Möchtest du wirklich Ana sein?

Mitglied miSs_thIn ist offline - zuletzt online am 29.09.08 um 13:44 Uhr
miSs_thIn
  • 4 Beiträge
  • 12 Punkte

Du glaubst, dass Ana ein guter Weg ist um zabzunehmen?
Du glaubst, dass dir Ana dabei hilft dein Traumgewicht zu bekommen und damit zufrieden zu sein?
Du glaubst, dass es mit Ana einfacher, schneller geht als mit einer Diät?

Dann stell dir vor:
- dass du zig Abführmittel genommen hast, die ganze Nacht über mit unglaublichen Bauchschmerzen im Bett liegst

- dass du von Morgens bis Abends nur am frieren bist und ganz egal wie warm du dich anziehst die Haut an deinen Händen im Winter blau-lila und rissig ist

- dass du nachts vom Essen träumst und weinend aufwachst, weil du für einen Moment denkst, dass du Kalorien zu dir genommen hast

- dass sich deine Freunde und Familie von dir mehr und mehr zurück ziehen, weil sie sich nur Sorgen machen und damit bei dir auf taube Ohren stoßen

- dass dir schwindelig und schwarz vor Augen wird, wenn du zu schnell aufstehst

- dass du dann ganzes Geld für Lebensmittel ausgibst, die du anschließend in einem riesen FA verschlingst und dann verzweifelt versuchst indem du dir eine Zahnbürste in den Hals steckst es wieder auszukotzen

- dass du dich nicht aus dem Haus traust, weil die Waage am morgen 100 g mehr angezeigt hast

- dass du Verabredungen absagst, weil dort gegessen wird

- dass du schreckliche Magenschmerzen bekommst, weil alles was du am Tag zu dir genommen hast Zigaretten und Kaffee waren

- dass du nachts nicht schlafen kannst, du zitterst, weil du dich mit teurem, illegalen Ephedrin vollgepumpt hast umso ein klein wenig mehr abzunehmen und mit Pech dann am nächsten Morgen feststellst, dass es dann doch nicht der Fall war.

- dass dein Freund, den du nie hast weinen sehen, in Tränen ausbricht, weil er schreckliche Angst um dich hat, alles versucht dir zu helfen, sich selbst dabei zurückstellt und es doch nichts bringt

- dass du selbst wenn du abgenommen hast, es dir nie nie nie reichen wird, weil du es einfach nicht erträgst kein Ziel mehr zu haben, dass du verfolgen kannst und alles was letztendlich dein Leben bestimmt auf die für normale, gesunde Menschen einfache Sache "Essen" reduziert ist...

Ich weiß selbst, dass es sehr verlockend sein kann diesen Weg einzuschlagen, doch glaub mir bitte, wenn ich sage, dass du wenn du diesen Weg gehst irgendwann an einem Punkt ankommst an dem du es bitter bereuen wirst, aber nicht mehr zurück kannst.

Überdenk das bitte alles noch mal.
Ich weiß, das alles musst du selbst entscheiden, da kann dir niemand letztendlich rein reden.
Ich weiß auch, dass es einfach schrecklich sein kann, wenn man mit seinem Körper nicht zufrieden ist, ihn vielleicht sogar hasst.
Aber überleg dir: Willst du dich wirklich vollständig über deinen Körper definieren?
Denn genau das bedeutet es, wenn man eine Essstörung hat.

Gast
jasmin

Hey

Ja ich will

Gast
Lissi

Ja.

Ja,ich möchte auch.Ich will anderen zeigen,dass ich auch was kann.
Ich will in einen Laden gehen können und möchte sagen:"Sorry,haben sie das noch eine Nummer kleiner ?" Ich weiß,das es nicht gut ist.Na und ? Ich scheine nicht wichtig zu sein.Ich war neugierig und habe auf Pro Ana Seiten gelesen.Und dann war ich drin.Ich zähle Kalorien und suche immer wieder neue Ausreden um nicht zu essen.Ich kenne also die Folgen von Ana.Ich will lieber sterben,weil ich zu dünn bin und nicht,weil ich zu Fett bin.Ich habe nämlich 20kg Übergewicht.Du hast doch bestimmt keine Ahnung wie es ist fett zu sein.Ist nichts gegen dich,aber ich weiß,was ich tue.

LG,werde wieder gesund.

Ich.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:18 Uhr
Tom92
  • 7073 Beiträge
  • 8101 Punkte

@ Lissi

Nee, ich glaube nicht, das du wirklich weißt was du tust. Wenn du wirklich wissen würdest, was du tust, würdest du hier nicht schreiben "Ich will lieber sterben,weil ich zu dünn bin ....".
Du musst unbedingt sofort zun Arzt/Psychologen gehen, denn es ist wirklich nicht normal, das man nach den "Pro Ana Regeln" leben und dann sterben will !!
Ich weiß auch nicht, warum es im I-Net immer noch so viele "Pro Ana Seiten" gibt. Es kann doch nicht sein, das es erlaubt ist, mit solchen "Pro Ana Seiten und Regeln", überwiegend Girls dazu zu bringen, das sie irgendwann daran sterben !!

Gast
Lissi

Ich nochmal

Es steht niemand hinter mir,ich muss alles selber machen.
Und ich möchte nicht sterben WEIL ich zu dünn bin.Ich möchte gesund sterben.
Aber viele Leute sind gestorben,weil sie zu fett waren.Und ich will da nicht zugehören.
Keines Falls !
Aber ich möchte es den anderen zeigen.
Und nicht übertreiben.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:18 Uhr
Tom92
  • 7073 Beiträge
  • 8101 Punkte

@ Lissi

Ja natürlich sind auch schon viele gestorben weil sie zu fett waren, genauso wie schon viele gestorben sind, da sie viel zu dünn sind. Da gibt es nur einen Unterschied, es dauert viel länger, bis man stirbt wenn man zu fett ist. Wenn man zu dünn ist geht das viel schneller. 20kg Untergewicht können schon viel zu viel sein und man stirbt, aber mit 20kg Übergewicht ist das noch nicht so, sonst dürfte es wohl keinen Menschen geben, der 200kg oder mehr wiegt.
Na, am 28.09. hast du aber geschrieben, "Ich will lieber sterben,weil ich zu dünn bin und nicht,weil ich zu Fett bin." Wenn du zu dünn bist, wirst du bestimmt nicht gesund sterben, wenn man zu dünn ist, ist das auch total ungesund !
Wenn du gesund abnehmen willst, dann solltest du zum Arzt gehen, der kann dir genau sagen wieviel du abnehmen darfst und wie du es machen sollst, damit du gesund abnimmst. Pro Ana Seiten sind da wirklich nicht das Richtige für dich !!

Gast
Lissi

*wink*

Ich möchte ja nicht 20kg untergewicht haben.
Und das mit dem Gesund abnehmen ... ich war schon in Kur,habe so nen ollen Kurs gemacht,da habe ich kein Bock mehr drauf.Weißt du,was eine Ärztin zu mir gesagt hat :" Mit deinem Gewicht,könntest du ein halbes Jahr in Afrika leben." Was meinst du,wie scheiße ich mich dann fühle ?
Eben.
Ich will erstmal abnehmen.Bis zum Untergewicht ist es ja noch etwas.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:18 Uhr
Tom92
  • 7073 Beiträge
  • 8101 Punkte

@ Lissi

Ja, gut, wenn du nur etwas abnehmen willst, und dann aufhörst, bevor du Untergewicht hast, ist das ja ok.
Du hattest das hier aber ins "Magersucht-Forum" gepostet und dann auch noch in einen "Pro Ana" Thread. Das hättest du dann besser ins "Abnehm-Forum"posten sollen, das es hier ja auch gibt.
Hmmm ..., was ist das für eine Ärztin, die dir so etwas sagt ???
Ja, das kann ich schon verstehen, das man sich dann sch... fühlt.
Dann hoffe ich mal, das du es schaffst gesund abzunehmen und auch wirklich nicht zuviel abnimmst.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9257 Beiträge
  • 9264 Punkte

@Lissi

Wie dumm diese Ärztin doch ist. Lass dich auf keinen Fall auf irgendwelche ProAna Tipps ein. Genauso schnell, wie du die Kilos herunten hast, hast du sie dann wieder drauf. Wenn du überhaupt den Rückzug schaffst. Was du da tust hilft dir kein bisschen, dein Wunschgewicht für längere Zeit zu halten. Du fährst nur die Kalorienzufuhr soweit runter bis dein Körper glaubt er hungert und den Stoffwechsel so umbaut, dass er so wenig wie möglich Kalorien verbrennt. Die Muskulatur wird abgebaut. Und wenn du dann irgendwann gesund isst, mit deinem normalen Kalorienbedarf, wirst du sofort zunehmen. Das ist ein Schutzmechanismus deines Körpers. Wenn du auf ein gesundes Leben und Abnehmen keinen Bock mehr hast, solltest du an deinem Durchhaltevermögen arbeiten. ProAna ist lebensgefährlich und einfach krank. Lass die Finger davon. Gesund Abnehmen und dein Gewicht halten kannst du nur durch eine Ernährungsumstellung und mehr Bewegung. So wie du es in der Kur gelernt hast.

Gast
Lissi

@ Tom und MissMarieIsCurious

Ich habe es ins Pro Ana Forum geschrieben,weil es mir nach Pro Ana am besten scheint abzunehmen.Ich habe schon so viel probiert ... Das mit der Muskulatur ist kein Problem.Ich betreibe Leistungssport (Leistungsschwimmen).Im Sommer habe ich 6 mal die Woche Training,darum muss ich mir keine Sorgen machen.Und die Sache mit dem Stoffwechsel ist auch nicht so ein Problem.Man darf nicht immer die selbe Kalorienzahl zu sich nehmen.Wie nach dem Ana-Boot Camp.

LG.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9257 Beiträge
  • 9264 Punkte

@Lissi

Ehrlichgesagt glaube ich du hast keine Ahnung, was du dir da antust. Die Pro Anorexia Methoden sind schlecht für jeden Körper. Sie sind dumm, idiotisch und lebensgefährlich. Es überrascht mich auch sehr, dass du Leistungssportlerin bist. Da solltest du doch genug über deinen Körper und gesunde Ernährung wissen. Was halten denn deine Trainer, deine Familie und deine Freunde davon? Mich würde auch interessieren, wie alt du bist, wie groß und wie viel du zur Zeit wiegst?

Gast
Lissi

@ MissMarieIsCurious

Meine Family,mein Trainer etc. wissen davon nichts.So soll es auch bleiben.
Ich wiege 91kg und bin 1,70m und wie alt ich bin verrate ich dir nicht,sorry.
Mich wundert es auch,das ich es überhaupt in die Leistungsgruppe geschafft habe.Ich weiß,das es dumm und idiotisch und lebensgefährlich ist.
Aber ehrlich,ich glaube,ich würde es sowieso nicht so lange durchhalten.Und die Tatsache so zu bleiben wie ich bin,oder es noch schlimmer werde würde,würde es genauso lebensgefährlich sein.
Mal sehen,ich habe ja noch eine Mum,die drauf achtet,das ich was Ordentliches esse.Sie weiß,dass wenn sie nicht aufpassen würde,ich das Essen einfach stehen lassen würde.
Also ist alles gut.
LG

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9257 Beiträge
  • 9264 Punkte

@Lissi

Anorexia Nervosa ist eine Krankheit. Wenn du nach Pro-Anorexie-Methoden leben willst, entscheidest du dich bewusst für eine Krankheit. Wie dumm ist das denn? Rede mit deiner Familie darüber, suche dir Hilfe. Dein Trainer hat bestimmt auch Tipps. Das du es bisher nicht geschafft hast dein Gewicht zu reduzieren, das ist offensichtlich auf dein geringes Durchhaltevermögen aber nicht auf die falschen Methoden zurückzuführen. Ich bin mir auf jeden Fall bei einem sicher: Wenn du diesen Weg einschlägst, dich für eine Kranheit entscheidest, wird das nur nach hinten los gehen. Deine Entscheidung ist einfach dumm und gefährlich. Mehr will ich dazu einfach nicht mehr sagen. Das ist mir zu blöd. Menschen wie dir, ist einfach nicht zu helfen.

Gast
Lissi

Jap

Nehme ich so zur Kenntnis.
Du hast wahrscheinlich keine Ahnung,wie es ist,fett zu sein,mit meinem Leben zu leben.Nein,niemand hat einen Plan von dem,was mich beschäftigt.Und weißt du,es ist gut so.
Ich scheine egal zu sein,na und ? Es ist ok so.
Ich lebe in meiner eigenen Welt.Da bin ich so,wie ich sein möchte.
Es ist ok so,wirklich.
Ich habe Freunde,für die ich alles machen würde.Aber wissen,was in mir los ist,weiß niemand.Ich weiß auch nicht,was sie denken oder ob sie wirklich so sind,wie sie scheinen.
So hat jeder sein kleines Geheimnis.
LG Lissi.

Gast
Sarah

@Lissy

Ich will auch einen ana buddy. Bin 14, und wiege 45kg und bin 168 cm.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9257 Beiträge
  • 9264 Punkte

@Sarah

Dann hoffe ich mal, dass du keinen findest. Du hast jetzt schon Untergewicht für dein Alter und deine Größe. Das ist krank. Du bist mitten in der Pubertät. Deine Entwicklung kann sich dadurch verzögern, bzw. ganz ausbleiben. Diese Mängel lassen sich auch später nicht mehr ausgleichen. Hat eigentlich schon einmal jemand diesen Beitrag von Anfang bis zu Ende gelesen? Der Beitrag warnt vor Pro Anorexia. Anorexia Nervosa ist eine Krankheit verdammt noch mal. Folgen dieser Krankheit können Organversagen und Tod sein. Sich bewusst für eine Krankheit zu entscheiden ist in meinen Augen einfach dumm, bescheuert und total absurd, krank eben. Ihr habt keine Ahnung, was ihr eurem Körper antut. Ihr gefährdet eure Gesundheit.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Gast
Sarah

@MissMarieIsCurious

Du übertreibst. Das ist einfach nur schön und wahrscheinlich bist du neidisch weil du keinen hast.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9257 Beiträge
  • 9264 Punkte

@Sarah

Schön ist das sicher nicht, auszusehen wie der Tod, nur Haut und Knochen. Nein, neidisch bin ich nicht. Ich bin froh, dass ich keinen habe, keinen hirnrissigen Abmagerunskomplex, so wie du. Ich mag mich so wie ich bin, und andere tun das auch.

Gast
Lissi

@ MissMarieIsCurious,@ Sarah

Dann scheint bei mir alles Perfekt zu sein,Sei stolz drauf.
Ich habe sowas nicht.Mein Leben ist nicht perfekt,bzw. so,wie ich es mir wünsche,meine Family erst recht nicht.Und von meinem Körper mal ganz zu schweigen.
Noch mal,ich kenne die Folgen.Wirklich.Ich weiß was ich tue.

@ Sarah: Das ist super ! Da will ich auch hin.
*************
LG,Lissi

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Gast
Sarah

@MissMarieIsCurious

Ich kann dir das nicht glauben, denn ich kenne niemanden, der freiwillig lieber zu dick als zu dünn ist.
Was ist denn darasn so schlimm, wenn man dünn sein will??
@Lissy
Mein Leben ist auch nicht perfekt. Ich find emich fett und werde darin nicht unterstützt, dass ich abnehmen will. alle sagen immer, dass ich nicht darf, was ich will, aber das ist doch gemein,

Gast
Lissi

--

Ich halte mich da jetzt raus.Ich habe meine Meinung zu dem Thema und ihr habt eure.Ich akzeptiere eure,ihr meine hoffentlich auch.

LG

Gast
Sarah

@Lissy

Klar akzeptieren wir deine Meinung. Hier herrscht Meinungsfreiheit und wenn du so sein willst, dann kannst du auch so sein.
Bitte schreib mit mir, wir können uns doch unterstützen.
Lg

Gast
doro

@Sarah

Hör auf damit, das bringt nix.

Gast
antje

Klasse

Toller Bericht, Hut ab! In wenigen Worten erklärt, worum es bei ES geht, was mit dir passiert. Habe alles wiedergefunden was ich bei meiner Tochter erlebt habe

Mitglied Huansohn ist offline - zuletzt online am 16.11.11 um 20:58 Uhr
Huansohn
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Es ist alles keine losung !

Liebe leute . Wisst ihr dass ist alles keine losung . Man schaut dann aus wie knochen . Bose ausgedruckt . Ich selbst hatte die krankheit und weiss wir schwer es ist da raus zu kommen . Ich habe durch die "krankheit" alles verloren . Kein madchen hat mich mehr angeschaut . Immer hiess ich sehe aus wie knochen und sei nicht attraktiv . Ich bin jetzt wieder normal und jetzt schauen mich viele madchen an und sagen du bist schön und gut gebaut . Das heisst jetzt nicht das man jeden tag zu mc donalds gehen muss und sich 100000 cheesburger reinstopfen muss aber gesund essen . Ich war fruher mal ubergewichtig . Dann war ich magersuchtig und war wie ein strich in der landschaft .jetzt nicht mehr . Ich bin glucklich fuhl mich wohl und sehe gut aus . Ich habe wieder eine freundin und freunde . Es ist schon sich gut zu fuhlen. Ich wurde es euch empfehlen . Ich bin jeden tag gut gelaunt ess was .
Also leute , uberlegt es euch !

Liebe grusse
Ich .

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Auf diesen Beitrag können nur registrierte Mitglieder antworten!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Neues Thema in der Kategorie Magersucht erstellen

Zu dem Thema Magersucht können nur registrierte Mitglieder einen neuen Beitrag verfassen!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Weitere Beiträge zum Thema

1,58 und 44 kg - findet ihr mich zu dick?

Hallo zusammen, ich wollte mal fragen was ihr von meinem Gewicht haltet. Findet ihr mich zu dick? Die anderen Mädchen aus meiner Klasse wiege... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von Thinkerbell

Magersüchtig??

Hi, ich bräuchte Eure Hilfe, denn ich bin nicht sicher, ob ich magersüchtig bin oder nicht... vielleicht kann mir jemand helfen? Ich bin 15 Ja... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Viictoriia

Was soll ich machen - zähle jede Kalorie

Ich bin 1,62 groß und wiege 48kg. Alle meine Freunde sagen ich wär magersüchtig. Bin ich das? Bei mir ist das so ich will nix essen zähle jede... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von jojo

Ist das magersucht?

Hey... ich wiege 42 kg bei 1,66 m. ich bin innerhalb weniger monate sehr gewachsen und hatte sehr angst zu viel zuzunehmen dadurch. es ist ni... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von summerlily

168 cm und 48 kg - bin ich magersüchtig?

hallo! also ich bin 14, bin 1,68 m groß und wiege 48,1. meine mutter sagt ich bin viel zu dünn und sagt immer ich bin magersüchtig. wenn ich i... weiterlesen >

13 Antworten - Letzte Antwort: von Tanija

Wie kann ich abnehmen aber nur am Po?

Hallo, ich bin 15 und bin 1,70 groß und wiege fast 50 kg eigentlich bin ich mit meiner figur zufrieden aber mein Po passt dazu nicht ich habe... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von huessny