Medulloblastom Artikel

Ursachen und Verlauf eines Medulloblastoms

Wodurch ein Medulloblastom entsteht, ist noch nicht bekannt. Wenn die Ärzte den gesamten Tumor operativ entfernen können, so bestehen für den Patienten gute Heilungschancen.

Grafische Darstellung Kopfschmerz

Bisher konnte noch nicht erforscht werden, durch welche Faktoren die Entstehung dieses Hirntumors begünstigt wird. Der bösartige Tumor im Kleinhirn bildet sich aus unreifen Gehirnzellen.

Krankheitsverlauf

Der Krankheitsverlauf hängt davon ab, wie die Operation verläuft. Konnte der bösartige Tumor frühzeitig diagnostiziert werden, während einer Operation komplett entfernt werden und erfolgt anschließend eine Strahlentherapie, so hat der Patient gute Überlebenschancen. Mehr als die Hälfte aller Patienten überleben diese Krebserkrankung. Die Operation birgt jedoch hohe Risiken, da sich der Tumor im Bereich der Hirnnerven sowie z.B. des Sprachzentrums befinden kann.

Kleinere Kinder werden nach der Operation meist lediglich mit einer Chemotherapie behandelt, da die Strahlentherapie hier zu Entwicklungsstörungen führen kann.

Bei dem Medulloblastom handelt es sich um den häufigsten Gehirntumor, der bei Kindern auftritt. Bei Erwachsenen tritt diese Krebserkrankung zwar auch auf, jedoch wesentlich seltener als bei kleinen Kindern. Die meisten Patienten, die erkranken, sind etwa fünf Jahre alt. Von der Krankheit sind deutlich mehr Jungen als Mädchen betroffen.

Prognose

Hat der Krebs jedoch bereits Metastasen gebildet, so verschlechtern sich die Heilungschancen. Statistisch gesehen, leiden erwachsene Patienten seltener an Metastasen als Kinder.

Bei etlichen Patienten wächst der Tumor auch nach kompletter Entfernung nach einigen Jahren erneut. Auch dies verschlechtert die Heilungschancen.

Grundinformationen zum Medulloblastom

Quellenangaben

  • Bildnachweis: kopfschmerz / migräneanfall / schlaganfall © Sebastian Kaulitzki - www.fotolia.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZUM MEDULLOBLASTOM

Diagnose und Symptome eines Medulloblastoms

Kopfschmerzen, Erbrechen und Sehstörungen können u.a. bei einem Medulloblastom auftreten.

Diagnose und Symptome eines Medulloblastoms

Ursachen und Verlauf eines Medulloblastoms

Bei frühzeitiger Erkennung und Herausnahme des Hirntumors, stehen die Heilungschancen gut.

Ursachen und Verlauf eines Medulloblastoms

Behandlung, Therapie und Vorbeugung eines Medulloblastoms

Kann der Tumor bei einer OP nicht gänzlich entfernt werden, so folgt darauf oftmals eine Chemotherapie.

Behandlung, Therapie und Vorbeugung eines Medulloblastoms
Werbung

MEHR ARTIKEL ZUM THEMA MEDULLOBLASTOM

MEDULLOBLASTOM
Behandlung, Therapie und Vorbeugung eines Medulloblastoms

Kann der Tumor bei einer OP nicht gänzlich entfernt werden, so folgt darauf oftmals eine Chemotherapie.

  • 2. September 2010
  • 2723 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Medulloblastom: Behandlung, Therapie und Vorbeugung eines Medulloblastoms

MEDULLOBLASTOM
Diagnose und Symptome eines Medulloblastoms

Kopfschmerzen, Erbrechen und Sehstörungen können u.a. bei einem Medulloblastom auftreten.

  • 2. September 2010
  • 2677 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Medulloblastom: Diagnose und Symptome eines Medulloblastoms

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

SPINALIOM
Diagnose, Krankheitsbild und Symptome vom Spinaliom

Die kleinen Hautveränderungen werden bemerkt, aber nicht sofort als Tumor eingeschätzt.

  • 28. Oktober 2009
  • 6496 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Spinaliom: Diagnose, Krankheitsbild und Symptome vom Spinaliom

DEHNUNGSSTREIFEN
Ursachen und Verlauf von Dehnungsstreifen

Eine schnelle Gewichtszunahme, z.B. in der Schwangerschaft reißt die Haut minimal ein.

  • 19. Oktober 2009
  • 9208 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Dehnungsstreifen: Ursachen und Verlauf von Dehnungsstreifen

WINDPOCKEN
Diagnose, Krankheitsbild und Symptome der Windpocken

Windpocken zeichnen sich durch eitrige Bläschen am Körper aus, die schnell eine Kruste bilden.

  • 28. Februar 2009
  • 18232 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Windpocken: Diagnose, Krankheitsbild und Symptome der Windpocken

HEUSCHNUPFEN
Diagnose und Symptome von Heuschnupfen

Die Allergene, auf die ein Patient reagiert, werden mit dem Prick-Test überprüft.

  • 11. Februar 2009
  • 3798 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Heuschnupfen: Diagnose und Symptome von Heuschnupfen

ASBESTOSE
Asbestose - Krank durch Asbest

Arbeitnehmer, die mit Asbest gearbeitet haben, bemerken meist erst 25 bis 50 Jahre später Lungenbeschwerden...

  • 20. November 2008
  • 9043 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Asbestose: Asbestose - Krank durch Asbest

Forenbeiträge aus dem Bereich Medulloblastom

08.11.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Medulloblastom - Diskutieren Sie mit!

MEDULLOBLASTOM
Bis zu welchem Alter kann ein Kind noch an Medulloblastom erkranken?

Neulich kam im Freundeskreis das Thema Tumore bei Kindern auf. Eine Bekannte erzählte von einem Tumor des Kleinhirns (Medulloblastom), das übe...

26.02.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Medulloblastom - Diskutieren Sie mit!

MEDULLOBLASTOM
Wie hoch sind die Überlebenschancen auch danach?

Hallo alle zusammen, die Tochter meiner Freundin ist noch sehr klein, gerade mal etwas über ein Jahr alt und nun gibt es die schreckliche Gewi...

11.01.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Medulloblastom - Diskutieren Sie mit!

MEDULLOBLASTOM
Ursachen für Medulloblastom?

Hallo, welche Ursachen gibt es die einen Tumor hervorrufen können? Ist es eine falsche schlafposition, stürze oder auch sogar schon die falsch...

Offener Beitrag aus dem Bereich Medulloblastom - Diskutieren Sie mit!

MEDULLOBLASTOM
Tumor bei Kleinkindern

Hallo, wie groß stehen die Chancen dass ein Kind dass ein Medulloblastom hat nach der Operation und der Therapie wieder vollständig gesund wir...

22.12.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Medulloblastom - Diskutieren Sie mit!

MEDULLOBLASTOM
Sind Kopfschmerzen und Erbrechen ein Symtom für ein Medulloblastom?

Hallo,nach längerer Zeit habe ich meine Schwester in München besucht.Ich freute mich auch schon auf meinen Neffen .Er ist acht Jahre alt.Ich e...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Medulloblastom Forum

MEHR MEDULLOBLASTOM

Werbung

SPECIALS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Schwindelgefühle: Schwindel geht oft mit geringem Blutdruck, Migräne und Stress einher.

Schwindelgefühle

Schwindel geht oft mit geringem Blutdruck, Migräne und Stress einher.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April