Nach Drogeninduzierte Psychose wieder Kiffen?

Gast
BIRDY 2

Kann ich wieder ab und zu Kiffen? Wenn ja wie lange sollte ich warten?
Wie stabilisiere ich meine Psyche?

Danke Birdy 2

Moderator Tom92 ist online
Tom92
  • 8050 Beiträge
  • 9074 Punkte

@ BIRDY 2

Naja, ich würde sage, du solltest gar nicht mehr kiffen, wenn du wieder kiffst, bekommst du bestimmt irgendwann wieder eine Psychose.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte

@BIRDY 2

Du solltest nie wieder Kiffen, sonst landest du wieder in der Klinik. Das hätte dir dein Arzt aber auch sagen können. Siehe auch hier: http://lmgtfy.com/?q=kiffen+psychose

Gast
Birdy

.

Mh Habse ich sofort wieder eine Psychose? auch wenns nurn kleiner Joint nach sagen wir 1 172 jahren ist?
Hat jemand da villeicht Erfahrungen mit gemacht?
ich habe 2 Jahre vorhier sehr viel gekifft da war auch nichts ...

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10110 Beiträge
  • 10117 Punkte

@Birdy

Diese Einstellung ist dumm. Offenbar war was, wie du gekifft hast, sonst wärst du nicht mit einer Psychose in der Klinik gelandet. Raffs einfach: nicht kiffen = gesund, kiffen = Psychose! Also lass die Finger davon, was gibts da noch zu überlegen.

Mitglied Peter56 ist offline - zuletzt online am 17.02.11 um 14:58 Uhr
Peter56
  • 52 Beiträge
  • 56 Punkte

@ Birdy

Das kiffen mal in war ist schon "Lichtjahre" vorbei. Bis auf ganz wenige haben es die meisten begriffen das es nichts bringt außer Ärger, Krankheit und ein erschwehrtes Leben. Also versuche es zu begreifen das es nichts bringt und Du schneller wieder in der Kilnik bist als dir lieb ist wenn du es nicht lässt. Wobei die Klinik noch das geringste ist. Du würdest nicht der este, leider auch nicht der Letzte sein, der im Knast landet, denn dort sind die Meisten gelandet, früher oder später.
Also, lass es.

Gast
gast

Knast

Wo ist jemand vom Kiffen im Knast gelandet?
In Timbuktu?

Gast
Psych

Hmm...

Also ich hatte selbst ne Psychose. War eineinhalb Jahre clean und habe dann wieder angefangen und sieben Monate täglich und viel geraucht. Zum Ende waren meine Gedanken wieder leicht paranoid. Allerdings war ein ausschlaggebender Faktor das ich zusätzlich Koka und Amphe genommen habe.

Wenn du einige Zeit wartest und dann GELEGENTLICH und nicht jeden Tag und nur Tüten rauchst ist es bestimmt okay. Aber du musst dich selbst genau beobachten und sofort aufhören wenn es Auffälligkeiten gibt .

Gast
neinnichtgut

-.-

Also ich kann dir dazu nur folgendes sagen: hatte selbst eine drogeninduzierte Psychose und vertrat die selbe verheerende Meinung wie "Psych".

Resultat: Dauerte nicht sonderlich lange da bekam ich wieder eine Episode.
Habe viele Leute mit selbem Krankheitsbild kennengelernt und kann sagen, dass selbst die Leute, die nach 2 Jahren dauerkiffen keine Episode bekamen , sie sie letztendlich doch bekommen haben.

Nimm das nicht persönlich aber aus deiner Frage/deinen Antworten geht hervor, dass du eventuell(aber bin mir recht sicher) ein Drogenproblem hattest/hast, denn keiner kifft dauerhaft regelmäßig, auch wenn du es vielleicht nicht einsehen möchtest.

Also solltest du dir überlegen, ob du das Risiko eingehen möchtest wieder ein Drogenproblem und eine eventuell damit einhergehende Psyschose zu bekommen.

ach und btw "birdy" : Lichtjahre sind ein Längenmaß :D

Gast
neinnichtgut

Lichtjahre

War an Peter gerichtet sry :D

Gast
Edi

Kenne das Problem nicht akzeptieren zu wollen dass Kiffen nicht geht

Hey ich vestehe dich......
So lange du nichts gefunden hast, was das Kiffen überflüssig macht, wirst du immer daran denken. Versuch mal Meditation.....das kann auch psychedelisch wirken, aber ohne das Risiko von einem schlechten Trip.......

Gast
Jochen

Psychose ist Psychose - mit oder ohne Drogen

Der Typ hier erklärt ziemlich detailliert, was dann "so im Kopf abgeht" ...

https://www.psychose-online.net/t3387f25-Wege-aus-der-Spirale-aus-Angst-und-Selbstzweifeln.html

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Psychose erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Psychose - was ist das?!

Hallo ihr Lieben, mein Name ist Clara und ich bin 15 Jahre alt. Ich arbeite momentan an einem Projekt für die Schule zum Psychosen. Es wäre co... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Engel82

In Psychose Hand abgeschnitten

Hallo zusammen, aufgrund einer Nebenwirkung des Medikaments Keppra gegen Epilepsie habe eine Psychose bekommen, während der ich mir im Wahn ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Andreas

Hilfe für meinen Sohn

Heute hat mein sohn den 7, selbstmordversuch hinter sich gebracht, gestern haben wir ihn in die klinik geschafft mit dem hinweis das es wieder... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Julie

Beobachtungswahn - fühle mich von Frauen beobachtet

Hallo, ich leide seit langem an beobachtungswahn. Ich fühle mich hauptsächlich von Frauen beobachtet sei es in Diskotheken, Bar oder beim Arzt... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von lena