrich!!! Kann das denn ein Pilz sein auch wenn ich keinen Ausfluss habe, oder ist es doch die Blase? Will morgen verreisen und bin unsicher........
Lg Kati

Jenni
Gast
Jenni

2 mal die Pille vergessen, bin ich schwanger?

Ich hatte 5 tage hintereinander geschlechtsverkehr mit meinem freund und 2 mal die pille vergessen....wahrscheinlich war es in der zeit meiner fruchtbaren tage.... in ca 1 woche sollte ich meine periode kriegen .... ist es möglich schwanger zu sein?

Kimy
Gast
Kimy

Schwanger?? Kondom geplatzt.

Hallo, ich hatte am Dienstag meine pille abgesetzt um meine tage zu bekommen und bei mir kommen die dann immer zwei tage später also am Donnerstag ich habe am 3. tag meiner Periode GV gehabt(am Sonntag morgen) und leider ist das kondom geplatzt und die Pille habe ich in dem letztem Monat auch nicht regelmaessig genommen und ich musste Antibiotika 8 tage lang nehmen.die Blutungen haben aufgehoert am selben Tag nach dem GV (Sonntag abend). Waere es moeglich das ich jetzt doch schwanger werden koennte?? ich mache mir grosse sorgen!!

Odi
Gast
Odi

Schwanger trotz Tankstellenarbeit

Hallo

wir sind schon länger am überlegen ob wir nachwuchs möchten. Aber als Tankstellenpächter wäre ich den ganzen tag an einer tankstelle. sind die gase wirklich so schädlich? wird es uns in dieser position überhaupt möglich sein ein kind zu bekommen?

gruß Odi

Ida777
Gast
Ida777

Morgens flüssiger Stuhl/ Pille

Hallo,
ich nehme die Qlaira um 19 Uhr ein. Am Mittwoch hatte ich um 7 Uhr nach dem Aufstehen einmalig wässrigen/flüssigen Stuhl aufgrund des fettigen Essens vom Vortags. Der Tag verlief ohne Bauchweh oder Durchfall etc. Abends nahm ich wieder meine Pille ein aß aber dummerweise Pizza. Was sich am donenrstag morgen wieder nach dem Aufstehen bemerkbar machte. Erneut der Tag verlief ruhig kein Durchfall. Freitag das letzte Mal am vormittag allerdings war der Stuhl nicht mehr flüssig sondern breiig am Samstag schon wieder normal geformt.

Ist mein Pillenschutz aufgehoben?
Ich hatte dieses Problem nie innerhalb der Pilleneinnahme erst 12. Std. einmalig danach.

iche
Gast
iche

Schmierblutungen und tampon

Hallo, kann man wärend einer Schmierbludtung auch Tampons benutzen oder sollte man lieber Binden nehmen?

Linchen 95
Gast
Linchen 95

Antibiotika und Pille

Ich nehm die Pille Illina ( heut morgen die dritte Pille der Packung) hatte gestern ungeschützden GV und soll jetzt das antibiotila Doxycyclin nehmen. Kann ich das sofort einnehmen oder muss ich warten bis die 72 stunden um sind da sonst die gefahr besteht schwanger zu werden?

aylalicious
Gast
aylalicious

2 mal im Moant meine Tage Trotz Pille!?

Hallo Ich bin 17 und nehme seit knapp einhalb jahren die Pille. Hatte meine Tage ganz gewohnt.Nehme seit 6 Tagen wie gewohnt meine pille ein nach der Pillenpause habe aber nun wieder meine tage! Was ist los mit mir??

Hummeö
Gast
Hummeö

Pille vergessen

Ich hab die pille vergessen und sie 13,5h nach der gewohnten zeit genommen und den rat im Beipackzettel befolgt. D.h. ich war damals 4 Tage vor der 7 Tage Pause und hab sie ausgelassen und einen neuen streifen angefangen. Seit dem ich die neue Packung begonnen habe, habe ich Zwischenblutungen. Soll ich die Packung zuende nehmen oder bekomme ich meine Tage wenn ich sie jetzt absetzte?

blub
Gast
blub

Schwanger?

Hallo ich habe eine kurze frage un zwar ich hatte vor ungefähr 3 wochen das erste mal mit meinem freund wir haben auch ein kondom benutzt aber wo wir dabei waren hat das kondom in mir einen "abgang" gemacht. er ist aber nicht gekommen. da ich vorher meine pille nie regelmäßig genommen hab, hab ich danach angefangen sie wieder regelmäßig zu nehmen ich hab dann auch am donnerstag meine periode bekommen aber war nur eine starke schmierblutung und am nächsten tag fast gar nichts mehr..sollte ich mir gedanken machen?

Sookie
Gast
Sookie

2 Monate überfällig?!

Ich musste vor ca. 2 1/2 monaten nach einem unfall die pille danach nehmen und nun warte ich schon ewig auf meine periode.. hätte sie vor 2 monaten bekommen müssen... war schon beim frauenarzt und der hat meinen urin untersucht und keine schwangerschaft festgestellt, aber dass mein hormonhaushalt durcheinander ist und ich zu viele männliche hormone habe.. alle tests die ich zu hause (mit morgenurin) durchgeführt habe waren auch neg..

Irina
Gast
Irina

Hormonspirale

Bei mir wird in 1 Woche Hormonspiral eingesetzt, darf ich mit meinem Partner dafor sex machen und wann darf ich es nach dem es eingesetzt war?

Gast
Gast
Gast

Nebenwirkungen von Vagisan

Hallo,
nach einer Behandlung mit Metronidazol, sollte ich Vagisan Milchsäure-Bakterien anwenden. Nach der 3-4. Kapsel (bin gerade bei der 6. und überlege abzusetzen) stellte ich Schwellungen, Juckreiz und leichtes Brennen fest. Hatte weder während der Behandlung mit AB, noch danach Geschlechtsverkehr, kein Duschgelwechsel, weiterhin luftige Slips...
Können es Nebenwirkungen der Milchsäurebakterien sein und sollte ich diese weiter anwenden oder heute abend weglassen? Wer hat Erfahrung damit?
Vielen Dank

DC
Gast
DC

Pilleneinnahme

Hallo!

Ich habe mal die Pille genommen sie abgesetzt, aber würde sie jetzt wieder gerne nehmen. Ich habe sie am ersten Tag meiner Tage angefangen zu nehmen, leider habe ich die erste Pille aber erst um 2 Uhr nachts genommen, da ich an dem Tag, an dem ich meine Tage bekommen habe, erst spät abends zu Hause war. Am nächsten Tag habe ich sie um 21.30 genommen, wie ich sie jetzt schon seit mehreren Tagen nehme. Bin ich geschützt, oder ist das nicht schlimm, dass ich die erste Pille am ersten Tag meiner Tage erst so spät eingenommen habe?

Liebe Grüße

luftundliebe
Gast
luftundliebe

Schwanger ?

Hallo ihr Lieben,
ich bin 16 Jahre alt und nehme seit ca 2 Jaren die Pille. Im ersten Jahr für die Haut, im 2 Als Verhütungmittel. Ich nehme meine Pille 100 % sicher ein und passe sehr gut auf. Dieses Monat habe ich mit meinem Freund Sex gehabt. Normalerweise habe ich meine Tage sehr stark. Diesen Monat hatte ich Unterleibsschmerzen. Meine Tage kamen diesen Monat am Selben Zeitpunkt wie immer doch es kam kein Blut sonder Brauner Schleim, wie eine Schmierblutung und diese hielt auch nur einen Tag lang an. Ich hab sehr große Angst schwanger zu sein ... Bittte schreibt doch was ihr dazu meint.-
Danke schon mal im vorraus : )

E
Gast
E

Minette Anti-Baby Pille

Ich nehme die Minette Anti-Baby Pille jetzt seit fast 2 Monaten, haupsächlich wegen Hautproblemen. Bis jetzt hat sich die Situation eher verschlechtert. Wie lange sollte es dauern bis sich das Hautbild merklich verbessert? Danke.

Mitglied AnnaMausi94 ist offline - zuletzt online am 28.12.10 um 09:46 Uhr
AnnaMausi94
  • 5 Beiträge
  • 7 Punkte

Schwanger?

Ich habe im monat September 2 Tage hintereinander meine Pille vergessen und trotzdem mit meinem Freund geschlafen.
Als ich meine Pillenpause gemacht habe kamen meine Taqe erst am 6ten Tag. Dann habe ich meine Pille wieder genommen und hatte starke unterleib schmerzen . Daraufhin habe ich meine Pille abgesetzt und hatte nur leichte schmierblutungen .
Kann es sein das ich schwanger bin oder ist es eher unwahrscheinlich?

neuling:)
Gast
neuling:)

Ich hab heute erfahren das ich schwanger bin

Hallo ich hab heute erfahren das ich schwanger bin bei meinem frauenarzt .. ich hab ein paar fragen weil ich das nicht richtig verstanden hab mit dem letzten tag der periode und alles und ich bin jetzt in der 8 woche also hab mit meinem freund undgefähr am 12.10 geschlafen und dann auch nicht in dem monat meine tage bekommen ist das dann richtig mir ist das grad alles zu viel ein bisschen

Kerstin
Gast
Kerstin

Schwangerschaft und Pille

Ich wollte fragen ob mir jemand auf folgendes Antworten kann: Wenn ich schwanger bin und die Pille weiternehme weil ich noch nicht gemerkt habe dass ich schwanger bin, schadet das der Schwnagerschaft?

Adara
Gast
Adara

Ist es möglich bei GV kurz nach der Periode schwanger zu werden?

Ich habe mich im Internet versucht zu informieren, allerdings mit mässigem Erfolg. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.
Ich weiss leider nicht wie lange bei mir der Zyklus dauert. Ich hatte meine Tage das letzte mal vom 7.-13. Okt. wobei die Blutung am ersten und letzten Tag nur noch sehr schwach war. Am 14. Okt. hatte ich mit meinem Partner ungeschützten Verkehr. Jetzt ist meine Frage, wie wahrscheinlich eine Schwangerschaft bei GV kurz nach der Periode ist. Ab wann kann ich frühstens einen Schwangerschaftstest machen um ein sicheres Ergebnis zu erhalten. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir da jemand weiter helfen kann.

Sunny
Gast
Sunny

Empfindliche Schleimhäute

Ich habe seit einiger Zeit Probleme das ich beim Geschlechtsverkehr blute. Schmerzen habe ich keine. Laut meinem Frauenarzt habe ich eine empflindliche Schleimhaut habe, selbst beim Abstrich hat es geblutet. Was man dagegen machen könnte, was helfen würde, dass konnte mir mein Frauenarzt nicht wirklich sagen. Was soll ich machen, was hilft da?

kolibri
Gast
kolibri

Druck/krampf in/an der scheide

Hm, seit 1,5 tagen habe ich ein eigenartiges drücken an der scheide und weiss nicht was das ist. es fühlt sich ein wenig an , wie ein krampf und dann auf einmal so doll das ich nicht mehr laufen kann und stehen bleiben muss , für ein paar minuten... dann geht es wieder und nach einer gewissen zeit (oder etwas längeres laufen) kommt es wieder. ich bin nicht schwanger und würde gerne wissen woran das vielleicht liegen könnte ... vielen dank

Chaoswoman
Gast
Chaoswoman

Internetseiten zum Thema Frauengesundheit

Hi ihr!

Ich hätte gerne ein paar umfassende Informationen zu dem Thema Frauen und ihre Gesundheit sowie typische Beschwerden. Habe bisher schon in Medizinbüchern recherchiert, aber das ist meistens zu kompliziert un auch zu detailliert. Ein paar informative Internetseiten wäre super. Kann mir da jemand weiterhelfen? Wer kennt ein paar gute Seiten zu dem Thema?

Doris
Gast
Doris

Regelblutung probleme

Hallo ich habe leider ein komisches Problem.Ich habe mit meinen Freund geschlafen und auf einmal habe ich unten aus der scheide geblutet ohne ende.Und die regelblutung könnte es doch garnicht sein da ich sie am 8.7 schon hatte das sind nicht mal 3 wochen.Ich weiß nichr woran das liegt denn ich habe meine tage nix es ist dort wieder normal also da kommt kein blut mehr.Hab nur unterleibschmerzen.Was ist los kann es wegen meiner Schilddürsenunterfuntion alles so durcheinander gebracht werden???

Mitglied FINHH ist offline - zuletzt online am 09.04.12 um 00:30 Uhr
FINHH
  • 8 Beiträge
  • 10 Punkte

Fragen zum Frauenarztbesuch

Hallo
ich bin 14/w und hab ein problem
also meine mutter hat für in ein paar tagen einen freuen arzt termin für mich gemacht...
ich war noch nie bei einem frauen arzt. er ist ein mann und deswegen hab ich irgw ein bisse angst, ist das normal?

und was macht ein frauenarzt? guckt der sich die ganze zeit meine scheide an? und tut das weh???

ich sag schonmal danke für antworten...
lg FINHH

Nicki
Gast
Nicki

Rh negative

Hallo,

Also ich bin rh negative und mutter von einen 2 jährigen sohn ich war vor meinen sohn schon einmal schwanger die schwangerschaft musste aber in der 12 ssw abgebrochen werden da das kind im bauch gestorben ist nach der ausschabung habe ich die erste spritze gegen die antikörper bekommen.bei meiner 2 ss habe ich in der 27 ssw die erste anti körper spritze bekommen,am nähsten tag musste ich wegen starken unterleib schmerzen ins Krankenhaus auf den weg ist meine plazenta runtergerutscht und ich bekam starke blutungen im krankenhaus würde sofort ein notkaiserschnitt durch geführt.Jetzt meine eigentlich frage ich wünsche mir noch ein kind und habe aber große angst das es wieder zu einer früh geburt kommen kann oder das kind und/oder ich sterben können.Gibt es eine chance auf eine normale geburt und das das kind gesund zur welt kommen kann???

Mitglied Netti1603 ist offline - zuletzt online am 16.07.10 um 19:22 Uhr
Netti1603
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Schmerzen und starke blutungen

Hallo....habe seit einiger zeit dauerblutung,das ganze zog sich über ein jahr hinaus,meine frauenärztin sagte irgendwas von hormonstörungen,nun habe ich seit drei wochen keine blutung gehabt...und gestern fingen meine unterleibsschmerzen an und hatte eine starke blutung....ich kann kaum das haus verlassen so stark sind sie....was kann das sein?

Lisa
Gast
Lisa

Fühlt der Frauenarzt eine Schwangerschaft?

Hallo :)
Ich hab mal eine Frage ...
Habe seid ungefähr nem Monat regelmäßig Unterleibsschmerzen und ne sehr empfindliche Brust....
Da ich meine Pille etwas unregelmäßig genommen hab kam mir der Gedanke an eine Schwangerschaft...
....Meine Periode habe ich jedoch ganz normal bekommen(könnte auch an der Pille liegen?)
Als ich zur ganz normalen rutine Untersuchung beim Frauenarzt war, meinte sie es sei alles in Ordnung...
Hätte sie es gefühlt wenn ich schwanger wäre?
Denn auf Grund des Geldes war ich bis jetz zu geizig einen Test zu machen...

Vill kann mir jmd sagen ob man eine Schwangerschaft (ca. 3.Woche) fühlen kann bei einer Untersuchung :)

mari
Gast
mari

Missed abortion

Guten Abend. Ich hätte da eine Frage! Und zwar war ich am 01.04.10 beim Frauenarzt, weil ich drei Tage davor einen positiven Test hatte. Meine Regel hatte ich das letzte mal, ich bin mir nicht ganz sicher, zwischen 24 und 28 Februar. Auf dem Ultraschall sah er, das sich die Gebärmutter schon auf die Schwangerschaft vorbereiten würde. Eine Woche später sah er dann eine leere Fruchthöhle, er meinte, dass man schon eigentlich was sehen müsste. Nach einer Woche sah er immer noch nichts und meinte schon, dass es sein könnte, dass der Embryo früh abgestorben wäre.HCG war bei 40 000. Nach drei Tagen, war die Fruchthöhle noch immer leer. Mir wurde nochmal Blut abgenommen, da er meinte, die Blutwerte müssten jetzt gefallen sein und eine Überweisung ins Krankenhaus mitgegeben. Nachmittags rief ich an, um nach den Blutwerten zu fragen, er sagte, es sei merkwürdig, weil sie sich verdoppelt haben aber riet mir trotzdem ins KH zu fahren weil er sich sicher wäre, es würde nichts mehr passieren. Am nächstzen Tag hatte ich dann die AS. Doch leider war es damit noch nicht vorbei. Ich hatte nach der AS einen Monat lang immer wierder sehr Starke unterleibschmerzen und starkes ziehen mit Blutungen. Eine Woche nach der AS war ich beim Arzt wegen den Schmerzen und er sagte es wäre alles in Ordnung, nur noch Schleim in der Gebärmutter. Eine Woche später hatte ich sehr Starke Unterleibschmerzen, wieder verbunden mit starken Blutungen und ziehen. Ich fuhr ins Krankenhaus. Sie sagte es sei nich etwas in der Gebärmutter, entweder viel Schleim oder Schwangerschaftsreste. Sie gab mir 2 Tabletten mit und meinte ich würde, wenn ich die Tabletten nehme noch stärker Bluten, doch im gegensatz, es hörte auf. HCG war bei fast 9000. Ich hatte in den Tagen danach 3 mal größere Stücke ausgestoßen, der Arzt meinte es seien Blutgerinse. Doch das schlimmste ist, dass ich einen Monat dannach meine Regel bekommen habe, diese nur einen Tag war und ich 5 Tage danach wieder Unterleibschmerzen am Abend bekamm und wieder anfing zu Bluten. Als ich dan in der Nacht zur Toilette ging, war ich sehr erschrocken. Ich habe etwas "ausgestoßen" und es war auf keinen Fall Blutgerinse! Es war so eine Art wie eine Kugel, eine Schnurr war dran, Es war etwas drinne, dass die Form von einem Würmchen hatte, der Teil am Rand war so eine Art hell, in der Mitte sehr dunkel und daneben, war etwas komisches, hautfarbenähnliches Gewebe. Als ich beim Arzt war machte er wieder Ultraschall und meinte, alles "OK"! Ich habe ihm davon erzählt und er sagte es wäre Blutgerinse. Ich habe ihm versichert, dass es 100% kein Blutgerinse war, doch er meinte nur noch "DOCH DOCH", dann habe ich ihm das Foto, was ich davon gemacht habe gezeigt (ich lass mich doch nicht veräppeln) und habe gesehen wie er reagiert hat. Er hat total erschroken draufgeschaut und wusste nicht was er sagen sollte. Ich:Erzählen sie mir nicht, dass dies hier Blutgerinse wäre" Er: Nein. Er sagte garnichts mehr. Ich fragte was es dan wäre und er antwortete: Reste von der Schwangerschaft. Aber was genau hat er mir nicht beantwortet. Mein HCG war danach auf 0. Ich zerbreche mir wegen dieser Sache total den Kopf und mache mich echt verrückt. So viele Frage, ob das alles so richtig und normal war!? Ob ich lieber nicht sofort zur AS gegangen wäre, sondern gewartete hätte und und und....

Nina
Gast
Nina

Krankschreiben lassen

Bin in der 26.Woche schwanger und seelisch ein bisschen angegriffen...wegen privaten sachen und wegen der arbeit....habe da probleme.... meine kollegen akzeptieren meine ssw nicht und immer wenn ich mal um hilfe bitte kommt nur, du bist schwanger nicht krank...kannst das allein.... und so andere kleinigkeiten...aber das greift mich alles so an.... jetzt wollte ich wissen ob das ein grund ist sich mal für ein paar tage oder so krankschreiben zu lassen....

crazybabyangel
Gast
crazybabyangel

Dringende Frage wegen krampf im unterleib und vermehrtem ausfluss

Hallo,
ich habe eine für mich wichtige frage.ich hoffe ihr kpönnt helfen, also ich habe seit längerem schön vermehrt ausfluss, aber vorgestern hatte ich einen krampf im unterleib und gestern beim wasserlassen war dann da ein gräulicher klumpen.sah aus wie gewebe.kann es sein das eine zyste geplatzt ist und das davon das gewebe war? Ich hoffe ihr könnt helfen

Julia
Gast
Julia

Benötige dringend hilfe

Guten Morgen,

das ist glaub ich der sclimmste Morgen meines Lebens. Ich habe mal eine wichtige Frage und hoffe Sie können mir weiterhelfen.
Habe vor etwa drei Monaten die Pille abgesetzt, da ich Mal eine Pause nach 6 Jahren, pilleschlucken machen wollte. Nachdem absetzen meiner Pille blieb meine Regel für eine lange Zeit aus. Jetzt habe ich sie am Montag bekommen und da ich mich in einer neuen Partnerschaft befinde, bin ich gleich zum Arzt und habe mein Rezept geholt. Also ich habe am ersten Tag meiner Periode die Pille wieder genommen. Jetzt nehme ich die schon seit zwei Tagen und gestern Abend, also Mittwoch ja ...habe ich mit meinem Freund geschlafen. Eigentlich befinde ich mich ja noch immer in meinen Tagen, habe aber nicht mehr geblutet. Und klar...ein Kondom haben wir auch noch benutzt. Aber leider ist das in mir ausgelaufen. Ist die Wahrscheinlichkeit einer schwangerschaft hoch und was kann ich tut? Ich wäre Ihnen so dankbar, wenn Sie mir helfen würden. Vielen Dank. Julia

Sandra R
Gast
Sandra R

Schmierblutung, Blutvergiftung?

Hallo,

ich habe die Pille im November 2009 abgesetzt, weil wir einen Kinderwunsch haben. Nun ist meine letzte Blutung 46 Tage her und nach ca. 20 Tagen habe ich eine braune Blutung bekommen. Diese war hielt etwa 10 Tage an. Ich habe von einer bekannten gehört, dass sie nach der Einnistung eine Fehlgeburt hatte, dies nicht als eine solche wahrgenommem hat und daraus eine Blutvergiftung enstand. kann das bei mir auch der Fall sein? Oder sieht die Blutung einer Fehlgeburt anders aus?

gast.
Gast
gast.

Schwanger?? Pille wurde am richtigen Tag eingenommen, aber sehr spät

Hallo!
also.. ich nehme die valette. am 25.4. musste ich mit meiner neuen blisterpackung anfangen, hatte dies aber "vergessen" und erst gegen 21Uhr, aber auch am 25.4., eingenommen. für gewöhnlich nehme ich meine pille morgens gegen 7.
am montag, 26.4., habe ich die pille dann auch wie gewohnt um 7 genommen. auch die folgenden tage, ohne einnahmefhler. am sonntag, 2.5., hatte ich jedoch ungeschützten verkehr und nun wollte ich einfach nur wissen, ob es da irgendwelche risiken gibt, denn laut eisprungkalender á la internet hätte ich am wochenende ja auch meinen eisprung gehabt..
wie gesagt, pille wurde am richtigen tag eingenommen, jedoch sehr spät.
bei solchen angelegenheiten bin ich sehr hysterisch..
danke im voraus!.

Melli (14 Jahre)
Gast
Melli (14 Jahre)

1. Frauenarztbesuch

Hallo,
Ich habe diese Seite entdeckt, weil ich genau nach so etwas auf der Suche war, denn ich habe eine Frage.
Ich habe vor demnächst das erste mal zum Frauenarzt zu gehen, besser gesagt zu eine Ärztin, denn ich habe starke Regelschmerzen und seit längerem auch einen Freund. Ich bin allerdings privat versichert und ich möchte nicht, dass meine Eltern das jetzt schon mitbekommen, denn ich möchte es ihnen zu einem besseren Zeitpunkt erzählen.
Bei privat versicherten ist es doch so, dass man eine Rechnung geschickt bekommt, und jetzt möchte ich wissen, ob ich das umgehen kann, dass meine Eltern so benachrichtigt werden?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen, vorallem wenn siegut für mich wären .. ;)

LG Melli

Sandra
Gast
Sandra

Bin ich schwanger ??

Hallo :)

ich brauche unbedingt mal euren Rat.

Und zwar habe ich am 13.02.2010 wieder mit der Pilleneinnahme angefangen (nach der 7-Tage Pause).

Meine Periode ging vom 08.02 bis zum 11/12.02.

Mein Problem ist jetzt, dass ich am Sonntag (14.02.2010) vergessen habe mein Pille zu nehmen, und habe es auch erst Montag (15.02.2010) Mittag 12.00 Uhr festgestellt,dass ich die Pille am vorabend vergessen habe. (also somit die 12 Std überschritten habe da ich Samstag die ERSTE neue Pille genommen habe gegen 24-01:00 Uhr nachts)

und natürlich auch noch am Samstag (13.02.2010) Geschlechtsverkehr (ungeschützt) mit meinem Freund hatte.

Die Pille nehme ich seit 5 Jahren (bin 20)

Meine Frage ist jetzt, ob es sehr wahrscheinlich ist, dass ich schwanger sein könnte ?!?!

Habe auch seit ziemlich genau einer woche starken ausfluss (weißlich :( )


Über ernstgemeinte/sinnvolle Hilfe wäre ich sehr dankbar

MFG
Sandra

Janine
Gast
Janine

Fragen zur der niedrigst dosierten pille!!!

Hallo ihr lieben,

könnt ihr mir sagen was die best verträglichste pille ist? ich sag mal die die am wenigsten "schnick schnack" hat? (im bezug auf pickel, Haare usw, das is egal sie soll nur wirken) Es is mir wirklich sehr wichtig, da ich i schon so einige hatte und immer nebenwirkungen hatte. Zb war meine Libido total geschwächt. Deswegen hatte i mich im oktober dazu entschlossen die pille ersteinmal ab zusetzten. i weiss ja das der körper lange braucht um das ganze zeug los zu werden vorallem nach 10 jahren fast, aber bis jetzt is alles so geblieben... klar warte ich jetzt noch aber auf dauer immer mit kondom zu verhüten is nicht so dolle :-( deswegen meine Frage. werde auch nochmal mitte märz meine frauenärztin fragen...

lg

Lili
Gast
Lili

Schwanger mit Pille?

Also ich nehme die Lamuna20 habe während der Pause und dir ersten 1 oder 2 Tage ein Medikament genommen, dass die wirkung evtl einschränken kann. Jetzt stellt sich mir die Frage ob wenn sie nicht gewirkt hat der Eisprung sofort einsetzt oder nicht.Also wenn die Pille nicht wirkt der Eisprung sofort kommt oder erst am 13-15 Tag. Bitte um schnelle Andwort es ist wichtg.

nicole
Gast
nicole

Arbeitem im solarium während der schwangerschaft?

Ich habe angst im solarium zu arbeiten,könnte mein baby durch die desinfektionsmittel die wir den ganzen tag lang benutzen geschadet werden?

tatjana schuck
Gast
tatjana schuck

Kinderwunsch und riesige Angst vor FA-Besuch???

Hallo!!!
Ich wünsche mir jetzt nach meinen zwei Kindern, ein drittes Kind.....
Nur hab ich ein ernstes Problem... ich hab seit meiner zweiten Geburt totale Panik vor Blutdruckmeßgeräten.......!!!!
Nach der Entbindung meiner Tochter letzes Jahr im Januar, war mein Blutdruck in der Klinik einmal bei 170/100 und seit dem ist es bei mir aus, jedesmal wenn ich dieses Geräte nur erblicke dann krieg ich brutales Herzklopfen und ich setze mich unter Druck....und was rauskommt können sie sich ja vorstellen.....oder??
Mein BD ist natürlich hoch!!!
Obwohl ich diese Jahr schon zwei BD-Langzeitmessungen gemacht habe die eher das Gegenteil bewiesen haben... im Durchschnitt liegt er bei 120/70......
Wenn ich zuhause messe ist er immer eher niedrig.....

Wie soll ich eine Schwangerschaft mit 2 wöchigen Arztbesuchen überstehen, indem in jeder Untersuchung der BD gemessen wird.....

gibt es ein paar Tricks???
Oder kann man sich weigern den BD in der Praxis oder Klinik messen zu lassen??????

Lg
Tatjana

Mitglied Sternie1984 ist offline - zuletzt online am 26.01.10 um 12:01 Uhr
Sternie1984
  • 3 Beiträge
  • 7 Punkte

Es geht um extrem unterleibschmerzen + Umfallen und rückenschmerzen

Hallo
ich habe ma so ne Sache vieleicht kann mir jemand helfen was ich machen kann um das es Mir besser geht.

Naja versuche es mal zu beschreiben es geht erstmal um die übligen Frauenprobeleme.


Und die habe ich schon seid dem ich 10 Jahre bin.

Naja jedenfalls Hatte ich viele Pillen versucht keine Vertragen immer so schmierbluten bis ich sagte ich höre auf mit der Pille weil es net anders wurde.

Nun nehme ich seid 1 Jahr und halbes Jahr Keine Pille Mehr und meine Beschwerten sind wie vorher wieder zurückgekeht. Ich habe jedesma sehr exterme Unterleibschmerzen und manchmal auch so stark das ich dann auch gleich mal der FI Schalter kommt und mich umhaut. Ich muss sogesehn immer Angst haben das ich umfalle und die schmerzen sind unbeschreiblich, man denkt man Platzt gleich unten rum. Ja Dann habe ich dadurch nebenbei weil so stark die schmerzen sind auch rückenschmerzen man weis machmal nicht wie man sitzen soll. Ich höre nur von Ärzten DAMIT MÜSSEN SIE LEBEN!!! Aber damit kann ich net leben habe sogesehn in 1 Monat wenn Ich Glück habe 1 Woche sogesehen keine regel oder Probeleme. Und ich finde es muss was geben was mir auch Hilft vieleicht hat auch jemand hier eine Erfahrung gemacht die Ihm geholfen hatte auser mit Pille es zu versuchen da ich leider keine Vertragen tue!!! Nagut vieleicht könnt Ihr mir ja helfen was ich noch versuchen könnte oder machen kann um das es mir besser geht in dieser Zeit.

Hab zwar schmerz mittel kann nehm was ich will es schlägt nix an das Hilft. Und kein Arzt weis noch was man machen kann. wie gesagt man weis selber nicht mehr was man noch machen kann. Man wird sogesehn verrück wenn man grade 1-2 Wochen Ruhe hat und dann 2 Wochen durchweg Die regel Hat.

Na gut dann Hoffe ich mal das mir jemand einen Guten Rat geben kann.

Danke ich erstmal im voraus

Viele liebe Grüße

Sosnja
Gast
Sosnja

Evra-Pflaster und Antibiotika

Hallo,
ich bekomme seit 2 Wochen 2 -3x die Woche Infusionen mit Schmerzmitteln und habe 2 oder 3 Spritzen in den Rücken bekommen.
Was genau für Schmerzmittel es waren weiß ich nicht.
Ich habe heute die letzte Infusion bekommen.
Gestern habe ich das 3. Pflaster drauf gemacht. Muss ich jetzt noch zusätzlich verhüten? (Ich bekomme nächste Woche Samstag plus/minus einen Tag meine Regel).

melanie
Gast
melanie

Zyklusstörungen

Habe da mal eine frage habe am 1.september 09 per kaiserschnitt entbunden und hatte nachdem sehr stark blutungen im wochenfluss ca 6 wochen lang dann habe ich ca 3 tage nachdem die drei monatsspritze bekommen und habe bis jetzt meine menstruation daraufhin da es ja nicht auf hört war ich beim FA arzt und hatte am 29.12.09 dan 9 tabletten bekommen und sollte die dann 3 mal am tag nehmen und das 3 tage lang in der zeit sollte eigendlich die blutung aufhören und dann sollte ich nach den 3 tagen wieder meine regel bekommen und nach fünf tagen sollte dann eigendlich alles weg sein in der zeit wo ich die tabletten genommen habe bis jetzt hat sich noch nichts geändert habe immer blutungen schwindel starke unterleibsschmerzen und starke rückenschmerzen und starken harntrang was kann das sein ?? achso bin jetzt 23 jahre alt und habe am 17.12.06 am 21.12.08 und am 1.september09 entbunden habe also 3 kinder und habe sogar in einem jahr 2 maL ENTBUNDEN
mit freundlichen grüßen melanie

Bozena
Gast
Bozena

Was ist los ? Gestose ??

Hallo , mein Anliegen ist nicht nur das ich Schwangerschaftsdiabetes habe , sondern Wassereinlagerungen , Kopfschmerzen .... seit 2 Wochen ständig durchfall , fühle mich allgemein sehr schlecht und mein Zucker wird auch immer schwerer im griff zu bekommen . Wurde allerdings auch erst vor 2 Wochen behandelt , mit morgens Insulin und Ernährungsumstellung . Habe sehr oft ein nervöses Gefühl , Meine Augen fühlen sich an als ob ich Migräne hätte .
Habe oft Wehenartige starke schmerzen , der kleine ist auch in der 35 ssw 3200gramm und 47 cm groß gewesen , sowie ein Kopfunfang war 49 cm .
Blutdruck ist ok , Puls habe ich auch so oft hoch , aber heute soger nur bei 98 :)
aber was ist mit mir los ?? macht mich der Zucker so fertig ...??? Die werte lagen heute bis 200 und vorhin bei 128 , habe erst durch diät mittags bis jetzt es im griff bekommen .


Meine Beine und Füsse schmerzen durch Ödeme und bekomme auch ständig krampfartige schmerzen in den Händen , wenn ich sie hoch mache hört der schmerz nach einer Weile auf .


Was ist mit mir ???

Schnuffel
Gast
Schnuffel

Sex vor Absetzen der Pille

Hey ;)
Ich nehme seit ein paar Monaten die Pille Valette...die bekommt mir allerdings überhaupt nicht..hab sehr stark zugenommen (Wassereinlagerungen)
Nun möchte ich die Pille absetzen...ohne gleich eine andere zu beginnen...sondern erst mal für 3-4 Monate ganz mit jeglicher Art von Pille aufhören...
Gestern hatte ich mit meinen Freund ungeschützten GV...kann ich jetzt einfach die Pille absetzen oder besteht dann die Gafahr schwanger zu werden?

Darghy
Gast
Darghy

Frauenarztbesuch in Deutschland

Hallo ihr lieben. ich hoffe ihr könnt mir helfen.
ich mache z.Z. meinen dr. in holland und mußte meinen wohnsitz wegen der bank auch in holland anmelden. privatversichert bin ich in holland. wie läuft das dann mit der bezahlung wenn ich in deutschland zum frauenarzt will. muß ich das selber zahlen oder trägt das meine private krankenkasse oder geht das überhaupt nicht. danke im voraus

KIKI
Gast
KIKI

Mache mir wirklich sorgen :-(

Hallo,
ich habe da mal eine frage,ich war gestern bei meiner fa. zur kontrolle,ich bin in der35+6 woche und meine kleine prinzessin wiegt jetzt 2560gr und hat einen körperumfang von 28,0.
und meine frauenärztin meint ich muss zu einer doppleruntersuchung,weil das köpfchen mehr gewachsen ist als der bauch :-( da soll die versorgung des kindes nachgeprüft,werden.jetzt habe ich richtig angst,das mit meiner kleinen was ist .hat vielleicht jemand von euch auch so eine erfahrung gemacht?
liebe grüsse
kiki

Mareen13
Gast
Mareen13

Mit meiner mum zur frauenärztin *panik*

Hallo bin gerade ziemlich verzweifelt, war gestern alleine bei meiner hausärztin, die bei mir einen scheidenpilz festgestellt hat.Habe jetzt für montag noch eine Überweisung an einen frauenarzt.Meine mum will mit mir zu ihrer frauenärztin gehen, hatte noch keine untersuchung bei einem frauenarzt.habe eig. auch keine angst davor, aber ich will nicht mit meienr mum zusammen da hingehen weil mir das total peinlich ist wenn sie da mit rein geht, sie behandelt mcih eh wie ein kleines kind. ich könnte echt heuln.
ich hab schon versucht mit ihr zu redn aber wahrscheinlich war ich's zu wütend gesagt. ich wär froh wenn ihr mir paar tipps gebn könntet, wie ich mit ihr redn soll vielleicht spinnich ja auch nur und es is ok dass sie mitgeht.
danke für eure antworten
eure mareen

Doris19
Gast
Doris19

Verzweifelt

Aslo ich habe da mal eine frage!!ich bin seit 7 mon mitmeinem freund zusammen und bei uns funktioniert der sex einfach nicht . es ist so das ich ihn schon beim geschlechtsverkehr spüre aber er nicht !!! und das eig schon von anfang an ! kann es sein das das was zu tun hat das ich or 2 jahren ein kind bekommen habe oda an was kann das liegen ?? bitte um hilfee

Jessy
Gast
Jessy

Regel

Ich bin Jessy 16 Jahre alt.
Ich nehme meine Pille schon seit einem halben Jahr.
Letzten Monat bekam ich meine Regel 3 tage nachdem ich mit der Pille aufgehört habe. Also ganz normal.
Diesen Monat habe ich meine Periode bekommen, obwohl ich noch 6 Tabletten hatte. ( ich habe aber keine vergessen, oder sonst irgendwelche beschwerden gehabt). Ich hab meine PIlle weitergenommen, und die 7 tätige Pause auch gemacht. und dann eine neue packung angefangen. Bin ich immer noch geschützt? Ist das normal ? oder vertrage ich die Pille nich?

melli
Gast
melli

Keine regel

Hallo ich möchte gerne wissen ob mir jemand helfen kann.ich habe letztes jahr im august die pille abgesetzt um schwanger zu werden.ist aber nichts passiert und ich habe bis jetzt meine regel nicht mehr bekommen.war schon bei vielen frauenärzten und die sagen ich soll warten.aber ich halte das nicht mehr aus.bitte um hilfe.lg melli

Eilis
Gast
Eilis

Nuvaring

Hallo,
Nehme seit 5 Jahren den Nuvaring und bin 24 Jahre alt. Muss jetzt aus anderen Gründen hochdosiert die Yams Wurzel nehmen (seit 3 Monaten). Hatte in dieser Zeit 2mal Zwischenblutungen und einmal regelartige Krämpfe, obwohl ich noch eine Woche zur Blutung hatte. Jetzt wollte ich mich erkundigen, ob die Yams Wurzel den Nuvaring stark beeinflusst und ob er dann überhaupt noch sicher ist.
Liebe Grüße

looking4help
Gast
looking4help

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Hi,
meine Freundin hat wärend dem Geschlechtsverkehr sehr of starke schmerzen. Diese sind immer an der gleichen Stelle und es fühlt sich wund an. Sie war bereits bei einer Frauenärztin, diese hat ihr eine Creme verschrieben die gegen das (nicht sichtbare) Problem helfen sollte.

Hat irgendjemand vielleicht einen Rat oder ein ähnliches Problem (was evtl. gelöst wurde)???

isis
Gast
isis

Gebärmutter&Sperme

Guten tag
ich habe keine gebärmutter, kann das sein das meine körper die sperme ausscheidet nach dem sex in der zeitraum von 3-4tage.
danke

isis
Gast
isis

3-4 Tage nach dem Sex

3-4 Tage nach dem Sex läuft der sperme zurück, kann das sein wenn ich keine Gebärmutter hab.

Beka
Gast
Beka

Regel augeblieben, Negativer Test

Meine Regel ist ausgeblieben, die letzte war 31.03 bis 5.04 habe ein Schwangerschaftstest gemacht der war Negativ. Habe aber ab und zu Unterleibschmerzen, sowie gelegentlich Durschfall, und mein Urien ist ziemlich dunkel und richt kommisch. Was könnte das sein habe angst zum Arzt zu gehen. Bite um Antwort.

liz
Gast
liz

Wirksamkeit der pille

Hallo! nehme seit mitte märz die lamuna 20. habe alles wie in der packungsbeilage (einnahme tag,zeitpunkt etc) gemacht, nur hatte am freitag (6. pille, 2. streifen) einen magen darm infekt und habe zwei stunden nach der einnahme erbrochen. habe keine weitere pille genommen wie´s in der packungsbeilage bei "vergessener einnahme" steht und am nächsten tag meine pille genauso weitergenommen wie normal. kann mir jemand sagen, ab wann ich wieder komplett geschüzt bin? (keine kondome etc?)

jessica
Gast
jessica

BLutung einen monat lang

Hallo,

ich habe eine langen pillen pause gemacht nun wieder angefangen von vielen hab ich gehört das sie als sie die pille genommen haben einen monat lang leichte blutungen hatten.. ist das normal oder sollte ich mir dann eine andere pille verschreiben lassen ?

ich hatte vorher eine stärkere pille...

ich möchte net einen monat die regell haben :(

Anna
Gast
Anna

Hab Bauchschmerzen und 10KG zugenommen, bin ich schwanger??

Hab jetzt in 4 Monaten 10kg zugenommen und meine Brust ist auch größer geworden. Hab jeden Tag Bauchschmerzen. Hab meine Pille leider auch nicht immer regelmäßig genommen. Bin ich Schwanger???

Nadine
Gast
Nadine

Androcur

Hallo!!!!

da ich seit dez meine periode nicht mehr habe hat mir meine frauenärztin androcur verschrieben. da hab ich jetzt auch die ersten 15 genommen und befinde mich jetzt im moment in der 14 tägigen pause. am donnerstag muss ich wieder anfangen aber ich hatte bis jetzt noch nicht meine periode. was soll ich tun? kann mir jemand helfen

Andrea
Gast
Andrea

Pillenschutz

Hallo,

habe Anfang Februar Antibiotiker genommen ca den ganzen Monat durch wegen entzündung an den weisheitszähnen!

Nehme meine Pille immer 2 Packungen durch und bin mit der ersten wieder angefangen Anfang März!

Bin jetzt bei der 2 Packung angelangt und hier meine Frage ich denke mal das die pille wieder wirkt aber was meint ihr oder soll ich lieber warten bis ich meine regel hatte (in ca. 1 1/2 Wochen)???

Für eine ehrliche Meinung wäre ich dankbar!!!

dreamy1982
Gast
dreamy1982

Pille und Schüsslersalze

Hallo,
ich habe mal eine Frage: vertragen sich die Schüsslersalze mit der anti baby Pille oder können diese die Wirkung beeinträchtigen?
Vielen Dank schon mal!

sunny
Gast
sunny

Jungfrauenhäutchen

Kann ein frauenarzt mit sicherheit feststellen, ob man noch jungfrau ist? und bedeutet ein hoher saumanteil, dass das jungfrauenhäutchen in ordnung ist? wird der saum immer weniger, wenn man mehr sex hatte?

Fishly
Gast
Fishly

Unterleibsschmerzen

hallo an alle


ich weis mit sowas sollte man zum FA gehn jedoch war ich schon 3 mal dort aber es hört irgendwie nicht auf.


ich erzähl mal meine wehwechen

Also schon seit gut 3 monaten hab ich unterleibsschmerzen.
Nicht unerträglich aber lästig.
Letzes Monat hatte ich durch schmerzstillende medis und antibiotika keine Regel mehr bekommen. Setzt hatte ich wieder einen Zwischenblutung, das denk ich mal den ne regel kann das minitröpfen net gewesen sein.

Teilweise hab ich dann auch durchfall und morgends übelkeit, aber nicht sehr oft.

mittlerweile wirds jett schön sehr lästig und mir wärs eigentlich recht wenns jetzt endlich mal aufhört

diagnose dortmals von meiner FA der ich eigentlich schon vertraue...
unterleibs ( gebärmutter) enttzündung.
Da ja auch die untersuchung extrem schmerzhaft ist, zumal auch der ultraschall fast nicht zum aushalten ist.
An GV brauch ich gar nicht mal denken das die schmerzen nicht zum haushalten sind.
Ich war schon 2 wochen in Krankenstand mit absoluter bettruhe, jedoch hat es wieder angefangen.
kann ja net mein leben lang nur mit wärmeflasche rumlaufen...

hatte das schon mal wer?

nele
Gast
nele

HCG Wert 1500, aber nicht viel zu sehen auf Ultraschall

Hallo,

ich habe eine Frage; Habe drei SS Tests gemacht, alle waren Positiv. Meine letzte Periode war am 5.12.09, danach war nix mehr. Am 13.02.09 war ich beim Arzt, da hat man nur eine kleine schwarzen Punkt auf dem Ultraschall gesehen. Heute, also 20.02.09 war ich wieder, da sah man wieder nicht mehr! Meine Frauenärztin meinte, ich muss heute oder am Montag ins KKH zu einer Ausschabung!!!! Dannn wurde mir noch Blut abgenommen und mein HCG Wert war bei 1500. Die Ärztin meinte, kein Grund zur Beunruhigung, ich soll am Montag wieder kommen, da schauen wir nochmal. Sie meint dass der Eisprung und die Befruchtung so spät waren, und dann bin ich jetz noch nicht in der 7. Woche, sondern noch weiter hinten!
Ich kenn mich jetzt nicht mehr aus. Dieses ewige warten und die Angst vor einer möglichen AS machen mich verrückt!
Nele

lulu
Gast
lulu

Bin ich deswegen geschützt

Also ich hätte mal ne frage und zwar ich hab die pille durchgenommen also 42 dann hatte ich meine periode also die sieben tage jetzt nehm ich sie wieder doch kann ich jetzt wieder 42 tage lang nehmen fliegen nämlich in die türkei und da ist meine periode eher unerwünscht :( helft mir

Mitglied Lolah ist offline - zuletzt online am 03.02.09 um 20:55 Uhr
Lolah
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Tampons und Chemie - Verletzung

Hallo

Habe Tampons von einer Billigmarke gekauft, weil die regulären ausverkauft waren, und habe nach kurzer Zeit feststellen müssen, dass etwas nicht stimmt. Es hat gejuckt und war total unangenehm, kurzerhand habe ich das Tampon entfernt. Ein paar Tage später schwholl meine Scheide and und dann juckte es doll, was es jetzt noch tut, aber es scheint langsam zu heilen. Ich habe mir eine Vaginaldusche gekauft und Creme, aber die Creme hilft nicht besonders.

Nun die Frage, was für eine Emulsion kann ich kaufen, damit das kratzen ganz weggeht ?

Und was für Chemie im Tampon kann sowas auslösen ?

Danke

Lolah

jasmin
Gast
jasmin

Keine regel!?

Hallo ich habe am freitag mein letzte pille gekommen normal kommt meine regel 1 tag darauf sofort.
seid samstag abend habe ich starken durchfall und unterleibsschmerzen auch 3 tage nach der letzten einnahme ist meine regel immer noch nicht eingetreten...
bin ich schwanger???

Nusskasten
Gast
Nusskasten

Vielleicht der Eisprung?

Du musst einfach mal beobachten wann du diese Schmerzen hast...wenn es zwischen deinen Regelblutungen liegt könnte das dein Eisprung sein...hab schon von vielen Frauen gehört dass sie solche Beschwerden haben.

Jenny
Gast
Jenny

Keine Antibabypille wegen Herzschrittmacher?

Ich habe einen Herzschrittmacher und mein Frauenarzt sagte mir ich dürfe die Pille nicht nehmen. Also bekam ich die Kupferspirale die aber immer wieder "verrutschte". Jetzt hat er gesagt ich solle mein Leben lang mit Kondom verhüten. Stimmt es wirklich, dass man mit Herzschrittmacher keine Pille nehmen darf?

paragon
Gast
paragon

Hilfe! keine menstruation, wechseljahre??

Hallo,
bin 47 jahre alt und warteseit seit 14 Tagen auf meine Periode. Schwangerschaftstest negativ, auch keine Symptome einer Schwangerschaft. Meine Frage ist nun, sind das schon Erscheinungen der Wechseljahre. Wenn ich bisher keinen Eisprung hatten (in diesem Zyklus) warte ich dann jetzt getrost auf den nächsten?? Oder was passiert jetzt? Kann ich in einem solchen Fall mit der Pille beginnen? Ich möchte auf jeden Fall geschützt sein (vor SS), wenn möglich ohne Kondome. Bitte dringend um einen Rat.
vielen dank.
paragon

theresa
Gast
theresa

Abtreibung und keine blutung

Habe gestern einen schwangerschaftsabbruch gehabt aber die blutung ist ausgeblieben an was kann es liegem

Jessica
Gast
Jessica

Hilfe, Menstruation während dem Monat!

Ich habe heute Blut in meinem Slip entdeckt... Obwohl meine Tage schon 2, 3 Tage weg sind. Ich hatte noch nie die Tage danach je Blut"-verlust"... Was kann das sein? Ich nehme die "aida" und hatte noch keine Probleme, nehme sie schon ca. 1 1/2 - 2 Jahre und nehme sie wie gewohnt auch weiter die ganze Zeit. Bitte hilfe, bin ratlos.
Danke für eure Antwort...

Rina
Gast
Rina

Schwangerschaft möglich???

Hi, ich hab am Sa meine 7 Pille genommen musst emich aber um 5.30 Uhr übergeben? Um 12.30 hatte ich dann Geschlechtsverkehr bei dem wir aber ein Kondom benutzen bevor der Samenerguss statt fand. Muss ich mir Sorgen machen wegen dem Schutz der Pille, hab nämlich gehört das sie ihren Schutz nur verlieren kann wenn man sich innerhalb von 4 Std übergeben muss.Was ist mit dem Lusttropfen des Mannes.Danke.

Susanne
Gast
Susanne

Wechselwirkungen Valette und Ferro Sanol duodenal?

Hallo,
nehme seit einigen Tagen vor'm Schlafen gehen das oben genannte Eisen-präparat ein, nahezu gleichzeitig mit der Pille? Kann dadurch die Wirkung der Pille beeinträchtigt werden? Bei diversen Medis, z.B. Antibiotika reduziert das Eisen lt. Packungshinweis die Absorpition des Wirkstoffes. Bin nun etwas besorgt, dass dies bei der Pille auch der Fall sein könnte. Weiß jemand genaueres?..dankeschön

jacky
Gast
jacky

Kann ich schwanger sein???

Ich hatte am 11.9.08 eine abtreibung hinter mir, weil alle auf mich eingeredet haben. seit 11.9. bis heute habe ich auch mit meinem freund ohne verhütung geschlafen, seit dem habe ich auch keine blutungen mehr bekommen. war schon beim frauenarzt, und der hat mir tapletten gegeben, damit meine blutungen einsetztn. diese habe ich auch genommen. nun hatte ich die selben anzeichen wieder, wie bei der 1. schwangerschaft, deswegen hab ich einen schwangerschaftstest gemacht, und der war positiv!!! besteht die gefahr, dass es eine eileiterschwangerschaft ist???? und wenn nicht, dass ich mein kind durch dir tapletten geschädigt habe, oder sogar verlieren könnte???? HILFE!!!

hesse anika
Gast
hesse anika

SchwaNGER ODER NICHT SCHWANGER

HALLO ICH HABE EIN PROBLEM MEINE PERIODE WAR AM "(28,11,2008 ZYKLUS DAUER UNGEFÄHR 36TAGE MEINE FRAGE IST ZWISCHEN 10,11-14,11HABE ICH GESCHLECHTVERKEHR MIT MEINEN MANN SYMTOME KREUZBEREICH SCHMERZEN JEDEN TAG SODBRENNEN TEST NEGATIV

Sabrina
Gast
Sabrina

Pille danch und AntiBabyPille

Hallo,
Ich hatte einen Nierenbeckenentzündung und habe deswegen Antibiotika genommen, die die Wirkung meiner Pille beeinträchtigen. Deswegen habe ich mit meinem Freund mit Kondom verhütet... nun ist uns aber leider das Kodom abgerutscht. Das war am 1. Tag nach meiner Periode. Ich hab mir dann die Pille danach besorgt und innerhalb von 12 Stunden genommen. Dann habe ich bis gestern mein Pillen Blister zu Ende genommen und müsste jetzt eigentlich meine Tage bekommen, Meine Frage ist nun:Wann wirkt meine Pille wieder verlässlich? Ich habe nach derPille danach mindestens 19 Pillen korrekt eingenommen.
Wirkt sie am ersten Tag des neuen Zyklus oder muss ich noch zusätzlich verhüten?

Danke schonmal.
LG Sabrina

mühlfeld claudia
Gast
mühlfeld claudia

Ubermäßige blutungen

Hallo
Ich habe jeden Monat eine sehr starke Blutung,aus dem haus gehen ist in den ersten zwei Tagen kaum möglich.ich nehme keine Pille ,weil ich auf die Nebenwirkungen verzichten möchte.weiß jemand einen natürlichen Tip?der Frauenarzt meint Pille oder starke Blutung

über jeden Rat bin ich dankbar.

janina.mrochen@freenet.de
Gast
janina.mrochen@freenet.de

Kind nach Sterilisation

Ich habe mich 1995 Steriliesieren lassen wünschen uns jetzt , aber noch 1 kind kann mann es rückgängig machen ,wenn ja WO ,WIE, und muss ich die Kosten selber tragen ?

cindy
Gast
cindy

Seit tagen erhöhte temperatur

Hallo, wir versuchen schon seit monaten nachwuchs zu zeugen, jetzt habe ich seit tagen eine temperatur zwischen 39-37 grad. ist das ein zeichen für eine schwangerschaft?schlecht ist mir auch öfters, meistens abends.

Nikki
Gast
Nikki

1 Pille, GV & Tage

Hi,

Ich habe heute nach 6 Tagen Pause wieder die Pille eingenommen.
Hatte heute Abend Geschlechtsfehrkehr und habe aber noch leicht meine Periode und ein leichtes ziehen.
Meine frage ist ob die Pille schon wirken kann oder nicht.

kleene88
Gast
kleene88

Pille 1 Monat abgesetzt, Blutung verschoben?

Hallo zusammen,
habe folgendes Problem.
Ich habe die Pille 1 Monat lang nicht genommen. Habe dann wieder am ersten Tag meiner Monatsblutung angefangen sie zu nehmen, bin mir aber nicht sicher ob es der erste oder zweite Tag war, da es ziemlich leicht war.
Sonst habe ich meine Blutung immer in der Pillenpause bekommen aber jetzt habe ich sie schon 3 Tage davor gehabt und jetzt fängt erst meine Pause an....
ist das normal dass sich das verschiebt? ändert sich das wieder? meine größte Angst ist dass die Pille nicht richtig wirkt, da ich auch noch Antibiotika nehmen musste in diesem Monat.
hoffe ihr könnt mir helfen.
vielen dank.

Roswita
Gast
Roswita

Wann werden mehr Mädchen oder Jungen geboren?

Ich wollte fragen an welchen tagen die männliche Babys geboren werden und an welchen tagen die weiblichen babys geboren werden ?

Belleetfou
Gast
Belleetfou

Polypen werden mehr :(

Hallo an alle erstmal,

hab folgendes Problem. Ich hatte vor circa 2 Monaten eine Art "knubbel" an den inneren großen Schamlippen entdeckt, um genau zu sein einen größeren und einen kleinen.
Zuerst dachte ich es sei ein Pickel und dachte mir nix, vor circa 3 Wochen bin ich dann doch zum Fa gegangen weil cih mir Sorgen machte. Er schnitt das Ding ab oder einen Teil udn schickte es ins Labor.
Das Ergebniss war es sei ein Polyp aba ungefährlich. Nun gut hab ich mich natürlich gereut.

Trotzdem gehen die anderen nicht weg, sind wieder 2 da, der kleine noch und außen an der Schamlippe ein son fetzen.

Nun war ich grad auf Toilette und merkte das Blut an dem Papier ist und guckte natürlich gleich nach und entdeckte weitere 4 große solcher Wucherungen am After die anscheind durchs abwischen aufgegangen sind.

Was ist das und wie gehn diese Dinger weg?? :(

Trau mich shcon gar nich mehr seit längerer Zeit Sex zu haben...Hoffe kann mir einer helfen :(

sofi
Gast
sofi

Pille als stab in den oberarm?!

Mir wurde erzählt das man sich beim frauenartzt einen stab in oberarm setzen lassen kann ???? soll dafür dienen das man 3 jahre lang nicht schwanger bleiben kann. Würde gerne informiert werden ob es stimmt oder nicht ????

anna
Gast
anna

Pille und Antibiotikum

Hallo,
ich wüsste gerne, ob die Einnahme von Antibiotika die Wirksamkeit der Pille beeinflußt (ich nehme Grüncef 1g als Anitbiotikum, Microgynon als Pille). Oder ist der Zusammenhang lediglich der, daß die Einnahme von Antibiotika manchmal zu Durchfall führt und der widerum die Wirksamkeit der Pille beeinträchtigt? Danke

sonja
Gast
sonja

Menstruationsausbleiben

Hm, leider muss ich etwas weiter ausholen. Vor gut 2 Jahren fing ich an, magersüchtig zu werden, was dazu führte, dass meine Menstruation ausblieb. Ich begann daraufhin die Pille(Yasmin)zu nehmen, wodurch die Blutung wieder einsetzte. Mittlerweile habe ich wieder normalgewicht und auch vom psychischen ists wieder weitestgehend in Ordnung. Nun ist es aber so, dass ich letzten Monat die Pille nicht genommen habe. Die Menstruation blieb erneut aus. Woran kann das liegen? Und ich hab auch das Gefühl, als ob meine Grundstimmung besser wurde, seit ich die Pille nicht mehr nehme( 5 wochen), ist sowas möglich? Und wenn ja, was kann man dann machen? WÜrde mich über antworten freuen. liebe grüße, sonja

lulu
Gast
lulu

Druck im Unterbauch

Hallo
Ich habe mal eine Frage!
Ich hatte am 20.08.08 meine Tage,am 25. habe ich mit einer neuem Blister der Pille angefangen,am 27. die Einnahme wegen Kinderwunsch einfach abgebrochen(vieleicht auch ein Fehler)!.Am 30. Abbruchblutung bekommen. Jetzt habe ich ein merkwürdiges ziehen und Druck im Unterbauch,beim tragen von Jeans oder engen Hosen wird es noch unangenehmer! könnte es vom absetzten der Pille kommen das jetzt alles durcheinander ist,dauert jetzt schon 3 Tage??????

christina
Gast
christina

Steri - Eierstöcke durchgetrennt

Ich habe vor ein jahr meine eierstöcke durchtrennen lassen , kann man jetzt noch mal schwanger werden

nora.s85
Gast
nora.s85

Ausfluss mit Eizellen? nach Gynäkologenbesuch

Hallo,


mir ist heute morgen was blödes passiert. aber dazu beginn ich mal von vorne:


ich nehme die mono-step Pille und hatte sie gleich am 1ten Einnahmetag vergessen, das war der 31.Juli. Ich dachte ich solle 7 Tage dann zusetzlich verhüten, danach würde der schutz wieder bestehen. Also hatte ich am 16ten August ungeschützten gv. Meine letzte Pille habe ich dann am 20ten August genommen.
Dann kamen meine tage früher als normal am 23.august und hielten auch nur bis zum nächsten Tag, den 24ten. Normalerweise habe ich meine Periode 5 Tage lang. Ich habe sie außerdem nicht richtig bekommen, also sehr leicht. Danach hatte ich für circa ne Woche ein stechendes Ziehen im Unterleib links gehabt. Am 28ten August habe ich dann wieder normal mit der Pille begonnen.


Mit verdacht auf Schwangerschaft, bin ich dann gestern zum frauenarzt.
Meine gebärmutterschleimhaut zeigte aber keine auffälligkeiten, der arzt meinte das könne man daran schon ablesen, dass ich nicht schwanger bin. Wir haben dann noch einen Urintest gemacht, der negativ war. Der arzt meinte es wäre eh unwahrscheinlich, dass ich schwanger bin.


ich bin daraufhin noch zu einer frauenärztin. die meinte nach meiner beschreibung von vornherein ohne mich zu untersuchen, ich wäre nicht schwanger. dann habe ich mich trotzdem kurz untersuchen lassen und währenddessen hat sie mir kurz mit einem stab und einer spitzen nadel in die gebärmutter gestochen, mir aber nicht gesagt weshalb. danach hat sie mir einen stab eingeführt und nochmal kurz am ultraschall bestätigt, dass ich nicht schwanger bin.


ich hatte danach den ganzen tag über einen leichten brökeligen bräunlichen ausfluss, aber sehr gering- kurzzeitig auch blutig.


heute morgen bin ich aufgewacht und nach ein, zwei schritten ist auf einmal etwas aus mir herausgeflossen, ich hatte ein taschentuch parat. habe mich aber sehr erschrocken als ich das genauer angesehen habe.
der ausfluss war wieder so leicht rot- bräunlich, zähflüssig und darin habe ich 5 bröckel erkannt, die sahen aus wie eier. Drei kleine, die leicht durchsichtig waren und wirklich klein, vielleicht so 0,1 cm groß oder kleiner und zwei größere Eier, die dunkler gefärbt waren- braun, eines davon war sehr dunkelbraun. alle hangen an sowas wie einem faden, bis auf eines der zwei dunkleren eier, das war einfach so im ausfluss drin.


jetzt habe ich angst davor was das war?
waren das wirklich eier und wenn wieso waren zwei so dunkel gefärbt? ich habe auch die angst, dass eines davon vielleicht sogar befruchtet war und durch den stich von der fauenärztin gestern, es ausgelöst wurde, dass alles herauskam. kann das überhaupt sein?


Ich bin total unwissend und hätte gerne klarheit. Zu der Frauenärztin von gestern möchte ich damit aber nicht gehen.


Ich hoffe ich bin hier richtig und danke schon mal im voraus fürs Bemühen!



Grüße

Viktoria L.
Gast
Viktoria L.

Frage wegen dem Zyklus und der Pille

Habe eine dringende Frage: Habe bei meinem letzten Zyklus am Anfang (2. Tag) meine Pille vergessen - hätte eigentlich am Samstag 26.07 die Pille absetzen müssen - habe sie aber durchgenommen - trotzdem kam am Donnertag den 01.8 (früher als die Absetzung sein sollte)meine Periode - dadurch das ich die Pille weitergenommen habe war diese leicht unterdrückt und ist jetzt verschwunden. Wie sieht der Schutz seit Samstag bei mir aus? Kann ich am folgenden Samstag die Pille absetzen? Vielen Dank. V.L.

Janett
Gast
Janett

Keine Perriode

Hallo,

Harbe eine Frage abe seit ungefer seit 6 Jahren meine Periode fast garnicht vieleicht 2 mal im Jahr . Ich möchte seit 3 Jahren mit meinen Freund ein Baby aber ohne Periode geht das wohl nicht.
Ich war auch schon beim Frauenarzt der hat mir Tabletten gegeben , die ich 2 Monate eingehnommen habe da kamm meinen Perriode auch un denn Monat darauf nicht wieder.
Kann mir einer helfen wehre schön wenn sich einer meldet achso Mönchpfefferund Homopräperrate habe ich auch alles versucht hat nicht gehllfen.

Der Frauenarzt hat auch gesagt es ist mit mir alles OK also ich könnte Babys bekommen es liegt nur an der Perriode.
mein Freund 35
und ich 29 Jahre es wiert endlich Zeit.

Liebe Grüße Janett

sina
Gast
sina

Pille durchgenommen,schwanger?

Ich wollte fragen ob ich eine 3-Phasen Pille durchnehmen kann? Mein Frauenarzt hat es mir erlaubt. Hat auch gut geklappt.Jetzt will ich die Pille noch einen weiteren Monat durchnehmen und habe eigentlich jetzt eine 7 Tage Pause machen müssen.Habe ich aber nicht sonder gleich mit dem nächsten Blister angefangen.Jetzt habe ich starke Zwischenblutungen.
Ist der Schutz in der 7 Tage Pause immernoch gewähleistet,obwohl ich die Pille noch dazu nehme???
Vielen Dank für die Antowort^^

Tia
Gast
Tia

Piile falsch eingenommen?

Es war der 2. Tag an dem ich die Pille nehmen sollte.
Habe ich auch gemacht, jedoch hatte ich davor Nagellackentferner, also ein Lösungsmittel benutzt, um meinen Nagellack zu entfernen.
Dann habe ich meine Hände gewaschen.... sie rochen aber immernoch nach Nagellackentferner.
Dann habe ich die Pille auf die Innenseite meiner Hand gelegt und in den Mund geommen. Dann habe ich meine beiden Hände dazu benutzt, um Wasser aus dem Kran zu nehmen.....
dann schluckte ich die Pille mit dem Wasser.
Meine Frage ist jetzt, ob das Lösungsmittel an die Pille herangekommen ist, und ob es jetzt irgendwelche Folgen hat, wie z.B dass die Pille jetzt nicht mehr wirkt?????

Josie
Gast
Josie

Schwanger???

Also.... lange Geschichte.
Ich nehme seit Jahren die Pille immer regelmäßig und hatte auch keinen Durchfall oder kein Erbrechen.
Habe Geschlechtsverkehr gehabt.Zusätzlich haben wir mit Kondom verhütet.Tja und wie es dann so war platzt das Kondom.
Haben uns noch herzlich über diese SItuation amüsiert( Wie soll das Kind aussehen,was sollte das Kind von jedem haben) das 1. Problem der dazugehörige Mann ist NICHT mein Freund. Habe mir auch nichts dabei gedacht bekam auch ein paar Tage danach auch meine Regel.Aber jetzt ist es so das ich mir schon gedanken machen ob ich schwanger sein könnte.Mir ist ständig übel, schwindelig, oftes Wasserlassen.Ich mache mir in die Hose vor lauter Angst.Kann ein Kind momentan echt nicht gebrauchen.Aber da ich ja auch ausreichent verhütet habe mache ich mir da jetzt auch keine Vorwürfe.Muss auch dazu sagen das meine Regel noch nicht überfällig ist.
Habe trotzdem schlimme Angst.
Der Frauenarzt sagt das ich warten muss bis ich überfällig bin.
In der Apotheke habe ich gefragt, die meinten ein Schwangerschaftsfrühtest wäre zu unsicher.Hillffffe ich werde noch verrückt.

Jascha
Gast
Jascha

Vielleicht kann mir wer helfen ... zu häufige Mens

Morgen,

ich hätte da mal eine bescheidene Frage.

Seit etwa 1,5 Monaten fällt mir vermehrt auf, das meine Menstruation zu häufig kommt. Zuerst dachte ich "OK, Zwischenblutung", diese Zwischenblutung war auch wirklich nur ca. 1-2 Tage und dann wieder weg.
2 Wochen später bekam ich meine Periode, die 4-5 Tage anhielt - normal also. keine 1,5 Wochen später bekam ich schon wieder Blutungen, die ebenso lange anhielt, vor 1,5 Woche hatte ich wieder Blutungen und heute morgen altes Blut auf dem Papier ...

So langsam macht mich das kirre ... eine Schwangerschaft schließe ich aus, da mein Freund vor 7 Jahren vasektomiert wurde und Regelmäßig zum Arzt geht um sein Sperma checken zu lassen.
Für eine Menopause bin ich zu jung (32) - Stress habe ich zwar und auch rapide abgenommen (innerhalb von 2 Jahren 50 kilo) - aber diese Menstruationsstörungen sind erst seit etwa 1,5 Monaten.

Vor knapp 2 Monaten war ich wegen Bandscheibenbeschwerden im Krankenhaus, wo man mir starke Medikamente verschrieb (Tilidin, Tetracepam, Declofinac, Omeprazol) - hat das vielleicht auch etwas damit zu tun? Die Medikamente habe ich vor ca. 2,5 Wochen abgesetzt.

Zum Frauenarzt gehe ich demnächst - derzeit habe ich für Arzttermine kaum Zeit, da ich mitten im Umzug stecke.

Eine Ferndiagnose kann man nicht stellen, das ist mir klar ... aber vielleicht anhand der Umstände ein schummriges Bild erstellen?!

Danke
Jascha

Steffi
Gast
Steffi

Starke Blutung nach Sex!

Hallo,
ich hoffe, mir kann hier jemand helfen. Ich hab am Sonntagabend Sex gehabt, allerdings hab ich selber gemerkt, dass ich total verkrampft war (nein, ich hatte schon öfters Sex), ich habe schon während dem Sex gemerkt, dass es mir weh tut und habe dann abgebrochen. Ich habe gesehen, dass ich blute. Ich hab dann geduscht und es schien alles ok. Seit heute hab ich starke Blutungen :( Die Periode kann es nicht sein, zum einen ist das Blut ganz anders und zum anderen ist diese seit gut 4 Tagen vorbei! Weiss einer von Euch, was das sein kann? :(

nadine
Gast
nadine

Minisiston: Ab wann Wirkschutz?

Ich nehme die Pille seit genau einer Woche (heute 8. Tablette). Ich habe die erste Pille allerdings nicht am 1. Tag meines Zyklus genommen, sondern am vorletzten. Ich habe sie eigentlich immer zwischen 19:30 Uhr und 20:30 Uhr genommen. Ist der Schutz jetzt gegeben?
Danke für baldige Antworten!

mausi
Gast
mausi

Tage oder doch schwanger?

Hallo habe jetzt 5 wochen meine regeln wollte mal fragen was das sein könne viele sagen das ich schwanger sein könnte der das es eine fehl gebort ist

Leiiy
Gast
Leiiy

Kosten beim Frauenarzt?

Hallo zusammen,

kann mir jemand helfen die Kosten für so eine Untersuchung einzuschätzen?

Die Ärtzin hat einen Ultraschall (vaginal)gemacht und kurz "geschaut" ob alles ok ist.

Ich bin Privatversichert und würde jetzt gerne wissen was für eine Rechnung jetzt auf mich zu kommt.

Kann jemand das in etwa einschätzen?

Vielleicht so um die 80 Euro oder liege ich total daneben?

Liebe Grüße

Mitglied anet1501 ist offline - zuletzt online am 27.05.08 um 17:09 Uhr
anet1501
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Pille und Blutungen

Hallo...
ich nehme seid einiger Zeit die Pramino,da ich bei der vorherigen Pille immer ab dem 10 Pillentag schon Blutungen bekam.Bei der Pramino bekomm ich ab dem 19 Pillentag bereits Blutungen.Gibt es eine noch höher dosierte Pille?

Diane35
Gast
Diane35

Empfängnisschutz?

Hallo,
Ich nehme schon seit jahren die Diane 35 Pille. Eigentlich immer mehr oder weniger regelmäßig. Im letzten Zyklus habe ich leider in der 3. Woche eine Pille vergessen. Da ich es erst nach 12 h gemerkt habe, habe ich die Pille nicht nachgenommen, den Blister aber noch beendet. Nun ist meine 7 tägige Pause vorüber ( ich bin am 3. Tag ) und nun wollte ich wissen, ab wann ich denn wieder vollständig geschützt bin.
über eine rasche Antwort wäre ich sehr dankbar.
vg

tanya
Gast
tanya

Pille abgesetzt

hallo mein freund und ich haben uns sehr spontan dazu entschieden noch ein 2. kind zu bekommen. da ich aber zu dem zeitpunkt noch die pille(yasminelle) nahm hab ich diese nach 10 tagen wieder abgesetzt.und hatte danach(2 tage später) meine tage. kann ich danach gleich einen eisprung haben?

Susanne Maurer
Gast
Susanne Maurer

Ausbleiben Menstruation wegen Cortison

Ich nehme schon seit einem halben Jahr keine Pille mehr, da ich schwanger werden möchte.

Jetzt nehme ich aufgrund einer Erkrankung seit 1 Woche Cortison.

Gestern hätte ich meine Menstruation bekommen müssen, kam aber bis jetzt noch nicht.

Habe auch schon einen Schwangerschaftstest gemacht, der leider aber negativ war.

Nun denke ich das es an der Einnahme des Cortison liegt das meine Menstruation nicht einsetzt.

Was ist jetzt zu tun?
Ich möchte doch nicht das jetzt alles durcheinander ist und ich noch ewig auf eine Schwangerschaft warten muss.

LG

Susanne Maurer

Marion Macha
Gast
Marion Macha

Hyaluronsäure und Schwanger

Ich habe mir die Oberlippe mit Hyaluronsäure auffüllen lassen und mache mir jetzt Sorgen weil ich evtl. schwanger sein könnte.

Jana
Gast
Jana

Einnahmehinweis Androcur 10 und Diane 35

Hallo!

Ich nehme seit fast einem Jahr Diane 35, aufgrund starker Körperbehaarung. Da dies nichts geholfen hat, wurde mir dazu Androcur 10 verschrieben.in der Packungsbeilage steht ich solle mit BEIDEN Präperaten am 1.tag einer monatsblutung anfangen. heißt das nun ich muss mit der diane 35 aufhören und nochmals damit mit androcur zusammen anfangen? obwohl mir das unrealistisch erscheint...
oder kann ich androcur einfach nur zu diane dazunehmen? was eigentlich sehr logisch sein würde...

danke

niki
Gast
niki

Probleme in der Schwangerschaft

hallo ich hab mein sohn am 30.08.zur welt gebracht per vakum es war etwas schwiriger geburt und die ganze schw.auch nicht besser ich hatte muttermund schwäche u.immer vorz.wehen.Danach hatte ich fast 3 monate blutungen mein FA sagte dass das normal ist und gut.Dann hab erste Periode ca.anfang November bekommen es war aber sehr sehr stark dann hab von Artzt Tabl.bekommen für meine Gebermutter qusi sie hat sich noch nicht gut zusammen gezogen ,naja nach dem Periode hatte ich immer Ausfluss so manschmal gelb und weiß dann ungefer 10 tage nach Periode braune ausfluss dann war par tage pause dann wieder gelbe ausfluss der normal riecht,dann anfang Dezemb.wieder Periode und wieder sehr stark und dann schon wieder das ganze Geschichte wie Monat davon mit zwieschen Blutungen oder mehr so wie braune ausfluss-dauert immer 2 Tage.Jetzt im Januar hab daselbe wieder aber auch hab immer wieder ausfluss der manschmall leicht bränlich ist.Ich kann nicht sagen dass ich schmerzen habe aber manschmal hab etwas wie ziehen im unterleib eher wie im schwangerschaft ziehen wo muttermund ist.Ich hab kein Lust wieder zum Gün.zu gehen nicht dass er sagt dass ich spinne ,vieleicht muss ich noch warten und das ist alles normal nach schwangerschaft.Ich bin 34 und das war meine erste Schwangerschaft.Was meinen Sie Herr Doc was soll ich machen.Vielen Dank Liebe Grüsse

Valentina
Gast
Valentina

DRINGEND! Zwischenblutung?!

Hallo ich bin fast 19 Jahre alt und nehme seit Ende März die Yasmin Pille...Bis jetzt hatte ich noch nie ein Problem damit...Am 28.11.2007 habe ich meine Menstruation bekommen und am 2.12.2007 mit der neuen Pillenpackung (mit 21 Pillen) angefangen. Gestern habe ich ganz schwach geblutet. Es war der normale Ausfluss einfach mit ein bisschen Blut gemischt...ganz hell. Das hatte ich bis anhin noch nie. Das ganze dauerte bis gestern Abend und jetzt habe ich nichts mehr. Die Pille habe ich gestern Abend normal eingenommen. An was kann das liegen? Muss ich mir Sorgen machen? Und vorallem muss ich zusätzlich verhüten? Danke für eure rasche Antwort...
Valentina

sina
Gast
sina

Rechter Eileiter wurde entfernt, nun klappt die Befruchtung nicht mehr

liebes team, ich gabe einen 4 jahre alten sohn 2005 hatte ich eine eileiterschwangerschaft,da wurde mir der rechte eileiter entfernt .2007 februar eien abort in der 4 woche ich möchte so gerne ein 2 kind seid 5 monaten klappt es nicht

Alice
Gast
Alice

Frauenarzt wie oft

Wie oft sollte man im Jahr zum Frauenarzt? Reicht einmal oder sollte man doch gucken das man zweimal im Jahr hingeht? Wie oft geht denn ihr so im Schnitt zum Frauenarzt?

Michaela
Gast
Michaela

Wiederholter Durchfall und Pille

Ich nehme schon seit Jahren die "Cerazette". Ich habe aber immer wieder mal das Problem, dass ich an ein paar Tagen hintereinander sehr dünnen Stuhlgang (Durchfall) ca. 20 Stunden nach Pilleneinnahme habe. Wie sieht es das mit der Verhütung aus. Reicht die Pille noch oder muß ich und wenn ja wie lange noch zusätzlich verhüten?

Lori68
Gast
Lori68

Neuen Frauenarzt gesucht

Leider ist mein Frauenarzt in Rente gegangen nun hat ein Kollege die Praxis übernommen. Er ist noch ziemlich jung und ich kann dem noch nicht so wirklich Vertrauen schenken. Wie kann ich dem jungen Artz auf den Zahn fühlen das ich mich gut aufgehoben fühle??

eivlees
Gast
eivlees

Pille 12.5 std nachgenommen

Ich selbst nehme die valette und habe am 6.ten tag meine pille vergessen , sie jedoch statt 12std 12 std und 20min nachgenommen
(fr 22.08 - so 10.25)
hatte am montag kein geschlechtsverkehr aber mein partner ist in mich eingedrungen.
Da ich dachte dass 12std und 20min noch zu diesen 12std zählen mir jedoch in dem moment aufeinmal unsicher war
Nun ist meine frage ob mein schutz zu diesem zeitpunkt bzw im mom noch vollkommen gewährleistet ist oder ob ich mir sorgen machen muss schwanger zu werden bzw es sogar schon zu sein
(Die pille habe ich die darauffolgenden tage nach dem vergessen wieder pünktlich eingenommen)

Bianca
Gast
Bianca

Befruchtung 2 Mal möglich?

Hallo! Ich habe da mal eine blöde Frage! Mal angenommen ich habe mit meinem Mann Sex und bin fruchtbar und es klappt auch gleich (was ich ja noch nicht weiß). Zwei Tage später haben wir wieder Sex, auch an einem fruchtbaren Tag. Könnte es da erneut zu einer Befruchtung kommen, obwohl es schon zwei Tage vorher eine gab?

Astrid
Gast
Astrid

Polyp in der SS

Hallo!
Bei mir hat man heute einen kirschgroßen Polypen am Muttermund festgestellt,er macht mir so keine Beschwerde,nur das ich übelriechenden Ausfluß hab.Nun soll ich mich nächste Woche in der Klinik vorstellen,und da soll besprochen werden wie weiterverfahren werden soll.Ich bin in der 9.SSW
danke

Susanne
Gast
Susanne

Zwischenblutungen

Ich habe seit fast 4 Jahren Zwischenblutungen. Und langsam nervt es mich. Ich weiss nicht, was ich noch tun soll. Den Arzt hab ich auch schon desöftern gewechselt und die Pille ebenso. Angefangen hab ich mit der Minisiston, dann Triette und jetzt Valette. Bei der halbjährlichen Untersuchung kam nie was verdächtiges in Bezug auf Zysten o.ä. raus. Wer kann mir sagen, was mit mir los ist. Vertrag ich die Pille nicht??? Mein Arzt meint, ich solle jetzt noch einmal ne andere Pille nehmen, die Belara, wie sind da die Erfahrungswerte? Und wenn das nix hilft, soll ich ne Ausscharbung machen, ist das gefährlich - bzw. sinnvoll??
Gibt es denn nicht einen Arzt der auf so was spezialisiert ist??
Vorab vielen Dank für die Hilfe!

anne
Gast
anne

Cerazette-Novial

Hallo,
ich nehme z.Z. noch die Cerazette und möchte auf Novial umstellen. Vertretungsfrauenarzt (schon recht alt-70J?)hat gemeint ich soll erst absetzen, auf meine Tage warten und dann mit der Novial anfangen.
Kann ich nicht auch einfach die Novial ohne Pause nehmen? Wie wäre da der Schutz?
Vielen Dank, anne

lena
Gast
lena

Unterleibsschmerzen in der 6 Schwangerschaftswoche

Ich bin in der 6ssw, aber bereits in der 5 ssw hab ich furchtbare unterleibsschmerzen. tagsüber sowie nachts. meist mit drücken auf die vagina. ich war beim arzt doch der konnte nichts erkennen und meinte nur ich soll mich schonen und magnesiumtabletten zu mir nehmen. aber das kann doch nicht normal sein? bitte antwort

claudia
Gast
claudia

Zwischenblutung

Habe heute plötzlich leichte blutungen bekommen. bekomme aber meine regel erst in genau 1 woche. ich nehme seid 7 jahren durchgegend die gleiche pille! und ich war vor 2 wochen beim frauenarzt der sagte das alles in ordnung ist. was kann das sein??

Levin
Gast
Levin

Frauenarzt oder Frauenärztin

Hi, mich würde interessieren ob Frauen lieber zu einem männlichen Frauenarzt oder zu einer weiblichen Frauenärztin gehen?! Ich denke mir das die Frauenärztinnen bevorzugt werden, da es sich ja um sehr intime Bereiche handelt die untersucht werden, aber liege ich mit meiner Vermutung richtig? Wen bevorzugt ihr bei der Wahl des Arztes? LG Levin

antje
Gast
antje

Herzrasen

Ich habe meist den ganzen tag so ein herz rasen und zum abend hin wennn ich im bett liege wird es schlimmer...ist das schlimm?

Anika
Gast
Anika

Impfung gegen Gebärmutterkrebs

Ich werde in bald auf Gebärmutterkrebs geimft. Bisher hatte ich noch nie Sex. Meine Frage: Darf man während der Impfzeit Sex haben?
MfG

birte
Gast
birte

Abstrich

Ich war vor 2 wochen bei einer frauenärztin. habe mir die pille verschreiben lassen und sie hat eine untersuchung gemacht. davor habe ich auch schon die pille genommen und war auch schon mal beim frauenarzt. habe bei der neuen frauenärztin aber auf die fragen beim fragebogen so geantwortet, das ich noch nie beim frauenarzt war und auch nicht die pille nehme. so nun war ich zur untersuchung bei ihr und sie hat auch einen abstrich gemacht. gestern kam ein anruf von der praxis, das ich zurück rufen solle. (mich noch einmal melden solle) jetzt hab ich angst das sie weiss das ich die pille doch schon genommen habe. habe ja gelogen, weil ich angst hatte und wollte das sie mich wie beim ersten mal behandelt. hatte schon schlechte erfahrungen. könnte etwas nicht mit mit stimmen? oder hat sie gemerkt das ich die pille nehme. habe vor der untersuchung, am tag davor, auch noch mit meinem freund ohne kondom geschlafen. mir ist das jetzt voll peinlich, bitte antworten sie. danke!!!

Andrea
Gast
Andrea

Zwischenblutungen

Hallo,
ich bin 17 jahre alt, nehme seit 4 jahren die pille und habe meine menstruation immer regelmäßig. Meine letzte regel hatte ich vom 02.01. bis 06.01. seit dem 16.01. habe ich zwischenblutungen. Diese habe ich aber nur am tage, nachts ist keine blutung. Außerdem sind meine brüste sehr druckempfindlich und berührungen an der brust sind unangenehm. Mit meinem arzt habe ich geredet aber er sagt das wäre normal, da ich keinen streß o.ä. habe. könnt ihr mir sagen was mit mir nicht in ordnung ist? Ich mache mir sorgen das ich eine krankheit habe oder gar schwanger bin. Bitte antwortet mir schnell. Vielen dank im voraus!

STW
Gast
STW

Keine vernünftige Untersuchung was nun???

Hallo ich habe mal ne frage.
Ich habe in einem chat eine freundin kennen gelernt, sie wünscht sich ein baby und hat vor einem monat die pille abgestezt. Nun ist sie 2,5 wochen überfällig und der arzt weiß nicht ob sie schwanger ist oder nicht denn er hat nur einen Ultraschall gemacht auf dem man leider nichts sehen kann. Er hat aber keine Bluttests oder ähnliches gemacht. Jetzt hat er ihr auch noch Tabletten verschrieben und meinte es könnte sein das sich die mens staut und mit der Tabletten einnahme sollte die mens in 2 wochen kommen. In der Packungsbeilage steht aber das man die tabletten nicht in einer schwangerschaft nehmen soll.
Was soll sie jetzt tun... Ist das normal wie der Arzt mit der situation umgeht und nicht mal nen bluttest macht???

Anna Jagienka
Gast
Anna Jagienka

Zwischenblutung

Ich hatte ca. 4 Tage nach dem Eisprung eine Zwischenblutung (bräunlich und ganz kurz). Könnte es eine Einnistung sein? Meine Brüste tun mir diesmal extrem sehr weh, dass wäre in einer so frühen Phase der Schwangerschaft doch nicht möglich und deutet auf die Periode, die bald kommt, oder?
Danke vielmals für die Antwort

tina
Gast
tina

Kinderwunsch

Ich habe am 15. August 2 Tage vorzeitig mit der Pille (Mimisiston) aufgehört, habe dann auch meine Blutung bekommen. Ist es möglich das ich jetzt auch schon einen Eisprung bekomme oder erst zum nächsten Zyklus möchte gerne schwanger werden. Danke im vorraus.

Anna
Gast
Anna

Zwischenblutungen

Hallo, ich habe im März diesen Jahres entbunden und nehme nun im 2. Zyklus die Pille Valette. Im ersten Zyklus hatte ich ununterbrochen Zwischenblutungen, im 2. Zyklus hatte ich 1 Woche nachdem meine Regel vorbei war Ruhe und seitdem habe ich wieder Zwischenblutungen. Eigentlich würde ich denken, es braucht eine Zeit bis es sich einspielt, allerdings hatte ich schon vor der Schwangerschaft unter anderen Pillen auch ständig Zwischenblutungen. Meine frühere Frauenärztin meinte, es gäbe Frauen, die absolut keine Pille vertragen und ständig Zwischenblutungen haben. Kann das sein? Sollte ich auf eine andere Verhütungsmethode umstellen? Ich fühle mich nämlich sehr unwohl mit diesen Zwischenblutungen.
Vielen Dank für eine Antwort.

hofmann
Gast
hofmann

Herz in der Schwangerschaft vor Kindertritten geschützt?

Hallo,
kann denn das Kind wenn es grösser wird dem Herz etwas tun ...z.b. wenn es nach oben austretet, oder ist das Herz so geschützt das da nix dran kommen kann?

Kapp
Gast
Kapp

Herzprobleme während der Schwangerschaft

Hallo, ich bin in der 7 Woche schwanger und bereits 39 jahre alt.Seit dem ich weiss, dass ich schwanger bin, schlafe ich nachts nicht mehr durch. Jede Nacht werde ich zur gleichen Zeit wach und glaube Herzstolpern zu haben. Heute Nacht wurde mir in der linken Schulter und im Brustbereich dabei richtig warm.
Bin seit Wochen im Schulterbereich sehr verspannt. Herzrasen und Probleme hatte ich schon einmal, als ich viel Stress hatte.
Muss ich mir jetzt Sorgen machen ?

Silja S.
Gast
Silja S.

Wirksamkeit der Pille nach OP?

Vor einer Woche wurde ich am Knie operiert. Nun wollte ich fragen ob Narkose, Infusion, Schmerzmittel und Trombosespritzen die Wirksamkeit der Pille beeinträchtigen?! Bitte um Antwort! Gruß Silja

Neues Thema in der Kategorie Frauenärzte erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.