Forum zum Thema Schlafapnoe

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Schlafapnoe verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (50)

Ich reiße mir Nachts im Schlaf die Maske runter

Hat da jemand Erfahrungswerte? Seit acht Wochen nun habe ich eine Schafmaske. Nach etwa einer Stunde Schlaf reiße ich mir die Maske im Schlaf ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Helmut

Gewichtszunahme wegen Schlafmaske?

Hallo..kann mir einer sagen ob man durch die schlafmaske zunehmen kann? Habe jetzt fast ein halbes Jahr um..mit Maske..und gut 7 kilo drauf..h... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Nate

Kann man eine Schlafapnoe heilen?

Hallo! ich leide unter einer Schlafapnoe und hatte bisher eine Maske und ein Tens-Gerät mit dem ich den Zungenmuskel stabilisieren sollte. Abe... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Keck

Bauchschmerzen durch Schlafapnoe??

Hallo, ich habe seit 6 Jahren Schlafapnoe und seit ca.3 Wochen jeden Tag morgens nach dem Aufwachen Schmerzen im Unterbauch. Kann dies durch d... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von manfred

Erkältungen durch Schlafmaske

Ich trage nachts seit ca. 3 Jahren die Schlafmaske gegen Schlafapnoe. Seit vorigem Jahr habe ich eine Erkältung nach der anderen, ich vermute,... weiterlesen >

58 Antworten - Letzte Antwort: von Ender

Können Jugendliche auch schon an Schlafapnoe leiden?

Unser siebenzehnjähriger Sohn steht momentan im Abistress. Seit einigen Wochen leidet er unter unerklärlicher Müdigkeit, obwohl er nachts sieb... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von Ich

Darf man mit einer Schlafapnoe Auto fahren?

Hallo ihr! Ein Bekannter meiner Eltern hat eine Schlafapnoe, was aber erst seit ein paar Monaten feststeht. Trotzdem fährt er noch tägl... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Laura

Kann eine Schlafapnoe vollständig geheilt werden?

Ich las vorhin, dass es viele Menschen geben soll, die eine Schlafapnoe haben und immerzu müde sind. Einige sollen sogar Probleme im Alltag u... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von ludelma

Nächtliches abnehmen der Maske ohne es zu merken

Ich trage seit März eine Maske und nehme mir diese nach ca. 3 bis 4 Stunden ab ohne es zu bemerken. Hört das irgendwann von alleine auf, oder ... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von ResMed S9

Silikon-Allergie bei Atemmaske

Seit einigen Tagen benutze ich ein Atemtherapiegerät. Das Problem dabei, der Wulst der Maske ist aus Silikon. Bereits nach einer Nacht war die... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Nexe

Druckstellen von der Atemmaske

Seit ein paar Wochen habe ich ein Beatmungsgerät. Da jeden morgen für mindestens eine Stunde (meistens länger) noch die Druckstellen in meinem... weiterlesen >

18 Antworten - Letzte Antwort: von Gerald

Wie neu geboren

Seit gut einem Jahr verwende ich die Schlafmaske wegen diagnostizierter Schlafapnoe. Meine Aussetzer waren 70 mal in der Stunde, die Sauerstof... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Günti

OP durch Maxillo mandibuläre Umstellungsosteonomie

Hallo Ich lasse mich im Januar am Ober und Unterkiefer operieren und hoffe das sich dadurch meine Schlafapnoe sich verbessert. Bin noch... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von jamile

Kann Schlafapnoe zu Herzproblemen führen?

Ein Arbeitskollege hat das Schlaf-Apnoe-Syndrom und ist gesundheitlich nicht so gut drauf. Er klagt auch über Herzprobleme. Kann das durch die... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von ludelma

Probleme mit der CAPA Maske des Partners

Hallo zusammen, mein Partner hat nach jahrelangen massivsten Apnoen gestern eine CPAP Maske bekommen und natürlich bin ich heilfroh, dass es ... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von marina13

Geruchsbelästigung Atemsystem

Hallo Forengemeinde, ich trage seit ca. 3 Monaten ein Beatmungssystem beim Schlafen ( Resmed mit beheizb. Schlauch u. Wassertank) und "N... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Neue Maske nach 10 Jahren

Meine Maske soll jetzt ausgetauscht werden. Habe mehrere probiert, aber keine ist so wie meine alte. Habe jetzt Druckstellen auf der Wange un... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Kasandra

Reinigung Schlauch und Maske?

Wie kann ich Maske und Schlauch so reinigen, dass der Nikotingeruch weg geht? Bin zwar Raucher doch mich stört der Geruch beim Schlafen. weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Schnappschnarcher

Höre mit neuem Gerät eigene Atemgeräusche

Ich habe ganz neu ein Gerät von "Heinen + Löwenstein" Phönix 3 bekommen. Leider komme ich damit noch nicht zurecht, weil ich immer meine eig... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Bruno

Wie lange hält der Luftschlauch?

Wie lange hält der luftschlauch? Meiner ist in 2 Jahren 7 !!!! mal gebrochen. Schlechte Qualität? weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Freund

Mobiles schlafapnoegerät

Wer hat erfahrung mit einem mobilen schlafapnoegerät ? ich möchte den jakobsweg gehen, werde ca. 4 wochen unterwegs sein und muss mir ei... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von nachteule

Kribbeln, Nadelstechen in den beinen

Hallo zusammen, Ich hab seit Nov. 2013 ein cpap gerät und am Anfang war alles auch gut. Konnte durch schlafen. Doch in letzter Zeit, wach Ich ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Thomas

Gewöhnung an die Maske

An alle die noch in der Gewöhnungsphase sind - Also ich hatte locker 4 Woche massive Problem mich an die Maske zu gewöhnen. Mittlerweile schla... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Moony

CPAP Gerät stinkt

Seit Monate fängt mein Weinmann.Gerät nach 1-4 Stunden an so überl zu riechen, dass sogar meine Frau im Nebenbett daran mit Beissen in der Nas... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Mesi

Zu hoher Druck

Danke, Pneumologe, für Deine Antwort. Mein Gerät ist ein CPAP-GoodKnight 420. Muß da dann wohl erst wieder für zwei Nächte ins Schlaflabor, d... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Klaus

Schlechter Schlaf durch Schlafmaske

Ich trage seit gut 3 Wochen eine Schlafmaske (10mmb). Diese trage ich auch regelmaßig. Aber seit dem ich die Maske trage, werde ich mindestens... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Volker

Wie kann man Schlafapnoe behandeln?

Guten abend allerseits! Mein Mann leidet seit kurzem und vorallem nachts unter kurzen Atemaussetzern. Laut unserem Arzt nennt man das S... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von oroFFM

Druck in Ober- und Unterbauch

Hallo, ich habe seit ca. 3 Wochen ein Beatmungsgerät. Das Schlafen damit ist kein Problem. Ich habe allerdings jedesmal beim Aufwachen enorme... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von pumuckel

Phönix 3 APAP A-Flex

Hallo, wer benutzt die Phönix 3 APAP A-Flex von Heinen & Löwenstein. Seit 4 Wochen trage ich diese Maske, bin aber nicht zufrieden damit. Nach... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von nick1950

Atemmaske gegen nächtl. Atemaussetzer

Liebe Forumsmitglieder, seit ca. 5 Wochen trage ich eine klinisch verordnete Atemmaske. Meine nächtlichen Atemaussetzer waren bis zu drei Min... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von M.W.

Beatmungsgerät

Seit etwa drei Wochen habe ich für die Nacht ein Beatmungsgerät.Ich trage also während ich schlafe eine Maske.Es war schwierig,sich daran zu g... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Rainer S.

Kann mit dem Gerät nicht Einschlafen

Ich kann mit dem Gerät zur behandlung der Schlafapnoe nicht Einschlafen. ES ist Leise die Maske sitzt gut, doch sowie ich mit dem Druck Be... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von toni

Funktioniert nicht

Hallo, was kann ich tun, wenn mein Gerät nichts bringt? Ich bin genauso müde und kaputt, als wenn ich ohne schlafe. Und dazu jetzt noch der g... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Gibt neues Gerät
  • 1
  • 2
Zeige Schlafapnoe Forenbeiträge 1-50 von 56

Unzureichend beantwortete Fragen (21)

Hanni
Gast
Hanni

Starkes Niesen und tränende Augen durch Schlafmaske

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hoffe ganz sehr, dass Sie helfen können bzw. einen Tipp haben.

Meine Mutter trägt seit vielen Jahren eine Schlafmaske, die sie gut vertrug. Seit ca. 5 Jahren kommt sie mit der Maske nicht mehr klar. Sie bekommt dann Symptome, wie bei einem allergischen Schnupfen. Tränende Augen, Husten und Niesen. Das Gesicht ist verquollen. Sie bekommt schwer Luft.

Niemand konnte ihr bisher helfen. Von Zeit zu Zeit setzt sie die Maske wieder auf, allein schon deswegen, weil die "Sinnhaftigkeit der Maske" durch die Stunden der Nutzung ermittelt wird. In den ersten Jahren hat die Maske wirklich gut getan. Ihr geholfen. Die Apnoe war fast gänzlich weg.

Jetzt stellt sich mir die Frage, inwieweit die Maske noch nützlich sein kann? Sie kann nicht mehr getragen werden, wegen der JEDESMAL auftretenden Allergie.
Und vermutlich kann das auch nicht im Sinne der Linderung der Apnoe sein.

Wer kann uns helfen? Wir wären für eine Antwort sehr dankbar.
PS: Silikonallergie wird ausgeschlossen. Es muss an etwas anderem liegen.
Noch ein Hinweis: Der Allergieschub kommt immer in der zweiten Nacht des Tragens.

Vielen Dank.

Karl-Heinz
Gast
Karl-Heinz
Tränende Augen durch Schlafmaske

Manchmal strömt die Luft an der Maske in Richtung Augen, das ist schwierig umzuleiten. Beim Bettwäschewechsel sauge ich Bettuch, Matratze, usw. sorgfältig wegen Milben ab. Ist der Feinfilter sauber genug?

Thomas
Gast
Thomas

Wieviel Atemaussetzer darf ich mit Maske haben?

Wie viel Atemaussetzer darf ich in der Nacht trotz Atemmaske eigentlich haben? Wer weiß darüber Bescheid?

Mitglied gutwissen ist offline - zuletzt online am 06.02.17 um 16:20 Uhr
gutwissen
  • 64 Beiträge
  • 64 Punkte

Eigentlich keine. Bist du übergewichtig?

Sisstern
Gast
Sisstern
Apnea–hypopnea index

Sie Können dies in folgendes Wikipedia Eintrag lesen : https://en.wikipedia.org/wiki/Apnea%E2%80%93hypopnea_index
Unter 5 AHI Index, also apnoe und Hipoapnoe weniger als 5 (1 ist definiert mit Vorgang die Ab 10 sekunde verlaufen, also 10 Sekunde Aufwärts keine Atmung)

HCHistian
Gast
HCHistian

Beschwerden durch Therapiegerät

Mein Arzt weiß scheinbar auch nicht weiter. Ich habe trotz Anfeuchter und Habmaske, eine ausgetrocknete Mundschleimhaut, einen Blähbauch mit schmerzhaften Oberbauch (Magen ist i.O.) scheinbare Herzgegenschläge oder viebrieren, scheinbares aufzwingen der Atmungsfrequenz (trotz kleinste Druckeinstellung) und neuerdings das Gefühl einer beginnenden Astmasymtomatik (ständiger Hustenreitz in den tiefen Bronchien).
Ich hatte im Urlaub das Gerät vergessen und die Synthome verschwanden, bis auf die Müdigkeit, der ich aber nachkommen konnte. Hat jemand gleiche Erfahrungen und was macht er dagegen?

Franc
Gast
Franc
Massive Probleme

Nach ca. 3 Wochen bin ich nachts aufgewacht, mit dem Gefühl Eiswürfel im Rachen zu haben, es folgte eine starke Halsentzündung, Husten, Schmerzen im Oberbauch. Hinzu kam, keine Nacht einen erholsamen Schlaf gehabt...!
3 Tage privat im Schlaflabor, alles husch-husch, Gerät verpasst und ab nach Hause. Gerät ist wieder verpackt, Hals ist wieder O.K. und ich bin um eine Erfahrung reicher. Glücklicherweise habe ich nur eine leichte Apnoe und habe Mitleid mit den Personen die auf eine Maske angewiesen sind!

Sisstern
Gast
Sisstern
Mund-Nasen-Maske und EPR

Ich habe am Anfang auch nur Nasal-Maske Bekommen, und danach die Mund-und-Nasen-Maske. Bei Nasal habe ich trockene Mundschleimhaut, weil der Druck steigt, und automatisch kommt dann den druck durch den Nase und geht raus aus der Mund. Mit dem Mund-Nasen Maske kommt diese Trockenheit nicht.
Andere Möglichkeit ist mit dem EPR Einstellung, damit ist der Ausatmung vorgang mit 1-3mBar erleichtet wird. Mit EPR kommt eventuell nicht den Korper-Reflekt durch den Mund den Druck abzubauen.

Simone
Gast
Simone

Gibt es Hilfe zum Anlegen der Maske?

Hallo miteinander,
es geht um meinen Vater, der schon seit vielen Jahren - meist recht gut - mit seinem Schlafapnoegerät zurecht kommt.
Er lebt alleine.
Nun ist er aber zunehmend körperlich eingeschränkt (sein Arm) und tut sich schwer, die Maske ordentlich anzulegen. Und dann bekommt er Streß und hat wohl auch das Gefühl, dass die Geräte nicht korrekt arbeiten.
Kann man sich da irgendwo Hilfe holen - ähnlich wie beim Anlegen von Kompressionsstrümpfen oder bei der Einnahme von Tabletten, wenns alleine nicht mehr klappt?

Vielen Dank und viele Grüße

Mitglied Rice ist offline - zuletzt online Gestern um 20:01 Uhr
Rice
  • 1049 Beiträge
  • 1051 Punkte

Hallo Simone,

Versuche für deinen Vater eine Pflegestufe zu bekommen, dann kannst du einen Pflegedienst engagieren.

Zudem kann dein Vater sich vom Arzt Ergotherapie verordnen lassen, damit wird versucht die Alltagskompetenz zu verbessern.

Wünsche Euch viel Erfolg damit

Gabi
Gast
Gabi

Schwindel durch die Maske?

Hallo habe seit gut einem Jahr die Maske und auch so einige "Höhen und Tiefen" erlebt. Komme aber mit Luftbefeuchter und Schlauch zum Anwärmen im Bett ganz gut klar. Allerdings stelle ich seit einiger Zeit fest, dass ich tagsüber unter leichtem Schwindel "leide". Kennt noch jemand dieses Phänomen?

HCHistian
Gast
HCHistian

Ich kenne das Problem. Das kommt wahrscheinlich von der Kopfhaltung beim Tiefschlaf. Die Gefäße und Nerven, die durch den Atlasknochen (mal googlen) gehen, klemmen sich bei einer Zwangshaltung leicht ab und führen dann zu etlichen, falschen, vom Arzt nicht diagnostizierbaren, und daher als Simulant abstempelbaren Problemen. (z.B. Bauchschmerz, Herzrasen, Hitzewallung, Schwindel, taube Hände usw.) Ich habe aber auch keine Idee außer eventuell als Taucher schlafen, die Maske haben wir ja schon.

Andrea
Gast
Andrea

Mit welcher Untersuchung kann man Schlafapnoe feststellen

Hallo, mein Mann schläft immer sehr komisch und ist morgens dann immer noch müde. Ausserdem schnarcht er und dann macht er Pause und ich denke er atmet nicht mehr. Jedenfalls meinte ein Bekannter das es sein kann das mein Mann unter Schlafapnoe leidet. Kann das sein? Mit welcher Untersuchung kann man feststellen ob er wirklich die Schlafapnoe hat oder alles doch normal ist? Gruss Andrea

petra
Gast
petra
Untersuchung

Frage doch mal deinen Hausarzt nach Möglichkeiten oder falls ihr ein schlaflabor in der nähe habt kann man sich dort auch erkundigen die wissen wie man dort hin kommt zu Testen

Christiane
Gast
Christiane

2nd Hand Marktplatz für Zubehör

Liebe Schlafsuchenden, auf der Suche nach dem richtigen Gerät, kauft man sich ja doch das eine oder andere Zubehör, daß dann doch nicht wirklich den Erfolg bringt. Das liegt ja dann oft nicht am Artikel, sondern daran, daß der nicht zum Problem paßt. Manche Sachen kann man natürlich aus hygienischen Gründen nicht mehr benutzen, andere aber schon. Kennt Ihr für sowas einen spezialisierten Marktplatz, wo man diese Dinge kaufen bzw. verkaufen kann? Über eine Info würde ich mich sehr freuen.
Viele Grüße und schlaft gut
Christiane

Mitglied LauraKaub ist offline - zuletzt online am 29.11.17 um 12:34 Uhr
LauraKaub
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte

Hallo,
ich habe seit über 15 Jahren schon ein Beatmungsgerät mit Befeuchtung, welches ich und auch somit das dazugehörige Zubehör von der Firma Heinen und Löwenstein aus Bad Ems bekomme. Ich bin mit der Firma sehr zufrieden. Telefonische Bestellungen werden sehr zügig bearbeitet und die Teile sind 2 Tage später bei mir. Meine Schlafapnoe ist anerkannt dadurch bekomme ich alle Teile kostenlos von der Firma Heinen und Löwenstein, da die mit der Krankenkasse abrechnet.
Würde mich freuen wenn ich dir einen Tipp bzw. weiterhelfen konnte.

Gruß Laura

Leofric
Gast
Leofric

Brauche ich eine Vollmaske?

Ich bin der Neue :wink:
Jetzt habe ich schon die zweite Nacht mit meiner Maske geschlafen und komme ganz gut damit zurecht. Aber ich habe einige Fragen.
Im Schlaflabor bekommt man eine Maske angepasst und soll da mit dann schlafen. Aber ich habe imInternet gesehen, dass es so viel verschiedene Masken gibt. Wie und wo kann man sie Testen welche für einen die beste ist?
Ich habe als Gerät das Weinmann Somnosoft 2 und als Maske eine Joyce easy Maske.
Keine Ahnung ob das ein Gutes Gerät und eine gute Maske ist
Heute Nacht hatte ich vollends Problem.
Im Schlaf entspannt sich der Körper und auch mein Mund und die Luft entweicht dann aus dem Mund. dann ist doch der Druck eigentlich sinnlos oder? Also versuche ich angestrengt, dass ich nur durch die Nase ausatme. Aber irgendwann merke ich das der Druch dann doch wieder aus dem Mund kommt. Brauche ich Jetzt eine Vollmaske? Wie und wo kann man das testen?
Liebe Grüße Leofric

mwk
Gast
mwk
Fullfacemaske

Hallo Leofric
Ich kenne das Problem von meiner 80 jährigen Mutter,die mit der Nasenmaske das gleiche Problem hatte.Wenn im Tiefschlaf die Kinnlade herunterfiel,ging der Druck des CPAP-Gerätes in die Nase rein und zum Mund wieder heraus.Die Folge war ein völliges Austrocknen des Rachenraumes in der Nacht.
Abhilfe schaffte da nur eine Fullface-Maske von Fisher & Paykel Simplus.
Die Maske ist nur unwesendlich größer,reicht bis unter die Unterlippe und hält so die Kinnlade in Form.Für meine Mutter ist das Problem damit seit einem Jahr erledigt.

erdschi
Gast
erdschi

Resmed S10 Somnosoft2

Habe beide Geräte parallel getestet. Wegen Versorgerwechsel, Somnosoft2 bekommen - Airsense S10 wird abgeholt.
Resmed s10 gute Bedienbarkeit, leise, beim ausatmen für mich unangenehmer Gegendruck
Somnosoft2 Weinheim, schlechte Bedienbarkeit, keine Beleuchtung, Display schlecht ablesbar, leise, Ausatemerleichterung macht sich bemerkbar.

Wolfgang
Gast
Wolfgang
Das CPAP od. BIPAPGERÄT

Dieses Gerät wendet man infolge von Schlafapnoe an.Damit die Zunge manchmal anscheinend unangenehm belegt sich anfühlt,lassen Sie immer den Wärmebefeuchter mitlaufen( wärme höchstens auf 3-4.
Ich wünsche Ihnen alles gute,und Sie werden sehen nach ein paar Wochen möchten Sie ohne diesem Gerät nicht sclafen gehen.Durch dieses Gerät wachen Sie viel entspannter auf

Mitglied Alleswirdgut ist offline - zuletzt online am 20.11.15 um 19:12 Uhr
Alleswirdgut
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Befundgespräch nach Schlaflabor - was ansprechen?

Hallo,
ein interessantes Forum - vielen Dank, an Alle, die ihre Erfahrungen hier teilen!
Für mich ist das alles recht neu. Wegen einer anderen Geschichte war ich beim HNO Arzt, hatte nebenbei erwähnt, dass es mir allgemein schlecht geht... der hat mir ein Polygraphiegdrät mitgegeben, mittelschwere Apnoe diagnostiziert und mich ohne jede Ursachenforschung ins Schlaflabor geschickt. Dort hat man mir -ohne dass ich einen Arzt gesehen hätte- gleich eine Maske verpasst und mir gesagt ein Arztgespräch gäbe es erst nach 2 Schlaflabornächten. Bei dieser Fliesbandbehandlung denke ich, ich sollte mich gut vorbereiten.....
Könnt Ihr mir Tipps geben, welche Punkte wichtig sind zu klären? Z B verbringe ich viele Nächte in Hotels, sollte ich das ansprechen, hat das Auswirkungen auf die Gerätewahl?
Vielen Dank für eure Antworten

Alleswirdgut :-)

RemyMartin
Gast
RemyMartin
Heilung als Alternative

Hallo,

ich hoffe Dir geht es soweit gesundheitlich gut. Schau mal auf
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Untersuchungen/Schlaflabor/
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Untersuchungen/Schlaflabor/Artikel/4241.php
oder
http://www.schlafapnoe.com/de/schlaflabor/ueber-das-schlaflabor/. Sehr interessante Seite, da wird Dir bestimmt geholfen

Grüße

Pasco
Gast
Pasco

Bionator eine Alternative zum SomnoMed?

Mein Arzt hat mir zur Behebung meines Schlafapnoes den SomnoMed empfohlen. Wäre als Alternative ev. auch ein Bionator geeignet?

Rainer
Gast
Rainer

Der Bionator ist keine Alternative.

RemyMartin
Gast
RemyMartin
Heilung als Alternative

Schlimm dass hier nach Alternativen für die Bekämpfung der Symptome gesucht wird. Eine Behebung/Heilung gibt es nur durch die Entfernung der Ursache.

Horst 37
Gast
Horst 37

Startschwierigkeiten mit Atemmaske

Am 24.2. kam ich aus dem Schlaflabor und versuche seit 25.2. mit dem Resmed Vpap ST, Maske Airfit F10 zu schlafen. Das Einatmen fällt mir sehr schwer, erstaunlicherweise im Einschlafmode Rampe noch extrem schwerer. Das deutet darauf hin, dass ich bei höherem Druck leichter atme.
Habe Asthma und Vorhofflimmern.
Einstellung ist IPAP 10, EPAP 6. Nachdem ich mehrere Tage (auch im Schlaflabor ) ganz wenig geschlafen hatte, schaffte ich eine Nacht akzeptabel. Wenn ich nachts aufwachte, ging das Atmen leichter.
Aber Einschlafteit letzte Nacht trotz Zopycon 5 Stunden.
Ein weiteres Problem ist, dass ich die Maske sehr straff anlegen muss (bin morgens voller roter Flecken), weil mich sonst die Maskenbewegung beim Atmen noch mehr am Schlafen hindert.
AHI liegt zwischen 13,5 und 14,5 mit Maske, Aussetzer vom Arzt festgestellt vorher 29/Stunde.
Arzt vom Schlaflabor meinte heute am Telefon, dass ich eventuell zu den 10 % Patienten zähle, mit mit einer Maske generell nicht klar kommen.
Sollte ich weiter durchhalten oder um Änderungen bitten?

Schnappschnarcher
Gast
Schnappschnarcher
Halte durch

Halte durch
Das wird schon
Ich bin 36j und habe seit 18j die Maske
Der eine hat sich in nur einer Woche daran gewöhnt und der nächste brauch n halbes Jahr

Die Einstellungen gingen recht fix u d die darauf folgende Wochen und Monate wurde immer wieder daran gefeilscht und nachjustiert
Nun habe ich seit 17 Jahren die gleiche Einstellung
Wichtig ist die Maske nicht bis Abschlag straff ziehen
Lieber im Liegen nachjustieren

Und je nach dem wie ich schlaf! Hab ich morgens auch Druckstellen
Nach dem duschen gehen sie meist weg
Wichtig ist auch ... Abends das Gesicht nicht eincremen
Sonst ist das trompeten Konzert garantiert

Ich hoff dir ein wenig geholfen zu haben

Ach ja ich bin ein Nasen Masken Feind

Hoch lebe die Fullface Maske
Damit komm ich am besten zurecht

Schnarchsackdudl
Gast
Schnarchsackdudl

Selbsthilfegruppen bei Schlafapnoe

Wer kann mir eine Selbsthilfegruppe oder Vereinigung nennen im Raum Lauf a.d.Pegnitz oder Nürnberg, währe dankbar für eine Info da ich noch viel Problem mit dieser Schlafapnoe habe.

Stephanie
Gast
Stephanie

Hallo,
Ich würde mich direkt an meinen Versorger wenden. Da arbeiten Fachleute die nicht nur beraten, sondern auch helfen können.

Peter
Gast
Peter

Schlafapnoe und Gewichtsveränderung

Seit vielen Jahren hatte ich mein Übergewicht von ca 115 kg bei 190 cm relativ konstant gehalten. Nach dem Beginn der CPAP Therapie habe innerhalb von einem dreiviertel Jahr fast 10 kg zugenommen, ohne mein Essverhalten oder sonstiges verändert zu haben. Ist da ein Zusammenhang zwischen Therapie und Gewicht bekannt ??? Danke

Stephanie
Gast
Stephanie

Hallo,
Ich arbeite in diesem bereich....
Erfahrungsgemäß sollte genau das Gegenteil eintreten.
Durch das beheben der Atempausen nachts, wird der Blutzuckerspiegel nicht mehr künstlich hoch gehalten, was ein Reduzieren des Gewichts erst möglich macht.
Ich würde den Arzt dazu befragen, denn üblich ist es nicht.

Sun
Gast
Sun

Folgen wenn ich mein CPAP-Gerät nicht benutze?

Welche Folgen hätte es denn für mich, wenn ich mein CPAP einfach nicht benutze?

Stephanie
Gast
Stephanie

Hallo.
Grundsätzlich, ist natürlich ihre Gesundheit gefährdet. Aber darüber sollte sie ihr Arzt aufgeklärt haben.

Das zweite ist, da die Krankenkasse für Gerät betahlt müssen sie die Nutzung von zeit zu zeit Nachweisen in Form von Angabe der Therapiestunden. Sollten diese nicht ausreichen wird ihnen die Kasse bzw die Firma von der es ist, das Gerät wieder wegnehmen.

Teddy64
Gast
Teddy64

Druckeinstellung bei Weimann Prisma 20C

Ich würde gern meinen Druck mal um 1 bis 2 mbar runterregeln, kann mir jemand helfen wie ich ins Klinikmenü komme?
Vielen Dank
Teddy64

Stephanie
Gast
Stephanie

Haben sie vorher nachgesehen, wie ihre Werte sind?
Ich würde erst am Druck rumspielen, wenn ich sicher bin, dass ich mit jetzigem Druck kaum Atempausen hab.
Noch dazu ist das eigentlich etwas, was immer der Arzt verordnen muss.

Adamo
Gast
Adamo

Gibt es einen Unterschied zwischen SOMNObalance und ResMed?

Der Arzt Hat mir verschrieben ResMed S9 oder S10. Die firma Heinen+Löwenstein hat's mir SOMNObalance geliefert. Was ist für unterschied zwischen die beiden Geräten un was kann ich dagegen tun?

Stephanie
Gast
Stephanie

Hallo!
Die beiden von ihnen genannten Geräte sind absolut gut und auch als gleichwertig zu betrachten.
Es ist zu vergleichen wie bei bei Automarken, BMW und Merzedes, verschiedene Herstellers aber beide Autos fahren. Bei den Geräten ist es das selbe.
Beide Geräte können das selbe. Sicher gibt es unterschiede, das eine ist etwas kleiner, das andere dafür leiser.
Ich arbeite seit vielen Jahren bei einer großen Firma die damit zu tun hat und betreue Tag täglich Patienten mir Schlafabnoe.
Da ich für keinen Hersteller arbeite kann ich meine eigene Meinung äußern, und will nichts gut reden was es nicht ist.
Fakt ist, das der Versorger, hier die Firma Heinen und Löwenstein freie Gerätewahl hat solang das Gerät die vom Arzt verordneten Werte/Druck bringen kann.
Noch zu beachten ist, dass es auch darauf ankommt bei welcher Versicherung man idt. Nicht alle zahlen alles.
Lassen Sie sich von ihrem Versorger Firma Heinen und Löwenstein beraten. Wenn sie einen Gerätetausch wünschen, sollte das kein Problem sein, solang es dafür auch einen Grund gibt.
Ich hoffe ich konnte helfen

Marita
Gast
Marita

Finanzielle Unterstützung wegen Stromverbrauch der Atemmaske möglich?

Ist es richtig das man eine Unterstützung zum Stromverbrauch bekommen kann?

Rainer
Gast
Rainer
Stromverbrauch

Ja !
Bei dem Hersteller,bzw.Fachhändler,der das Gerät liefert,nach einer Bescheinigung des Verbrauches fragen und bei der Kasse einreichen.

Roxxter
Gast
Roxxter

Zahnschiene statt CPAP bei Schlafapnoe

Hallo zusammen,

bei wurde eine mittelschwere Schlafapnoe festgestellt und mein Arzt hat mir eine Schiene der Firma Somnomed empfohlen. Ich habe jetzt ein wenig "gegoogelt" und festgestellt, dass auch die Gesellschaft der Schlafmediziner (DGSM) solche Schienen empfiehlt. Es wird auf den meisten Seiten im Internet allerdings immer nur von CPAP gesprochen. Woran liegt das? Helfen die Schienen nicht, oder haben die Schlafmediziner keine Ahnung?

Gruß

Der Unausgeschlafene

Kim
Gast
Kim

Mich würde das auch mal interessieren. Mein Arzt meinte eine Schiene kann zwar helfen, muss aber nicht. Soll ich es jetzt riskieren und das Geld dafür ausgeben oder nicht?

Rainer
Gast
Rainer
Zahnschiene statt CPAP

Hallo zusammen ,

die Schiene als Altenative zur CPAP-Maske ist Weltweit wissentschaftlich anerkannt! Anders als bei CPAP, kann man einen 100%igen Erfolg allerding nicht vorhersagen. CPAQP wirkt fast immer, kommt nur auf den Druck an. Ob man es allerdings verträgt ist dann eine andere Sache! Den meisten Patienten kann allerdings mit Schiene geholfen werden. Es gibt sogenannte Testschienen, die nicht viel kosten und anschl. weiß man es. Bei Somnomed gibt es Geld zurück, wenn sie nicht wirkt und viele Kassen zahlen diese Therapie mittlerweile auch.

Schnarchnase
Gast
Schnarchnase

Schwere Erkältungen durch Therapiegerät?!?

Hallo an alle! Habe eine Frage an euch. Ich benutze seit ca. 2 Jahren ein Therapiegerät. Hatte auch keine nennenswerten Probleme damit, allerdings fing der Sekundenschlaf beim Auto fahren wieder an! Vor 2 Monaten wurde festgestellt, dass der Druck nicht ausreicht. Mein altes cpap Gerät wurde durch ein neues bipap Gerät ersetzt. Seit dem hatte ich in nur 8 Wochen eine schwere Bronchitis und!! aktuell auch noch eine Lungenentzündung, so etwas hatte ich noch niemals zuvor. Kennt jemand ähnliche Fälle oder kann mir jemand sagen, was ich tun kann??? Danke schon mal!!

Schnulli
Gast
Schnulli
Bronchitis

Hallo Schnarchnase,
schade dass Ihre Frage noch keine Antwort gefunden hat.
Ich schnorchel noch nicht lange hatte aber seit Dezember schon 3 x schwere Bronchitis.
Von der trockenen Nasenschleimhaut(trotz beheizbarem Schlauch und Luftbefeuchter) mal abgesehen.
Kann uns jemand sagen ob die Bronchitien als Nebenwirkung der Therapie bekannt sind?
Wenn ja was kann man tun?
Liebe Grüße
Schnulli

H. Ziegler
Gast
H. Ziegler

Klimaanlage und Schlafapnoe

Hallo,

kann jemand etwas zu der Frage sagen ob der regelmäßige Aufenthalt tagsüber in klimatisierten Räumen irgendwelche Auswirkungen auf eine bestehende Schlafapnoe hat?
Vielen Dank.

Mitglied Fede28 ist offline - zuletzt online am 29.10.15 um 11:26 Uhr
Fede28
  • 169 Beiträge
  • 373 Punkte

Denke nicht, dass das Auswirkungen hat.

Unbeantwortete Fragen (30)

Dieter
Gast
Dieter

A-Flex Einstellung 1-3

Kennt jemand den unterschied zwischen den einzelnen A-Flex Einstellungen?

Snowbear
Gast
Snowbear

Hat meine CMD-Schiene Schlafapnoe verursacht?

Hallo,
aufgrund meiner dysgnathen Bisslage mit einem schmalen Oberkiefer inkl. Tiefbiss und CMD-Symptomen wie Kopfverspannungen, Rückenprobleme etc. habe ich mich vor einem halben Jahr zu einem Kieferorthopäden begeben. Dort habe ich eine CMD-Schiene erhalten, die den Unterkiefer vorberlagert, da er eine kleine Rücklage hatte. Nach 6 Monaten mit der Schiene wurde ich immer kraftloser. Jetzt wurde Schlafapnoe diagnostiziert.
Wie ist der Zusammenhang zu erklären, haben die muskulären Umstellungen durch die CMD-Schiene meuben Unterkiefer in eine falsche Position gebracht, sodass er nachts sie Atemwege blockiert? Bin verzweifelt, was kann ich tun?

Regenbogenbluete
Gast
Regenbogenbluete

Trigger APAP-Gerät mit Nasenmaske bei PTBS - Was kann ich tun?

Hallöchen,

niemals im Leben hätte ich gedacht, dass ich mich in einem Schlafapnoe-Forum anmelden müsste. Atemaussetzer? Ich? Niemals! Maximale Tagesmüdigkeit, jau!

Lange Jahre wurde mein Schlafproblem auf meine PTBS (posttraumatische Belastungsstörung, psychisch) geschoben und versucht, mit Medikamenten zu behandeln - leider ohne Erfolg. Ich wurde immer müder und erschöpfter, und derzeit habe ich täglich vielleicht 2-3 fitte Stunden am Tag, ansonsten kann ich mich vor Müdigkeit kaum rühren und muss mich zu Tätigkeiten zwingen.

Nun denn, lange Rede, kurzer Sinn, seit Donnerstag bin ich stolze Leihmutter einer APAP-Beatmungsmaschine. Nachdem ich die Nacht im Schlaflabor mit Nasenstöpseln hinter mich gebracht habe, dachte ich, die könnten auch für Zuhause geeignet sein. Beim ausführlichen Ausprobieren zeigte sich jedoch, dass ich damit nicht zurechtkam. Ich habe mir letztendlich eine weichere Atemmaske geleistet.

Voller Hoffnung startete ich in die erste Nacht. Wie bereits im Schlaflabor ist es für mich ein Martyrium. Durch die Maske werde ich "getriggert" = Traumaerinnerungen werden geweckt, der Stresspegel steigt, an Schlaf ist nicht zu denken. (Gehirn denkt jetzt nicht nur: "Hey, du erstickst, wach mal 30x kurz auf!" Nein, es denkt jetzt auch noch, es passieren weitere lebensbedrohliche Dinge und ist 100% in Alarmbereitschaft!) Das Gerät selber ist nicht besser, durch die Geräsche, die es verursacht, werden ebenfalls Trigger ausgelöst.

Ich weiß, es sind erst ein paar Tage, und ich habe mir die Maske immer wieder aufgesetzt und auch am Tag geübt. Meine Selbstberuhigungstechniken greifen hier nicht, das Ding ist für mich unerträglich, ich kann es mir nicht als hilfreich imaginieren.

Ich habe gelesen, dass es vielen so ergeht, diese Erstickungsangst, dann diese warme Luft unter der Nase, etc. - einfach gruselig für mich. Ich hatte so sehr auf Erleichterung der Tagesmüdigkeit gehofft :-(

Selbstverständlich werde ich mich mit den behandelnden Ärzten und auch dem Medizintechniker in Verbindung setzen. Mich interessieren jedoch Erfahrungen von anderen Schnorchlern, ihr seid halt näher dran :-)

Habe ich eine Alternative? Wenn ja, welche ist empfehlenswert? Man hatte mir im Schlaflabor eine Zahnschiene angeboten, diese ist für mich aber unerschwinglich. Werden Kosten übernommen, wenn ich das Ding wegen der PTBS nicht benutzen kann? Bringt das Ding etawas außer Kosten? Ich denke, die Schlafapnoe unbehandelt zu lassen, ist keine Alternative....

Herzlichen Dank fürs Lesen

Regenbogenbluete

Max
Gast
Max

Ist Schlafapnoe doch heilbar?

Hallo Liebe Gemeinde, ich habe mich in Heidelberg in einer Klinik beraten lassen, die können mit einer doch sehr aufwändigen Operation meine Schlafapnoe heilen. (Bei mir liegen beide Kiefer zu weit zurück und deshalb habe ich enge atemwege) Bei der Operation werden die Kiefer abgetrennt und weiter vorne wieder fest gemacht. unter www.schlafapnoe.tv ist es besser erklärt. Hat das jemand schon mal machen lassen? Ich habe bereits mit einigen Patienten sprechen können von der Klinik, die sind alles super zurfrieden. Einer hat sogar videos auf youtube gemacht. Hier seine Videos: https://www.youtube.com/channel/UCcSg4Hl0AjWUrKFfrRXqGZg

Mitglied Wollemann ist offline - zuletzt online am 09.03.18 um 12:09 Uhr
Wollemann
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Atemaussetzer nehmen zu - was tun?

Hallo liebe Leidensgenossen!
Ich habe seit längerem eine diagnostizierte Schlafapnoe. Als ich das Untersuchungsgerät nach Hause mitgenommen hatte konnte ich es kaum ertragen, mit den Stöpsel in der Nase zu schlafen.
Aber es reichte für ein Ergebnis und man schickte mich in ein Schlaflabor.
Hier konnte ich es nicht ertragen das ich an zig Kabeln hing und bekam eine Panikattacke.
Die Untersuchung wurde abgebrochen und man schickte mich nach Hause.
Als ich zum HNO - Arzt ging sagte dieser und ein Kollege das man nichts anderes machen könne als ins Schlaflabor zu gehen.
Nun mein Problem. Das Schnarchen wird immer lauter und die Atemaussetzer nehmen so zu das meine Frau zum Teil wach bleibt um zu kontrollieren ob ich noch Atme. Fast täglich schlafe ich im Bus ein, bin Mega unausgeschlafen, ungeduldig und zum Teil Depressiv.
Hat jemand eine Idee was ich tun kan? Danke das ihr mir helft.

Emma
Gast
Emma

Lagerungsschwindel durch Atemgerät

Ich hab da mit dem Atemgerät wohl ein neues Problem. Mein altes Gerät wurde Bach 10 Jahren durch ein neues ersetzt. Seit dem hatte ich schon drei mal Lagerungsschwindel. Und zwar immer wenn ich in der Rückenlehne aufwache.
Was passiert denn da?
Ich bin total aus der Bahn geworfen. Musste sogar zum Notar gebracht werden. Der
HNO Arzt stellte fest dass der rechte Bogengang betroffen ist (da lösen sich wohl die Ohrkristale, die nur durch bestimmte Übungen wieder auf den Platz zurück kehren, können aber nicht mehr so fest haften wie vorher und lösen sich immer wieder ab.
Die Schwindelzustände sind absolut extrem, mit nichts zu vergleichen, bis zu Erbrechen und Onmachtgefühl . Es ist ein Kampf ohne Ende.
Weiß vielleicht jemand ob die Luft durch den Druck das auslösen könnte? Hört sich blöd an, aber wenn Kinder starken Schnupfen haben, dann bekommen sie doch auch vielmals Mittelohrentzündung. Das hängt ja alles zusammen.
Danke für eure Antworten

Ingo
Gast
Ingo

Geräte-Notfall über die Feiertage

Hallo,
kennt sich da jemand aus, meine Apnoemaschine hat am 22.12 den Geist aufgegeben, nichts ging mehr! Ich habe bei meinem von der KK vorgeschlagenen Dienstleister angerufen auf der Hotline und dieser meinte ein defektes Apnoegerät sei kein Notfall und daher erst eine Reparatur nach Weihnachten. Dies erfolgte dann am 29.12! Ich habe auch bei der KK angerufen in der Notfallzentrale, die sagten das wäre wohl ein Notfall und sie würden sich nochmal mit den Sanitätshaus in Verbindung setzen, aber diese stellten sich stur. So habe ich selbst einen Notdienst aufgesucht, damit ich wenigstens über Weihnachten schlafen kann, das geht nämlich ohne nicht und dieser hat es Notfallmäßig repariert. Nach dem Austausch des Gerätes soll ich jetzt das Gerät bezahlen. Gibt es keine Notfallpflicht das Gerät auch an Feiertagen auszutauschen? Gruss Ingo

Mitglied livi321 ist offline - zuletzt online am 03.01.18 um 19:32 Uhr
livi321
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Dauerhaft ohne CPAP Maske und Schlafapnoe durch Kieferverlagerung

Hallo Zusammen,
mein Name ist Lydia und ich hatte bis Sommer letzten Jahres einen CPAP Maske wegen meiner Schlafapnoe. Ich hatte einen AHI von 32 und war echt verzweifelt. Die Maske war die Hölle!! Eigentlich schreibe ich nie in Foren, aber ich denke wer das Gleiche Problem hat sollte darüber informiert sein. Durch Zufall bin ich auf die Möglichkeit einer Operation mit Verlagerung der Kiefer gestossen. Ich war anfangs sehr skeptisch. Ich hatte Beratungen bei verschiedenen Ärzten für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und habe mich dann zu einer OP bei Herrn Dr. Seeberger in Ludwigsburg entschieden. Ganz ehrlich die erste Zeit nach der OP war echt anstrengend und mühselig, aber ein paar Wochen nach der OP sah die Welt schon ganz anders aus. Ich bin heute sehr froh das gemacht zu haben. Ich brauche keine Maske mehr und der aktuelle Schlaflabor-Befund zeigte keine Auffälligkeiten mehr. Auch bin ich sehr froh in Ludwigsburg bei Herrn Dr. Seeberger in Ludwigsburg gelandet zusein. Selbst die Kosten waren sehr überschaubar :)) Toller Arzt und ein wirklich super Ergebnis. Jedem der da Interesse hat empfehle ich dahin. Schaut mal bei www.dysgnathie-ludwigsburg.de.
Viele Grüße eure Lydia

MeinNameIstPrivat
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Schlafapnoe seit 2 Jahren, nichts hilft

Jo Hallo.

Vor 2 Jahren wurde bei mir eine mittelstarke schlafapnoe festgestellt. Ich konnte kaum mehr aufstehen oder herumlaufen. Dann haben wir es 5 monate mit so einer Schlafmaske probiert. Das half ein wenig, doch ich riss die maske im schlaf immer raus. Dann ging es es etwa 3 monater lang wieder besser. Als es sich dann wieder verschlechterte haben wir die mandeln rausoperiert. Hat für 3 monate gehalten, dann verschlechterte es sich so drastisch, dass ich das gymnasium abbrechen musste.

Danach erholte ich mich lange wieder und bis vor 5 wochen ging es mir gut. Dann hatte ich eine einwöchige erkältung und nun liege ich seit 4 wochen mit dieser lähmenden müdigkeit wieder flach. wir haben echt alles probiert, Akupunktur, hab mit nem psychologen gesprochen etc... Ich verpasse sämtlichen schulstoff, was ich zwar locker aufholen könnte, aber es ist kaum mehr auszuhalten, einfach michts mehr tun zu können, ausser essen, schlafen, lesen und sonstige aktivitäten, bei denen ich mich null konzentrieren muss. Ich habe eben erst eine Lehrstelle gefunden, so muss ich bis im sommer wieder fit sein, Sonst muss ich diese auch noch absagen.

Hat irgendwer erfahrungen und noch eine andere lösung als die maske? Die Ärzte hier sagen, dass es wenig wirklich sehr hilfreiche mittel gibt.

Eine psychische Blockade kann's auch nicht sein, Ich geh gern zur schule, habe viele Kollegen und die beste Lehrerin der Welt, daran kann's nicht liegen.

petra
Gast
petra

Zahnschädigung durch Schlafmaske

Hallo
hat hier vielleicht jemand erfahrung damit das sich durch das benutzen der Schlafmaske die Zähne verschlechtern und evtl füllungen sich immer wieder lockern benutze das Gerät nun seit 5 Jahre
gruss Petra

Nicole
Gast
Nicole

Silikon der Maskenwulst leiert aus

Hallo, leiert das Silikon eurer Maskenwulst auch so schnell aus? Welche Erfahrung macht ihr?

Manfred
Gast
Manfred

Zungenschrittmacher von Imthera

Hallo
wer hat Erfahrung mit Zungenschrittmacher der Fa Imthera?

Ludwig
Gast
Ludwig

Zungenproblem vom Beatmungsgerät - kennt das jemand?

Hi !
Nachdem ich nun das Beatmungsgerät auch mit Befeuchter anwende, habe ich Probleme mit meiner Zunge. Man sieht nichts, aber man hat das Gefühl als ob diese belegt ist. Sie schmerzt. Hat jemand Erfahrung??

Mitglied Senior-Benutzer ist offline - zuletzt online am 28.12.15 um 12:24 Uhr
Senior-Benutzer
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Schlauch zur Atemmaske Swift FX

Seit kurzer Zeit habe ich eine neue Atemmaske Swift FX bekommen (Austausch). Die neue Maske hat einen steiferen Schlauch als der Vorgänger.
Der Hersteller Res Med kann den weicheren Schlauch nicht mehr liefern. Gibt es noch irgenwo Bestände von dem Schlauchvorgänger? Das würde mir weiterhelfen.
Senior-Benutzer

Mausi222
Gast
Mausi222

Beatmungsgerät piept nachts ständig

Ich habe seit Dezember 2013 ein Beatmungsgerät das lief bis jetzt ohne Probleme aber seit mitte September piept es Nachts ständig und ich komme nicht mehr zum schlafen. Ich habe jetzt schon nee andere Maske bekommen die ist dicht. Kann es am Schlauch liegen das irgendwo da Luft raus kommt? Oder kann es sein das ich nee kleinere Maske brauche? Da ich auch im Gesicht viel abgenommen habe. Kann mir da einer helfen?

UH
Gast
UH

Tinnitus wegen Atemgerät

Mein resmed S9 habe ich seit nunmehr 2 1/2 Jahren und schlafe damit prima. Etwa nach 6 Monaten hatte ich plötzlich mehrere Hörstürze, eitrigen Ausfluss aus dem linken Ohr und einen lauten, rauschenden Tinnitus. Die Behandlung dagegen erfolgte im Laufe der Zeit durch eine Reihe von Infusuionstherapien, mal mit Kortison, mal ohne. Das Trommelfell links war anschließend wiederholt vereitert, eine Ursache wurde von 3 HNO-Ärzten nicht gefunden. Nach über zwei Jahren kam mir (endlich!!!) der Gedanke, dass da ein Zusammenhang mit dem Atemgerät bestehen könnte, denn im Schlaflabor war ein ziemlich hoher Druck eingestellt worden. Beim nächsten HNO-Arzt wurde meine Vermutung bestätigt, das zu stark eingestellte Atemgerät hatte letztlich zu einer chronischen Entzündung hinter dem Trommelfell und im Bereich der Ohrtrompete geführt. Diese Entzündung wurde jetzt (wahrscheinlich) erfolgreich behandelt und der Luftdruck des Gerätes wurde reduziert. Der laute Tinnitus rauscht allerdings weiterhin laut wie die Niagarafälle. Fazit: Schlafen kann ich jetzt prima, habe aber sonst keine ruhige Minute mehr. Um das aus zu halten muss man wirklich kerngesund sein!

Jürgen
Gast
Jürgen

GoodKnight 420 mit RS 232 Schnittstelle

Die aufgezeichneten Daten sind versehentlich gelöscht worden und werden dringend benötigt. Weiß jemand, ob diese Daten wieder rekonstruiert werden können???

Wolli
Gast
Wolli

Probleme mit der Geräteverordnung - habe eine schwergradige komplexe Schlafapnoe

Hallo,
bei mir wurde eine schwergradige komplexe Schlafapnoe festgestellt. Vom Arzt/Schlaflabor erhielt ich eine Verordnung für ein Resmed S9 VPAP ST. Von meiner Krankenkasse/Beihilfe erhielt ich heute die Bewilligung für ein Resmed VPAP 3 (Grundgerät). Kann mir jemand den Unterschied zwischen den beiden Geräten erläutern. Ich muß für die Krankenkasse einen Widerspruch verfassen. In diesem Wiederspruch soll ich eine Begründung liefern, warum ich ein VPAP ST-Gerät benötige.

Vielen Dank

Mitglied micuzzo ist offline - zuletzt online am 30.04.12 um 19:19 Uhr
micuzzo
  • 2 Beiträge
  • 6 Punkte

Neue Schlafmaske CPAP-Pro

Bin im Internet auf eine schlafmaske mit dem Namen CPAP-Pro gestoßen. Ist jemandem diese Maske bekannt. Angeblich soll sie für besseren Schlafcomfort sorgen. Danke für eure Antwort.

Willi
Gast
Willi

Nervenschmerzen an Hautstellen im Bereich der Schulter und Unterarme

Ich trage seit 6 Jahren nachts eine Apnoemaske SomnoSmart. Meine 1. Maske hatte einen rechtwinkligen Übergang zum Schlauch. Hier austretende Überdruckluft blies ständig auf meist nackte Hautstellen wie Schulter oder Unterarme. Davon bekam ich nach und nach stark schmerzende Hautstellen, überempflindlich gegen Kälte. Seit ca. 2 Jahren habe ich eine Maske mit einer vom Körper wegblasenden Entlüftung. Die Schmerzen bringe ich nicht mehr los. Wer hatähnliche Erfahrungen gemacht od. kann mir helfen?

Mitglied micuzzo ist offline - zuletzt online am 30.04.12 um 19:19 Uhr
micuzzo
  • 2 Beiträge
  • 6 Punkte

Schlafmaske und Luft im Bauch

Hallo, habe seit zwei Monat das Gerät Phönix 3. Leider Bekomme ich seit dem schlimme nackenschmerzen mit Verspannungen. Zudem habe ich oft Luft im Bauch die auch total kalt ist. Kennt jemand die gleichen Beschwerden und weiss eine Lösung der Probleme. Da die Ärzte nicht sehr hillfreich sind.
Danke

Franziska Simon
Gast
Franziska Simon

Einstellung des bilevelgerätes

Hallo, viele Grüße, zunächst einmal wer hat ein bilevelgerät und wie sehr sollten IPAP und EPAP auseinander liegen? Ich habe trotzdem eine schlechte Sauerstoffsättigung und nur Ärger in der Klinik gehabt, würde mich gerne mit Betroffenen hier unterhalten.

Bruno
Gast
Bruno

Schluss mit CPAP durch Abspecken

Der Verlust meiner lieben Frau durch Krebs hat bei mir 10 kg Gewichts-abnahme zur Folge gehabt. Nun hat sich gezeigt, dass die nächtlichen Aussetzer nur noch in normaler Anzahl auftreten. Zukünftig keine CPAP-Therapie mehr nötig!
Ich wünsche allen Betroffenen, daraus etwas zu lernen, so lange die Frau noch lebt...

Hase
Gast
Hase

Woran kann das liegen ?

Guten Abend,
meine Mutter hat ein Resmed Gerät mit Fullmaske. Laut ihren Angaben fängt das Gerät an soviel Luft abzugeben, dass die aufgeblasene Backen bekommt. Ausserdem entfernt sie im Schlaf die Maske, was sie anscheinend nicht bemerkt. Gibt es einen Trick hierzu ?

S_kempfen
Gast
S_kempfen

Stern TV sucht für Reportage Schnarcher und Exschnarcher

Stern TV sucht für Reportage Schnarcher und Exschnarcher, bei denen das Schnarchen zu drastischen Problemen geführt hat (Schlafapnoe, Sekundenschlaf, Arbeitsplatzverlust, Auszug des Partners usw.). Bitte melden unter: Stefan Kempfen - 0177 44 07 444 oder kempfen@googlemail.com

Dieter
Gast
Dieter

Obstruktive Schlafapnoe

Guten Abend, ich wende mich an Sie mit folg. Frage:
Mein Nachbar wohnt über mir und hat seinen Balkon mit Schlafzimmerfenster über meiner überdachten Terrasse und leidet an:
1. Leichtgradiges lageabhängiges obstruktives Schlafapnoesyndrom (AHI in Rückenlage 12,9/h), ED 12/2008
2. COPD (GOLD Stadium II) auf dem Boden eines Lungenemphysems
3. Z. n. Pneumonie 01/2006
Meine Frage ist, inwieweit Zigarettenraum über diese Distanz auf obiges Krankheitsbild meines Nachbarn beeinträchtigen kann.
Ihrer Antwort sehe ich mit Interesse entgegen.

HZW4
Gast
HZW4

Gerätevergleich VIVA II und Sleep Cube

Hallo liebe Leidtragenden.
Wer hat Erfahrung mit den Geräten VIVA II und Sleep Cube.

Habe zwei Angebote und muss mich entscheiden.

AlphaPeg
Gast
AlphaPeg

Schlafapnoepatienten aus dem Raum Köln/Bonn für TV-Beitrag gesucht

Hallo,

im Auftrag der Bonner Produktionsfirma Alphapeg Media GmbH erarbeite ich als freier Mitarbeiter Themenvorschläge für mögliche TV-Beiträge deutscher Sendestationen. Da ich in diesem Rahmen einen Beitrag zum Thema Schlafapnoe als Konzeptvorschlag erarbeite, suche ich in diesem Zusammenhang einen Patienten aus dem Raum Köln-Bonn der bereit wäre sich vor der Kamera diesbezüglich zu äußern. Im Rahmen dieses Beitrages soll der Patient beschreiben unter was für Symptomen er litt und wie sich diese auf sein Leben auswirkten, die eigene Reaktion auf die Diagnose und welche Form der Heilung bzw. Therapie er ergriffen hat.
Es handelt sich zunächst nur um eine vorbereitende Anfrage, eine Realisierung ist davon abhängig ob das Konzept von einem Sender angenommen wird oder nicht. Bei Fragen bin ich unter der Woche von 10-18 Uhr unter untenstehender Nummer oder sonst auch per Mail zu erreichen. Über eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

J. Schmucker
Redaktion

Ps: Dieses Gesuch gilt bis zum 6. Februar 2009
AlphaPeg Media GmbH
Godesberger Allee 73
53175 Bonn
Tel. +49 (0) 228/94 90 5-15
Fax +49 (0) 228/94 90 5-20
Mail: j.schmucker@alphapeg.de
Amtsgericht Bonn
HRB 12775
Dr. Elisabeth Decker

Mitglied Guenther ist offline - zuletzt online am 21.12.10 um 20:28 Uhr
Guenther
  • 5 Beiträge
  • 9 Punkte

Schlafmagazin-Kongress, 70794 Filderstadt, 15. November 2008

Am 15. November findet der diesjährige Kongress der Patienten-Zeitschrift "Das Schlafmagazin" in der Filharmonie, Tübinger Str. 40, 70794 Filderstadt statt. Parallel zu den Hauptvorträgen (http://www.dasschlafmagazin.de/Kongress2008.html) werden weitere Vorträge zu speziellen Themen (http://www.dasschlafmagazin.de/Symposien.html) angeboten. Ich werde einen Vortrag zum Thema "Erektionsstörungen - kein Grund zum Verzweifeln" halten und würde mich über Interesse an diesem Thema sehr freuen.

Außer den Vorträgen gibt es natürlich auch viele Informationsstände. Auch die Stuttgarter Selbsthilfegruppe Erektionsstörungen wird mit Ansprechpartnern und Informationsmaterial vertreten sein.

Günther
Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz)

Roger
Gast
Roger

Auswirkungen der falschen Atmung während des Schlafs bei Schlafapnoe

Während dem Schlaf atme ich nicht richtig, meine Frau hat das schon öfter festgestellt das ich den Atem anhalte und dann weiteratme. Diese Schlafapnoe sollte glaube ich behandelt werden. Jedenfalls ist es so das ich durch die Störung oft unter Tagesmüdigkeit leide und sonst auch recht müde bin. Welche Auswirkungen kann die falsche Atmung beim Schlafen noch haben?

Neues Thema in der Kategorie Schlafapnoe erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.