Eiswein

Bei der Lese und Kelterung werden die durch Frost gefrorenen und reifen Traubenbeeren verwendet

Der Eiswein ist ein hochwertiger Wein der aus gefrorenen weißen Trauben gekeltert wird. Durch die Durchfrostung der reifen Weintrauben entsteht nach der Verarbeitung ein konzentrierter Saft mit einem hohen Anteil an Zucker und sehr intensiven Aromen.

Weißweinflasche, die in Weinglas einschenkt, mit Weißweinglas und Rotweinglas im Hintergrund
pouring chardonnay wine © Bruce Shippee - www.fotolia.de

Herstellungsprinzip

Eine besondere Spezialität wird für den Weingenießer durch den so genannten Eiswein geliefert. Dieser wird aus Trauben hergestellt, die nicht zur üblichen Erntezeit geerntet werden. Sie müssen erst überreif werden und werden bei Temperaturen von etwa minus sieben Grad Celsius geerntet.

Das Wasser, das in den Trauben eigentlich enthalten ist, kristallisiert bei diesen Temperaturen allerdings fast völlig aus, zurück bleiben nur der Zucker, der das nicht - kristallisierte Wasser bindet und die Fruchtsäuren, die in den Beeren enthalten sind.

Merkmale und Sorten

Die frische Säure, die beim Genuss von Eiswein zu bemerken ist, gilt als charakteristisch für dieses Getränk. Dies unterscheidet den Eiswein von anderen Süßweinen, wie zum Beispiel den Trockenbeerenauslesen oder den Beerenauslesen. Die Trauben, die für den Eiswein verwendet werden, müssen eindeutig gesund sein; sie dürfen nicht von der bekannten Edelfäule befallen sein. In der Regel werden übrigens weiße Trauben zur Herstellung von Eiswein verwendet.

In Deutschland ist die Sorte Riesling die führende Sorte, da dieser bekannt dafür ist, dem im Allgemeinen sehr süßen Eiswein eine elegante Note von Säure zu verleihen. Eiswein wird meist in Halbliterflaschen oder in Flaschen mit 0,375 Litern Inhalt abgefüllt.

Verbreitung

Lange Zeit galten Österreich und Deutschland als die einzigen Länder, in denen Eiswein hergestellt wurde, was auf die klimatischen Bedingungen hier zurückzuführen war. Recht bald allerdings reihte sich Kanada mit ein und gilt heute als der größte Erzeuger von Eiswein überhaupt.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Eiswein

Allgemeine Artikel zum Thema Eiswein

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen