Blasen- & Nierentee Artikel

Dosierung, Anwendungsdauer, Nebenwirkungen und Co. - worauf zu achten ist

Blasen- und Nierentee wird sowohl zur Vorbeugung als auch zur begleitenden Krankheitsbehandlung eingesetzt. Wie man diesen Tee am besten dosiert, wie lange man ihn trinken kann und ob der Tee Nebenwirkungen hat, erfahren Sie hier.

2 Teebeutel mit grünem Etikett

Blasen- und Nierentee ist sowohl in der Apotheke als auch im Reformhaus, im Supermarkt und dem Drogeriemarkt erhältlich. Man hat hier die Wahl zwischen Teebeuteln, offenem Tee und einem Granulat, das nur in heißes Wasser eingerührt werden muss.

Anwendungsgebiete und Dosierung

Das Trinken dieses Tees unterstützt zum Beispiel die Behandlung einer Blasenentzündung oder kann zur Vorbeugung von Nierensteinen dienen. Soweit keine andere Verordnung vom Arzt oder Heilpraktiker vorliegt, sollte man den Blasen- und Nierentee maximal fünfmal täglich und jeweils eine Tasse trinken.

Teebeutel werden dazu mit heißem Wasser überbrüht, Teeblätter in einen Teebeutel gefüllt und dann mit heißem Wasser übergossen und Instanttee in heißes Wasser eingerührt. Nach Belieben kann der Tee nun mit Zucker oder Honig gesüßt werden.

Wer Beschwerden im Bereich von Blase, Harnwege oder Nieren hat, sollte zusätzlich zu diesem Tee noch ausreichend trinken, um einen Behandlungserfolg feststellen zu können.

Nebenwirkungen

Wie bei jedem anderen Medikament, so können jedoch auch beim Trinken eines Blasen- und Nierentees Nebenwirkungen auftreten. Menschen, die sehr empfindlich sind, können Magen-Darm-Beschwerden wie zum Beispiel Übelkeit oder Durchfall als Nebenwirkung feststellen.

Wer gegen die Inhaltsstoffe eines Blasen- und Nierentees allergisch ist, kann auf das Trinken dieses Tees mit Symptomen wie Atemnot oder einem allgemeinen Unwohlsein reagieren.

Nach spätestens fünf Tagen sollte man einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen, wenn sich die Beschwerden nicht gebessert haben. Dies gilt besonders dann, wenn Blut im Urin zu sehen ist oder der Patient Fieber hat.

Kinder sowie schwangere und stillende Frauen sollten einen Blasen- und Nierentee nur nach Rücksprache mit einem Therapeuten trinken. Gleiches gilt auch für Patienten, die Wasser in den Beinen haben, weil ihr Herz nicht richtig arbeitet. Das Trinken eines Blasen- und Nierentees ohne Rücksprache mit dem Arzt kann hier schwerwiegende Auswirkungen haben.

Grundinformationen zu Blasen- und Nierentee

Quellenangaben

  • Bildnachweis: two lying teabags © Marc Dietrich - www.fotolia.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZU BLASEN- UND NIERENTEE

Wissenswertes über Blasen- und Nierentees

Dosierung, Anwendungsdauer, Nebenwirkungen und Co. - worauf zu achten ist

Menschen mit einem sehr empfindlichen Magen können mit Übelkeit oder Durchfall auf das Trinken von Blasen- und Nierentee reagieren.

Dosierung, Anwendungsdauer, Nebenwirkungen und Co. - worauf zu achten ist
Werbung

MEHR ARTIKEL ZUM THEMA BLASEN- & NIERENTEE

GOLDRUTE
Goldrute als bewährte Heilpflanze

In Blasen-Nieren-Tees findet die Goldrute Anwendung, da sie dort auch Entzündungen hemmt. Auch die Homöopat...

  • 28. September 2009
  • 3498 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Goldrute: Goldrute als bewährte Heilpflanze

BäRENTRAUBE
Die Bärentraube in der Naturheilkunde

Im Bereich der Harnwegserkrankungen ist die Bärentraube überaus wirksam, kann aber auch krankheitsfördernde...

  • 16. September 2009
  • 1809 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Bärentraube: Die Bärentraube in der Naturheilkunde

WACHOLDER
Wacholder - Heilpflanze und Würzkraut

Der Wacholder ist eine der ältesten Heilpflanzen. Neben der Anwendung als Tee können Wacholderbeeren auch a...

  • 10. Dezember 2008
  • 5218 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Wacholder: Wacholder - Heilpflanze und Würzkraut

BLASENENTZüNDUNG
Unangenehm und lästig: die Blasenentzündung

Fast jede Frau kennt das unangenehme Gefühl einer Blasenentzündung. Trotzdem beugen viele Frauen nicht rich...

  • 18. März 2008
  • 10794 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Blasenentzündung: Unangenehm und lästig: die Blasenentzündung

TEE
It's Tea Time! Tee enthält wichtige Vitalstoffe

Ein Kännchen Tee wirkt beruhigend und ist zudem noch richtig lecker - und vor allem auch gesund, denn Tee e...

  • 7. Oktober 2004
  • 6438 Lesungen
  • 1 Lesermeinung
Tee: It's Tea Time! Tee enthält wichtige Vitalstoffe

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

WEINKüHLER
Verschiedene Formen und Materialien von Weinkühlern

Weinkühlungsschränke findet man in verschiedenen Formen und Größen. Viele bestehen aus Edelstahl.

  • 25. November 2010
  • 1002 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Weinkühler: Verschiedene Formen und Materialien von Weinkühlern

KAFFEEMASCHINEN
Kaffeemaschinen richtig entkalken und reinigen

Die häufige Nutzung von Kaffeemaschinen kann dazu führen, dass Kalkablagerungen entstehen. Deswegen ist ein...

  • 18. November 2010
  • 3023 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Kaffeemaschinen: Kaffeemaschinen richtig entkalken und reinigen

SCHAUMWEIN
Wissenswertes zum Schaumwein

Die wohl bekanntesten Schaumweine sind Sekt, Prosecco und Champagner. In Deutschland muss ein Schaumwein mi...

  • 19. Oktober 2010
  • 4510 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Schaumwein: Wissenswertes zum Schaumwein

FRüCHTETEE
Wissenswertes über Früchtetee

In Deutschland gibt es Früchtetees in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie zum Beispiel Himbeere. Sie al...

  • 6. Oktober 2010
  • 5948 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Früchtetee: Wissenswertes über Früchtetee

TRINKEN
Bei Hitze auf mineralstoffreiche Getränke zurückgreifen

Viel zu trinken ist an heißen Sommertagen das A und O, um einer Dehydration vorzubeugen. Doch auch Minerals...

  • 13. Juli 2010
  • 2678 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Trinken: Bei Hitze auf mineralstoffreiche Getränke zurückgreifen

Forenbeiträge aus dem Bereich Blasen- & Nierentee

31.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasen- & Nierentee - Diskutieren Sie mit!

BLASEN- & NIERENTEE
Wie bereitet man aus selbstgepflückten Schlüsselblumen einen guten Nierentee?

Man kann zwar auch Schlüsselblumentee kaufen, aber wenn bei uns die Schlüsselblumen blühen, könnte ich die doch selber pflücken und selber so ...

29.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasen- & Nierentee - Diskutieren Sie mit!

BLASEN- & NIERENTEE
Hilft Blasen-und Nierentee auch, wenn man erste Anzeichen einer Blasenentzündung spürt?

Seit ich heute morgen aufgestanden bin, fühle ich mich ziemlich abgeschlafft und muss ständig zur Toilette um Wasser zu lassen. Aus Erfahrung...

21.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasen- & Nierentee - Diskutieren Sie mit!

BLASEN- & NIERENTEE
Helfen bei leichten Blasenentzündungen auch Blasentees oder sollte man doch Antibiotika nehmen?

Ich habe so alle drei Monate eine leichte Blasenentzündung und mein Doc verschreibt mir immer Antibiotika. Das will ich einfach nicht mehr und...

03.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasen- & Nierentee - Diskutieren Sie mit!

BLASEN- & NIERENTEE
Ablaufdatum vom Blasentee seit drei Monaten abgelaufen - bleibt die Wirkung trotzdem gleich?

Vor einem halben Jahr hatte ich eine Blasenentzündung. Jetzt habe ich wieder eine Entzündung und möchte den bereits seit drei Monaten abgelauf...

02.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Blasen- & Nierentee - Diskutieren Sie mit!

BLASEN- & NIERENTEE
Welcher ist der beste Tee bei einer Blasenentzündung?

Hey zusammen! Ich habe seit zwei Tagen eine ziemlich heftige Blasenentzündung, aber das dafür das aller erste mal. Ich weiß aber nicht ...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Blasen- & Nierentee Forum

MEHR BLASEN- & NIERENTEE

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Das menschliche Herz: Wie es funktioniert und wie man es lange gesund halten kann.

Das menschliche Herz

Wie es funktioniert und wie man es lange gesund halten kann.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April