Leistenbruch Probleme

Gast
Frank

Hallo, ich weiß nicht ob mir irgendjemand etwas zu meinem Problem sagen kann.
Ich habe seit mehr als 20 Jahren einen Leistenbruch, den ich nie operieren lies. Über die Jahre ist immer mehr Darm in den Bruchsack gerutscht, ich habe den Darm einfach wieder zurück gepresst, und es war wieder OK. Im vergangenen Dezember ist plötzlich extrem viel Darm ausgetreten, der Hodensack war wie mit 2 Orangen gefüllt, alles hat sich aber wie gewohnt zurückdrücken lassen und ich dachte, keine Grund zur Besorgnis. Vor ca. 3 Monaten hat der Darm begonnen immer weniger heraus zu kommen, bis nurmehr ein kleiner harter Knoten zu spüren war. Im März war ich wegen einer plötzlichen Schwellung zwischen Hals und Schulter beim Internisten, (die Schwellung ist noch immer da und keiner der Ärzte weiß was es ist, die Aussagen gehen von einem Pneu über COPD bis zum Schilddrüsen Tumor) ich Hab dem Arzt die Sache mit meinem Bruch geschildert, er meinte das würde sich schon wieder von selbst geben, inzwischen sind wieder fast 2 Monate vergangen und beim Bruch hat sich nichts geändert. Jetzt hab immer häufiger fürchterliches Sodbrennen und manchmal für ein bis 3 Tage Stechende Bauchschmerzen, die dann aber wieder vergehen.
Ich weiß nicht ob das mit meiner Gewichtszunahme von 12 Kg,(speziell am Bauch der ist wie bei einer schwangeren Frau) nach dem aufhören zu rauchen im Zusammenhang steht, oder ob da irgend etwas in meinem Bauch wächst. Nachdem ich nach 50 Jahren Rauchen, dieses eingestellt habe, fangen die Krankheiten plötzlich an allen Ecken und Enden an. Ich habe mein ganzes Leben nur 3 oder 4 mal einen Arzt gebraucht, jetzt wird es langsam zur psychischen Belastung das es auf einmal rundherum nicht mehr passt.
Ich wäre dankbar wenn mir irgend jemand etwas zu diesen Symptomen sagen könnte.

Danke im Voraus
Frank

Gast
Nicole

Leistenbrüche

Hallo ich hab die op schon 8 mal hinter mir und ich weiß bald nicht mehr weiter, weil ich schon wieder probleme habe an beiden seiten. Ich hatte ja 8 mal an beiden seiten die op.

Gast
stephano

Wie oft noch?

Hallo, was kann man vorbeugend gegen Bindegewebeschwäche tun. Hab immer wieder Probleme mit den Leisten und Co. Ich hab langsam aber sicher die Schn... voll von den Operationen. Wer hat einen guten Tipp?

Jan. 1990 Leistenbruch rechts. Normal OP im

Sept. 1999 Leistenbruch rechts. Normal OP

April 1995 Leistenbruch links. Normal OP

März 1996 Leistenbruch links. Lapraskopie

Juli 1996 Blinddarm. Lapraskopie

Okt. 1996 Leistenbruch rechts. Lapraskopie

Juni 2000 Leistenbruch rechts. Normal OP Ambulant

Feb. 2001 Leistenbruch rechts. Normal OP Ambulant

Jan. 2002 Leistenbruch links. Normal OP Ambulant

Jan. 2008 Schenkelbruch rechts. Normal OP Ambulant

April.2010 Nabelbruch. Normal OP Ambulant

Bei mir sind schon so viele Netze da unten, da ist bald kein Platz mehr....

Ich wiege 63 KG und bin 49 Jahre. Ich kann nichts schweres mehr heben, ohne das mir danach die Leisten und der ganze Bauchraum weh tun. Bei den Lapraskopische OP´S hat man bei mir gepfuscht im Krankenhaus. Hat man festgestellt als ich an der Hüfte Geröntgt wurde. Da sieht man ganz deutlich die Klammern vom Netz der Leisten OP ziemlich in der Nähe der Blase.... Mein jetziger Chirurg meinte: Die Klammern des Netzes gehören da absolut nicht hin und das ich froh sein könne noch zu leben. Er lehnt die Lapraskopische OP in jedweder art und weise ab. Die beste Methode eines Leistenbruch, Schenkelbruch und dergleichen zu versorgen sei immer noch der "Normale" Schnitt. Nur so könne der Chirurg sehen was Sache ist und optimal versorgen.

Wer hat vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht?
Grüßle

Gast
salah

Leistenbruch seit 12 jahren

Ich habe seit 12 jahren ein leistenbruch der immer grösser wird es lässt sich alles leicht wieder reindrücken ich muss auch viel heben und tragen in der letzten zeit habe ich oft rücken schmerzen,ich habe keine lust auf eine op dazu habe ich noch zucker aber ich weis nicht wie lange das gut gehen wird

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Leistenbruch erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Schwellung in der Leistengegend beim Leistenbruch?

Ich hab gehört dass eine Schwellung in der Leistengegend auftritt wenn man einen Leistenbruch hat. Nach welcher Zeit erscheint diese und wo ge... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von manni

Habe ich einen Leistenbruch?

In der rechten Hälfte im Schambereich, in der Leistengegend habe ich seit ungefähr einer Woche etwas Murmelartiges, dass ungefähr 1cm groß ist... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Siamkatze

Leistenbruch nach der Op

Ich habe noch nach 9 Wochen immer noch ein Taubheitsgefühl. weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Sophie86

Wann fit nach Leisten-OP?

Hallo, ich werde an der Leiste operiert und habe aus anderen Gründen einen Rehaantrag gestellt. Ab wann bin ich nach der OP fit dafür? weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Nach Leistenbruch Taubheitsgefühl im Bein

Hallo, ichwurde am 7.Sep. 2012 an meiner linken Leiste operiert. zuvor: bei der arbeit stechende schmerzen beim gehen und... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Uwe

Leistenbruch

Wo finde ich bilder wie ein leistenbruch bei einem mann aussehen kann? weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von herbert

Schmerzen nach Leistenbruchoperation

Ich hatte 3 Leistenbruchoperationen. Einmal wurde rechts ein Netz von innen eingebaut, einmal wurde links ein Netz von innen eingebaut und dan... weiterlesen >

12 Antworten - Letzte Antwort: von Eugenc