Punsch

Heißes und alkoholhaltiges Mischgetränk, das besonders auf Weihnachtsmärkten getrunken wird

Der Punsch ist ein aus Indien stammendes alkoholisches Getränk, das meist aus den Grundzutaten Rum, Rotwein und Orangen besteht. Dem heißen und daher in der kalten Jahreszeit sehr beliebten Punsch werden meist noch Gewürze und Zucker beigegeben.

Zwei Gläser mit Glühwein auf Tisch, daneben Zimtstangen und Holzstern als Deko
Zwei Gläser Heißgetränk © Torsten Schon - www.fotolia.de

Ein besonders beliebtes Getränk, gerade im Winter und noch mehr zur Weihnachtszeit, ist der Punsch. Neben dem Glühwein wird er vor allem auf österreichischen Weihnachtsmärkten am häufigsten konsumiert. Der Punsch ist ein alkoholisches Getränk, das heiß serviert werden muss.

Herkunft und Verbreitung

Ursprünglich stammt der Punsch wahrscheinlich aus Indien. Er gelangte vermutlich mit den englischen Seefahrern im 17. oder 18. Jahrhundert nach Europa. Erst in Deutschland wurde das Getränk unter dem heutigen Namen bekannt, wo der Punsch auch teilweise kalt getrunken wurde.

Bis etwa 1900 galt der Punsch als traditionelles Getränk zu Silvester, die heutige Tradition des Anstoßens mit Sekt wurde erst später geläufig.

Grundzutaten

Die Grundvariante bestand aus fünf Zutaten, nämlich

Varianten

Eine bekannte Variante bei uns ist

Bei diesem werden Eier in Form von geschlagenem Eiweiß und mit dem Eigelb, welches mit Rum versetzt wurde, untergemischt. Zu den weiteren Sorten gehören

Es gibt auch eine alkoholfreie Variante des Punsches, der so genannte

  • Autofahrerpunsch.

Dieser wird mit Orangensaft und Schwarztee zubereitet, außerdem wird er mit Nelken und Zimt gemischt. Auch der

  • Kinderpunsch

ist natürlich ohne Alkohol, er wird auf der Basis von Früchtetee zubereitet.

Zubereitungshinweis

Bei der Zubereitung von Punsch muss stets darauf geachtet werden, dass das Getränk nur stark erhitzt wird. Es darf keinesfalls kochen, denn dann werden Aroma und Alkohol zerstört.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Punsch

Allgemeine Artikel zu Punsch

Top Glühwein-Rezept: Der perfekte selbstgemachte Glühwein

Top Glühwein-Rezept: Der perfekte selbstgemachte Glühwein

Er duftet herrlich nach weihnachtlichen Gewürzen, Rotwein und Orangen, wärmt die kalten Finger ebenso als auch das Körperinnere und gehört besonders in der Weihnachtszeit zu den Getränken, die reißenden Absatz finden. Lesen Sie bei uns, wie Sie leckeren Glühwein optimal selbst herstellen können.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen