Segelohren

Abstehende Ohren sollten frühstmöglich korrigiert werden, um das Selbstbewusstsein nicht zu trüben

Die Fehlbildung der Ohrmuscheln, die oftmals als Segelohren bezeichnet wird, hat für das Hörvermögen keinerlei Auswirkungen. Die abstehenden Ohren können aber dazu führen, dass man als Kind verspottet und diskriminiert wird. Um psychischen Folgen vorzubeugen, wird das Anlegen der Ohren vor der Einschulung empfohlen.

Nahaufnahme lächelndes Baby mit Finger im Mund
baby got idea! © Franz Pfluegl - www.fotolia.de

Segelohren sind ein kosmetisches Problem, das angeboren ist. Oft liegen die Segelohren in der Familie. Bereits bei den Neugeborenen sind die abstehenden Ohren zu sehen. Eine gesundheitliche Beeinträchtigung besteht durch die Segelohren jedoch nicht. Das Hörvermögen ist von der Form der Ohren nicht beeinträchtigt.

Behandlung

Viele Kinder werden im Kindergarten und der Schule wegen ihrer "Dumbo-Ohren" gehänselt und leiden sehr darunter. Erwachsene kaschieren die abstehenden Ohren oft durch ihre Haare.

Einzige Möglichkeit, die Segelohren anzulegen, ist eine Operation. Meist wird diese schon im Kleinkindalter empfohlen, sie kann jedoch in jedem Alter durchgeführt werden.

Die Operation wird je nach Alter ambulant oder stationär durchgeführt. Während der Operation wird ein Stück vom Knorpel der abstehenden Ohren entfernt, so dass das Ohr näher am Kopf anliegt. Narben entstehen durch diesen Schnitt kaum, da der Schnitt hinter dem Ohr gemacht wird.

Die Operation dauert etwa 1,5 Stunden. Nachdem die Schnitte genäht sind, werden die Ohren mit einem festen Verband um den Kopf verbunden, so dass die Wunden nicht aufreißen können.

In den ersten Tagen nach dem Eingriff bestehen Schmerzen im Bereich der Ohren und der Patient darf nur in der Rückenlage schlafen. Grundsätzlich handelt es sich jedoch um einen Routineeingriff, der kaum Risiken birgt.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

  •  
    • 1

Grundinformationen zu Segelohren

Allgemeine Artikel zum Thema Segelohren

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen