Behandlung, Therapie und Prophylaxe der Schlafapnoe

Schlafender Mann mit Beatmungsgerät für Schlafapnoe
treatment for sleep apnea © Howard Sandler - www.fotolia.de

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Schlafapnoe zu behandeln. Werden einige Faktoren ausgeschaltet, kann so meist die Entstehung einer Schlafapnoe verhindert werden.

Therapie

Wenn bekannt ist, was die Schlafapnoe verursacht, wird die Ursache meist im ersten Schritt behandelt. Wenn demnach der Grund für die Atempausen Polypen im Bereich der Nase sind, werden diese operativ entfernt.

Zusätzlich wird dem Patienten geraten, auf Alkohol zu verzichten. Da besonders Übergewicht die Erkrankung fördert, müssen die übergewichtigen Patient so schnell wie möglich abnehmen.

Auch das Schlafen auf der Seite kann Erleichterung bringen, da dann die Atemwege nicht in der Weise versperrt werden können, wie sie das in der Rückenlage tun.

Helfen diese Maßnahmen nicht oder handelt es sich um eine sehr schwere Schlafapnoe, hilft nur die Benutzung eines Atemgerätes (CPAP-Therapie) in der Nacht. Der Patient zieht am Abend vor dem Schlafengehen eine Maske über die Nase oder das ganze Gesicht. Durch das Gerät werden die Atemwege offen gehalten, so dass keine Atempausen mehr entstehen können. Bevor der Patient dieses Gerät erhält, verbringt er eine weitere Nacht im Schlaflabor. Dort wird die Maske individuell angepasst und dem Patienten die Handhabung erläutert.

Vorbeugung

Wer sein Gewicht reduziert und Alkohol nur in Maßen zu sich nimmt, schaltet bereits zwei Ursachen der Erkrankung aus.

Vor dem Schlafengehen sollte man keine schweren fettigen Mahlzeiten mehr zu sich nehmen sondern leichte Kost, die der Organismus des Menschen leicht verdauen kann.

Man sollte regelmäßige Schlafenszeiten einführen und sich das seitliche Schlafen angewöhnen, um der Erkrankung vorzubeugen.

Quellenangaben

  • Bildnachweis: treatment for sleep apnea © Howard Sandler - www.fotolia.de

Grundinformationen zur Schlafapnoe

Artikel-Kategorien

Artikel teilen und bewerten

Kommentare (2)

Juergen
Juergen
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Ich habe starke Probleme mit dem kalten Luftaustritt aus meinen Befeuchter.

Suarez
Suarez
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Viele Schlafapnoe-Betroffene haben Mühe mit einer Maske zu schlafen oder lehnen diese ganz ab. Auch diesen Menschen kann geholfen werden. Mitt...

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren