Magersüchtig?

Gast
linchen

Also, ich hab schon `ne Essstörung, nur manche freunde von mir meinen ich sei Magersüchtig. Um mir das zu beantworten beschreibe ich mich wohl mal. Ich esse am Tag meist nur zwei kleine Mahlzeiten die ich dann versuche zu verbrennen(manche meinen das sei ZU wenig,aber ich find das is viel).ich achte ziemlich genau auf meine Kalorien-Anzahl und mein Gewicht. In den letzten Monaten habe ich 10 Kilo abgenommen(is net so viel aber damals hab ich auch noch mehr gefuttert). Ich fühle mich immer vieeel zu dick, wobei aber dann andere meinen ich wäre vieeel zu dünn(manchmal auch dürr). Ok jetzt wirds peinlich, ich bin 173 cm groß und wiege fast oder manchmal 49 kg. Ich bin immer sehr müde, mir ist ständig kalt und manchmal tut mir der "untere Bauch" so weh als würde da was absterben.Mein BMI liegt bei 16 und ich wäre schon fast in `ner Klinik gelandet. Nun, bin ich vielleicht auf dem Weg zur einer Magersucht???

Gast
Lisa

du bist auf keinen fall zu dick!!!!

hallo linchen, du bist auf gar keinen fall zu dick eher zu dünn du musst dringend etwas zunehmen dein bmi ist viel zu gering rechne einmal dein gewicht für einen bmi 20 aus ich glaube das wäre besser für dich. warum fühlst du dich zu dick??? du bist sehr dünn mit einem gewicht von 49 kilo bei einer größe von 1,73 m. glaub mir das ist wirklich zu dünn. auf die frage ob du magersüchtig bist, da kann ich dir leider nicht weiter helfen es ist nicht genau definiert ab wann man magersüchtig ist aber du bist glaube ich auf dem "besten" weg dahin und du musst auf jeden fall etwas dagegen tun. versuche 5 kleine mahlzeiten am tag zu essen und mach bitte keine diät mehr bitte. ich spreche aus erfahrung ich war auch mal magersüchtig ich bin 1,66m und wog vor einem jahr nur 38 kilo ich wollte unbeingt immmer noch abnhemen aber in einer terapie hab ich gelernt das das mit dem abnehmen alles quatsch ist ich wiege jetzt 50 kilo und bin damit überaus glücklich und ich hätte auch nichts dagegen wenn noch ein paar kilo dazukommen würden ich besuche diese seite hier regelmäßig um leuten wie dir zu helfen, bitte mach nicht das gleiche durch lass dich bitte bitte von einem arzt untersuchen und beginn wenn nötig eine teraphie bitte tu dies es wird dir helfen dein körper so zu akzeptieren wie er ist bitte mach diesen schritt bitte. es brauch dir überhaupt nicht peinlich zu sein das du eine essstörung hast mir war es auch sehr peinlich und ich dachte ich bin so anders als andere kinder aber in der klinik in der ich war habe ich sehr viele in meinem alter kennengelert die genau das gleiche problem hatten wie ich auch heute treffen wir uns noch und sprechen uns aus wir sind alle viel glücklicher als vorher bitte rede erst mal mit deinen eltern und versuch bitte nicht noch mehr abzunehmen bitte magersuht ist lebensgefährlich also gefährde nicht dein leben du bist wirklich zu dünn tu etwas dagegen bitte, du wirst es schaffen da bin ich mir ganz sicher, du kannst ja noch einmal hier etwas schreiben wenn du noch fragen hast!!! viel glück und bitte schweige nicht du musst dir jemanden suchen mit dem du über dein problem reden kannst, und iss ein bisschen mehr schritt für schritt nicht auf einmal sonder von tag zu tag immer ein bisschen mehr!!! viel glück du schaffst das!!! liebe grüße lisa

Gast
linchen

Ich will und kann nicht!!!

Hallo lisa!
Also, eigentlich kann und will ich gar nicht mehr essen. Das nicht-können, hängt damit zusammen das ich mich nach jedem noch so winzigen Bissen fühle, als hätte ich ne Horde Elefanten verputzt! Und das Nicht-Wollen, ist weil, wenn ich mal wegen meinen Eltern "normal" esse(für sie normal, für mich totaaal viel) sind sie ganz stolz auf mich und zufrieden. dann fühl ich mich aber total mega verfressen!!! Ich möcht meinen Eltern zwar net wehtun, aber ich kann doch nicht noch mehr aufgehen wie ein Hefekuchen! Früher wollte ich ja aufhören(mit dem abnemen) und hab ich wie in einem großen Loch gefühlt wo ich nicht mehr rauskam(von allein) aber jetzt ist das irgendwie ganz anders. Boah, ich komm mir vor wie ein Psychopath! Acdu mir eigentlich noch verraten, wie ich meine freundinnen davon abhalten kann mich ständig zu kontrollieren und mir vorzuschreiben was und wieviel ich essen soll???

Gast
lisa

du brauchst hilfe!!!

linchen ich würde dir sehr raten mit deinen eltern über dieses problem zu reden das ist sehr schwer aber du musst dich da zu überwinden sie merken ja auch das mit dir etwas nicht stimmt, ich musste mich damals auch erst sehr überwinden aber ich hab ihnen es dann erzählt und sie haben ganz anders reagiert als ich gedacht hab sie sind ganz ruhig gebliben und haben mir zugehört. dann haben sie mir eine terapie vorgeschlagen und das würde ich dir auch empfehlen. wegen deinen freunden also ich habe meine beste freundin einfeweit und hab ihr erzählt das ich mit dem essen ein problem habe sie hat mich sehr unterstützt und hat mit meinen anderen freunden geredet ohne das ich dabei war und danach haben sie mich alle in ruhe gelassen also sie haben mich ganz normla behandelt jetzt wiege ich ja 50 kilo also 12 kilo mehr als letztes jahr und bin sowwas von zu fieden...jetzt bewundern meine freunde mich immer wie dünn ich sei und wie stark ich gewesen sein muss um diesen weg zu schaffen aber ich hab ihn geschafft den weg aus der magersucht und er war gar net mal so schwer weil mir alle geholfen haben, bitte volge meinen raten bitte, ich kann dir nur eine terapie empfehlen bitte es ist ja nichts schlimmes oder so dort lernst du andere in deinem alter kenne die genau das gleiche durch machen wie du und ich sage dir mit denen zu sprechen das hilft gewaltig weiter, also mach den ersten schritt, du schaffst das und nach der terapie wirst du dich um viel mehr wohler fühlen als jetzt, viel glück!!! wenn du noch weitere fragen hast kannst du sie ja hier schreiben ich bin täglich auf dieser seite, liebe grüße lisa

Gast
linchen

Alle hassen mich!!!

Aber ich bin doch schon bei einem Psychologin, die hilft mir aber kein Stück weiter, droht mir nur jedne Klinik zu stecken, weil ich ja "so wenig" esse. Mit meinen Eltern musste ich auch schon vor ein paar Monaten labern.Ich mach das ja schon seit fast `nem jahr aber ich schaff`s einfach nicht mehr abzunehmen oder aufzuhören!Und meiner Freundin ist es scheiß egal wie ich mich fühle sie hält mir bei allen Kopfschmerzen u.ä. immer nur vor das das alles nur davon kommt, hält mich als annormal(manchmal sagt sie auch verrückt) und stachelt dann die anderen auf!ich kann nicht mehr, alle hassen mich, es intressiert doch kein Schwein wie ich mich fühle!!!

Gast
lisa

das ist dann keine richtige freundin

wenn dich deine freundin so behandelt ist es keine richtige freundin. genau wegen diesem problem solltest du in eine klinik für essgestörte gehen da interessieren sich alle für deine probleme und du kannst dich mit vielen anderen unterhalten denen es genauso geht versuche es doch einfach einmal!!! und ich glaube wenn dich deine physiologin nicht weiter hilft dann geh zu einer anderen !!! lg lisa

Gast
Danke

Echt nett!!!

Ich wollte dir mal echt danken!!! Du bist echt nett. Kein anderer aus meinem Umfeld hat sich so um mich "gekümmert". Ich werde sozusagen deinen ratschlägen Folge leisten!

Gast
lisa

es wird dir helfen

ich find es klasse das du meinen ratschlägen folgst du wirst sehen es wird dir helfen!!! glaub mir deine "freundin" die nicht für dich da ist und dir nicht zuhört wenn du probleme hast das ist dann wirklich keine richtige freundin!!! liebe Grüße lisa, achja schreib mir bitte wenn du einen schritt weiter bist oder wennn es dir dann besser geht ich würde mich echt freuen wenn du mir dann erzählst ob eine terapie auch angeschlagen hat oder nicht, aber ich hoffe für dich das du dich danach sehr viel besser fühlst wie ich es getan hab, liebe grüße lisa

Gast
linchen

Noch zu "dünn"?

Hallo lisa, ich weiß nicht ob ich schon einen Schritt weiter bin, aber wenn ich im Urlaub bei meinem Eltern bin muss ich natürlich immer mehr essen. Und dadurch habe ich mir schon 2 kg angefressen. hab ich jetzt endlich ne normale Figur???Aber eigentlich fühle ich mich noch viel dickker(na ja, bin ich ja auch!).Nerv ich dich eigentlich(ich hab immer das Gefühl das ich allle nerve)???

Gast
lisa

du nervst keinen fall!!!

hallo linchen du nervst doch nicht, wirklich nicht. das du 2 kilo zugenommen hast ist doch schon einmal ein guter anfang und sag bitte nicht das hab ich mir angefressen, 2 kilo sind schon einmal gut aber zu dick bist du jetzt auch nicht eher noch etwas zu dünn aber versuche nicht immer dein gewicht zu messen sondern esse einfach ohne drüber nachzudenken und wiege dich nur noch 1 mal in der woche halte dann einfach dein gewicht wo du dich wohlfühlst du musst aber ehrlich zu dir selber sein weil bei 50 kilo bei deiner körpergröße kann man sich nicht wohlfühlen. wenn du so auf 55 kilo kommt oder so zwischen 55 und 60 liegst dann ist das ein perfektes gewicht für dich und du wirst das schaffen, ich bin so froh das ich dir einwenig helfen konnte und das du nicht noch merh abgenommen hast und denke immer daran du bist wirklich nciht zu dick und setzte deine gesundheit und dein leben nicht aufs spiel nur um magersüchtig zu werden, lebe dein leben und denke nicht immer an dein gewicht oder was du jetzt essen darfst und was nciht ich weiß das klingt schwer aber versuche es einfach ein mal. wenn ich ehrlich bin mir ist ein richtiger stein vom herz gefallen als ich gelesen habe das du 2 kilo zugenommen hast das ist ein sehr guter weg und geh ihn bitte weiter!!! viel glück dabei und schreib mal wieder hierrein wenn du ncoh fragen hast oder einfach nur so und du nervst mich wirklih auf gar keinen fall!!! liebe grüße lisa

Gast
lisa

hi

hi linchen und geht es dir schon besser??? schreib mir mal wieder!!! liebe grüße lisa

Gast
linchen

Hallo

Hallo Lisa, ich glaub nicht das es mir sonderlich besser geht. Die 2 Kilo, von denen ich dir erzählt habe, sind wieder weg. Na, eigentlich bin ich ganz froh drumm, trotze ich mich immer noch wie ein fetter Oschi!!! Nur das schlimmste ist, das sogar jetzt die anderen anfangen mich eklig zu finden.Ich bin fett und nicht eklig dünn, das müssen die doch sehen, oder??? Na ja egal, du meintest mal, dass du dich mit 50 Kilo wohl fühlst, wie schaffst du das bloß??
Kann ich dich eigentlich fragen wie alt du bist????

Gast
lisa

kannst mich alles fragen wenn du willst!!!

hallo linchen, du bist wirklich nicht dick oder so du bist wirklich dünn ich kann deine freunde auch verstehen würdest du dir keine sorgen machen um deine freundin wenn sie immer dünner wird??? versuche bitte nicht mehr abzunehmen bitte!!! ich bin 16 und ich war auch mal magersüchtig aber ich hab das zum glück überwunden und jetzt wiege ich sogar schon 56kilo undich bin nur 1,66m groß, aber das macht nichts ich mache trotzdem drei mal in der woche sport aber wenn ic hzu nehme dann nur an muskeln, das würde ich dir auch raten bitte versuche es noch einmal. und bitte wiege dich nicht immer jeden tag das bring auch nichts. und wenn das alles nicht hilft bitte geh zu einem arzt bitte mir hat das auch voll geholfen. wie alt bist du eigenltich?? bitte schreib mir wieder zurück!!! liebe grüße lisa

Gast
linchen

Hi! Erstmal möcht ich dir sagen das deine Überschrift echt voll nett ist!!!
Also heute, habe ich meiner Freundin erzählt das meine Mutter gemeint hat, ich wäre magersüchtig und sie hat dann gemeint, das das stimmen würde. Die andren sagen das auch schon. Und klar,ich würde mir als Freundin auch ein bisschen Sorgen machen, aber es ist doch eigentlich nur ein normaler Wunsch. Außerdem kann ich nichts gegen den Gedanken fett zu sein tun. Wenn ich in den Spiegel gucke, dann ist das einfach so grausam!!!Meine Freundinnen meinen auch ich sei super dünn und würde einfach spinnen, aber irgendwie kann ich ihnen nicht glauben. Ach ja, ich bin 13(ist das doof für dich???).

Gast
lisa

das alter spielt doch keine rolle!!!

hi linchen es macht mir doch nichts aus mit jemanden zu schreiben der jünger ist ich habe viele freunde die jünger sind als ich ...für dein alter bist du wirklich groß, find ich cool ich bin nur 1,66m. es ist wirklich gut das du deinen freunden estwas von deinem probelem mitgeteilt hast, und du kannst ihnen wirklich glauben, das du dünn bist versuche einfach nicht mehr abzunehmen sondern dien gewicht zu halten und du bist wirklich nciht zu dick das meine ich ernst!!! wenn du jetzt noch mehr abnimmst hat das in deiner entwicklung verherende folgen, da ´dein körper mit 13 noch nciht richtig entwickelt ist und wenn du jetzt noch mehr abnimmst wird er sich auch nciht entwickeln, und das kann später wenn du so alt bist wie ich auf folgen haben wenn sich alle weiter entwickelt haben außer du, also versuche einfach dein gewicht zu halten und bitte nciht mehr abzunehmen, dann wird sich dein körper auch richtig entwickeln natürlich soll das nciht heißen das du nicht zunehmen darfst das wäre natürlcih das beste für dich etwas noch zuzunehmen, aber ich weiß wie sschwer das ist ohne ärztliche hilfe, bitte versuche es ncoh einmal etwas zuzunehmen und rede mit deinen eltern darüber das sie dich da unterstüzten denn wenn du noch so 5 kilo zunimmst wirst du dich bestimmt wohler fühlen aber glaub mir ich weiß wie schwer dieser weg ist und es dauert lange aber wenn du jede woche 100 bis 200g. zunimmst ist das doch ein riesen erfolg und es wird man nciht sehen aber du wirst dich wohleer fühlen, versuche es einfach !!! viel glück und schreib mal wieder liebe grüße lisa

Gast
linchen

Abnormal!!??

Hallo Lisa! ich möchte dich nicht als Kummerkastentante einsetzen oder so, aber ich glaub das ich echt abnormal bin! meine ganze Welt scheint jetzt irgendwie zusammen zu brechen und meine Gefühle kann ich nicht mehr definieren. ich bin ganz anders als die anderen in meiner klasse und die anderen interessieren sich für ganz andere Dinge.Ich bin mehr so auf:schminke und Jungs aus aber die anderen hänge sozusagen noch bei Pferden fest. Außerdem sind die alle so perfekt, nur ich bin voller Fehler!!! ich weiss nicht mehr weiter!!!

Gast
lisa

geh in eine teraphie anders kann ich dir nicht mehr helfen!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gast
linchen

Sorry!!!

ja sorry, dass ich deine Nerven so strapaziere, aber ich denke immer, andere könnten all meine Probleme lösen und das ist eine dumme Ansicht! ich werde dich jetzt nicht mehr als die benannte Kummerkasten Tante einsetzen!!!

Gast
lisa

du brauchst dich nicht zu entschuldigen!!!

du brauchst dich nicht zu entschuldigen, du kannst mir ja trotzdem alles erzählen aber ich kann dir halt nciht mehr sagen als ich dir schon gesagt habe... du kannst dir ja noch mal alles durchlesen und keiner kann deine probleme lösen man kann dir nur helfen aber lösen musst DU sie alleine und wenn du das nciht schaffst dann musst du halt ne teraphie machen oder du behältst deine probleme und wirst noch unglückliger!!! also MACH EINE TERAPHIE; BITTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! liebe grüße lisa

Gast
linchen

Wie gesagt, icine Therapie, aber jetzt denke ich meinen Eltern zuliebe ernsthaft darüber nach, etwas zu andern!
Ach, und der Eintrag "Abnormal" war eigentlich nicht sooo ernstgemeint da es wieder einer meiner Depressiven Anfälle war und ich das auf Papier bringen wollte.

Gast
lisa

ja mach das´es wird das beste für dich sein...

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Auf diesen Beitrag können nur registrierte Mitglieder antworten!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Neues Thema in der Kategorie Magersucht erstellen

Zu dem Thema Magersucht können nur registrierte Mitglieder einen neuen Beitrag verfassen!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Weitere Beiträge zum Thema

Untersuchung auf Magersucht

Meine Eltern wollen mich auf magersucht untersuchen lassen. Wie wird so eine Untersuchung den aussehen? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von maikedeluxe

Magersucht oder einfach Gesundheitliche Probleme?

Hello, Zu meinen Ich, ich bin 18 Jahre alt, wiege 63kg und bin 1,84 groß, jedenfalls fühle ich mich als sei ich wirklich sehr dick und ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Kisuke

Bin ich denn wirklich magersüchtig?

Ich bin im moment etwas ratlos..... ich habe 2 einhalb monate im ausland verbracht und habe ohne familie, d.h. meine eltern gelebt und das wa... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Vici

Magersucht mit 16

Hallo ... Ich bin jetzt gerade einmal 16 Jahre alt und bin in die Magersucht gerutscht. Zwar erst seit März doch schlimm ist sie bis jetzt mi... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Anni-bunny

Können häufige Diäten auch zur Magersucht führen?

Neulich habe ich eine ehemalige Schulkameradin getroffen und habe die kaum wiedererkannt. Vor zwei Jahren war sie noch ein "molliges" Mädchen... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von sweet_danchica

Woran erkennt man Magersucht?

hallo! meine freundin und ich machen seit ein paar tagen eine diät. wir haben es ein bisschen übertrieben und nur 2 brezeln und ein salat (oh... weiterlesen >

16 Antworten - Letzte Antwort: von Jana

Bin ich magersüchtig

Hallo ich bin 12 Jahre und wiege 36,5 kg eine fette in meiner klasse sagen immer ich wäre magersüchtig. Meine Freundin sagt dann aber immer si... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Lulu

Ich weiß nicht mehr weiter!!!!!!! HILFE!!!!!

Ich habe so gut wie alles versucht z.b (tabletten, brausetabletten, schüsslersalz, entschlackungskur usw....) wenn etwas geholfen hätte wäre i... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Kitty