Forum zum Thema Arzthelferinnen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Arzthelferinnen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (7)

Vergütung Probearbeit

Hallo, ich bin Arzthelferin habe vor kurze Zeit zwei Tage in eine Praxis gearbetet (probearbeit) der Arzt hat aber bis heute nichts bezaht me... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Steffi

Blutentnahme - darf das auch die Arzthelferin?

Hallo zusammen, mal eine Frage: Das kennt ja jeder von uns, früher beim Kinderarzt wurde uns ja immer in den Finger gepiekst, um Blut a... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Marcel32

Kann man Arzthelferinnen vertrauen

Kann man auf Telefondiagnosen von Arzthelferinnen vertrauen oder sollte man immer und auf jeden Fall zu Arzt und sich untersuchen lassen? Dürf... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von mfa

Gehalt als Arzthelferin im Schlaflabor

hallo, ich bin arzthelferin und berufsanfängerin, ich habe ein interessantes angebot im schlaflabor bekommen und wollte nun wissen, bei der fr... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Janina

Verdienst einer Arzthelferin

Hi, ich werde nächstes Jahr mit meiner Schule fertig und interessiere mich für den Beruf der Arzthelferin. Wie lange dauert die Ausbildung wen... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von susan becker

Unzureichend beantwortete Fragen (4)

Isabell
Gast
Isabell

Kind mit zur Arbeit nehmen?

Hallo Ihr Lieben,
Kurz zu mir, Ich bin 25 Jahre und habe einen fast 3 Jährigen Sohn! Bin seit August letzten Jahres in einer Allgemeinarztpraxis angestellt . Meine Kollegin ist ab morgen im Urlaub für 1 Woche und meine Kollegin ( 400€ ) WILL oder kann morgen Nachmittag nicht arbeiten! Jetzt soll ich für Sie arbeiten, nur ich habe keinen für meinen kleinen Sohn! Er verlangt von mir das ich Ihn mit zu Arbeit nehme! Darf er dass? Bin der Meinung, mein Sohn hat nichts dort zu suchen bezüglich der Medikamente, Spritzen, Krankeiten etc! Was sagt Ihr dazu?
Ich habe meine Arbeit für Nachmittags verweigert und meine Arbeitskraft für morgens zur Verfügung gestellt! Er sagte jetzt ich brauche morgen garnicht kommen!

Lg Isabell

Mitglied zickchen53 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 17:37 Uhr
zickchen53
  • 113 Beiträge
  • 119 Punkte
Schwierige Situation

Es ist schon ziemlich drastisch das zu verlangen, aber soo gefährlich ist es in der Praxis nun auch nicht. Er kann sich ja im Wartezimmer aufhalten oder an der Rezeption und nicht in den Behandlungszimmern.

Isabella
Gast
Isabella

Also ich war damals auch oft mit meiner Mutter in der Praxis, wo sie gearbeitet hat, vielleicht kann er ja ein Buch lesen oder Du gibst ihm eine anderweitige Beschäftigung mit. Mir hat es jedenfalls nichts geschadet :)

Mitglied SaBine842 ist offline - zuletzt online am 29.11.12 um 17:42 Uhr
SaBine842
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

26 Urlaubstage - Ist das richtig?

Hallo!

Ich bin 36 Jahre alt und ohne Ausbildungszeit ca. 10 Jahre im Beruf. Ich arbeite 22 Std.(5 Vormittage und einen Nachmittag) die Woche und habe 26 Urlaubstage. Ist das richtig?

Würde mich auf schnellst mögliche Antwort freuen.

Libe Grüß

Mitglied Angili ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 09:32 Uhr
Angili
  • 196 Beiträge
  • 252 Punkte

Kommt drauf an was du mit "richtig" meinst? 22 Std/Woche ist ja weiß Gott nicht viel und 26 Urlaubstage sind doch glaub ich normal oder?

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 16.06.20 um 20:39 Uhr
135790
  • 3411 Beiträge
  • 3890 Punkte
24 Tage sind vom Gesetzgeber vorgeschrieben,

So viel ich weis. 26 Tage sind meiner Meinung nach ganz in Ordnung.

Sarah Groß
Gast
Sarah Groß

Lohn als Arzthelferin

Hallo Ilektra! Kannst du mir bitte sagen ob mit 1.300 Netto gemeint ist oder Brutto? Dasnke Lg

Benny
Gast
Benny
Re

Ich glaube Brutto^^

Jennifer Fuchs
Gast
Jennifer Fuchs

Ausbildung zur Arzthelferin

Gibt es hier jemanden der auch in der Ausbildung zur Arzthelferin ist?

jenny
Gast
jenny

ja, ich! :P

Unbeantwortete Fragen (23)

Mitglied Sternle85 ist offline - zuletzt online am 12.08.18 um 18:18 Uhr
Sternle85
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Frage zum Metacholintest (Asthmatest)

Hallo ihr lieben..
Ich habe mich heute hier angemeldet.
Ich bin Arzthelferin habe aber seit einem Monat eine neue Stelle bei einem Lungenfacharzt angenommen.Hab 15 Jahre bei einem Hno gearbeitet.Jetzt meine Frage..ich muss mich in dem Zimmer immer um 3 patienten fast gleichzeitig kümmern..mir macht der Asthmatest Metacholin test etwas Angst..man bekommt als Patient für 5 min das Metacholin Stufenweise zum inhalieren und ich messe alle 5 min beim Patient mit dem Lungenfunktionstest nach.. wenn es natürlich ganz schlecht ist bekommt er direkt das Werbemittel zum inhalieren Salbutamol zum inhalieren..meine Frage nun kann da was schlimmeres passieren als Druck auf der Lunge und oder Reizhusten?denn wenn ich schon Angst hab vor dem Test wie soll ich dem Patienten die Angst nehmen?vielen lieben dank für eure Antworten:)

Belunetti
Gast
Belunetti

Wird Altenpflege-Zeit auf Arzthelferin-Berufsjahre angerechnet?

Hallo zusammen,

ich habe Arzthelferin gelernt, dann 2 Jahre in der Arztpraxis gearbeitet und bin dann in die Altenpflege geruscht. Das mache ich jetzt seit 10 Jahren!

Ich möchte jetzt wieder in eine Arztpraxis wechseln und hätte die Frage ob mir die 10 Jahre Pflege auf meine Berufsjahre angerechnet werden und ich quasi bei Berufsjahr 9-12 ( Gehaltstabelle) starte oder bei 1-4

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Euch

Chantal
Gast
Chantal

Darf ich mit 15 ein Praktikum als Krankenschwester machen?

Hallo zusammen!
Ich bin 15 und möchte gerne ein Praktikum als Krankenschwester machen.
Ich habe vor fast 2 Wochen eine Bewerbung an eine Klinik geschickt und bekam eine Ablehnung bekommen. Das ärgert mich, denn in einem anderen Krankenhaus habe ich es erlebt, dass sie eine 15jährige Praktikanten hatten.
Gibt es da also bestimmte Regelungen, oder ist das von Krankenhaus zu Krankenhaus anders?

Annelie
Gast
Annelie

Null Erfahrung

Hallo, ich bin eigentlich Kinderkrankenschwester, habe aber reichlich Berufserfahrung, auch in der Erwachsenenpflege. Ich werde ab April (auf Grund meines Kindes) von der Klinik (Schichtbetrieb) in eine Arztpraxis (Gyn) wechseln. Einerseits freue ich mich darauf und habe auf Grund der Kita-Öffnungszeiten gar keine andere Wahl, andererseits habe ich auch Respekt davor. Ich kenne den Krankenhausalltag und die Pflege, aber halt keine Abrechnung und sonstige Tätigkeiten in einer Praxis... Kann mir bitte schon mal Jemand grob erklären wie das dann so läuft? Lieben Dank!

Izabela
Gast
Izabela

Prüfungausschuss Zusammensetzung

Hallo. Weiß jemand zufällig wo ich was finde über die Zusammensetzung der einzelnen Prüfungskomission, also wie die sind? Ich habe die PK4 und wollte mich bisschen schlau machen worauf die achten

Diana
Gast
Diana

Ausbildung zur Ordinationsassistentin in Österreich auch in Deutschland gültig?

Ich komme aus Österreich und habe einen Kurs absolviert als Ordinationsassistentin (Arzthelferin). Und meine frage wäre jz: wenn ich jetzt nach Deutschland umziehen würde, dürfe ich dann auch weiter hin als Arzthelferin arbeiten? oder müsste ich dort wieder eine 3 jährige Ausbildung machen??

Julia
Gast
Julia

Arzthelferin Onkologische Praxis / Ausbildung

Hallo,
ich suchte vergebens ein Forum für MFA´s, ich denke hier habe ich etwas gefunden.
Ich bin ne Mutti mit ner 8 Monate alten Tochter, und fange im August eine zweite Ausbildung an, bin schon gelernte Masseurin und med. Bademeisterin.
Und mach im August MFA in einer onkologischen Praxis.
Das ist ja doch etwas spezifischer als in einer allgemein Arztpraxis.

Gibt es welche von euch de auch in einer Onkologie oder dergleichen arbeiten?

LG

Gaby
Gast
Gaby

Infobrief Röntgenbilder - was soll ich schreiben?

Wir möchten, dass die in unserer Praxis verbliebenen Röntgenbilder wieder von den Pat. abgeholt werden. Dafür soll ich einen Infobrief verfassen.
Sehr geehrte(r) Patient/Patientin.........
Ich weiß nicht so recht, was ich schreiben soll.

Pauline
Gast
Pauline

Praxismanagerin - wie gehe ich das an?

Hallo
habe eine neue Stelle als Erstkraft angenommen(Chaos Pur)
aber wie fange ich an.
Struktur usw.
Keinen Plan
LG
Pauline

ICH
Gast
ICH

Arbeiten als Arzthelferin nach Erziehungsjahr - wie wird man trotzdem Erstkraft?

Arbeite als erstkraft 38,5 std, möchte nach dem erziehungsjahr wieder zurück aber nicht merh auf eine 38,5 std.woche. ist jemand angestellt für weniger std. als seine kolleginen aber trotzdem als erstkraft

Lilly
Gast
Lilly

Teilzeitkraft

Hallo könnt Ihr mir sagen wie ich als Teilzeitkraft Bei 20 Std. eingestuft werde,
bin 30Jahre im Beruf

Lilly
Gast
Lilly

Urlaubsregelung in der Praxis

Hallo wie ist es denn bei Euch mit der Urlaubsregelung bei uns heißt es nur wir haben dann und dann die Praxis geschlossen ,will mann vorsichtig mal fragen wie es denn mit der eigenen Planung aussieht wird doof gekuckt

Mitglied LUPINIA ist offline - zuletzt online am 19.07.10 um 09:32 Uhr
LUPINIA
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Arzthelferin im Schlaflabor

Hallo Ihr lieben,

hätte da eine Frage, ich bin gelernte
Atzthelferin und habe jetzt ein
Angebot bekommen für 20 Std im Monat
also quasi 2xim Monat a 10 std.
Hat jemand Erfahrungen damit was ich dafür bekommen würde?
Habe noch keinen Vertrag unterschrieben.

thea46
Gast
thea46

Wie werde ich Arzthelferin?

Hallo, ich bin zur zeit auf der suche nach einer schönen ausbildung die auch zu mir passt. Auf meiner suche bin ich nun auf den beruf der arzthelferin gestossen der mich doch sehr interessiert. Gerne würde ich das erlernen aber ich weiss noch nicht wie das geht. Könnt ihr mir sagen welche schritte ich einleiten sollte?

Claudia
Gast
Claudia

Dringend Job gesucht

Ich bin ab 1.10.2009 arbeitslos, da mein Chef aufhört und keinen Nachfolger findet. Ich suche dringend eine neue Stelle im Raum Stuttgart. Arbeite bei einem Gynäkologen, würde aber auch gerne mal eine andere Fachrichtung ausprobieren. Wer kennt eine Praxis, bei der ich mich bewerben kann ?
DANKE für jede Antwort

Nicole
Gast
Nicole

Pseudonummern

Hallo, wer kann mir sagen was man als die ehemalige 2 abrechnen kann, wenn man ein rezept oder eine behandlung vornimmt? haben uns schon einiges ausgedacht mit 00000 oder ähnliches , aber die abrechnung funktioniert so nicht. gibt es da ein trick? Bitte helft mir.danke

Miari
Gast
Miari

Ärzteversteherbuch

Ärgern Sie sich über Ihren Hausarzt? Oder über Ihre Chefin, die Ärztin? Machen Ihnen Patienten das Leben schwer? Jetzt gibt es ein Buch für Sie: Das "Ärzteversteherbuch" von Dr. Frauke Höllering. Witzig, voller Anekdoten und mit einem Extrateil über Arzthelferinnen, Krankenschwestern- und pfleger und Rettungssanitäter. Dann mal nix wie los und ein gutes Weihnachtsgeschenk besorgen!
Miari

Mitglied luisa ist offline - zuletzt online am 24.09.08 um 22:44 Uhr
luisa
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Arzthelferinnen - Chatten zur Ausbildung

Hallo zusammen,
am Montag den 29.09. von 20.00 bis 21.30 Uhr könnt ihr mal richtig "Tacheles" reden, wie ihr so die Ausbildung erlebt.
Würdest du diese Ausbildung wieder beginnen, wenn du die Möglichkeit hättest, die Zeit zurück zu drehen? Wie fühlst du dich in der Praxis? Gehörst du zum Team oder bist du "anders"? Lernst du echt etwas oder hast du den Eindruck du bist hier zu etwas anderem da? Darfst du oder musst du nach der Berufsschule in die Praxis? Überstunden? Was nervt oder was macht dir richtig Spaß in der Ausbildung?
Und die "alten Hasen" - wie sehen sie die heutigen Azubis?
Ich freue mich auf euch!
Luisa

wo? hier:http://www.vmf-online.de/chat/

Katrin Bach
Gast
Katrin Bach

Tätigkeitsgruppe von Arzthelferinnen

Hallo,wer kann mir sagen wie man die richtige Tätigkeitgruppe findet ,die auf einen zutrifft .Gibt es da eine zuständige Stelle die laut der angegebenen Arbeiten die man selbständig ausführt einen da einordnet?
Danke für Eure Hilfe

Ayade
Gast
Ayade

Arzthelferin gesucht

Gemeinschaftspraxis in Berlin-Neukölln sucht Arzthelferin - bitte telefonisch melden 030/785 23 36 Montags, Dienstags oder Donnerstags in der Zeit zwischen 12.00 - 14.00h .

Melanie
Gast
Melanie

Darf mein Chef mich zu einer Fortbildung zwingen?

Mein Chef hat mich, mal wieder ohne es vorher mit mir abzusprechen, zu einer Fortbildung angemeldet. Diese Geht über 3 Tage von denen einer ein Samstag ist, an dem auch noch mein Freund Geburtstag hat. Es gibt noch 3 Weitere Termine für die Selbe Fortbildung. Darf er mich zwingen ausgerechnet diesen Termin zu nehmen. Ich habe versucht mit ihm darüber zu reden und ihm auch erklärt, das ich gerne dazu bereit bin, an einem anderen Termin die Fortbildung zu machen. Aber ich fürchte es wird nichts nützen. Kann ich ich irgendwie wären? So langsam wird das bei ihm zur Gewohnheit.

kim
Gast
kim

Muss der Arzt einem frei geben!?!?

Hallo, ich habe mal eine Frage, ich will im Oktober zu der Europameisterschaft im Reiten, muss mein Chef mir dafür frei geben?
Oder kann er sagen das er mir für soetwas kein frei geben kann da schon jmd im Urlaub ist, wobei evtl eine Arbeitskolegin mit mir tauschen würde (sie würde die Woche für mich arbeiten!)

Danke schon ein mal im vorraus!!

Lieben gruß kim

Sonja
Gast
Sonja

Arzttermin = Urlaub nehmen?

Hallo Zusammen,

ich hatte heute um 08:00 morgens einen Termin beim Arzt. Einige Tage zuvor hatte ich es mit meiner Chefin abgesprochen und bekamm auch das ok von ihr. Ich sollte nach dem Temin nur gleich wieder zurück in die Praxis kommen. Was ich auch gemacht habe. Nun, hat sie mir aber für die 2 Stunden die ich beim Arzt war, (obwohl ich ihr eine Bescheinigung abgegeben habe) einen ganzen Urlaubstag abgezogen und mir und meinen Kolleginen gleich mit einer Kündigung gedroht wenn wir dies nochmal machen würden.
Darf sie das so einfach?

Vielen Dank
Liebe Grüße
Sonja

Neues Thema in der Kategorie Arzthelferinnen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.