Forum zum Thema Mumps

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Mumps verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (1)

Unzureichend beantwortete Fragen (5)

Piche
Gast
Piche

Mumps bei Kindern schlimm?

Hallo ihr!

Mein kleiner Neffe hat jetzt anscheinend Mumps bekommen und leidet ziemlich darunter. So weit ich weiß hatte ich das auch als Kind, aber ich erinnere mich nicht mehr wie das war und was das überhaupt nochmal genau ist. Aber das bekommt doch jedes Kind mal oder? Ist Mumps gefährlich`?

herbsti
Gast
herbsti
Hallo

Wieso ist das Kind nicht dagegen geimpft worden?
Heute muss doch kein Mensch mehr an Mumps erkranken.
Gerade bei einem Jungen ist das nicht ungefährlich
Die Kinder bekommen doch eine Mehrfachimpfung
die das eigentlich beinhaltet.
Oder ist das noch ein Säugling?
Dann wär das natürlich ärgerlich,weil er dann ja noch nicht geimpft sein kann.
Aber der Kinderarzt ist da dringend angesagt.
Gruss

Mitglied Julie11 ist offline - zuletzt online am 28.10.16 um 16:53 Uhr
Julie11
  • 49 Beiträge
  • 49 Punkte

Ich glaube das Mumps nur bei erwachsenen Männern zur Unfruchtbarkeit führen kann

annap87
Gast
annap87

Führt Mumps zu Unfruchtbarkeit?

Hallo! Ich habe gestern mit meiner Mama telefoniert, die woanders wohnt und diese hat mir erzählt, dass mein kleiner Bruder Mumps hat!Er ist 9 Jahre alt. Voll schlimm habe ich gedacht aber sie meinte, nee, wäre schon okay. Aber ich habe mal davon gehört, dass Mumps unfruchtbar macht! Ich denke meine Mutter weiß das nicht und habe auch erstmal nichts gesagt! Ist das grundsätzlich so? Bitte schnelle Antworten, mache mir große Sorgen.

Mitglied chiffy ist offline - zuletzt online am 06.10.15 um 20:56 Uhr
chiffy
  • 150 Beiträge
  • 182 Punkte

Ich bin mir da jetzt selber unsicher, aber man kann unter Umständen tatsächlich durch Mumps unfruchtbar werden. Das ist aber die Ausnahme.

steve
Gast
steve

Schützt eine Mumps-Impfung auch vor Hodenmumps?

Neulich habe ich einen Artikel über einen Mann mit Hodenmumps gelesen. Das hat mich doch ziemlich nachdenklich gemacht. Ich bin zwar gegen Mumps geimpft, aber ist man dadurch auch gegen Hodenmumps vollkommen geschütz? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Steve

Mitglied ostofwm ist offline - zuletzt online am 05.02.16 um 11:17 Uhr
ostofwm
  • 33 Beiträge
  • 35 Punkte

Keine Sorge. Hodenmumps ist keine eigenständige Krankheit, sondern nur eine Komplikation, wenn der normale Mumps nicht richtig behandelt worden ist. Du bist ja gegen Mumps geimpft worden, also besteht auch keine Gefahr, an Mumps zu erkranken.

analena
Gast
analena

Schützt eine einmalige Mumps-Impfung ein Leben lang?

In der Kindheit sind wir gegen Mumps geimpft worden. Momentan bin ich dabei, alle nötigen Impfungen mal wieder auffrischen zu lassen. Beim Mumps bin ich mir nicht so sicher, ob die einmalige Impfung ein Leben lang Schutz gewährt. Wer kennt sich da genau aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Analena

Mitglied Steffy_srk ist offline - zuletzt online am 13.01.16 um 11:06 Uhr
Steffy_srk
  • 209 Beiträge
  • 249 Punkte
Mumps-Impfung

Eine Impfung gegen Mumps schützt ein Leben lang davor.

Tabaluga
Gast
Tabaluga

Wie kann Mumps auf Erwachsene übertragen werden?

Ich war gestern bei meiner Freundin. Ich habe erst beim Besuch erfahren, daß die kleine Tochter Mumps hatte. Ich habe sie zwar nicht berührt, aber ich habe mich im gleichen Raum aufgehalten. Kann man sich dadurch schon anstecken oder wie wird Mumps übertragen? Wer kann mir dazu nähere Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Tabaluga

Mitglied silinda ist offline - zuletzt online am 15.11.15 um 13:53 Uhr
silinda
  • 130 Beiträge
  • 140 Punkte
Mumps

Mumps ist für Erwachsene nicht gravierend. Die Ansteckung erfolgt über Tröpfchenübertragung und verläuft meistens nur mit leichten Halsschmerzen.

Unbeantwortete Fragen (10)

Mitglied Senni ist offline - zuletzt online am 12.09.15 um 19:15 Uhr
Senni
  • 107 Beiträge
  • 151 Punkte

Fängt Mumps mit Halsschmerzen an?

Mit welchen symptomen beginnt mumps und wann spürt man, dass es wirklich diese erkrankung ist?
wie verläuft mumps, wenn man es hat?
ich habe seit gestern halsschmerzen und befürchte, dass ich "es" habe...!

heike138
Gast
heike138

Kind hat Mumps - auf was muss geachtet werden?

Unsere Tochter ist acht Jahr alt und hat Mumps.
Auf was sollte ich jetzt ganz besonders achten und wie lange muss unser Kind der Schule fern bleiben?

topfpflanze
Gast
topfpflanze

Können auch Mädchen durch Mumps unfruchtbar werden?

Bei Jungens besteht ja die Gefahr, durch Mumps später zeugungsunfähig zu werden. Aber wie sieht das bei Mädchen aus? Ist die Gefahr garnicht vorhanden oder in Ausnahmenfällen doch? Wer kennt sich da aus? Danke für euere Infos. Gruß, Topfplanze

dirk72
Gast
dirk72

Wann bekommen Kinder Mumps?

Hallo, in welchem Alter ist es normal Mumps zu bekommen? kann man auch als Erwachsener noch an Mumps erkranken oder sind nur die Immunsysteme der Kinder nicht darauf gefass?

Mellie31
Gast
Mellie31

Können Männer durch Mumps impotent werden?

Hallo, meine Tochter ist 5 Jahre alt und in ihrem Kindergarten geht Mumps um. Ich hatte trotz Impfung Mumps, sie ist geimpft, aber mein Mann hat weder Impfung noch als Kind Mumps gehabt. Stimmt es, oder besteht die Möglichkeit, dass Männer aufgrund von Mumps impotent werden können? Was sollen wir tun? Ich kann unsere Tochter ja nicht von meinem Mann fern halten! Habt ihr eine Idee?

mellem
Gast
mellem

Ab wann gegen Mumps impfen?

Hey ihr
Für meinen kleinen sohn werden bald impfungen anstehen. Aber ich weiss noch nicht welche impfungen in seinem alter absolut notwenig sind. Ab wann wird denn zum beispiel eine impfung gegen mumps notwendig?

luna201
Gast
luna201

Bis wieviel Jahren bekommt man Mumps

Hi
Luna ist mein Name und ich bin 20jahre alt. Ich hatte als Kind Mumps so wirklich kann ich mich nicht daran erinnern. Der Sven ist ein junge bei mir aus der klasse. Er war letzte woch nicht in der schule, ich rief bei ihm zuhause na und die Mama sagte mir er hätte Mumps. Ich bin der meinung das man das doch als kimd bekommt und nicht wenn man schon erwachsen ist.Liege ich da verkehrt?????????

Collette
Gast
Collette

Kann Mumps eine Bauchspeicheldrüsenentzündung hervorrufen?

Kann auf eine Erkrankung mit Mumps eine Bauchspeicheldrüsenentzündung folgen? Kann das damit in Zusammenhang stehen oder hat das andere Ursachen?

Ahoi
Gast
Ahoi

Homöopathische Mittel gegen Mumps?

Ich hab eine Bekannte die immer nur homöopathische Mittel nimmt um ihre Krankheiten zu heilen. Nun hat mein Kleiner Mumps und sie rät mir wieder zu homöopathischen Mitteln.
Sollte ich nur dazu greifen oder auch die Sachen aus der Apotheke nehmen? Mumps ist ja auch keine Kleinigkeit.

Anja Rother
Gast
Anja Rother

Mumps trotz Impfung ?

Mein Sohn ist 9 Jahre alt und er hat bis jetzt den kompletten Impfschutz erhalten.Seit 3 Tagen hat er leichtes Fieber schmerzen beim schlucken ( er hat keine Mandeln mehr ) und Kauen und er spricht seltsam als tue es ihm im Mund weh beim sprechen.Kann er an Mumps erkrankt sein obwohl er alle Impfungen erhalten hat ???

Neues Thema in der Kategorie Mumps erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.