Essen kaum noch möglich wegen Parkinson

Gast
dietz,alexander

Mein Onkel kann durch seine Parkinsonkrankheit kaum noch kauen und schlucken, und wiegt nur noch 39 kg. Was kann man dagegen tun ? Müsste mein Onkel evtl. eine Sonde bekommen? Oder gibt es andere Möglichkeiten, da er schon passierte Kost bekommt.

Gast
Emmly

Trinknahrung

Hallo, ich bin neu hier und habe gerade den Beitrag gelesen. Meine Oma hat im Moment das gleiche Problem, obwohl ich ihr schon immer die teure Trinknahrung aus der Apo besorge. Ich wollte fragen, ob Sie Ihrem Onkel irgendwie helfen konnten und wenn ja wie? Ich hoffe, diese Antwort erreicht sie noch?
MfG
Emmly

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Parkinson erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Kann man als junger Mensch Parkinsonsymptome haben?

Hallo! Ich bin völlig verunsichert, weil ich gehört habe, dass man als junger Mensch Parkinsonsymptome haben kann. Die sollen dann zwar wiede... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Robert_223

Sodbrennen nach Einnahme der Parkinson-Tablette

Hallo, mein Vater leidet unter Parkinson. Nach ehemals Schwindelgefühl und ERbrechen hat er nun starkes Sodbrennen nach Einnahme der Parkinso... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von london

Erfahrungen mit der Implantat-Akupunktur?

Kann mir jemand Erfahrungen über die Implantat-Akupunktur basierend auf der Ohrakupunktur mitteilen? Habe 7 Jahre schon Parkinson. weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von gisi

Erblicher Parkinson?

Hallo Ich bin 37 Jahre alt , mein Vater erkrankte mit 40 Jahren an Parkinson und ist jetzt mit 67 stark pflegebedürftig. Da ich als Kind die... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Gisi

Müde und antriebslos beim Parkinson-Syndrom

Seit eineinhalb Jahren wissen wir, daß mein Mann (77 J.) ein ausgeprägtes Parkinson-Syndrom hat. Ja, er ist sehr langsam, geht morgens und abe... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von harass

Kennt jemand das Rehazentrum Plau am See?

Hallo und Guten Tag, ich habe gerade meine Reha bewilligt bekommen und soll in das Rehazentrum Plau am See. Hat jemand Erfahrung mit dieser E... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Meilu