Forum zum Thema Stoffwechselstörungen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Stoffwechselstörungen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (5)

Übergewicht durch Störung des Stoffwechsels?

Ich habe mal wieder eine Sendung über die Gesundheit gesehen. Da wurde über eine Übergewichtige Frau berichtet. Diese Frau war so dick, daß ma... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von zickchen53

Wer kennt die Erkrankung Morbus Meulengracht?

Hallo! Ein Freund von mir war heute bei seinem Hausarzt, weil letzte Woche so einige Untersuchungen gemacht wurden. Ausserdem auch eine Blutun... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von geheim14

Wie überwinde ich meine Ängste?

Ich litt wegen einer Stoffwechselstörung im Gehirn jahrelang an Schwindelanfällen. Mittlerweile habe ich Homöopathische Mittel dagegen die mi... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Leea

Unzureichend beantwortete Fragen (5)

Mitglied sinaah ist offline - zuletzt online am 04.09.15 um 10:20 Uhr
sinaah
  • 192 Beiträge
  • 250 Punkte

Welche weitreichenden Folgen hat Morbus Gaucher?

Bei meiner Freundin wurde Morbus Gaucher diagnostiziert. Scheinbar eine genetisch bedingte Stoffwechselkrankheit. Welche Folgen kann diese Erkrankung haben und welche weitreichenden Folgen hat das und kann man das heilen?

neugierig
Gast
neugierig

Da ich von Morbus Gaucher noch nie etwas gehört habe, habe ich spaßeshalber mal danach gegoogelt: Es gibt tatsächlich ziemlich wenig über diese Krankheit. Soviel ich verstanden habe, liegt das zum Teil daran, dass es so viele verschiedene Formen der Erkrankung gibt und man wohl deshalb keine generellen Prognosen über den Verlauf und die Folgen stellen kann.
Also sorry sinaah, aber diese Fragen musst du wohl dem Arzt deiner Freundin stellen.

LG

Janine79
Gast
Janine79

Durch Adrenogenitales-Syndrom zuviel männliche Hormone - Schwangerschaft dadurch schwieriger?

Bei meiner Freundin hat das (angeborene) Adrenogenitales-Syndrom. Dadurch hat sie wohl zuviel männliche Hormone. Jetzt befürchtet sie, daß es schwierig mit einer Schwangerschaft werden könnte? Besteht diese Gefahr und wie könnte eine Schwangerschaft trotzdem noch möglich sein? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Janine

Mitglied Monty264 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 10:07 Uhr
Monty264
  • 146 Beiträge
  • 162 Punkte
Mit AGS schwanger werden

Wenn deine Freundin mit Hormonen behandelt wird, kann sie auch mit dem AGS schwanger werden. Nur wenn nichts getan wird, dann könnte es schwieriger werden.

Mitglied Nasti_99 ist offline - zuletzt online am 13.12.15 um 09:38 Uhr
Nasti_99
  • 79 Beiträge
  • 93 Punkte

Was es alles gibt! Von diesem Andrenogenitalen Syndrom habe ich eben zum ersten Mal gehört. Und das kann also angeboren sein? Und woran erkennt man, dass man es hat? Ich überlege nämlich gerade, ob ich das vielleicht auch habe, weil ich nämlich in der Bikinizone so behaart bin und auch auf der Brust ein paar dunkle Haare habe. Kann mir da einer weiterhelfen, bitte?

Mitglied amicus79 ist offline - zuletzt online am 15.02.16 um 11:46 Uhr
amicus79
  • 223 Beiträge
  • 307 Punkte

Kann übertriebenes Lauftraining zu Stoffwechselstörungen führen?

Im Bekanntenkreis gibt es einige, die regelmäßig joggen.
Allerdings einer von denen ist regelrecht laufsüchtig und und hat enorm abgenommen (er fühlt sich aber fit).
Er klagt aber doch über Verdauungsstörungen und ich denke, dass sein Stoffwechsel gestört ist.
Kann das vom übertriebenen Lauftraining kommen?

Mitglied ejfc ist offline - zuletzt online am 10.09.15 um 18:44 Uhr
ejfc
  • 57 Beiträge
  • 77 Punkte

Das könnte vor allem davon kommen, dass er sich nach dem Essen keine Ruhe gönnt. Dann hat sein Magen nämlich keine Möglichkeit, genügend Blut für die Verdauungsarbeit zu bekommen, weil der Körper das Blut beim Laufen für die Fortbewegung braucht.

Olgilein
Gast
Olgilein
Darm in Ordnung?

Verdauungsstörung, Gewichtsabnahme - hört sich für mich nach einer möglichen Darmerkrankung an. Ich glaube eigentlich nicht, dass das Laufen daran schuld ist.

silly
Gast
silly

Worin besteht der Unterschied zwischen primären und sekundären Fettstoffwechselstörungen?

Einem guten Bekannten wurde kürzlich von seinem Arzt eine "sekundäre Fettstoffwechselstörung" diagnostiziert. Was genaueres konnte er mir aber noch nicht dazu mitteilen. Entsprechend müßte es ja auch eine primäre Stoffwechselstörung geben, oder? Worin besteht denn da wohl der Unterschied? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Silly

Mitglied Mable2000 ist offline - zuletzt online am 11.01.16 um 17:13 Uhr
Mable2000
  • 136 Beiträge
  • 148 Punkte

Die primäre Fettstoffwechselstörung ist genetisch bedingt und nicht alleine hervorgerufen worden - man kann also nichts dafür,wenn man sie hat. Diabetes Typ 1 gehört zB dazu. Eine sekundäre Störung kommt im Laufe des Lebens hinzu und ist eine Folgeerscheinung von primären Krankheiten wie zB einer Schilddrüsenunterfunktion. Zudem können Medikamente dazu beitragen,dass es zu einer solchen Störung kommt.

leaozinho
Gast
leaozinho

Ursachen für Stoffwechselstörungen

Hallo Leute!

Mich würde mal interessieren wodurch Stoffwechselstörungen eigentlich genau entstehen. Woran liegt es zum Beispiel, dass manche Menschen total viel essen können, aber einfach nicht zunehmen, und andere hingegen Schokolade nur angucken müssen und sofort dicker werden. Ist das bekannt? Kann mir das jemand erklären?

Elisabeth
Gast
Elisabeth
Gestörter Stoffwechsel

Ich weiß nicht, wie alt Sie sind, aber wenn wir alter werden, reduziert sich der Grundumsatz ( das ist die Energiemenge, die benötigt wird, um alle Körperfunktionen aufrecht zu erhalten) und damit einhergehend auch der Nahrungsenergiebedarf. Wenn sie also weiterhin die gleiche Nahrungsenergiemenge wie in früheren Jahren zu sich nehmen, führt dies zu einer Gewichtszunahme. Sollten Sie sich auch noch wenig bewegen, stellt
sich eine geringere stoffwechselaktive Muskelmasse bzw. eine geringere Nahrungsenergieverbrennung bei gleichzeitigem Aufbau von Binde-und Fettgewebe ein.

Unbeantwortete Fragen (17)

Mariana
Gast
Mariana

7-jähriges Kind weint vor Schmerzen

Unser Fall ist etwas kompliziert aber wir sind derzeit so ziemlich am Ende. Unsere Tochter 7 Jahre alt leidet an MPS III Typ B (Sanfilippo-Syndrom). Bislang haben wir trotz vieler Probleme einen recht normalen Altag mit ihr leben können. Leider spricht sie gar nicht.Heute vor genau 5 Wochen fing unserer Tochter auf einmal an zu weinen, da sie generell sehr selten weint wussten wir sie muss Schmerzen haben. Da sie zu diesem Zeitpunkt auch eine Erkältung bekam dachte wir zuerst an Ohren oder Halsschmerzen. Montag waren wir beim Kinderarzt dieser untersuchte unsere Tochter eingehen und vermutete das selbe. Also Schmerzmittel und wieder nach Hause. Dieses weinen und dabei schreien ging aber weiter. Mehrere Besuche beim Kinderarzt inklusive Blutabnahme und Stuhlprobe später stehen wir noch immer vor dem gleiche Problem. Wir waren zwischenzeitlich auch im Krankenhaus wo wir wieder weg geschickt wurden mit der Diagnose sie hat Luft im Darm. Unsere Kinderarzt verschrieb uns daraufhin Lactulose um den Stuhl kontrollierter ab zu führen. Am Anfang dachten wir auch jetzt wird alles besser. Leider nur die ersten Tage. Sie weinte nicht wie sonst 6-12 Stunden sondern es reduzierte sich. Aktuell ist es so das sie täglich zwischen 2 und 4 Stunden weint. Schmerzmittel helfen nicht. Im liegen wird es etwas besser und sie beruhigt sich ein wenig, bis sie wieder aufsteht. Blutwerte waren in Ordnung. Es wurde auch auf Glutenunverträglichleit getestet. Stuhl ebenfalls unauffällig. Mein Mann und ich sind am Ende. Wir wissen nicht mehr wie wir unserem Kind helfen können. Vielleicht haben sie noch eine Idee.

insa
Gast
insa

Cystinurie Erfahrungen

Hallo seit anfang März weiß ich das ich eine Cystinurie habe, suche welche die auch daran erkrankt sind zum Austausch!

Kiillerbarbiie
Gast
Kiillerbarbiie

Probleme mit Wasserlassen

Hallo ,ich hab jetzt ca seit 2 Jahren die Stoffwechselstörung und seit dann auch Probleme beim Wasserlassen , ich muss ständig vorallem beim liegen &' dazu hätte ich eine Frage . Also seit 2 nächten kann ich nicht schlafen da ich ständig auf die Toilette muss , das lässt mir wirklich keine Ruhe , ca alle 5 Minuten spätends . Meine Frage wäre jetzt ob jemand das selbe Problem hat & was ich dagegen tun kann ? Hab schon die ganze Nacht nichts getrunken und es hört trotzdem nicht auf

Bina82
Gast
Bina82

Kann ein Augenarzt auch eine Stoffwechselkrankheit bei einer Augenhintergrunduntersuchung erkennen?

Ein guter Bekannter war neulich beim Augenarzt, weil sich seine Sehstärke erheblich verschlechtert hat.
Der Doc empfahl ihm, auch zum Hausarzt zu gehen, da er eine Stoffwechselerkrankheit nicht ausschließen konnte.
Kann ein Augenarzt sowas überhaupt erkennen bei einer Augenhintergrunduntersuchung?

GONNY
Gast
GONNY

Mundgeruch durch Stoffwechselstörung?

Ich habe eine Frage ! Kann durch Stoffwechselstörung, Mundgeruch entstehen ?

Mitglied bombe14 ist offline - zuletzt online am 13.02.16 um 19:44 Uhr
bombe14
  • 88 Beiträge
  • 124 Punkte

Wieso ist mein Stoffwechsel so durcheinander?

Momentan bin ich auf Diät und esse deshalb sehr wenig. Hauptsächlich Gemüse und Eiweiß. Anfangs habe ich super viel abgenommen, doch nun kann ich nur einen Apfel anschauen und ich nehme zu. Wieso? Ist mein Stoffwechsel zu langsam? Ich möchte gerne noch zwei Kilo abnehmen, leider wird mir dies durch meinen verwirrten Stoffwechsel erschwert. Habt ihr eine Idee, wieso er so durcheinander ist und was ich dagegen tun könnte?

Sonja39
Gast
Sonja39

Laurell-Eriksson-Syndrom ... was ist dabei zu beachten?

Bei einer Bekannten hat man einen Mangel an Alpha 1 Antirypsin (Laurell-Eriksson-Syndrom) festgestellt.
Was muss man beachten, wenn diese Diagnose gestellt wird?
Mit welchen Medikamenten wird dieses Syndrom behandelt?

Angeli
Gast
Angeli

Cytinsteine

Bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und gesehen, dass es doch einige Leidensgenossen/innen mit Cystinsteinen gibt. Ich bin seit meiner Kindheit damit belastet und habe auch noch kein richtiges Mittel dagegen entdeckt.
Gibt es evtl. noch mehr Hilfen?

Katrin
Gast
Katrin

Stoffwechselstörung durch Diät?

Kann man durch permanente Diäten Gewichtskontrollen eine Stoffwechselstörung entwickeln? Wenn ja, wie kann man diesen wieder normalisieren damit der Körper "wieder rund läuft"?
VLG
Katrin

Bianca19
Gast
Bianca19

Ensteht eine Depression durch eine Stoffwechselstörung?

Ich habe mir schon oft Gedanken gemacht,warum manche Menschen Depressionen haben und andere wieder nicht.Entsteht eine Depression durch eine Stoffwechselstörung?

kirsten
Gast
kirsten

Untergewicht und nehme einfach nicht zu

Hey Leute!

Ich war schon immer sehr dünn und zierlich, aber es ist wirklich verrückt. Ich esse für meine Statur wirklich ziemlich viel und mache auch kaum Sport, aber trotzdem nehme ich keinen Gramm zu! Habe bereits über fünf Kilo Untergewicht und würde gerne etwas zunehmen. Kann das an dem Stoffwechsel liegen? Was kann ich dagegen tun?

Jessica
Gast
Jessica

Schnelles Abnehmen wegen gestörtem Stoffwechsel?

Hallo ihr,

viele haben diese Sorge nicht, aber mein Problem ist ganz ehrlich, dass ich in Stresssituationen sehr schnell sehr viel abnehme, was insofern schlecht ist, da ich eh schon durch meine Veranlagung sehr dünn bin. Kann das mit einer Störung des Stoffwechsels zu tun haben? Woran kann das sonst liegen, und was kann ich dagegen tun?

Lieben Gruß,
Jessica

Jenny
Gast
Jenny

Störungen durch Stoffwechselmassage beheben

Ich habe letztens von einer Stoffwechselmassage gelesen, die dem Körper bei der Verdauung helfen soll. Kann diese Massage denn auch Störungen des Stoffwechsels beheben? Wenn ja, wie wende ich sie bei mir und bei anderen Leuten richtig an?

Errektil
Gast
Errektil

Wie bringe ich den Stoffwechsel in Schwung?

Hallo.
Ich habe häufiger probleme mit meinen stoffwechsel. Er ist sehr schwach und meist kann ich wichtige nährstoffe gar nicht gut aufnehmen wodurch ich dann auch schonmal mangelerscheinungen hatte. Wisst ihr irgendwelche guten methoden um dem stoffwechsel nachzuhelfen?

Lausemia
Gast
Lausemia

Medikamente gegen Stoffwechselstörungen?

Hallihallo! Nach meinem letzten urlaub habe ich immer häufiger und stärkere sotffwechselstörungen. Da ich nicht viel zeit habe mic hmit der krankheit zu beschäftigen würde ich gerne wirkungsvolle medikamente dagegen nehmen, kenne mich allerdings nicht aus. Könnt ihr mir irgendwleche geeigneten medikamente und vorgehensweisen für einen stoffwechselerkrankung nennen?

lightangel
Gast
lightangel

Diabetes und stoffwechsel

Unglücklicherweise ist bei mir in der familie letzte woche ein fall von diabetes mellitus aufgetreten... nun bin ich natürlich dabei mich gründlich zu informieren. die ärztereden und broschüren helfen mir dabei jedoch relativ wenig... ich wäre daher sehr dankbar, wenn ich informationen (vorallem wegen der veränderung des stoffwechsels aufgrund der krankheit) aus erster hand bekommen könnte. danke!

carla31
Gast
carla31

Wie bekommt man eine Stoffwechselstörung?

Ich habe letztens von der stoffwechselstörung gehört und das es sich da um relativ viele krankheiten handelt. Da ich gerne gesund leben würde und es auch mache ( ich treibe sport und ernähre mich halbwegs gesund) wollte ich fragen, ob die stoffwechselstörung willkürlich auftreten kann, oder ob sie vereblich ist, oder ob man sich die von ungesundem leben kommen kann.
Hoffe auf eine baldige antwort

Neues Thema in der Kategorie Stoffwechselstörungen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.