Familie Müller
Familie Müller
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Doppelbilder nach Schiel OP

Hallo

Ich hätte mal eine Frage:
Mein Sohn (6) hatte vor 2 Wochen eine Schiel-OP! Er hat vorhin ca. 22Grad nach Innen geschielt! Jetzt seit der OP schielt er leicht nach außen! Das Problem ist das er seitdem Doppelbilder hat! Nun meine Frage, wielange sollte man die Doppelbilder dulden und was sollte man dagegen tun? Ist das Auge überkorrigiert worden? Wir kleben ab seit er ein paar Monate ist und haben Super Erfolge damit erzielt! Von 10% auf mittlerweile 90%

Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand meine Frage beantworten kann!
Liebe Gruesse Familie Müller

Antwort schreiben

Antworten (2)

aleeexxx
  • offline
  • Zuletzt online:

Doppelbilder nach einer Schiel-OP sind völlig normal. Das Gehirn muss sich erstmal daran gewöhnen. Wenn das allerdings mehrere Wochen andauert, sollte man sich vom Augenarzt nicht vertrösten lassen und lieber mal eine zweite Meinung einholen.

lucyy
lucyy
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Mal eine frage:ich hatte vor 2 wochen eine schiel op am linken auge. reicht es das ich die dermatex salbe nur 2 wochen genommen habe und jetzt nur noch eine woche die bephentan salbe nachts?

reicht das?

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Schielen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren