Übergewicht macht Krampfadern gefährlich

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Menschen mit Neigung zu Krampfadern sollten besonders auf ihr Gewicht achten, denn Übergewicht macht die überlasteten Venen der Beine gefährlich, berichtet das Gesundheitsmagazin Apotheken Umschau. Bei Übergewicht "steigt das Risiko für entsprechende Venenerkrankungen enorm, bis hin zum offenen Bein", erklärt Prof. Eberhard Rabe von der Universitätshautklinik Bonn. Leichtere Beschwerden sind müde, schwere Beine nach langem Gehen oder Stehen.

Schon sehr unangenehm sind Schwellungen und häufige Wadenkrämpfe. Schlecht heilende und wiederkehrende Unterschenkelgeschwüre sind schmerzhaft und beeinträchtigen die Lebensqualität enorm. "Ein Patient mit normalem Gewicht und ausgebildeten Krampfadern braucht keine Beschwerden zu entwickeln", weiß Prof. Rabe aber auch.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Gesundheitsmagazin Apotheken Umschau 5/2005 B

Weitere News zum Thema