Sollten Schwangere besser auf naturtrüben Apfelsaft wegen Alkoholanteil verzichten?

Gast
Myntha

Unsere Tochter ist im dritten Monat Schwanger. Letztens habe ich ihr naturtrüben Apfelsaft mitgebracht, weil sie das immer sehr gern getrunken hat. Den durfte ich wieder mitnehmen, weil sie meinte, darin seien auch Alkoholanteile. Ist das wirklich so und kann das für das Ungeborene schädlich sein? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Myntha

Mitglied robinson76 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 22:13 Uhr
robinson76
  • 982 Beiträge
  • 995 Punkte

Laut Wikipedia

"Der Alkoholgehalt der meisten Apfelsorten beträgt zwischen 0,1 und 0,4 Vol%, ...."
Selbst wenn sie davon 1 Liter trinkt, sind das bei angenommenen 0,4 Vol% nicht einmal 0,1 Promille.

Mitglied Lelia ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 15:23 Uhr
Lelia
  • 177 Beiträge
  • 221 Punkte

Naturtrüber Apfelsaft kann auch vermehrt zu Durchfall führen. Gerade wenn man schwanger ist, tritt das häufiger auf. Der Aloholanteil ist eher sehr sehr gering. Aber wenn man darauf verzichtet, dann ist es besser.

Mitglied login ist offline - zuletzt online am 10.03.16 um 10:57 Uhr
login
  • 160 Beiträge
  • 200 Punkte

Das gleiche gilt für klaren Apfelsaft. Der ist auch nicht so gut verträglich, wenn man schwanger ist. Manche vertragen den überhaupt nicht. Die Säure im Apfelsaft ist schon sehr stark.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Fruchtsäfte erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Wirken Fruchsäfte verdauungsfördernd?

Hallo! Ich mag Fruchsäfte sehr gern und trinke sie schon zum Frühstück. Manchmal bekomme ich direkt nach dem Genuss von Fruchtsaft einen stark... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von cookies

Kann man abgelaufenen Fruchsaft noch trinken?

Hallo! Ich wollte gerade Fruchtsaft von Aldi trinken, den guten Direktsaft. Im letzten Moment sah ich, daß der Saft schon drei Tage abgelaufen... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von klausi

Gibt es Lychie-Saft?

Ich liebe diese Lychies und will unbedingt wissen ob es da einen Fruchtsaft zu gibt? Ich hab noch nie irgendwo einen gesehen. Wisst ihr ob es ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Patricia

Hat Orangensaft eine harntreibende Wirkung?

Ich habe lange auf das Trinken von Orangesaft verzichtet, weil ich im Moment keine Fruchtsäfte trinke, um etwas abzunehmen. Gestern Morgen wa... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Anel-Anna

Helfen rote Fruchtsäfte gegen Eisenmangel?

Nach der letzten Blutuntersuchung meinte mein Doc, daß mir Eisen fehlen würde. Auf Medikamente habe ich keinen Bock. Da ich gerne Fruchtsäfte ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von robinson76