Zwangsstörungen News

Depressiv durch Zwänge – der Gang zum Psychiater kann helfen

Bestimmte Zwänge können das ganze Leben bestimmen. Dies kann ein Waschzwang, ein Ordnungszwang, ein Sammelzwang bishin zum Kontrollzwang sein. Schätzungen zufolge sind rund zwei Prozent der Deutschen von Zwängen bestimmt.

Der Berufsverband Deutscher Psychiater (BVDP) weist nun darauf hin, dass Zwangsgestörte auch einem hohen Risiko, an Depressionen zu erkranken, unterliegen. Da die davon betroffenen Menschen oft merken, dass sie ihre Zwänge nicht alleine zu besiegen, resignieren sie oft und verfallen dann in Depressionen. Um dem entgegenzuwirken, sollten sie jedoch lieber professionelle Hilfe eines Psychotherapeuten oder Psychiaters einholen, so die Empfehlung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZU ZWANGSSTöRUNGEN

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome von Zwangsstörungen

Zwanghafte Gedanken und Tätigkeiten, die nicht kontrolliert werden, deuten auf eine Zwangsstörung.

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome von Zwangsstörungen

Ursachen und Verlauf einer Zwangsstörung

Der Grund für die Störung liegt meist in der Kindheit, an einer Anomalie im Hirn oder sie wird vererbt.

Ursachen und Verlauf einer Zwangsstörung

Behandlung und Therapie einer Zwangsstörung

Die Behandlung erfolgt durch Medikamente und Gespräche im Rahmen einer Psychotherapie.

Behandlung und Therapie einer Zwangsstörung
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA ZWANGSSTöRUNGEN

ZWANGSSTöRUNGEN
Auch Kinder leiden unter Zwangsstörungen

Manche Kinder und Jugendlichen leiden unter bestimmten Zwangsstörungen, wobei mit 87 Prozent der Zwang zum Waschen am meisten vorkommt. Auch a...

  • 17. März 2011
  • 1459 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ZWANGSSTöRUNGEN
Bei schweren Zwangsstörungen können Hirnschrittmacher helfen

Bei starken Depressionen oder auch schweren Zwangsstörungen werden seit einigen Jahren sogenannte Hirnschrittmacher eingesetzt, die bestimmte ...

  • 22. Februar 2011
  • 1885 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SEIFE
Seltene Zwangsstörung: 19-Jährige isst Seife und Waschpulver

Die 19-jährige Tempestt Henderson aus Florida leidet unter einer sehr seltenen Zwangsstörung. Sie liebt es, Dinge zu essen, die eigentlich als...

  • 8. Februar 2011
  • 1985 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ZWANGSSTöRUNGEN
US-Show zeigt Frau, die ihre Couchkissen isst

In der amerikanischen TV-Show "My Strange Addiction" kommen Menschen mit merkwürdigen Angewohnheiten und Zwängen zu Wort. War es vor wenigen W...

  • 28. Januar 2011
  • 1360 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ZWANGSSTöRUNGEN
Zwangsstörungen könnten durch Ernährung ausgelöst werden

Eine Studie über Trichotillomanie lässt nun unter Forschern die Theorie entstehen, dass zumindest einige Zwangsstörungen durch die Ernährung a...

  • 27. Dezember 2010
  • 2890 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

HERZ-KREISLAUF-ERKRANKUNGEN
Herzerkrankungen und Depression treten oft zusammen auf

Körper und Geist sind eng miteinander verbunden. Diese Behauptung können Wissenschaftler einmal mehr bestätigen, denn offenbar bedingen sich D...

  • 8. Oktober 2010
  • 693 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

IMPOTENZ
Übergewicht und Erektionsstörungen kommen oft zusammen

Stark übergewichtige Männer leiden dreimal häufiger an Erektionsstörungen als normalgewichtige, berichtet die Apotheken Umschau. Die Zahl beru...

  • 19. Dezember 2007
  • 3525 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

MUMPS
Viele Folgekrankheiten durch Mumps, einzig sichtbares Symptom ist die Schwellung

Dr. Hanna Oppermann vom Arbeitskreis Impfen teilte jetzt mit, dass viele andere Folgekrankheiten, außer der bekannten Schwellung, beim Mensche...

  • 26. Mai 2006
  • 2945 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ZAHNFEHLSTELLUNGEN
Oma mit Zahnspange? Kein Problem

Unter Kids gehört sie zum guten Ton: Die Zahnspange. Im Erwachsenenalter war sie bisher eine absolute Ausnahme. Gerechtfertigt ist das nicht, ...

  • 16. Januar 2005
  • 3342 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ALLERGIEN
Volkskrankheit Allergien

Rund 15 Millionen Menschen im Alter über 14 Jahren leiden heute unter Allergien. Häufigste Allergieform ist der Heuschnupfen, gefolgt von Nahr...

  • 19. Februar 2004
  • 3829 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Zwangsstörungen

01.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Zwangsstörungen - Diskutieren Sie mit!

ZWANGSSTöRUNGEN
Hilfe für euch! Habe den Kampf gegen die Zwänge gewonnen

Hallo! Ich hoffe ihr habt mich nicht vergessen, ist ja schon lange her das ich mich hier hab blicken lassen! ;) Also ich denke ihr seit ...

28.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Zwangsstörungen - Diskutieren Sie mit!

ZWANGSSTöRUNGEN
Hallo an euch alle

Hallo.. ICH HABE SEIT LANGER LANGER ZEIT SCHON ETWAS SEHR KOMISCHES (IN MIR) ES IST SCHWER ZU ERKLÄREN,ABER ICH VERSUCHE ES EINFACH MAL...

25.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Zwangsstörungen - Diskutieren Sie mit!

ZWANGSSTöRUNGEN
Eine Melodie geht mir seit Monaten nicht mehr aus den Kopf - kann das schon eine Zwangsstörung sein?

Ich werde langsam verrückt, weil ich seit Monaten eine Melodie nicht mehr aus den Kopf kriege und stundenlang täglich diese Lied innerlich sin...

21.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Zwangsstörungen - Diskutieren Sie mit!

ZWANGSSTöRUNGEN
Wann muss man behandelt werden, wenn man ständig kontrolliert?

Ich gebe zu, dass ich schon öfters wieder zurück nach Hause gegangen bin, weil ich mir nicht sicher war, ob ich den Herd ausgeschaltet und di...

12.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Zwangsstörungen - Diskutieren Sie mit!

ZWANGSSTöRUNGEN
Erfahrungsbericht Verhaltenstherapie - Mutter von Kind mit Zwangsstörungen

Hallo meine Lieben, ich bin die Mutter von einer Zwangmaus. Meine Tochter, sie ist 9 Jahre, macht seit 18 Monaten eine Verhaltenstherapie und ...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Zwangsstörungen Forum

MEHR ZWANGSSTöRUNGEN

Werbung

SPECIALS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Wenn mann nicht kann: Ursachen finden und bekämpfen, denn Impotenz kann man behandeln

Wenn mann nicht kann

Ursachen finden und bekämpfen, denn Impotenz kann man behandeln

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April