Forum zum Thema Trinken

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Trinken verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (44)

Kann man auch zu viel Wasser trinken?

Hallo zusammen! Ich persönlich trinke definitiv zu wenig, also meistens nur einen Liter Wasser pro Tag. Meine beste Freundin hingegen t... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Theok

Welche Getränke außer Wasser haben wenig Kalorien?

Hallo liebe Community! Ich mache momentan eine strikte Diät und versuche, nur Wasser und ab und zu mal einen Tee zu trinken. Die Ernähr... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von amicus79

Braucht ein großer Mensch mehr Wasser am Tag?

Normalerweise soll man bis zu 2Litern Wasser am Tag trinken.Ich habe jemanden kennengelernt,der circa 2m groß ist.Sein Körperbau ist sehr stäm... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von isamesih

Sind 4-5 Liter Wasser am Tag zuviel?

Hallo! Ich trinke 4-5 Liter Wasser am Tag. Es regt meine Verdauung an, macht satt und soll ja auch gut für die Haut sein. Jetzt hörte ich, daß... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von monalisa

Wie trinken Ausdauersportler richtig?

Mein Mann läuft regelmäßig circa fünfzig Kilometer in der Woche. Nach dem Training trinkt er ungefähr einen dreiviertel Liter Apfelschorle. An... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von angie77

Was sollten Kinder an heißen Tagen im Freibad trinken?

In unseren Breitengraden kommen heiße Tage nicht so oft vor. Aber wenn es wirklich mal soweit ist und die Kinder ins Freibad gehen, was sollte... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von brigitte

Wird das Herz belastet wenn man zuviel trinkt?

Im Moment ist es sehr warm und es wird empfohlen viel zu trinken.Kann das für Menschen mit einer Herzkrankheit gefährlich werden?Herzpatienten... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Angi52004

Ist es möglich zu viel zu trinken?

Bisher kannte ich nur die Regel, dass man immer viel trinken sollte. Jetzt hat mir aber jemand gesagt, dass man auf keinen Fall über 6 Liter t... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Ramona41

Wie motiviert man sich zum regelmäßigen Wassertrinken?

Nach dem Sport fülle ich den Flüssigkeitsverlust sofort wieder auf. Doch im täglichen Leben, denke ich einfach nicht daran. Außer Kaffeetrinke... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von mimikruemel

Brauchen Männer mehr Flüssigkeit als Frauen?

Hallo! Man soll ja circa 2 Liter am Tag trinken. Gilt das nur für Frauen oder müssen Männer mehr Flüssigkeit zu sich nehmmen? Kann man eine Sa... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Rapsoul

Kann man älteren Menschen das Trinken erleichtern?

Hallo! Meine Mutter ist schon alt und sollte mehr trinken, wie mir ihr Arzt sagte. Allerdings trinkt sie trotzdem immer nur sehr... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Toaster

Kann ein Zuviel an Wasser dem Körper schaden?

Hallo allerseits. Ich habe neulich noch einen Bericht darüber gesehen, dass der Mensch zwar ausreichend Wasser trinken soll, aber die 2 Liter ... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Nasti_99

Ist der Tsantali Ouzo gut?

Ich fahr nächstes Wochenende wieder zu meiner Cousine nach Magdeburg. Wir gehen immer ruas ode rmachen uns zu Hause einen gemütlichen Abend, a... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von PattyZ

Wie schaffe ich es mehr Wasser zu trinken?

Hallo ihr Lieben! Ich trinke wenn es hoch kommt vielleicht einen halben Liter Wasser am Tag, wenn es sehr heiß ist vielleicht auch mal ... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Rinschen

Kann Leitungswasser auch Übelkeit auslösen?

Vor einer Woche kam ich ziemlich durstig nach Hause und habe ausnahmsweise mal zwei Gläser Leitungswasser ziemlich schnell getrunken. Danach w... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von T-F

Wie lange kann ein Mensch ohne Wasser leben?

In letzter Zeit sieht man häufig Menschen in den Medien, die Hunger- oder Trinkstreike vollziehen. Wie lange kann eigentlich ein Mensch ohne W... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von FraukeMuller

Wieviel Liter sollte man am Tag trinken?

Hi! ich gehöre zu der Art Mensch die eigentlich immer eine Flasche Wasser dabei hat - am Bett, im Büro, unterwegs. Ich kann mir auch garnicht... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von fran843

Was sind eure Lieblingsgetränke ohne Alkohol?

Hallo, ich gehöre zu den menschen die nicht gerade zu den Bierliebhabern zählen. Ich trinke eigentlich fast auschliesslich Mineralwasser und... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Dark-Dreams

Trinken während und nach dem Laufen/Sport

Hallo, seit einigen Monaten jogge ich und schaffe schon mittlerweile eine Stunde am Stück zu laufen. Manchmal sehe ich Jogger, die mit Wasserf... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von poison2012

Was trinkt ihr am liebsten?

Ich wollte mal wissen was ihr immer so am liebsten trinkt und so? Danke schonmal ;) weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Sonnenklee

Finsbury London Dry Gin

Ich hab über Gin schon oft gehört, dass manche Menschen echt darauf schwören. Aus Interesse hab ich mir mal diesen Gin geholt, weil ich wissen... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Gast

Ich trinke über 3 Liter am Tag

Hallo, ich bin 16 und Trinke mehr als 3 Liter pro Tag. etwa 6 dl Milch, min. 3 Liter Kolesäuriges Wasser. Ist das normal, ungesund oder ... weiterlesen >

12 Antworten - Letzte Antwort: von Hooby7

Unzureichend beantwortete Fragen (27)

Lilli25
Gast
Lilli25

Wieso habe ich Schmerzen wenn ich auf leeren Magen etwas trinke?

Hallo Leute!

Ich habe ein etwas seltsames Problem und bin gespannt ob ihr mir da weiter helfen könnt. Wenn ich auf leeren Magen etwas mit Kohlensäure trinke, habe ich häufig leichte Schmerzen im Bereich der Brust und Speiseröhre, die wirklich sehr unangenehm sind. Meistens ist das aber nach ein paar Sekunden wieder weg. Woran kann das liegen? Kennt das jemand von euch auch?

Günter
Gast
Günter
Schmerzen in der Brust

Bitte lass deine Speiseröhre einmal auf Achalasie untersuchen.
Es kann sein, dass die Speiseröhre sich kurz verkrampft.
Schau im Internet unter Achalasie, und du wirst alles darüber erfahren.
Ich bin letzte Woche in Berlin untersucht worden, und obwohl meine Speiseröhre schon 5 Mal geweitet wurde, bleibt wegen der Verkrampfung das Essen stecken.

Seeräuber
Gast
Seeräuber

3 Liter trinken

Hallo an alle, mal ne Frage: Ich hab gelesen man soll so 3 Liter Flüssigkeit am Tag trinken. Mein Arzt sagt da ist Wasser gemeint damit. Jetzt hat ja Bier so nen Wasseranteil von 85%. Wenn ich jeden Tag 3,5 Liter Bier trinke, komm ich auch auf die 3 Liter Wasser. Ist das dann ok?

Omnibusfreak Neoplan
Gast
Omnibusfreak Neoplan

Richtiges Bier? Nein, das hat dann zu viel Alkohol und schadet der Leber.

Mitglied 90Rafa ist offline - zuletzt online am 29.06.16 um 12:36 Uhr
90Rafa
  • 22 Beiträge
  • 24 Punkte

Was ist denn das für eine Frage?! :D Bier ist ja letztendlich auch wieder net so gesund in Masse! ;)

Laura
Gast
Laura

Kann mein Kind sich ernsthaft verschluckt haben?

Jeder von uns hat sich schon mal verschluckt und hat dann heftig husten müssen, dann war alles wieder gut. Mein Sohn hat aber seit gestern Abend immer noch Probleme, er hat sich sogar schon übergeben. Trotzdem meint er, das immer noch etwas in seiner Lunge ist, wie ein Fremdkörper.
Sollte ich mit Ihm besser zum Arzt gehen? Weil nachher ist Wochenende und ich muss mit ihm noch ins Krankenhaus.

Laura

Mitglied Marlie ist offline - zuletzt online am 16.03.16 um 16:22 Uhr
Marlie
  • 210 Beiträge
  • 266 Punkte

Wenn ein Kind solche massiven Probleme hat, ist das ein Notfall. Da wartet man nicht, bis das Wochenende vorbei ist, sondern da ruft man sofort den Notarzt an.

Mitglied nicole87 ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 12:49 Uhr
nicole87
  • 192 Beiträge
  • 370 Punkte

Welches Getränk ist für heiße Sommertage am besten?

Man soll wohl generell mindestens zwei Liter Flüssigkeit täglich zusich nehmen. Wie ist das aber bei heißen Tagen. Sollte man die Menge dann verdoppeln und welches Getränk ist da am besten (nur Wasser, Schorlen,...)?

Mitglied Sabinchen ist offline - zuletzt online am 29.08.13 um 10:54 Uhr
Sabinchen
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

Hallo Nicole,

generell gilt je mehr Flüssigkeit desto besser.. 2 Liter ist ja eine allgemeine Empfehlung an der man sich orientieren kann, sowie z.B. 2000 Kalorien am Tag.. Wenn du Sport oder andere anstrengende Sachen machst, musst du natürlich noch mehr trinken..

Gut ist natürlich Wasser, am besten stilles, weil Kohlensäure den Magen beunruhigt..
Zum abkühlen hilft auch Tee, also nicht Eistee sondern normaler..

Übrigens, wenn du Kaffee trinkst, musst du die doppelte Menge Wasser zu dir nehmen, also eine Tasse Kaffee, 2 Gläser Wasser extra..

ich hoffe ich konnte dir helfen,

Grüße

Mitglied Sunshine88 ist offline - zuletzt online am 17.02.16 um 18:07 Uhr
Sunshine88
  • 201 Beiträge
  • 371 Punkte

Hi, an heissen tagen finde ich wasser mit eiswürfeln, zitrone und etwas ingwer sehr erfrischend...lg sunshine88

vintage66
Gast
vintage66

Muss manchmal kein mal am Tag Wasserlassen - das ist doch nicht normal, oder?

Irgendwas scheint bei mir durcheinandergekommen zu sein, denn ich "muss" nicht mehr so oft wie vorher. Manchmal muss ich kein einziges mal Wasserlassen obwohl ich ausreichend (2-3 Liter) trinke.
Was kann das bedeuten?

Mitglied HPG ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 08:30 Uhr
HPG
  • 50 Beiträge
  • 68 Punkte

Wenn du nicht ein einziges Mal Wasserlassen musst, obwohl du viel trinkst, finde ich das nicht normal.
Ich würde sagen, geh zum Arzt und lass dich einmal untersuchen.
Es sei denn du schwitzt die ganze Flüssigkeit aus, weil du viel Sport machst...!?

Mitglied Crosing44 ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 14:24 Uhr
Crosing44
  • 103 Beiträge
  • 163 Punkte

Wieviel Flüssigkeit muss man während des Marathons mindestens trinken?

In vier Monaten möchte ich meinen ersten Marathon schaffen und fange jetzt langsam mit den Vorbereitungen an.
Trinken ist ja auch ein großes Thema dabei. Wenn ich von normalen Temperaturen von circa zwanzig Grad mal ausgehe, wieviel Liter Wasser sollte ich während des Laufes trinken?

Mitglied Marlight ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 20:05 Uhr
Marlight
  • 77 Beiträge
  • 91 Punkte

Immer soviel wie du durch das Laufen verlierst.

Mitglied jock76 ist offline - zuletzt online am 14.11.15 um 21:37 Uhr
jock76
  • 95 Beiträge
  • 173 Punkte
Trinkmenge beim Marathon

Grundsätzlich muss man beim Marathon schon mit Trinken beginnen, bevor sich der Durst bemerkbar macht, sonst kann es schon zu spät sein.
Am Vortag sollte man auch schon ausreichend Wasser trinken, damit man nicht durstig an den Start geht.
Bewährt hat sich die Faustregel. cira einen halben Liter Wasser pro Stunde und möglichst oft Wasser über den Körper gießen (bei Hitzeläufe).

Mitglied Anel-Anna ist offline - zuletzt online am 12.03.16 um 19:39 Uhr
Anel-Anna
  • 227 Beiträge
  • 273 Punkte

Wieviel Stunden vor dem Schlafengehen sollte man nichts mehr trinken?

Ich trinke regelmäßig Wasser und komme so auf drei Liter am Tag.
Nun habe ich aber das Problem, dass ich fast jede Nacht aufwache, weil ich Wasserlassen muss.
Könnte es daran liegen, dass ich bis kurz vor dem Schlafengehen noch was trinke?
Würde es helfen, wenn ich ein oder zwei Stunden vorher nichts mehr trinken würde, was meint ihr?

Mitglied JoLLe ist offline - zuletzt online am 22.03.16 um 19:25 Uhr
JoLLe
  • 162 Beiträge
  • 198 Punkte

Hallo Anel-Anna, du musst ausprobieren, ab wann du vor dem Schlafengehen nichts mehr trinken solltest.
Wenn du bis zu drei Litern am Tag trinkst ist das sehr viel, kein Wunder dass du ständig zur Toilette muss, auch nachts.

lebensfreude
Gast
lebensfreude

Welche methoden gibt es sich zum trinken zu animieren bzw. zu erinnern?

Ich trinke nicht regelmäßig, sodass ich schnell schwindelgefühle, müdigkeit und kopfschmerzen bekomme. mein hausarzt hat mich auch zum durchchecken zum neurologen geschickt, der konnte nichts feststellen. er meinte nur, ich soll mich zum regelmäßigen trinken animieren. aber eine idee hatter er nicht, wie das funktionieren sollte. habt ihr eine? wie kann ich mich selbst erinnern regelmäßig zu trinken? welche methoden gibt es? bzw. welche methoden praktiziert ihr?

Mitglied Baudelaire ist offline - zuletzt online am 19.09.14 um 09:24 Uhr
Baudelaire
  • 20 Beiträge
  • 26 Punkte

Stell dir einfach immer einen vollen Krug mit Wasser oder Tee auf den Tisch. Ich hab zb. auch immer eine volle Flasche Wasser dabei. Wenn dir Wasser zu fad ist kannst du auch Zitrone reinträufeln oder Melissenblätter reinlegen.

Mitglied sinaah ist offline - zuletzt online am 04.09.15 um 10:20 Uhr
sinaah
  • 185 Beiträge
  • 243 Punkte
Erinnerungshilfen fürs ausreichende Trinken von Wasser

Besonders ältere Menschen vergessen einfach zu trinken.
Man könnte sich jede Stunde durch einen Klingelton (Handy,...) erinnern lassen.
Die erforderliche Wasser- oder Teemenge könnte man sich ja morgens schon in kleinen Flaschen hinstellen, die dann abends geleert sein sollten.

resi24
Gast
resi24

Wieviel Liter Flüssigkeit sind eine Belastung für den Körper?

Wieviel Liter Flüssigkeit darf ein Mensch trinken, ohne dass der Körper zu sehr belastet wird?
Ich bin gesund und trinke manchmal circa drei Liter, oder im Sommer sogar etwas mehr...ist das zuviel?

Mitglied Akaa_8 ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 14:19 Uhr
Akaa_8
  • 184 Beiträge
  • 218 Punkte

Also drei Liter am Tag finde ich schon viel, ich schaffe gerade mal zwei Liter zu trinken.
Es könnte aber sein, dass du eine Erkrankung, zum Beispiel Diabetes in dir trägst, was du nicht weisst.
Dein starker Durst kann auf so etwas hindeuten.
Geh bitte zum Arzt und lass dich untersuchen.
Gruss Akaa_8

waltermaxtim
Gast
waltermaxtim

Sollten Kinder mehr als einen Liter Flüssigkeit am Tag zu sich nehmen?

Unsere Enkelin ist jetzt sieben Jahre alt und besucht die 2. Klasse. Wieviel Flüssigkeit müssen Kinder in dem Alter zu sich nehmen?
Ist ein Liter genug, oder sollte es doch mehr sein?

Mitglied nele ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 22:07 Uhr
nele
  • 188 Beiträge
  • 238 Punkte

Kinder sollten auch einen Liter Flüssigkeit am Tag zu sich nehmen. Allerdings sollte man als Eltern darauf achten, nicht zu süße Getränke zu verarbreichen oder mitzugeben. Besonders gern und in ist Volvic, das gibt es als naturreines Wasser und auch mit Zusätzen, die einen Fruchtgeschmack haben.

Mitglied Ramona41 ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 20:28 Uhr
Ramona41
  • 228 Beiträge
  • 268 Punkte

Kinder holen sich die nötige Flüssigkeit aber leider in ungesunder Form, oft als Cola oder als Limonade. Reines Wasser mögen Kinder nicht so gerne, was aber gesünder wäre.

Mitglied Tom20 ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 13:59 Uhr
Tom20
  • 116 Beiträge
  • 248 Punkte

Können Ausdauersportler auch zu viel trinken und welche Auswirkungen hat das?

Ausdauersportler müssen natürlich relativ viel trinken.
Mich würde mal interessieren, ob es da eine Grenze gibt und ob man dabei auch zuviel trinken kann und welche Auswirkung das hätte.
Wer hat die nähere Infos für mich?

Mitglied Aminata ist offline - zuletzt online am 18.11.13 um 11:34 Uhr
Aminata
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte
Vorsicht

Oh ja da hab ich noch letztens etwas zu gelesen, gerade Hobby-Ausdauersportler sind oft davon betroffen, zuviel zu trinken und so eine Hyperhydration zu erleiden. Man soll ja generell viel trinken, trinkt man jedoch innerhalb kurzer Zeit zuviel, führt das zu Schwindel, Schmerzen und kann im extremsten Fall sogar zum Tod führen, da es den Salz und Wasser-und Elektrolyt-Haushalt des Körpers durcheinander bringt. Lies dir mal diesen Artikel hier durch: http://www.swr.de/odysso/-/id=1046894/nid=1046894/did=5225792/1vc2sv2/index.html

Mitglied muffin_maeuschen ist offline - zuletzt online am 11.12.15 um 08:55 Uhr
muffin_maeuschen
  • 8 Beiträge
  • 10 Punkte

Ich kann Aminata da nur Recht geben. Zuviel Wasser trinken kann bspw. für Läufer ungesund sein. Denn der Körper kann in einer Stunde nur eine bestimmte Literanzahl Wasser aufnehmen. Eine erhöhte Aufnahme verdünnt die Salze und es können dann offenbar keine Elekrolyte mehr richtig verarbeitet werden. Dann kommt es zum besagten Schwindel oder zur Übelkeit kommen.

sweetytina
Gast
sweetytina

Warum sollte man im Sommer lieber lauwarme Getränke zu sich nehmen?

Hallo! Im Sommer soll man ja viel Flüssigkeit zu sich nehmen, ist ja bekannt. Jetzt gerade habe ich einen interessanten Film gesehen. Dort wurde berichtet, dam man im Sommer keine eiskalten Getränke sondern besser lauwarme Sachen trinken soll. Können die den Körper denn erfrischen, wenn es ziemlich heiss ist? Falls ja, warum ist das so? Herzliche Grüße sweetytina

Mitglied Schenas ist offline - zuletzt online am 02.03.16 um 19:16 Uhr
Schenas
  • 148 Beiträge
  • 164 Punkte
Lauwarme Getränke im Sommer

Eiskalte Getränke muss der KÖrper erst auf körperwärme aufheizen, das kostet unnötige Energie. Bei lauwarmen Getränken ist das nicht nötig.

Mitglied Lina2000 ist offline - zuletzt online am 20.02.16 um 21:14 Uhr
Lina2000
  • 115 Beiträge
  • 177 Punkte

Kann man zu viel trinken?

Wie viel sollte man am Tag verteilt trinken? Normalerweise so 2-3 Liter, oder? Was wäre wenn man ca 5 Liter trinken würde, wäre das schon wieder ungesund? Würde man viele Salze verlieren, oder was passiert wenn man zu viel trinkt?

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 22.09.20 um 21:19 Uhr
135790
  • 3417 Beiträge
  • 3896 Punkte
-

http://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Kann-man-eigentlich-zu-viel-trinken-114163.html
Lies das mal, ist ganz interessant.
Habe ich auch nicht gewusst, gute Frage.

Mitglied Mandy ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 18:01 Uhr
Mandy
  • 188 Beiträge
  • 248 Punkte
Trinkmenge abhängig vom Körpergewicht, der Temperatur und der Belastung

Ich würde mal sagen, dass 1,5 bis 3 Liter im Normalbereich liegen. Aber: Je mehr jemand wiegt, desto mehr sollte er auch trinken, und zwar etw 30 ml pro kg Gewicht. Außerdem: Bei hohen Temperaturen muss auch die Flüssigkeitsmenge erhöht werden, wobei aber darauf zu achten ist, dass etwas Kochsalz ins Wasser getan wird.
Und bei starker körperlicher Belastung (Dauerlauf u.ä.) muss natürlich auch viel mehr getrunken werden.
Sonst aber sollte man es mit dem Trinken auch nicht übertreiben, denn es gehen über den Urin dann zu viele Elektrolyte verloren, die den gesamten Flüssigkeitshaushalt und den Kreislauf durcheinanderbringen können.
Ob man genug getrunken hat, sieht man ganz einfach am Urin: Ist er dunkelgelb, braucht der Körper mehr Flüssigkeit. Ist er wenigstens einmal am Tag fast unsichtbar, ist alles in Ordnung!

tinka
Gast
tinka

Dosenpfand in Deutschland

Stimmt es, dass Firmen, die Getränke produzieren, sich darauf geeinigt haben, das Dosenpfand zu boykottieren? Wenn ja, müsste es doch bald wieder alle leckeren Cola-Produkte und Limonaden in unseren Supermärkten geben beziehungsweise am Kiosk oder der guten alten Tanke. Oder? Wäre dankbar für Informationen.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online am 17.10.20 um 21:19 Uhr
Tom92
  • 7099 Beiträge
  • 8127 Punkte
@ tinka

Na, die "leckeren" Getränke in Dosen gibt es doch schon seit einiger Zeit wieder überall, na bei uns auf jeden Fall in (fast) allen Supermärkten.
Kp, was das mit dem "Dosenpfand-Boykott" ist, ich glaube, das dürfte auch nicht so leicht sein, da gibt es doch ein "Dosenpfand-Gesetz".
Wenn also die Getränkehersteller das Dosenpfand boykottieren dürfte das Probs geben, das geht nur, wenn sie keine Getränke mehr in Deutschland verkaufen.

Mitglied Sabinchen ist offline - zuletzt online am 29.08.13 um 10:54 Uhr
Sabinchen
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

Ich verstehe deine Frage nicht so ganz, was hat der Pfand mit der Verfügbarkeit in irgendwelchen geschäften zu tun? Ich glaube nicht das die Firmen das boykottieren, kann denen ja egal sein, die dies stört sind die Verbraucher, die zu faul sind die flaschen abzugeben, mit pfand ist allerdings eine kleine motivation gegeben.. so ein mist aber auch :D

Mitglied mimikruemel ist offline - zuletzt online am 24.11.15 um 16:37 Uhr
mimikruemel
  • 171 Beiträge
  • 191 Punkte

Trinken Frauen weniger als Männer?

Eine Freundin von mir behauptet, dass Frauen im Vergleich zu Männer weniger Trinken. Ihrer Meinung nach kann sie es empirisch verifizieren. ;) Wenn es wirklich so ist, dass Frauen weniger Trinken, woran liegt das? Am Stoffwechsel?

Mitglied MikeCH70 ist offline - zuletzt online am 14.10.13 um 20:25 Uhr
MikeCH70
  • 476 Beiträge
  • 478 Punkte
Glaube ich nicht

Ich kenne niemanden der so viel trinkt wie meine Mutter, die schafft es im Tag locker auf 6-8 Liter.

berlinerin
Gast
berlinerin

Sind kalte Getränke bei Hitze wirklich schlecht?

Hi allerseits!

Ich habe neulich einen Bericht gelesen in dem stand, dass im Sommer wenn es richtig heiß ist, warme Getränke wie Tee zur Abkühlung angeblich mehr bringen sollen als kalte Getränke. Ich habe den Grund allerdings nicht ganz verstanden und finde das schwer vorstellbar. Woran könnte das denn liegen und wie soll man bei Hitze etwas Warmes herunter kriegen? Was wisst ihr darüber?

Mitglied noodles ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 12:10 Uhr
noodles
  • 52 Beiträge
  • 66 Punkte

Das Problem ist, dass der Körper bei kalten Getränken viel mehr Energie aufbringen muss als bei warmen, was im Sommer ja nicht so förderlich ist, da man oft eh ziemlich ausgelaugt ist vopn der hitze o.O

Jeannie74
Gast
Jeannie74

Kann zuviel Wassertrinken schädlich für den Körper sein?

Eine Freundin von mir trinkt besonders im Sommer unglaublich viel Wasser, manchmal bis zu vier Liter pro Tag. Ist das nicht übertrieben und könnte das sogar zu gesundheitlichen Schäden führen, was meint ihr?

Jasmine
Gast
Jasmine
Denke nicht

Also vier Liter sind in Ordnung, besonders wenn man im Sommer schwitzt. Glaube nicht, dass man ZU viel Wasser trinken kann. Irgendwann stoppt man ja schließlich von alleine, weil nicht mehr reinpasst :D
Und es wird ja auch immer gesagt, dass viel Trinken gesund sei ;)

Mitglied Ani_1973 ist offline - zuletzt online am 27.09.15 um 19:05 Uhr
Ani_1973
  • 224 Beiträge
  • 302 Punkte

Müssen ältere Ausdauersportler mehr trinken als jüngere?

Der Flüssigkeitsverlust zum Beispiel beim Marathonlauf muss ja ausgeglichen werden. Dazu fällt mir gerade die Frage ein, ob die entsprechende Trinkmenge je nach Alter unterschiedlich ist, also sollten ältere Sportler mehr als jüngere trinken? Was sagt die Wissenschaft dazu?

Hubert
Gast
Hubert

Ich denke nicht, dass der Flüssigkeitsverlust sich im Alter verändert. Es ist immer wichtig viel zu trinken bei sportlicher Betätigung.

gisbert47
Gast
gisbert47

Müssen auch Heranwachsende viel Wasser trinken und wofür ist das gut?

Ich bin vierzehn Jahre alt und habe öfters schon gehört, dass man tagsüber so um die zwei Liter Wasser trinken soll. Besonders Senioren müssen darauf achten. Gilt das auch für Heranwachsende oder reicht da auch weniger Wasser? Wofür könnte viel Wassertrinken bei Jugendlichen gut sein, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge dazu. Gruß, Gisbert

Mitglied stubbi ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 14:08 Uhr
stubbi
  • 64 Beiträge
  • 96 Punkte

Hallo Gisbert,
wie für Erwachsene ist genügend Flüssigkeit natürlich aquch für heranwachsende sehr wichtig.
dein körper braucht flüssigkeit um zu überleben, da du sonst austrocknest...desto mehr flüssigkeit du verbrauchst, z.b. durch schwitzen, desto mehr musst du deinem Körper auch wieder zuführen ! ;)

Mitglied rochen20 ist offline - zuletzt online am 13.07.13 um 11:55 Uhr
rochen20
  • 23 Beiträge
  • 51 Punkte
Die Schadstoffe

Werden auch durch viel Wasser trinken aus dem Körper gespült. Am besten wäre es, morgens auf nüchternen Magen ein Glas kaltes oder warmes Wasser zu trinken. Tut gar nicht weh.

AntjeD
Gast
AntjeD

Wie trainiere ich das Trinken für einen Marathonlauf?

In zwei Monaten laufe ich meinen ersten Marathon. Dabei muß man ja zwischendurch immer wieder trinken, um nicht zu dehydrieren. Ich habe das mal auf kürzeren Strecken ausprobiert, aber meist habe ich fast alles verschüttet oder habe falsch geschluckt und dadurch Bauchschmerzen bekommen. Wie kann man das richtige Trinken trainieren? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, AntjeD

Mitglied Super-Suki ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 13:08 Uhr
Super-Suki
  • 124 Beiträge
  • 180 Punkte
Übungs-Sache

Ich glaube, das ist eine Sache der Übung. Natürlich ist das erstmal ungewohnt im Laufen zu trinken. Aber wenn du das ein paar mal testest, dann klappt das irgendwann. :)

Rubeldiekatz
Gast
Rubeldiekatz

Trinken leicht gemacht

Ich hatte lange Zeit Probleme damit genug über den Tag verteilt zu trinken und habe nun eine Möglichkeit gefunden mich selber etwas zu überlisten. Einfach einen Strohhalm mit ins Glas und das trinken geht fast wie von selber und ich komme wenigstens mal ansatzweise auf meine zwei Liter am Tag. Wer also auch zu wenig trinkt der kann das ja mal probieren, jedes Glas mehr am Tag ist auf jeden Fall besser als nichts.

Mitglied GracefulDream ist offline - zuletzt online am 24.10.13 um 13:16 Uhr
GracefulDream
  • 43 Beiträge
  • 51 Punkte
Gehörte auch lange zu den Wenigtrinkern...

..... bis ich mir nen argen HWI einfing...
seit dem füll ich mein 0,5l-Glas mindestens 4 mal am Tag..
ausreichend zu trinken kann man lernen

Boehme
Gast
Boehme

Reicht es, wenn ich nur den Flüssigkeitsverlust durch Schwitzen exakt ausgleiche?

Ich jogge relativ viel und verliere dabei auch viel Flüssigkeit. Wenn ich mich vor dem Lauf und nach dem Lauf jeweils auf die Waage stehe, ist die Differenz ja wohl der Flüssigkeitsverlust (z. Bsp. 1 KG = 1 Liter). Wenn ich diese Differenz wieder an Wasser zu mir nehme, ist dann alles wieder ausgeglichen? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Bohme

jan
Gast
jan
Hi

Nein nicht ganz

???
Gast
???

Viel trinken - wie bekomme ich das hin?

Hey
also man soll ja mdst. 1,5 - 2 liter am tag trinken, auch wenn man keine durst hat
mir fällt das sehr schwer, deshalb trinke ich viel zu wenig.
habt ihr vieleicht tips wie ich ,mehr flüssikeit zu mir nehmen kann, als nur durch wasser und tee

Mitglied Sabrina1975 ist offline - zuletzt online am 02.09.11 um 16:53 Uhr
Sabrina1975
  • 44 Beiträge
  • 44 Punkte
Naja

Wasser und Tee wären die gesündesten Varianten. Stell dir doch einfach immer eine Wasserflasche mit auf den Schreibtisch, falls du nicht noch zur Schule gehst...

Ansonsten kann man Wasser ja auch mit einem Spritzer Zitrone aufpeppen und aus Tees kann man sich jetzt im Sommer wunderbar Eistee zubereiten. Wenns nicht süß genug ist, dann eben nen Spritzer Süßstoff rein.

Oder, Fruchtsäfte mit Mineralwasser mischen = Schorle drauß machen. Purer Saft ist nur bedingt gesund, da er viel Fruchtzucker enthält.

Wenn man unterwegs ist: immer eine oder kleine 0,5l Flasche(n) Wasser oder was auch immer dabei haben.

Mitglied Lunabell ist offline - zuletzt online am 16.08.11 um 15:01 Uhr
Lunabell
  • 2 Beiträge
  • 6 Punkte

Tägl. Flüssigkeit zur Gesundheit

Also ich bin Kosmetikerin von Beruf,übe ich aber zur Zeit nicht aus. Aber ich schau mir oft Gesichter an und da kann ich ne Menge über deren Gesundheitszustand erkennen. Die meisten trinken nicht genug,obwohl Wasser das wichtigste Lebensmittel überhaupt ist. Am besten energetisches Wasser,damit meine ich nicht die ganzen Energiedrinks,die auf dem Markt sind.Ich rede von z.B. von Leitungswasser oder stilles Wasser,Tafelwasser.Also Wasser was zusätzlich mit Energie angereichert wird.Energie,die der Körper braucht,die die Haut braucht und die unsere Organe braucht.

Lumpy
Gast
Lumpy
Schön.

Da hast du recht,aber das forum ist dazu da fragen zu stellen und nich zu erzählen.

Mitglied robinson76 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 22:13 Uhr
robinson76
  • 982 Beiträge
  • 995 Punkte
Was genau

Was den nun, Leitungswasser oder zusätzlich mit Energie angereichertes Wasser? Aber wäre das dann nicht auch ein Energie-Drink?

pitchfork
Gast
pitchfork

Kann zuviel Wassertrinken schädlich sein?

Ich bin Ausdauersportler und trinke deshalb schon relativ viel Wasser. Jetzt habe ich mal gehört, das zuviel Trinken sogar schädlich sein kann. Gestern habe ich festgestellt, daß ich über fünf Liter Wasser getrunken habe. Das könnte ja ein bischen zuviel sein,oder? Was könnten die Folgen sein, wenn man zuviel Wasser trinkt? Schon mal vielen Dank im voraus für euere Infos. Gruß, Pitchfork

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online am 17.10.20 um 21:19 Uhr
Tom92
  • 7099 Beiträge
  • 8127 Punkte
@ pitchfork

Ja, davon habe ich auch schon gehört, das "zuviel Wassertrinken" nicht gesund ist. Es sollen da sogar schon Menschen gestorben sein, das kann man im I-Net lesen. Aber wenn man viel Sport macht, dann braucht der Körper auch mehr Wasser als ohne Sport.
Vielleicht solltest du einfach z.B. mal mit Google nach "zu viel wasser trinken " suchen. Da findest du dann bestimmt etwas was dich interessieren wird.

Mitglied feliix ist offline - zuletzt online am 07.11.10 um 15:23 Uhr
feliix
  • 42 Beiträge
  • 84 Punkte

Will nicht Trinken...alle schauen blöd

Bei uns in der klasse wollen immer alle trinken obwohl sie gar noch nicht dürfen....das ist soo blööd ich trinke nicht und alle schauen mich dewegen soo blööd an und soo...wie kann man das ändern....

Mitglied Dauerwappy ist offline - zuletzt online am 04.07.12 um 00:17 Uhr
Dauerwappy
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte
Nein

Auch wenns blöd klingt,halte dich so ange wie möglich fern vom den zeug, ich wahr mit 13,5 es erste ma besoffen und habe es bereut, mit 16 erster vollrausch, seit dem trinke ich kaum noch in dr menge, nur manshmal noch ein feierabendbier, aber lass ess, wenn du net wullst ist es genu richtig und lass dir anderen einfach reden

Darkness_Dynamite
  • 2014 Beiträge
  • 2022 Punkte
.

Wenn du nicht trinken willst,ist das vollkommen in Ordnung und vernuenftig.Dich deswegen bloed anzuschauen,ist voellig idiotisch.
Du solltest auf keinen Fall trinken,nur weil du dann als "cool" gelten koenntest.Gruppenzwang ist doch eh doof.Steh einfach zu deiner Meinung und lass dich nicht aergern ;) Ob die anderen wirklich trinken,ist ja gar nicht gesagt,vielleicht sagen die das nur,um "cool" zu sein.

aquarium2005
Gast
aquarium2005

Kann zu viel Wasser trinken schädlich sein?

Letztens hat mir mein Psychologie Professor von einer Studie aus den USA erzählt, dort heißt es: ein Flüssigkeit überschuss kann schädlich sein, d.h. es wäre nicht klug mehr als 2 Liter Wasser am Tag zu trinken. Ein Bedarf an mehr Flüssigkeit würde erst Sinn machen, wenn man Sport betreibt oder es draußen Warm ist, also wenn man mehr Flüssigkeit verliert als gewöhnlich. Ich glaube weiß gar nicht, was man noc glauben soll? Wie seht ihr das? Habt ihr vielleicht auch etwas über diese Studie gehört? Wie viel trinkt ihr so?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@aquarium2005

Ich halte diese Erkenntnis für Schwachsinn. Bei 2 Liter am Tag würde ich verdursten. Die 1,5 Liter hab ich schon in der Schule hinter mir. Ich trinke im moment ca. 4 - 6 Liter Wasser am Tag, im Winter mindestens 3 Liter. Mir hat mal mein Arzt gesagt das ist auch gut so. Mehr ist auch gut für die Nieren etc.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
Aaahhh...

Hierrüber gibt's sogar einen Artikel in der Welt online auf welt.de

Bitteschön: http://bit.ly/choMLC

Ich bleibe aber trotzdem bei meinen Ausführungen. Wichtig ist über den Tag verteilt zu trinken.

Unbeantwortete Fragen (18)

Santiano
Gast
Santiano

Mag nur Getränke mit Geschmack - ist das krank?

In meiner Kindheit wurde nicht drauf geachtet, ob Getränke gesund sind. Es gab Limonade oder gezuckerten Tee oder süßen Fruchtsaft. Daher habe ich als Erwachsener das Problem, daß ich kein Getränke ohne Geschmack mag. Mir wird von reinem Mineralwasser direkt übel! Ein Kollege von mir findet das bereits krankhaft, aber so extrem sehe ich es nicht, oder was meint ihr?

Vera
Gast
Vera

Warum wird mir von Getränken ohne Eigengeschmack übel?

Ich möchte wissen, warum ich eine Aversion gegen Getränke ohne Geschmack habe, mir wird davon richtig übel. Essen tue ich eigentlich fast alles.

Babette81
Gast
Babette81

Hängt die erforderliche tägliche Trinkmenge mit den Außentemperaturen zusammen?

Soweit ich weiß, sollte man wohl circa zwei Liter Flüssigkeint pro Tag zu sich nehmen.
Aber wie hängt die Außentemperatur damit zusammen, muss man bei höheren Temperaturen auch entsprechend mehr trinken, gibt es dazu eine Faustregel?

Gruß Babette

Mitglied praktikant ist offline - zuletzt online am 20.12.15 um 09:29 Uhr
praktikant
  • 49 Beiträge
  • 75 Punkte

Verträgt der Körper vor oder nach dem Sport heiße Getränke besser als kalte?

Ich mache viel Ausdauertraining und entsprechen muss ich auch trinken.
Bisher habe ich wie viele andere auch nur kalte Getränke beim Sport getrunken.
Wie sieht das denn mit heißen oder zumindest warmen Getränken aus, würde das der Körper nicht viel besser vertragen, was meint ihr?

Daniela_R86
Gast
Daniela_R86

Kennt jemand dieses neue Getränk?

Hallo liebe Community!

Ich benötige eure Hilfe... Ich hatte am letzten Wochenende am Christkindlmarkt in Bozen mit meinem Freund ein tolles Getränk gehabt, kann mich aber leider nicht mehr genauer daran erinnern, wie es hieß... Da ich es jedoch dringendst für zu Hause bestellen möchte um es an Silvester meinen Freunden mitzubringen dachte ich mir, vielleicht kennt es hier jemand!

Nun zu den Details an die ich mich noch erinnern kann:
Es war Rosè-Farben, hatte das leichte prickeln von Schaumwein, ist aber viel leichter. Der Duft erinnert nach Rosen und im Mund spürt man eine fein herbe Note. Es ist in weißen Flaschen verpackt und hat ein rosafarbenes Etikett. Das war allerdings auch schon alles, ich habe meine Brille nicht dabei gehabt...

Es ist echt ein tolles Getränk, ich möchte es am liebsten rund um die Uhr trinken...
Ich hoffe, ihr könnt mir bei meiner Frage behilflich sein!

Mitglied wolf1970 ist offline - zuletzt online am 10.02.16 um 09:28 Uhr
wolf1970
  • 108 Beiträge
  • 176 Punkte

Hängt die tägliche Trinkmenge eines gesunden Erwachsenen vom Körpergewicht ab?

Vor einiger Zeit habe ich gelesen, dass die die Trinkmenge von (gesunden) Erwachsenen von ihrem Körpergewicht abhängt.
Mehr konnte ich leider nicht darüber erfahren.
Ich wiege knapp 80 kg ... wieviel Liter am Tag wären in meinem Fall eine gesunde Trinkmenge?

Mitglied KitKat ist offline - zuletzt online am 23.12.15 um 16:51 Uhr
KitKat
  • 132 Beiträge
  • 196 Punkte

Kann zuviel trinken während eines Marathonlaufes Probleme bereiten?

Soviel ich weiß, sollte man bei langen Laufstrecken (Marathon) und besonders bei warmen Temperaturen viel trinken.
Mich würde mal interessieren, ob man auch durch übermäßig viel trinken während des Laufes auch Probleme kriegen könnte oder ob da nichts passieren kann.
Ab welchen Trinkmengen könnte es Probleme geben?

Mitglied Redmolch ist offline - zuletzt online am 03.10.15 um 13:56 Uhr
Redmolch
  • 46 Beiträge
  • 58 Punkte

Welches Getränk regt nach einem schweren Essen die Magensäfte an?

Oft fühle ich mich nach dem Essen nicht wohl, weil mich ein unangenehmes Völlegefühl plagt.
Es heisst ja immer, man solle einen Schnaps oder Magenbitter trinken, aber das möchte ich doch nicht immer machen.
Welche Alternative gäbe es dazu?

vintage66
Gast
vintage66

Wieviel Prozent sollten Ausdauersportler mehr Wasser trinken als normal?

Bisher habe ich täglich circa zwei Liter Wasser getrunken.
Nun habe ich mich entschlossen, Ausdauersport (Laufen, Radfahren) zu machen.
Dabei muss ich sicherlich mehr Wasser als normal trinken.
Kann man den Mehrbedarf in Prozenten in etwa ausdrücken?

Mitglied Toni1 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 17:29 Uhr
Toni1
  • 99 Beiträge
  • 137 Punkte

Wieviel zusätzliche Flüssigkeit sollten Ausdauerläufer trinken?

Ein "normaler" Mensch sollte glaube ich so durchschnittlich zwei Liter Flüssigkeit täglich zusich nehmen.
Wieviel zusätzliche Flüssigkeit sollte ein Ausdauersportler nach zum Beispiel einem zweistündigen Trainingslauf trinken?

natalie15
Gast
natalie15

Welche Symptome entstehen, wenn man zu wenig getrunken hat?

Bisher habe ich immer ausreichend Flüssigkeit zu mir genommen (da hat aber auch meine Mama noch aufgepaßt). Nun habe ich "Hotel Mama" verlassen und es könnte ja mal passieren, daß ich zu wenig trinke. An welchen Symptomen könnte ich das denn merken, was meint ihr? Danke schon mal für euer Beiträge dazu. Gruß, Natalie

Rixecker
Gast
Rixecker

Sollte man besser gleichmäßig über den Tag Flüssigkeiten zu sich nehmen?

Ich trinke meist so circa zwei Liter Wasser am Tag. Allerdings trinke ich abends mehr als tagsüber. Meine Mutter meint, man solle die Flüssigkeit gleichmäßig über den Tag hinweg zu sich nehmen, das wäre wirkungsvoller. Kann das wirklich sein und gäbe es dafür eine Begründung, was meint ihr? Danke schon mal im Voraus für euere Beiträge. Gruß, Rixecker

Mitglied Mimi2012 ist offline - zuletzt online am 20.01.12 um 11:17 Uhr
Mimi2012
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Macht diese App das leben wirklich leichter?

Hallo zusammen,

bin zufällig beim durchstöbern auf dieses forum gestoßen.
schreibe gerade einen artikel zu dem thema: apps, die das leben leichter machen.
Passend zu essen und getränke habe ich diese app entdeckt: getränke bestellen über smartphone..

würdet ihr es nutzen?

Freue ich auf das feedback.

eure mimi

MatthiasKool
Gast
MatthiasKool

Was sollten Kleinkinder im Schnitt trinken?

Hallo allerseits. Ich bin immer der Meinung gewesen das trinken wichtiger ist als esse, zumindest was so das tägliche anbelangt. Nun habe ich mal überlegt, wieviel so ein Kleinkind an Flüßigkeit zu sich nehmen sollte. Bei Erwachsenen sagt man ja 2 Liter und mehr. Wie sieht das bei Kindern aus?

sandra20
Gast
sandra20

Wie schaffe ich es täglich viel Wasser zu trinken?

Halo miteinander!

Es heißt ja immer das man täglich mindestens zwei Liter Wasser trinken sollte, was mir auch mein Arzt bestätigt hat. Dazu bin ich auch noch Diabetikerin, muss also eigentlich noch mehr trinken. Mir fällt es aber sehr schwer viel Wasser zu trinken, besonders wenn es draußen kalt ist habe ich so gut wie keinen Durst. Habt ihr einen Tipp für mich?

Lieben Gruß,
Sandra

Knutschi83
Gast
Knutschi83

Wieviel Flüssigkeit braucht der Körper um Funktionen in Gang zu bekommen?

Hallo! Ich habe bei mir festgestellt, dass ich viel trinke, sehr bewußt, aber weniger zur Toilette gehe. Die Menge die ich trinke scheide ich also nicht wieder aus. Daher müßte man ja in etwa berechnen können, wieviel Flüßigkeit mein Körper eigentlich braucht um alle Funktionen in Gange zu halten. Was meint ihr wieviel das ist? Gibts da eine Hochrechnung? Und was wenn man die überschreitet?

BerryLips
Gast
BerryLips

Trinkspiele für Party

Heyho!

Ich mache am kommenden Wochenende eine kleine Party bei mir zuhause und hätte wie früher nochmal Lust auf ein paar witzige Trinkspielchen. Irgendwie kann ich mich an die von damals aber nicht mehr so gut erinnern...kennt ihr ein paar lustige Trinkspiele und habt vielleicht ein paar Vorschläge für mich? Das wäre super!

Gast
Gast
Gast

Exotische Getränke

Hallo,
ich suche seit längerm Artikel, Informationen znd Definitionen über Exotische Getränke, werde aber nicht fündig. Kann mir jemand von euch helfen?

LG

Neues Thema in der Kategorie Trinken erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.