Warum gibt es bei dieser Krankheit so viele Fehldiagnosen?

Gast
danikud

Habe neulich zum esten mal von einer Trigeminusneuralgie gehört. Das war ziemlich seltsam, denn natürlich war es sofort eine Fehldiagnose. Als ich mich dann im Internet schlau gemacht wurde las ich als eine der ersten Sachen, dass es bei dieser Krankheit relativ viel Fehladiagnosen gibt. Wie kommt das?

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Trigeminusneuralgie erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Hilft eine Operation bei Trigenimusneuralgie?

Hallo, seit Jahren leide ich an einer Trigenimusneuralgie.Die Medikamente haben schon ihre Wirkung verloren.Mein Leben hat sich aber geändert... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von matze91

Ist die Trigeminusneuralgie vererbbar?

Hallo,seid heute morgen habe ich wieder starke Schmerzen im Gesicht.Ich konnte mir kaum die Zähne putze und aufs Frühstück habe ich auch verzi... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Umgang mit Kranken bei Gesichtsnervenentzündung?

Hallöchen, ich muß ehrlich sagen, ich habe meiner Mutter lange nicht geglaubt, als sie mir sagte, dass ihr Gesicht hin und wieder schmerzen wü... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Gabi