Rosazea News

Die richtige Gesichtspflege für Rosazea-Patienten

Gerade für Patienten, die an Rosazea - im Volksmund auch als "Kupferrose" bezeichnet - leiden ist die richtige Hautpflege unermesslich wichtig. Bei der Pflege der ohnehin schon äußerst angegriffen Haut steht es im besonderen Vordergrund, alle Maßnahmen zu vermeiden, die durchblutungsfördernd wirken. An oberster Stelle steht daher, die Haut nicht abzurubbeln, sondern nur vorsichtig, beispielsweise mit einem feuchten Waschlappen oder einem Kosmetiktuch, abzutupfen. Vermieden werden sollte auch unbedingt die Anwendung von Peelings und Gesichtsmasken, die die Haut austrocknen lassen. Auch die Anwendung von Anti-Falten-Cremes sollte unterlassen werden. Gereinigt wird die Haut am besten mit einer milden Reinigungsemulsion oder seifenfreien, pH-neutralen Gels. Zudem sollte nur lauwarmes Wasser an die Rosazea-Haut kommen.

Besonders im Sommer ist es wichtig, ein Sonnenschutzmittel aufzutragen, das kein Fett enthält. Im Winter hingegen empfiehlt sich bei einem Aufenthalt in der frostigen Kälte die Auftragung einer fetthaltigen Creme ohne Wasseranteil, die aber im Beheizten unverzüglich entfernt werden sollte.

Wenn die an Rosazea erkrankte Haut besonders gereizt und angespannt ist, kann die Verwendung von Thermalwasser Wunder wirken, das vorsichtig auf die angespannte Gesichts- oder Körperpartie aufgesprüht wird. Nach einer kurzen Einwirkungsdauer sollte die Haut aber wieder mit einem Kosmetiktuch gereinigt werden, da das Thermalwasser ansonsten der Haut die Feuchtigkeit entzieht und sie wiederum austrocknen lässt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZU ROSAZEA

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome der Rosazea

Auf den ersten Blick erkennt man Hautrötung, schuppende Haut und schmerzende Pickelchen.

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome der Rosazea

Ursachen und Verlauf der Rosazea

Sonneneinstrahlung, Stress, aber auch genetische Veranlagung können Risikofaktoren für eine Rosazea und evtl. sich entwickelnden Hautkrebs darstellen.

Ursachen und Verlauf der Rosazea

Behandlung und Therapie der Rosazea

Antibiotische Salben und auch eine Laserbehandlung können im Therapieumfang enthalten sein.

Behandlung und Therapie der Rosazea
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA ROSAZEA

ROSAZEA
Fleckige Röte im Gesicht kann ein erster Hinweis auf die Rosazea-Erkrankung sein

Rosazea oder Akne rosacea (auch Kupferrose genannt) ist eine schubartig auftretende Hauterkrankung, bei der es zu einer sehr starken Akne komm...

  • 6. September 2012
  • 9443 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ROSAZEA
Experten empfehlen: Rosacea während der kühleren Jahreszeit behandeln lassen

Die Rosacea oder Rosazea bezeichnet eine Veränderung der Gesichtshaut, bei der es zu deutlich sichtbaren Rötungen (im Frühstadium "Couperose")...

  • 4. September 2012
  • 6895 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ROSAZEA
Volkskrankheit Rosazea: Eine rote Säufernase muss nicht vom Alkohol kommen

Seit vielen Jahren hält sich das Klischeebild des betrunkenen Mannes mit knallroter Säufernase: Darunter leiden viele Männer, die von Rosazea ...

  • 5. Juli 2012
  • 10710 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ROSAZEA
Hautkrankheit Rosacea - jetzt im Sommer ist der Schutz vor der Sonne besonders wichtig

Wer an Rosacea leidet, hat eine Erkrankung der Talgdrüsen. Betroffene kämpfen mit Pusteln, schlimmen Rötungen und dem hervortreten der Äderche...

  • 23. Juni 2010
  • 5382 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ROSAZEA
Rosacea - Aufklärungskampagne soll über die Hauterkrankung informieren

Über vier Millionen Menschen sind in Deutschland von der akneähnliche Hauterkrankung Rosacea betroffen. Die meisten erkranken erst zwischen de...

  • 11. Mai 2010
  • 6100 Lesungen
  • 1 Lesermeinung

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

BRUSTKREBS
Auch Männer können Brustkrebs bekommen

Brustkrebs ist keine reine Frauenkrankheit. Das Netzwerk "Männer mit Brustkrebs" hat bekannt gegeben, dass allein in diesem Jahr 500 Männer in...

  • 28. Oktober 2011
  • 334 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

HEPATITIS
Neuer Therapieansatz für die Behandlung von Leberentzündungen entdeckt

Menschen, die eine Hepatitiserkrankung hinter sich haben, unterliegen einem erhöhten Risiko eine chronische Leberentzündung als Folgeerkrankun...

  • 20. Oktober 2009
  • 1994 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

DEMENZ
Demenzkranke haben Anspruch auf Zusatzleistungen

Jeder dritte Pflegebedürftige kann zusätzliche Leistungen bei Demenz in Anspruch nehmen, so eine Auswertung des Medizinischen Dienstes der Kra...

  • 12. Dezember 2008
  • 3788 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHLAFAPNOE
Nachtunruhe: Atemaussetzer auch bei Frauen

Forscher der Lungenfachklinik Kloster Grafschaft in Schmallenberg haben herausgefunden, dass nicht nur Männer während des Schlafs häufig an At...

  • 10. November 2008
  • 2987 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ALLERGIEN
Ambrosia: allergieauslösendes Gewächs

Nur wenige Pollenkörner der Ambrosiapflanze können bei Allergikern Heuschnupfen auslösen.Der Grund hierfür ist die Größe der Pollenkörner. Da ...

  • 16. Oktober 2008
  • 919 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Rosazea

16.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosazea - Diskutieren Sie mit!

ROSAZEA
Rosazea - Immunreaktion/Allergie

Die zunehmende Symptomatik klingt eher wie eine allergische Reaktion vom Typ4. Eine Bekannte hatte eine ähnliche Symptomatik. Nach Recherchier...

11.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosazea - Diskutieren Sie mit!

ROSAZEA
Hat die Talgproduktion was mit der Entstehung von Rosacea zu tun?

Mein Bruder (35 Jahre) hat seit einiger Zeit rote, entzündliche Wangen bis zum Nasenflügel. Der Doc diagnostizierte "Rosacea". Das kann ja sog...

28.12.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosazea - Diskutieren Sie mit!

ROSAZEA
Wird Rosacea durch bestimmte Nahrungsmittel ausgelöst?

Meine Freundin hat eine sehr unschöne Rosacea und gibt viel Geld für Produkte aus, die diese Rötungen beseitigen sollen. Wie wird diese Rosac...

24.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosazea - Diskutieren Sie mit!

ROSAZEA
Rosacea: Wer hat Erfahrung mit Roaccutan?

Hallo! Mein Hautarzt möchte mich mit Roaccutan behandeln. Da ich jetzt die Nebenwirkungen gelesen habe, weiß ich nicht, ob ich dieser Sache t...

01.09.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosazea - Diskutieren Sie mit!

ROSAZEA
Wer kennt die Hautkrankheit "Rosacea" und weiss, wie man sie behandelt?

Hallo!Ich habe einige rote Äderchen an der Wange und wußte nicht,was das ist.Bis mir heute meine Nachbarin sagte,daß es sich um die Hautkrankh...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Rosazea Forum

MEHR ROSAZEA

Werbung

SPECIALS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Unruhe: Nervosität, Schlafstörungen, Angst. So kommen Sie wieder zur Ruhe.

Unruhe

Nervosität, Schlafstörungen, Angst. So kommen Sie wieder zur Ruhe.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April